Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 14:06   #5221
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.971
Standard

Zitat:
Zitat von consti Beitrag anzeigen
Das mache ich ja mittlerweile schon.
Aber auch da löst sich ja das Problem nicht, dass die Pakete unendlich unterwegs sind und manchmal sogar in die falsche Filiale gebracht werden.
DHL ist einfach total unzuverlässig seit einiger Zeit.

Richtig lustig wird es erst nächsten Monat, wenn der Weihnachsstress wieder losgeht.
Denn ich glaube, die finden einfach nicht genug (motivierte) Leute.
Wundert ja auch nicht bei der Bezahlung und dem Stress.
Aber ich als Empfänger kann ja auch nichts für deren Arbeitsbedingungen.
Ich würde auch gerne pro Paket 1 Euro mehr bezahlen, wenn es denn dann endlich mal zuverlässig befördert und ausgeliefert wird.

Na ja, genug gejammert. Ich muss mir was einfallen lassen.
Du hast mit allem recht, aber das Problem ist einfach nicht mehr lösbar.
Ich denke nicht, dass es bei DHL nicht genug motivierte Zusteller gibt, bei denen passt ja wenigstens noch die Bezahlung.
Es ist einfach zu viel auf dem Versandweg und es wird ja auch immer mehr.
Da brauchen wir doch nur uns Katzenbesitzer anschauen. Ich kann hier nicht eines meiner Futter irgendwo kaufen. Unseren FN hier kann man vergessen.
Und so ist das mit allem, wer kauft denn schon noch was im Laden? Die meisten lassen sich vor Ort beraten und kaufen im Netz.
Die Sache ist längt aus dem Ruder gelaufen und mir tut heute fast jeder "Ladenbesitzer" leid.
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 08.11.2018, 17:50   #5222
mautzekatz
Forenprofi
 
mautzekatz
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 2.595
Standard

Zitat:
Zitat von JK600 Beitrag anzeigen
...
Es ist einfach zu viel auf dem Versandweg und es wird ja auch immer mehr.
Da brauchen wir doch nur uns Katzenbesitzer anschauen. Ich kann hier nicht eines meiner Futter irgendwo kaufen. Unseren FN hier kann man vergessen.
Und so ist das mit allem, wer kauft denn schon noch was im Laden? Die meisten lassen sich vor Ort beraten und kaufen im Netz.
Die Sache ist längt aus dem Ruder gelaufen und mir tut heute fast jeder "Ladenbesitzer" leid.

Ich kann hier vor Ort auch gerade mal 1/3 vom katzenfutter kaufen. Den Rest MUSS ich bestellen.
Gerade Fressnapf hat extrem nachgelassen und die anderen Märkte hier, haben dann zwar auch das ein oder andere gute Futter aber alle das gleiche (z.B: Macs) und das wird hier nicht gefressen. Für Leonadro z.B: ist dann kein Platz mehr im Regal. Das nervt schon, ständig in versch.Shops bestellen zu müssen weil auch hier keiner alles hat. Solls doch einen gr. Futtershop haben wo man alles bekommt. Selbst bei STO bekomme ich nicht alles.
mautzekatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 18:38   #5223
Zauberkatzemiau
Gesperrt
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von mautzekatz Beitrag anzeigen
Ich kann hier vor Ort auch gerade mal 1/3 vom katzenfutter kaufen. Den Rest MUSS ich bestellen.
Gerade Fressnapf hat extrem nachgelassen und die anderen Märkte hier, haben dann zwar auch das ein oder andere gute Futter aber alle das gleiche (z.B: Macs) und das wird hier nicht gefressen. Für Leonadro z.B: ist dann kein Platz mehr im Regal. Das nervt schon, ständig in versch.Shops bestellen zu müssen weil auch hier keiner alles hat. Solls doch einen gr. Futtershop haben wo man alles bekommt. Selbst bei STO bekomme ich nicht alles.
Ganz ehrlich... man macht sich wegen dem Futter viel zu sehr verrückt. Das Leben im Mainstream macht alles nur noch verrückter. Meine Oma hat Jahrelang Katzenfutter von Aldi aus der Dose gekauft. Alles bestens! Der Kater ist 19 Jahre alt geworden. Kern gesund. Ihr seit alle selber dafür verantwortlich, dass es mit der Bestellerei immer schlimmer wird... *kotz* Meine beiden bekommen seit Jahren das Gut und Günstig Futter und alles ist bestens! Was ihr veranstaltet gab es auch vor 15-20 Jahren nicht. Man müsste euch die Katzen wegnehmen.

Kopfschüttelnde Grüße
Heinrich
Zauberkatzemiau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 19:03   #5224
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.971
Standard

Zitat:
Zitat von Zauberkatzemiau Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich... man macht sich wegen dem Futter viel zu sehr verrückt. Das Leben im Mainstream macht alles nur noch verrückter. Meine Oma hat Jahrelang Katzenfutter von Aldi aus der Dose gekauft. Alles bestens! Der Kater ist 19 Jahre alt geworden. Kern gesund. Ihr seit alle selber dafür verantwortlich, dass es mit der Bestellerei immer schlimmer wird... *kotz* Meine beiden bekommen seit Jahren das Gut und Günstig Futter und alles ist bestens! Was ihr veranstaltet gab es auch vor 15-20 Jahren nicht. Man müsste euch die Katzen wegnehmen.

Kopfschüttelnde Grüße
Heinrich
Hallo Heinrich,

hier bist du richtig, vielleicht kannst du ja noch was lernen.

Nur weil man was immer so gemacht hat, und die Oma sowieso, muss es noch lange nicht richtig sein!
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 19:07   #5225
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.971
Standard

Zitat:
Zitat von mautzekatz Beitrag anzeigen
Ich kann hier vor Ort auch gerade mal 1/3 vom katzenfutter kaufen. Den Rest MUSS ich bestellen.
Gerade Fressnapf hat extrem nachgelassen und die anderen Märkte hier, haben dann zwar auch das ein oder andere gute Futter aber alle das gleiche (z.B: Macs) und das wird hier nicht gefressen. Für Leonadro z.B: ist dann kein Platz mehr im Regal. Das nervt schon, ständig in versch.Shops bestellen zu müssen weil auch hier keiner alles hat. Solls doch einen gr. Futtershop haben wo man alles bekommt. Selbst bei STO bekomme ich nicht alles.
Stimmt, unseren FN kannste auch knicken.
Kürzlich haben sie mal CFF eingelistet, aber auch so gut plaziert, dass es keiner findet, der es nicht sucht.
Jetzt sind die Dosen wieder raus, nur die Beutel sind noch drin. Aber bei meinen Fresssäcken kann ich nur ab und zu mal Beutel verfüttern.
Aber Macs oder GP, was ja viele FN haben, gab es hier noch nie.
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 09.11.2018, 08:56   #5226
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.513
Standard

Zitat:
Zitat von Zauberkatzemiau Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich... man macht sich wegen dem Futter viel zu sehr verrückt. Das Leben im Mainstream macht alles nur noch verrückter. Meine Oma hat Jahrelang Katzenfutter von Aldi aus der Dose gekauft. Alles bestens! Der Kater ist 19 Jahre alt geworden. Kern gesund. Ihr seit alle selber dafür verantwortlich, dass es mit der Bestellerei immer schlimmer wird... *kotz* Meine beiden bekommen seit Jahren das Gut und Günstig Futter und alles ist bestens! Was ihr veranstaltet gab es auch vor 15-20 Jahren nicht. Man müsste euch die Katzen wegnehmen.

Kopfschüttelnde Grüße
Heinrich
Von Wissenserweiterung hast Du wohl auch noch nie was gehört? Oder machst Du alles andere auch noch so wie vor 20 Jahren?

Nimmst Du die ganzen armen Katzen auf, die Du hier jedem wegnehmen willst?
Wie wärs, wenn Du Dir zunächst mal einen zivilisierten Umgangston und Schreibstil angewöhnst?
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:33   #5227
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 5.306
Standard

Also ich glaube nicht, dass der Verzug nur an dhl liegt.
Zooplus hat früher auch auf Servicefragen schnell geantwortet.
Innerhalb von ein paar Stunden. Jetzt warte ich schon seit gestern morgen auf eine Antwort.

Vielleicht sorgt die neue Zusatzrichtung (zoobee) für das Chaos dort?

P.S. ich gebe Heinrich zu einem Teil recht.
Katzen sterben sicher nicht, nur weil sie mit Aldifutter ernährt werden.
Und Katzen, die hochwertig ernährt werden, können atürlich auch krank werden.
Aber das muss jeder Halter selber wissen, wie er es macht.
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:36   #5228
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 34
Beiträge: 9.513
Standard

consti, lies mal die anderen Beiträge von ihm, da schüttelt es einen nur
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:42   #5229
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 50
Beiträge: 5.306
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
consti, lies mal die anderen Beiträge von ihm, da schüttelt es einen nur
Oh ja, ein sehr sympathischer und empathischer Zeitgenosse
Ich kann ihn und seine Aussagen leider nicht ernst nehmen.
Und vonr Belehrungen jeglicher Art sehe ich sowieso ab.
Denn Zeit ist begrenzt und kostbar.
__________________
Wir

Mascha, Lisa, Pauli & Robert im Katzenhimmel
consti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 10:59   #5230
Kittieeee
Erfahrener Benutzer
 
Kittieeee
 
Registriert seit: 2018
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 118
Standard

Zitat:
Zitat von Zauberkatzemiau Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich... man macht sich wegen dem Futter viel zu sehr verrückt. Das Leben im Mainstream macht alles nur noch verrückter. Meine Oma hat Jahrelang Katzenfutter von Aldi aus der Dose gekauft. Alles bestens! Der Kater ist 19 Jahre alt geworden. Kern gesund. Ihr seit alle selber dafür verantwortlich, dass es mit der Bestellerei immer schlimmer wird... *kotz* Meine beiden bekommen seit Jahren das Gut und Günstig Futter und alles ist bestens! Was ihr veranstaltet gab es auch vor 15-20 Jahren nicht. Man müsste euch die Katzen wegnehmen.

Kopfschüttelnde Grüße
Heinrich
Okaaaay... möchtest du dein Leben lang das billigste zu Essen bekommen, weil deine Eltern es nicht einsehen mehr Geld für deine Ernährung auszugeben?
Mit der Adoption eines Haustieres, egal ob Hund, Katze, Maus etc. übernimmt man die Verantwortung dieses artgerecht zu halten und zu ernähren.
Entweder ich nehme meine Pflichten wahr oder ich adoptiere kein Haustier, so einfach ist das!

Geändert von Kittieeee (09.11.2018 um 11:51 Uhr)
Kittieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erfahrungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUC - Erfahrungsberichte? Chila Nierenerkrankungen 16 24.08.2013 10:03
Türkisch Van-Erfahrungsberichte Jayda2010 Katzenrassen 6 19.05.2013 14:04
Katzenfutter/Erfahrungsberichte isifligg Trockenfutter 24 02.09.2012 22:31
ACE-Hemmer - Erfahrungsberichte BohèmeSurLeKiez Nierenerkrankungen 1 24.05.2011 22:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:17 Uhr.