Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Vorbereitungen

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2009, 20:00
  #16
Jenni
Benutzer
 
Jenni
 
Registriert seit: 2009
Ort: Essen
Alter: 37
Beiträge: 89
Standard

Nabend Leute....
Ich habe selber auch gestern erst wieder einen Hammer mit Zooplus erlebt. hatte online unter anderem am Sonntag einen Toilettenvorleger bestellt. Gestern viel mir auf dass ich ja haette zwei bestellen muessen.Also habe ich dort gestern früh direkt um acht uhr in der Hotline angerufen, mit der bitte aus der eins eine zwei zu machen. Dazu waren die angeblich nicht in der Lage...

Mir drängte sich da langsam die Frage auf, ob die nicht verkaufen wollen....

Sehr unflexibel und unfreundlich.
Schade, denn schöne Sachen haben die ja...
__________________

Schöne Grüße von Lawrence und Kilian
Jenni ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.07.2009, 20:09
  #17
lunachen
Forenprofi
 
lunachen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 3.062
Standard

Das klingt ja ätzend!

Ich hatte noch keine größeren Probleme mit denen...
Mir wurde mal eine Zahlungserinnerung geschickt, obwohl ich das Lastschriftverfahren nutze!! Hab dann eine Email hingeschickt, dass sie das automatisch abbuchen sollen und daraufhin haben sie fast sofort geschrieben und sich entschuldigt.

Letztes Mal haben sie meine Ware in einem viel zu großen Karton geliefert. Da hätte locker die 3-fache Menge reingepasst!! Zum Glück ist nichts kaputt gegangen - wär alles von Nassfutter getränkt gewesen, wär ich ausgeflippt!

Naja nun.. Ich denk mir "kann ja mal passieren!". Werd trotzdem weiter dort bestellen (bis mal was krasses passiert!?)

Ich wünsch euch jedenfalls viel Erfolg, dass ihr euer Recht bekommt! So gehts ja wirklich nicht....
lunachen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 20:44
  #18
Aidana
Erfahrener Benutzer
 
Aidana
 
Registriert seit: 2009
Ort: Stuttgart
Alter: 33
Beiträge: 484
Standard

Puh ist ja wirklich heftig was euch da so passiert.

Ich hatte bisher nie Probleme... wurde immer alles schön abgebucht und ist auch immer unversehrt und vollständig hier angekommen. Die Kartons waren bisher sogar immer noch gut genug um schöne "Katzenhäuschen" draus zu bauen, wir haben schon jede Menge von den Kartons hier rumstehen

Ich hoff bloss dass mir sowas nicht passiert, denn dann würde ich da wohl auch nicht mehr bestellen
__________________
Wenn man sich mit der Katze einläßt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden.
Colette, frz. Schriftstellerin
~~*~~*~~ Stolze Patin von: ~~*~~*~~
~~*~~*~~ Felix (kussmundi20) ~~*~~*~~
~~*~~*~~ und Stinker (K!tty) ~~*~~*~~
Aidana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 21:24
  #19
Obmejo
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: NRW
Beiträge: 49
Standard

hallo,

ich bin seit sieben Jahren dort Kunde und hatte noch nie Probleme. Einmal haben sie mir das Paket eines anderen Kunden zugeschickt, das ging ohne Probleme retour. Einmal habe ich etwas umgetauscht mit dem Schein auch kein Problem.
Ich kann mich zum Glück nicht beschweren. *klopfaufholz*
Obmejo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 22:50
  #20
QT77
Forenprofi
 
QT77
 
Registriert seit: 2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 4.812
Standard

Hallo,
ich hatte bisher wenn, dann mit der lausigen und schlecht gepackten Verpackung zu tun. Mir sind nämlich schon Schälchen aufgegangen, weil die kein Füllmaterial oder Luftpolsterfolie hergenommen haben.
Die Beanstandung wurde umgehend beantwortet. Jetzt muß ich mal wegen der Gutschrift kucken.
QT77 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 12:15
  #21
hellyo
Forenprofi
 
hellyo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Nordhessen
Alter: 49
Beiträge: 10.488
Standard

Hallo,

jetzt will ich Euch mal erzählen, dass ich dort nicht nur Kundin bin, sondern auch gearbeitet hab.

Zooplus ist Schwerstarbeit am Fließband - vielleicht kennt das einer von Euch: Pick by ligth

Da wird kein Bisschen auf die Verpackung geachtet, Dosen werden in die Kartons, die auf dem Band angefahren kommen, reingeschmissen, denn sonst ist man zu langsam. Am Ende wird das ganze Paket gewogen und wenn das Programm dann eine Gewichtsdifferenz errechnet (man geht davon aus, dass bekannt ist, wieviel so ne Dose wiegt etc.), dann muss natürlich geguckt werden, wo etwas fehlt oder zuviel ist. Als MA bist Du auch nie am gleichen Platz, so dass Du auch nie genau weißt, wo was liegt. Und wenn ein Platz falsch belegt wurde von den Vorbereitern, dann kann es passieren, dass Du statt 50 Dosen Katzenfutter plötzlich 50 Hundeleinen verpackst, weil da ja die Lampe leuchtet. Ja und dann bricht das Chaos aus! Als Arbeitgeber ein echter Sch....-Verein!

Als Kundin hatte ich auch schon das Problem mit Mahnungen, obwohl eine Einzugsermächtigung vorlag und bei Rücksendungen habe ich schon einmal ewig auf Erstattung des Geldes gewartet und dann nur einen Teilbetrag bekommen. Irgendwann, nach Monaten, haben die das gerafft und den Betrag dann bei ner neuen Lieferung verrechnet.

Übrigens ist die Verpackung und das Lager von Zooplus in Staufenberg, Niedersachsen, zwischen Kassel und Göttingen. Wer nicht so weit weg wohnt, kann seine Ware ja persönlich zurückbringen. Hab ich auch schon gemacht, allerdings gehörte Zooplus da noch zu Rudolph&Söhne in Lohfelden.

Ich bin auch nicht so begeistert von denen, kauf lieber bei zoobi.
__________________
Ariane

mit der Bande Nobby, Sissi, Hugo & Rosalie und den Sternchen hinter dem Regenbogen

Özil wird gesucht - seit September 16 spurlos verschwunden.

Geändert von hellyo (22.07.2009 um 12:17 Uhr)
hellyo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 12:21
  #22
Burdackel
Forenprofi
 
Burdackel
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hemer
Alter: 36
Beiträge: 2.565
Standard

Ich verstehe das alles garnicht und bin echt geschockt, sowas zu lesen!

Ich hatte bisher nie Proleme mit Zooplus, egal was ich bestellt habe!

Gut verpackt und heile ist bisher alles angekommen und auch immer sehr schnell...am 2. Tag nach der Bestellung!

Hab nur einmal ne Zahlungserinnerung bekommen- zu Recht, weil ich es ganz vergessen hab, das zu bezahlen, denn der Zahlschein lag unter sämtlichen anderen Unterlagen auf dem Schreibtisch...schlicht und einfach mal vergessen
Aber sonst war nie was!

Dosen oder so waren nie beschädigt, keine Beulen, nix!
Paket war auch immer heile!

Ich hoffe ich werd diesbezüglich nie Probleme bei denen haben!

Allen anderen wünsche ich alles Gute, dass sich das schnell klärt!
__________________
Stolze Patendosi von Schnurpel`s Mona-Fellchen
Burdackel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 15:32
  #23
aephy20
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Alter: 35
Beiträge: 25
Standard Nun reicht's!

Hab gestern wieder eine Lieferung von Zooplus bekommen...

Dieses Mal Dosenfutter...

Mach das Paket auf und freu mich schon - Luftpolster, Schälchen extra verpackt und dann.

5 Dosen eingedellt - die Schälchen massiv geknittert. GsD keine Soße im Karton.

Bin echt enttäuscht und werde bei Zooplus nicht mehr bestellen. Kann doch nicht sein, dass die eingedrückte Dosen verpacken und verschicken. Würd ja nichts sagen, wenn es beim Transport mal passiert - aber eine angeschlagene Dose wissentlich verpacken, find ich nicht in Ordnung. Dann sollen sie es günstiger als sogenannte 2. Wahl verkaufen.

Werd mein Glück jetzt mal bei Petshop probieren, kennt das wer?

lg Eva und ihre Rasselbande
aephy20 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 09:29
  #24
lunachen
Forenprofi
 
lunachen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 3.062
Standard

Gestern kam wieder eine Lieferung von denen und ich bin halb ausgeflippt.

Der Karton war RIESIG für 12 Dosen KaFu und ein Kratzbrett!!! Da hätt ne halbe Yacht reingepasst!!
Da war auch nix mit Füllmaterial, die Dosen sind scheinbar beim Transport gegeneinandergeschlagen und waren extrem eingedellt (zum Glück nichts kaputt....).

Ich bin echt sauer. Noch größer hätt der Karton echt nicht sein können

Ich überleg, ob ich denen mal ne "nette" Email schreibe....
lunachen ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 30.07.2009, 10:43
  #25
Cooncat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.046
Standard

Kannst du machen, aber das wird nichts nützen. Du bekommst eine Standardantwort zurück.
Hab auch schon geschrieben, hatte 2x Streu in einem Karton und in einem genauso großen Karton eine Katzenspielangel *kopfschüttel*!!!!
Cooncat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 10:45
  #26
Pippi Langstrumpf
Maulwurfn-Fan
 
Pippi Langstrumpf
 
Registriert seit: 2009
Ort: im schönsten Stadtteil Berlins :-)
Alter: 46
Beiträge: 13.416
Standard

machen kann man schon was, ich hab mich zweimal bei Zooplus beschwert und beidesmal eine Gutschrift bekommen.
und beim nächsten mal waren die Kartons entsprechend des Inhalts angepasst.
__________________
LG Pippi mit Tinka, Simmy, Felix und Knut (alias Nura)
megastolze Patin von Miri's Bruno, Dreamys Tequila und Benny, Sniefs Coockie und L.u.Mi's Sternchen Mickey

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky
Pippi Langstrumpf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 11:11
  #27
Cooncat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.046
Standard

Oh, da hattest du aber Glück
Hab mir grad mal so einen Rücksendeschein von Zooplus durchgelesen. Da steht garnichts drauf, dass die wieder abholen, sondern nur "... schicken Sie nicht unfrei zurück..." bla bla...
Heißt das, dass ich sagen wir mal, 2 KaStreusäcke selbst zur Post schleppen darf, wenn sie beschädigt sind? Oder kann ich im Kontaktformular um Abholung bitten (was dann ja hoffentlich VK-frei wäre)? Nur falls mir sowas mal passiert

Ansonsten geht das eigentlich mit Zooplus, gibt ja auch oft Codes für 10% auf alles (z.Zt. übrigends DUBARFST, gültig bis 31.August )

Habe eher Probleme mit den DHL-Lieferanten zur Zeit. Ich werde ständig angemotzt in der Art :"... wenn das jeder bestellen würde, hätt ich es mit der Bandscheibe..." oder "... nochmal so eine Bestellung und es geht auf Ihre Kosten zurück, wird garnicht erst ausgeliefert..." Aber richtig im bösen Ton, obwohl er Trinkgeld bekam (nun logischerweise nicht mehr) !!! Und die Sendungen sind 28 kg - 2 Säcke Streu.
Am Telefon bei DHL wurde mir gesagt, es dürfen 30 kg sein (unabhängig davon, wieviel Kartons es sind), muss bis zur Wohnungstür (nicht nur Haustür) geliefert werden und zur Not hätten die Lieferanten eine Sackkarre im Auto.

Habe jetzt (nach mehrmaligem Motzen) eine Beschwerde mit Namen des Lieferanten an DHL geschickt, mit der Bitte mich über die Bearbeitung auf dem Laufenden zu halten (läuft noch). Bin ja mal gespannt, freu mich heute schon auf den guten Mann, erwarte eine Zooplus-Lieferung

Geändert von Cooncat (30.07.2009 um 11:24 Uhr)
Cooncat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 11:18
  #28
Huntresss
Forenprofi
 
Huntresss
 
Registriert seit: 2007
Ort: Löwenstadt
Beiträge: 3.515
Standard

Ich hatte auch mal einen von DHL, der hat das PAket unten an die Treppe gestellt, und gemeint Er muss das nicht hochtragen, das kann ich alleine machen ;( Der ist dort jetzt nicht mehr beschäftigt ... Über den hat es so viele Beschwerden gegeben ...
Zu Zooplus kann ich sagen das meine Sachen nie zerdrückt waren bis jetzt
( weiterhoff) , nur das nicht das kam was ich bestellt hatte .. In den ersten Wochen als die Kleine eingezogen ist hatte ich das Forelle von Cosma bestellt, und eine Spielmaus mit Sound.. Die Maus war garnicht drin, und das Cosma war das Thai Sortiment gemischt .. Obwohl auf der Verpackung selber auch Forelle draufstand ( also auf der Folie) war was anderes drin... Da ich nicht weiß wer das verpackt weiß ich auch nicht wem ich die Schuld zuschieben soll...
__________________
Sternchen William * 21.01.2001 + 17.11.2011
Sternchen Lilly *? - +13.01.2015
Huntresss ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 10:16
  #29
Moggies
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 445
Standard

Ich warte auch seit 2 Wochen auf die Rückerstattung von zwei nicht gelieferten Artikeln...
Moggies ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 10:26
  #30
hellyo
Forenprofi
 
hellyo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Nordhessen
Alter: 49
Beiträge: 10.488
Standard

Ich warte auf ein Katzenklo - es soll schon längst unterwegs sein, steht auch so unter meinen Bestellungen im I-Net. Ich hab aber gar keine Versandmitteilung bekommen.

Der Dringlichkeit halber wollte ich lieber doch das entprechende Klo hier im Laden kaufen und bei zooplus stornieren.

Auf meine Mail wurde "gar nicht" reagiert, am Telefon hing ich 12!!!! Minuten zu je 14 ct in der Warteschleife um so nen Heiopei abzugreifen, der meinte, sie hätten Probleme mit dem Tracking. Ja was juckt mich denn das? Ich möchte den Artikel stornieren.

Jaja, er will sich schlau machen und mich binnen 30 Minuten zurückrufen - na Pustekuchen! Nun bin ich so schlau wie vorher. Kein Rückruf, kein Klo!

Ich denke, ich steig auf andere Shops um!
hellyo ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

erfahrungen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUC - Erfahrungsberichte? Chila Nierenerkrankungen 16 24.08.2013 10:03
Türkisch Van-Erfahrungsberichte Jayda2010 Katzenrassen 6 19.05.2013 14:04
Katzenfutter/Erfahrungsberichte isifligg Trockenfutter 24 02.09.2012 22:31
ACE-Hemmer - Erfahrungsberichte BohèmeSurLeKiez Nierenerkrankungen 1 24.05.2011 22:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.