Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Vermisst / Gefunden > Wieder zu Hause

Wieder zu Hause Geschichten mit einem Happy-End

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2016, 01:10   #1
Uli_stern
Neuling
 
Uli_stern
 
Registriert seit: 2015
Ort: Eichenau bei München
Beiträge: 27
Standard Unsere Lola ist verschwunden

Ich bin neu hier und völlig verzweifelt. Meine Katze Lola kam nicht mehr nachhause. 😢 Nachdem sie heute Morgen rausging kam sie nicht mehr zurück. Die ist freigängerin, macht aber nie größere Streifzüge - die lässt sich spätestens nach 2 Stunden wieder blicken. Wir haben auch eine katzenklappe. Ich bin heute schon mehrmals die gesamte Straße abgelaufen und habe mit den Nachbarn in die Garagen geschaut ... Bei tasso ist sie vermisst gemeldet aber diese Unsicherheit treibt mich in den Wahnsinn. Bote haltet mir die Daumen, dass ich sie wieder bekomme!!!
Uli_stern ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.02.2016, 01:16   #2
ÄnniAwesome
Forenprofi
 
ÄnniAwesome
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.037
Standard

Hi du,

ich drücke ganz fest die Daumen, dass deine Kleine wieder zurückkommt.
Hier mal noch eine kleine Hilfstestellung, was du noch tun kannst: Meine Katze wird vermisst - was kann ich tun
Man vergisst in der Aufregung ja doch gerne mal was.

Viel Glück!
__________________
Windige Grüße von Ersatzmami Änni und ihren Scheißerchen Ludwig & Nero!

ÄnniAwesome ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 01:20   #3
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.494
Standard

Daumen sind aktiviert.

Ich würde jetzt nochmal rausgehen und suchen; um dieses Uhrzeit ist es ruhig und man kann ggf. maunzen nach rufen eher höhren.Vielleicht ist sie ja doch irgendwo versehentlich eingesperrt.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 01:25   #4
petras
Forenprofi
 
petras
 
Registriert seit: 2010
Ort: bei München
Beiträge: 2.668
Standard

Daumen sind gedrückt. Ich wurde auch jetzt nochmal rufen gehen!
__________________

Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018
petras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 01:47   #5
Jomimama
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 338
Standard D

Hallo, kann nur einen eigenen Erfahrungsbericht beitragen, den ich schon mal in einem Faden vortrug.
Erstmal Ruhe bewahren, so blöd das klingt. Teilweise kommen Katzen auch wieder zurück, auch erst nach einer Weile. Ich habe im Januar 2016 das Drama durchlebt und Folgendes unternommen:

Laminierte Suchschilder in der Nachbarschaft und vor/in Supermärkten, bei Tierärzten, Tierkliniken, Sparkasse, Kirche, Tierbedarfsladen (Name unbekannt :-)) , Stromverteilerkästen, Hundekottütenspendern et. aufgehängt. Lokales Tierheim angerufen und Suchanzeige aufgegeben. andere Katzensuvhorganisationen kontaktiert, da gibt es bundesweit einige, mehr als man meint. Polizei angerufen, lokale Radiostation kontaktiert, ebay Kleinanzeigen und sonstige Such-Medien - gibt auch mehr als man denkt. Und am Schluss haben wir Handzettel in der erweiterten Nachbarschaft verteilt (briefkasten). Eine freundliche Dame gab mir auch den Hinweis auf Facebook - Verteilen unter Freunden, das habe ich aber nicht mehr genutzt/ nicht mehr nutzen müssen.

Unser Jomi kam jedenfalls nach 11 Tagen etwas abgemagert wieder. Ob meine
Suchaktion geholfen hat, weiss ich am Ende nicht, aber ich hatte das Gefühl, ich war es ihm schuldig. Und irgendwie glaube ich doch, dass sie geholfen hat. Ferner habe ich beschlossen, ihn nun chippen zu lassen.

Und ich muss sagen, dass die Unterstützung und die Aufmerksamkeit der Umwelt doch bemerkenswert (also positiv) war.

LG

Geändert von Jomimama (28.02.2016 um 01:58 Uhr)
Jomimama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 02:40   #6
Jomimama
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 338
Standard

Zitat:
Zitat von Bea Beitrag anzeigen
Daumen sind aktiviert.

Ich würde jetzt nochmal rausgehen und suchen; um dieses Uhrzeit ist es ruhig und man kann ggf. maunzen nach rufen eher höhren.Vielleicht ist sie ja doch irgendwo versehentlich eingesperrt.
Das stimmt ohne Zweifel, man muss nur berücksichtigen, dass eingesperrte Katzen ggf. so verschüchtert sind, dass sie sich trotzdem nicht melden.

Alles Liebe!
Jomimama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 09:50   #7
petras
Forenprofi
 
petras
 
Registriert seit: 2010
Ort: bei München
Beiträge: 2.668
Standard

Gibts was Neues?
__________________

Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018
petras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 10:42   #8
Uli_stern
Neuling
 
Uli_stern
 
Registriert seit: 2015
Ort: Eichenau bei München
Beiträge: 27
Standard

Leider nein. Ich hab kaum geschlafen heute Nacht. Ich klingle heute nochmal alle durch und verteile Suchplalate und Hsndzettel ... Danke für eure tröstenden Worte!
Uli_stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 11:10   #9
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 55
Beiträge: 6.830
Standard

Bloß nicht aufgeben!
Immer wieder suchen gehen!
Manchmal ist ja jemand nicht da oder ein anderes Familienmitglied hatte doch den Schuppen offen, etc.
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 28.02.2016, 11:34   #10
petras
Forenprofi
 
petras
 
Registriert seit: 2010
Ort: bei München
Beiträge: 2.668
Standard

Daumen sind weiterhin gedrückt! Du hast heute Nacht auch mit der Taschenlampe unter jedes Gebüsch, auf jeden Baum beleuchtet?
So hab ich mal meine Minki gefunden, wegen den leuchtenden Augen. Was gesagt hat Madame natürlich nichts
__________________

Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018
petras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 17:05   #11
Uli_stern
Neuling
 
Uli_stern
 
Registriert seit: 2015
Ort: Eichenau bei München
Beiträge: 27
Standard

Ich war heute nochmal das ganze Karree absuchen und habe alles durchgeklingelt. Heute Nacht ziehe ich nochmal mit Taschenlampe los. Es tut so weh! 😪
Uli_stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2016, 17:08   #12
Jomimama
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 338
Standard

Zitat:
Zitat von ottilie Beitrag anzeigen
Bloß nicht aufgeben!
Immer wieder suchen gehen!
Manchmal ist ja jemand nicht da oder ein anderes Familienmitglied hatte doch den Schuppen offen, etc.
Ja, das scheint tatsächlich häufiger zu passieren als man denkt. viel Erfolg!
Jomimama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 06:32   #13
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 55
Beiträge: 6.830
Standard

Ich drücke dir weiterhin die Daumen.
Meine zweite Katze war auch drei Tage weg und hatte sich in einer Scheune versteckt, aus der sie eigentlich rausgekonnt hätte, hat sich aber evtl. nicht raus getraut
Versuche es mal in der Dämmerung
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 07:35   #14
Heide
Forenprofi
 
Heide
 
Registriert seit: 2012
Alter: 74
Beiträge: 1.974
Standard

nicht aufgeben, nicht den Mut verlieren!

Daumen sind selbstverständlich feste gedrückt.
Ein Foto auf Wurfzettel drucken und die Nachbarn bitten Keller und Garagen zu öffnen. Einfach offen lassen für 10 Minuten. Verschüchterte Katzen nutzen dann den Fluchtweg, wenn kein Fremder da ist.

Wünsche dir viel Glück!
__________________
Grüße von Heide und Piri
(Queeny schmerzlich vermißt - unvergessen!)


(hier könnt ihr mehr über uns lesen!)
http://www.katzen-forum.net/das-sind...-tagebuch.html
Heide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.2016, 15:25   #15
Uli_stern
Neuling
 
Uli_stern
 
Registriert seit: 2015
Ort: Eichenau bei München
Beiträge: 27
Standard

Immer noch kein Lebenszeichen. Ich hab wirklich alles getan. Flyer im Umkreis von 500 m verteilt, nachts gelaufen, geklingelt ... Meine letzte Hoffnung war, dass sie heute, Montag Morgen wieder auftaucht, wenn alle in die Arbeit fahren. Ich bin so fertig!!! Ich weiß nicht, wie ich das noch länger aushalten soll ...
Uli_stern ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gefunden: Unsere Lucy ist seit 3 Tagen verschwunden :( jam0702 Wieder zu Hause 13 07.03.2016 14:49

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.