Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2010, 18:21   #31
Cooncat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.046
Standard

Hihihi, jetzt weiß ich wieder, warum ich seit 3 Jahren glücklicher Single bin

Du hast wiedermal recht, Doppelpack.
Man kann sich Fell holen von diesen Kätzchen und es sich mit Pflaster in die Armbeuge oder in die Innenseite des Oberarms kleben. Dann merkt man wohl ob man Ausschlag/Juckreiz bekommt.
Hat mir mal eine Cooniezüchterin erzählt, weil denen (und den Norwegern glaube) ein Enzym im Speichel fehlt, worauf Allergiker ja eigentlich reagieren (allergikergeeignet). Aaaaber : es gibt trotzdem einen geringen %-Satz Allergiker die reagieren und um das festzustellen, kann man das wohl so machen (wurde mir gesagt). Sorry, wenig OT.
Cooncat ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.06.2010, 18:23   #32
sixtys
Benutzer
 
sixtys
 
Registriert seit: 2010
Ort: Augsburg
Beiträge: 50
Standard

und woher weißt du das ers nicht ist? zwickmühle, was ist wenn er gegen speichel allergisch ist und nicht gegen katzenfell?

wer redet quatsch? hauptsache mich schlecht da stehen lassen obwohl ich im recht bin
sixtys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 18:27   #33
Cooncat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.046
Standard

Soviel ich weiß ist man immer gg den Speichel allergisch Aaaaber, da die Katze sich leckt, putzt, wie auch immer, befindet sich dieser im Fell. Viele denken deswegen irrtümlich, dass man gg das Katzenfell allergisch ist.

Der Speichel befindet sich doch in dem Fell, was man sich anklebt.

Muß jetzt leider off, aber ich schau mal ob ich morgen einen Link finde.
Cooncat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 18:31   #34
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.374
Standard

Zitat:
Zitat von sixtys Beitrag anzeigen
und woher weißt du das ers nicht ist? zwickmühle, was ist wenn er gegen speichel allergisch ist und nicht gegen katzenfell?

wer redet quatsch? hauptsache mich schlecht da stehen lassen obwohl ich im recht bin
Zitat:
Zitat von Cooncat Beitrag anzeigen
Soviel ich weiß ist man immer gg den Speichel allergisch Aaaaber, da die Katze sich leckt, putzt, wie auch immer, befindet sich dieser im Fell. Viele denken deswegen irrtümlich, dass man gg das Katzenfell allergisch ist.

Der Speichel befindet sich doch in dem Fell, was man sich anklebt.

Muß jetzt leider off, aber ich schau mal ob ich morgen einen Link finde.
Genau so. Es wird nicht auf die Haare, sondern auf Hautschuppen, Speichel etc. reagiert, die in den Haaren kleben.
Könntest du uns allen mal einen Gefallen tun und dich erstmal komplett einlesen und zwar in mehrere Themen sixtys? Das würde einem eine Menge Arbeit ersparen. Freund Google oder das Forum hilft dir sicherlich dabei (kann sich ja auch nicht wehren...).
Und wer Quatsch redet? Du.
Deine Kommentare sind unqualifiziert und zeugen von großer Unwissenheit.

Logisch, ich bin auch nicht allwissend, aber du gibst alle 2 Minuten Senf von dir.
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 18:42   #35
sixtys
Benutzer
 
sixtys
 
Registriert seit: 2010
Ort: Augsburg
Beiträge: 50
Standard

bin hier der forenrüpel hast das nicht gewusst? .. aber das sind so themen da geh ich lieber zum arzt oder zum tierarzt bevor ich hier selbst einen auf tierarzt oder tierpsychologo mache wie die meisten hier
sixtys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 18:47   #36
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 32.374
Standard

Zitat:
Zitat von sixtys Beitrag anzeigen
bin hier der forenrüpel hast das nicht gewusst? .. aber das sind so themen da geh ich lieber zum arzt oder zum tierarzt bevor ich hier selbst einen auf tierarzt oder tierpsychologo mache wie die meisten hier
Dann geh du mal zum Psychologen
__________________

Mehr Fotos von uns? Guck' doch mal hier: https://www.katzen-forum.net/galerie...mo-feivel.html
doppelpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 18:50   #37
inselkind
Forenprofi
 
inselkind
 
Registriert seit: 2010
Ort: zwischen Havel und Spree
Beiträge: 2.046
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Dann geh du mal zum Psychologen
Was soll das denn jetzt!?
__________________
inselkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 18:51   #38
sixtys
Benutzer
 
sixtys
 
Registriert seit: 2010
Ort: Augsburg
Beiträge: 50
Standard

ja kann sich doch keiner mehr anhören wie die meisten denken zu wissen was die katze zu denken scheint?

war schon beim psycho-doktor aber der kann mir auch nicht mehr helfen
sixtys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 19:27   #39
Cooncat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.046
Standard

Bin nochmal on, hat mir keine Ruhe gelassen.
Hier ein paar Links:

Klick

Klick - ist übrigends auch sonst eine interessante Seite
Cooncat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 19:42   #40
BurmaVonDerGoldenenStadt
Erfahrener Benutzer
 
BurmaVonDerGoldenenStadt
 
Registriert seit: 2008
Ort: Langenfeld Rheinland
Beiträge: 161
Standard

Also einge Sachen kann ich def. sagen:
es gibt unterschiedliche Katzenhaarallergien.

Einige Allergieker z.B. haben mit dem Unterwolle-freiem Fell von meinen Burmesen keine Probleme (das dürfte dann wohl für die meißten Rassen gelten die kaum haaren: Siam, OKH, Abbessinier, Begalkatzen usw)

Manche reagieren nur auf lange Haare. Und manche nur auf Kurzhaarkatzen.

zum Thema kaputt machen:
auch da gibt es von Katze zu Katze Unterschiede. Manche Rassen sind dafür bekannt gerne viel Zeit auf dem Sofa zu liegen und manche eben eher nicht.

Nur hier ging es ja um eine halbwilde Katze, die in der Prägephase als Kitten schon die spannende Weite von draußen kennen lernt ---sorry, man fängt sich auch keinen Mustang und packt ihn dann in einen Streichelzoo. Und da sind dann zwei genauso schlecht aufgehoben wie einer alleine.

Dann würde ich in dem Fall eher zu älteren Katzen raten. Die haben ihre wildeste Zeit (das erste Jahr) dann schon hinter sich, und wenn man zu den wirklich etwas älteren greift (so ab 10 Jahre) hat man wahrscheinlich eher ruhigere Gesellen.
Bei den älteren gibt es ja auch manchmal Tiere, die schon so eigenbrödlerisch geworden sind, das sie nur alleine gehalten werden können.

LG
Karen
__________________
Viele Grüße
Karen und die..


www.burmesenlangenfeld.de
BurmaVonDerGoldenenStadt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus zwei mach drei - soll ich oder soll ich nicht - und wenn ja wie ??? catsnewbie Eine Katze zieht ein 3 24.07.2014 17:13
Zuviele Umzüge ? Soll ich, oder soll ich nicht ? catsnewbie Die Anfänger 14 13.11.2013 17:51
Soll ich oder soll ich nicht? Sorge, dass es mit einer 2. nicht klappt LaDolceVita Eine Katze zieht ein 7 30.09.2013 14:21
Verunsichert: Blutuntersuchung – soll ich oder soll ich nicht? Nicht registriert Sonstige Krankheiten 11 07.03.2010 09:16
Soll ich ...oder soll ich nicht..bitte Hilfe!! Inki Katzen Sonstiges 12 16.03.2007 19:47

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.