Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >
petSpot Netzwerk

Wieder zu Hause Geschichten mit einem Happy-End

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2017, 20:02   #71
Nepau
Forenprofi
 
Nepau
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 2.256
Standard

Ich drück dich einfach mal ganz fest.

Und bitte gib Silvie einen dicken Streichler von mir.
Nepau ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.09.2017, 20:18   #72
charly
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: an der Mosel
Beiträge: 471
Standard

Der erste Silberstreif(Silver) am Horizont ist wieder da und alles andere wird auch wieder besser-dafür drücke ich Dir ganz fest die Daumen
Es kann nur noch besser werden
LG
charly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 20:19   #73
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.882
Standard

Letzteres reiche ich weiter.

Ersteres kommt gerade recht:

Gerade die Info bekommen, dass wir nicht nur noch nicht streichen können, weil neue Wasserleitungen verlegt werden müssen, sondern dass wegen diesen neuen Leitungen jetzt das komplette Bad raus muss.

Morgen kommt dann, dass wegen dem Bad das Haus weg und neu muss...

Wäääääääääh

Hat mit Silver nur deshalb zu tun, weil ich immer weiter untergehe erstens und sie genau jetzt zum Trösten kommt zweitens.

(Hab ich gleich den Streichler gegeben).

Ich werde also für ein paar Tage ein schokobraunes Nostalgiebad besessen haben, das ich bis ans Ende meiner Tage behalten wollte, weil ich es so schön fand.

Meine Lektionen in "Nimm' das Leben wie es kommt" sind noch nicht vorbei.

Ohne Wohnung?
Ok, nächste.
Ohne Lebensgefährten?
Naja, muss halt.
Ohne Katzen?
Ok, wenn es gar nicht anders geht.
Ohne die nächste Wohnung?
Okaaaay...
Doch mit Katze, aber nur mit der einen.
Ok, kleinen Moment bitte...
Und das Haus, für das du eh kein Geld hast wird deutlich teurer.
O...
Und noch ganz schlimm viel teurer.
K.

Immerhin bin ich nicht mehr über Monate bettlägerig, den Rollator brauche ich nur noch selten und die Krücken gar nicht mehr.

Silver liegt neben mir, die kann hellsehen und hell-fühlen.
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 20:22   #74
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.882
Standard

@charly: Hast recht, mein Silberstreif liegt neben mir
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 13:50   #75
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.882
Standard



Home sweet home...

Der Silberstreif bleibt!
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 14:11   #76
charly
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: an der Mosel
Beiträge: 471
Standard

Schön ,sie wirkt so zufrieden
charly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2017, 14:53   #77
Kuba
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Miezhaus
Beiträge: 7.909
Standard

Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen
Ich
HAB
SIE
!!!


... und so geht Silvie nach auf den Tag genau 2 Monaten auf mich zu zum Streicheln und Köpfeln, lässt sich hochnehmen und in die Box packen und ist wieder unter meinem Schutz.
Boah!

Ich war jetzt ein paar Tage nicht da, aber als ich das las, hatte ich Gänsehaut.

Dein "ICH HAB SIE!" hat mich sehr an mein "GOTCHA" erinnert, als ich im Frühjahr hier einen Streuner einfing, der sich ziemlich schnell in mein Herz geschlichen hatte. Ich erinnere mich gut an das Gefühlschaos...

Ich freue mich unendlich darüber, daß die Lady wieder da ist!!!
Habe oft an Dich und Deine Geschichte gedacht und nie aufgehört zu hoffen, Silver ist irgendwann doch wieder zu bekommen.

Manchmal hofft der Mensch nicht vergebens.



Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen

Der Silberstreif bleibt!
Heißt das, Du versuchst die Handtuchgartenvariante?

Einen Test wäre es doch wert. Ich würde es euch beiden so sehr wünschen, daß es funktioniert!
Kuba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 01:06   #78
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.882
Standard

Mensch Kuba, wieso sehe ich das erst jetzt?

Hoffe meine Überseheritis bessert sich wenn etwas Ruhe einkehrt nach dem Umzug.

Ja, ich habe mit dem Vogelfreund links gesprochen, der ist sehr nett. Der Katzenhasser der Siedlung lebt noch eins weiter links, man kann leider nicht alles haben.

Ich habe mich entschieden, dass Silver und ich dort unser gemeinsames Leben führen werden. Es ist jetzt schon ganz anders, ohne Lorian, eine wunde Leerstelle, und dort wird es nochmal anders sein, ich hoffe, dann auf erfreuliche Weise anders.
Weil sie dort raus kann.

Ich habe jetzt weniger Angst vor nachbarschaftlichem Stress und das Gefühl, nach all diesen Erschütterungen auch eine Art "Recht" auf gemeinsames Glück dort im eigenen Heim zu haben.

Interessiert das Leben natürlich nicht, aber ich bin vorsichtig optimistisch.

Kurzzeitig war ich nochmal aus der Bahn geworfen (dazu braucht es derzeit nicht viel), weil wir den Umzug ungewollt von diesem auf das nächste WE verschieben mussten. Obwohl vom Fahrzeug bis zu Helfern alles schon fest gelegt war. Die Teppichböden kamen zu spät und die müssen ja UNTER die Möbel.

Es geht aber aufwärts und vorwärts und das ist auch wirklich nötig.
Auch Silver verliert allmählich die Geduld.

Jetzt noch 1 Woche arbeiten, in zwei halben Haushalten leben und Haus fertig renovieren.

(Das hier ist zwar der Silver-Thread, aber der weitere Verlauf aus meinem Elend und dem meiner Katzen heraus hängt auch stark damit zusammen, dass ich sie wieder bekommen konnte. Glaube, ich schreibe hier noch, bis ich die ersten Silver-draußen-Fotos posten kann. Dann sind wir gut angekommen )
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 10:25   #79
Kuba
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Miezhaus
Beiträge: 7.909
Standard

Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen
Ich habe mich entschieden, dass Silver und ich dort unser gemeinsames Leben führen werden.
Mein schönster Satz in diesem Post.
Auch, wenn Du dazu neigst, mich zu übersehen.

Die eine Woche geht auch vorbei. *tröst*
Dann geht es nur noch voran und irgendwann kehrt einfach nur Ruhe ein. Nach all den Aufregungen der vergangenen Zeit wünsche ich Dir dort sehr ein entspanntes, ruhiges Leben, gemeinsam mit der grauen Lady!
Kuba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 10:35   #80
Nepau
Forenprofi
 
Nepau
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 2.256
Standard

Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen

Ich habe mich entschieden, dass Silver und ich dort unser gemeinsames Leben führen werden. Es ist jetzt schon ganz anders, ohne Lorian, eine wunde Leerstelle, und dort wird es nochmal anders sein, ich hoffe, dann auf erfreuliche Weise anders.
Weil sie dort raus kann.
Ich freue mich so für dich und Silvie.
Die wunde Leerstelle kann ich sehr gut verstehen. Du hast zum Besten von Lorian entschieden, aber das bedeutet nicht, dass man sein Tier nicht vermisst.

Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt weniger Angst vor nachbarschaftlichem Stress und das Gefühl, nach all diesen Erschütterungen auch eine Art "Recht" auf gemeinsames Glück dort im eigenen Heim zu haben.
Ja, das hast du.
Ich hoffe hier einfach mal auf die Statistik. So viel Pech, wie du im letzten Jahr hattest, das muss jetzt einfach mal aufgebraucht sein.
Ich wünsche dir einen guten Umzug und ein gutes Einleben im neuen Zuhause. Und ich freue mich auf Bilder von Silver im neuen Zuhause.
Nepau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
silver niest... feloidea Sonstige Krankheiten 2 15.10.2010 22:23

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:56 Uhr.