Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Vorbereitungen

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2011, 15:28   #16
Catwoman2359
Forenprofi
 
Catwoman2359
 
Registriert seit: 2009
Ort: owl
Beiträge: 1.932
Standard

Es ist ganz wundervoll geschrieben und geht sehr ans Herz.
Und ja, ich werde meine Süße auf ihrem letzten Weg begleiten, wenn es mir möglich ist. Denn mindestens das bin ich ihr schuldig.
__________________
Liebe Grüße
Susanne
_______________

Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. (Christian Morgenstern)

Die Vorstellung, Menschen seien wichtiger als andere Lebensformen, ist eine falsche Vorstellung. (Thich Nhat Hanh, buddhistischer Mönch)
Catwoman2359 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.03.2011, 14:33   #17
Engelchen30
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hoch im Norden
Alter: 39
Beiträge: 254
Standard

Wow, das ist sehr ergreifend. Wäre ich jetzt nicht bei der Arbeit würde ich direket losheulen.

Vielen lieben Dank für so einen tollen, gefühlvollen und alles sagenden Text.
Engelchen30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2011, 12:31   #18
Syrna69
Mudder AsthmaKatt
 
Syrna69
 
Registriert seit: 2008
Ort: im Norden am Wasser
Alter: 50
Beiträge: 3.042
Beitrag

Ein sehr schöner, anrühriger, nachdenklicher, ins Herz gehender Text

Für mich steht fest, daß ich meine Tiere am Ende über die Regenbogenbrücke verabschieden möchte, wenn die Zeit gekommen ist.

Ich kann mir für mich und Katzen nur sehr wünschen, und alles in meiner Macht stehende tun, daß ich es möglich machen kann und ich meine Tiere nicht alleine und in Liebe gehen lasse, bei ihrem letzten Gang.
Mir würde es echt das Herz brechen...
__________________
Viele Grüße v. Bärbel

Mit ihren Sternen Syrus (*2003-20.08.2013) und Janya (*2007-11.09.2015). Ich trage Euch für immer im Herzen.
Egal, wie lange ich schon mit meinen Katzen zusammen war-das Geheimnis ihrer Faszination werden sie mir nie verraten.
Mehr:
https://www.katzen-forum.net/galerie...ty-leonie.html
Syrna69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2011, 20:58   #19
charly8472
Benutzer
 
charly8472
 
Registriert seit: 2010
Ort: bei Leipzig
Beiträge: 78
Standard

der text, nein der inhalt ist richtig gut.
nein, der ist nicht richtig gut, der inhalt trifft den nagel auf dem kopf und spricht jedem tier (nicht nur katzen) aus dem herzen.

dieses schreiben sollte wirklichen jedem potentiellen tierhalter vor tier- übernahme zum lesen gegeben werden. und erst nach einer langer bedenkzeit und reichlich prüfung das tier übergeben werden.

auf das endlich das aussetzen und quälen der tiere aufhört....

ach, ich träume schon wieder


ich liebe unsre drei stinker
__________________
Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste. Theodor Heuss
charly8472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 19:21   #20
Luis & Lea
Erfahrener Benutzer
 
Luis & Lea
 
Registriert seit: 2011
Alter: 37
Beiträge: 183
Standard

Oh mein Gott sogar als Mann hab ich fast losgeheult...dicker Klos und feuchte Augen...ich muss schnell was anderes lesen ich bin zu weich für sowas
__________________
Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Luis & Lea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 19:25   #21
papillon-
Erfahrener Benutzer
 
papillon-
 
Registriert seit: 2010
Ort: Schweiz
Alter: 33
Beiträge: 887
Standard

Zitat:
Zitat von Luis & Lea Beitrag anzeigen
Oh mein Gott sogar als Mann hab ich fast losgeheult...dicker Klos und feuchte Augen...ich muss schnell was anderes lesen ich bin zu weich für sowas
Auch Männer dürfen weinen!
__________________

ONCE sucht SEIN Zuhause!
papillon- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 12:48   #22
maruthecat
Erfahrener Benutzer
 
maruthecat
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bochum
Alter: 31
Beiträge: 230
Standard

wirklich sehr bewegend der text. mir wird jetzt schon ganz schwer ums herz, wenn meine beiden mal gehen müssen
maruthecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 10:28   #23
Steffüü
Erfahrener Benutzer
 
Steffüü
 
Registriert seit: 2011
Ort: Thüringen
Alter: 28
Beiträge: 241
Standard

tja viele holen sich einfach ein Tier, egal ob es jetzt eine Katze ist, weil sie es in dem Moment gerade toll finden, eine zu haben. Da kann man beim Gesichtsbuch wieder schreiben "ey guckt mal was ich hier habe" und 2 Wochen später interessiert es keinen mehr.

Irgendwann mal macht die Katze was kaputt, kotzt dir auf den Teppich, miaut ständig und sonst irgendwas und dann merken viele, dass sie sich besser doch kein Katze/Tier angeschafft hätten. Aber wenn mein Kind mal sowas in der Art macht, geb ich es dann auch einfach ab? Setz ich es aus?
Warum tun so viele Menschen das, nur weil das Tier vielleicht ungequem, zu teuer oder sonst irgendwas geworden ist? Mit seinen Kindern macht man es doch auch nicht !
__________________
Wenn man sich mit der Katze einläßt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden.

Steffüü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 18:39   #24
lady-one
Erfahrener Benutzer
 
lady-one
 
Registriert seit: 2011
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 334
Standard Clarooky

Schließe mich allen geschriebenen Texten an - einfach toll - genau auf den Punkt gebracht. Danke.
lady-one ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 01.02.2012, 22:31   #25
Penny79
Forenprofi
 
Penny79
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 7.040
Standard

Wunderschöner Text!!! Ich habe wirklich ein Kloß im Hals, sollte wirklich jeder der sich ein Tier anschaffen möchte durchlesen!!
LG
Penny79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 12:26   #26
kITkAT123
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 10
Standard

Sehr schön geschriebener Text, der vielleicht auch einige mal zum Nachdenken bringt, die sich eine Katze als "kurzfristiges Hobby" anschaffen wollen
kITkAT123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2012, 14:16   #27
Inge59
Forenprofi
 
Inge59
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bremen
Alter: 67
Beiträge: 5.084
Standard

Der Text ist sehr schön und sehr eindringlich.
__________________
Wer Tippfehler findet, darf sie behalten
Liebe Grüße Inge
Inge59 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 22:52   #28
purzel1209
Benutzer
 
purzel1209
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hannover
Alter: 43
Beiträge: 66
Standard

Zitat:
Zitat von Steffüü Beitrag anzeigen
Warum tun so viele Menschen das, nur weil das Tier vielleicht ungequem, zu teuer oder sonst irgendwas geworden ist? Mit seinen Kindern macht man es doch auch nicht !
Doch, leider geschieht dies auch immer öfter mit Kindern...sie werden gequält, geschlagen, geprügelt, umgebracht und einfach irgendwo entsorgt...

Aber dies nur am Rande bemerkt. Der Text, um den es ja eigentlich in diesem Thread geht, ist wunder-, wunderschön und ich hab nun einen dicken Kloß im Hals und Pippi in den Augen...
__________________
Liebe Grüße
Claudia

http://img4.fotos-hochladen.net/uplo...nv7ci95m8z.jpg
Harras: Katze, EKH, geb. Juni 1996, gest. Juni 2010
Schröder: Kater, EKH, geb. Mai 1997, gest. Januar 2010
Emma: Katze, Siam, geb. März 2011
Ernö: Kater, AKH, geb. Februar 2011
purzel1209 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 23:13   #29
Elisee
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9
Standard

Nach der Lektüre des Textes hatte ich auch Trąnen in Augen.
Mein Kater Rocky ist bei mir schon über 12 Jahre und wird bei mir für immer bleiben.
Heute war bei und ein Briefträger und Rocky hat sich versteckt. Ich konnte nicht ruhig werden ohne ihn zu finden und ohne sicher zu sein, dass mein Liebling immer noch zu Hause ist und nicht weg.
__________________
=^..^= LG
Katzen, Kater, Kätzchen ...
Baustoffe und Bauunternehmen
Elisee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 23:43   #30
Baset
Forenprofi
 
Baset
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.842
Standard

Darf ich einen Text schreiben der keine Quelle hat?


Ich war eine Katze.

Furchtlos und schön. Freundlich. Liebenswürdig.
Dreifarbig.
Angeblich bring ich Glück.

Kleine Kinder mag ich nicht. Ich kann mich nicht mehr erinnern, warum.
Ich mag es auch nicht, auf den Arm genommen zu werden.
Ich kann mich nicht mehr erinnern,warum.

Ich kann mich an ein grosses, leeres Grundstück erinnern.
Da hab ich Mäuse gejagt.
Die Beute war gering.
Nachbarn haben mir Futter hingestellt.
Ich wurde sogar mal hereingebeten.
Und schnell wieder rausgworfen
Es gab da nämlich Katzen.
Ich mag keine Katzen.
Ich verprügle Katzen.

Und dann kam sie.
Hat mich beschimpft, weil ich mit einer halbtoten Maus spielte.
Hat mir aber auch gesagt, dass ich eine sehr schöne Katze sei.

Sie gehörte offensichtlich zu einem Menschenmännchen. Und sie bauten sich einen Menschenbau.
Ich hab den Bau betreut.
Hab immer geguckt, ob auch alles korrekt verläuft.

War allzeit present.
Kein Wetter war mir zu arg, keine Not zu gross: ich war da!

Fortsetzug folgt
__________________
[ein Leben ohne Katzen ist möglich, aber nicht erstrebenswert)
Baset ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Wieder eine Drittkatze? | Nächstes Thema: Die Kosten einer Katze »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Felix (ca 6 Jahre ) Balzac (ca 2 jahre)(und eine frage) SteffiBaFe Die Anfänger 10 11.11.2014 14:41
Werde ich tatsächlich bald eine Katzenmama sein? Schnuppi Katzen Sonstiges 9 17.06.2010 21:31
Baby Cat von R.C. für eine 11 Jahre alte Katze? catfunny Ernährung Sonstiges 10 20.04.2009 15:48

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.