Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2007, 13:53   #1
Balou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Vor- und Nachteile der Frühkastration

VG
Matthias

Geändert von Balou (25.05.2007 um 13:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.02.2007, 14:15   #2
escada
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 290
Standard

Bevor ich mich von der Harmlosigkeit einer Frühkastration überzeugen lasse, müssen für mich mindestens 20 Jahre Erfahrungswerte vorliegen.

Ich sehe auch keinen Grund eine Katze die nur in der Wohnung bleibt frühkastrieren zu lassen.

LG

Bianca
escada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 14:35   #3
Hellskitten
Forenprofi
 
Hellskitten
 
Registriert seit: 2006
Alter: 35
Beiträge: 7.246
Standard

Meine Kater sind beide frühkastriert.
Da sie erst 2,5 Jahre alt sind, kann ich keine Langzeiterkenntnisse beitragen.

Im Moment fällt mir an ihnen allerdings nichts aussergewöhnliches auf. Meine weiblichen Katzen hatten, bevor ich sie bekam, mehrmals Kitten, sind also weit nach der Geschlechtsreife kastriert worden. Sie akzeptieren die beiden Jungs.
__________________
Viele Grüße von Andrea und
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=7&dateline=1351633189
Hellskitten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 14:37   #4
Walldorf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ihr Lieben,

ihr solltet aber immer in Betracht ziehen, dass die meisten Katzen vor der Rolligkeit oder die Kater vor dem ersten möglichen Deckakt kastriert werden. Und was ist das? Frühkastration.

Würde ich warten, bis meine beiden Kater körperlich völlg entwickelt sind, dann wären sie 3 - 4 Jahre alt bei der Kastration

Also meine Birmas wurden mit 14 Wochen frühkastriert und die sind heute 3-jährig keinen Deut anders als andere Birmas.


Zitat:
Zitat von escada Beitrag anzeigen
Bevor ich mich von der Harmlosigkeit einer Frühkastration überzeugen lasse, müssen für mich mindestens 20 Jahre Erfahrungswerte vorliegen.
Na dann lohnt es sich doch mal weltweit zu googeln, denn da findest Du einiges. In Englisch heißt es Pediatric Spay oder Early Spay.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 14:44   #5
aLuckyGuy
Forenprofi
 
aLuckyGuy
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Alter: 52
Beiträge: 2.604
Standard

Also ich kann als Laie natürlich keine Aussage darüber treffen ob eine solche Frühkastration besser oder schlechter ist. Aber ich habe gelesen das es in früheren Zeiten bei menschlichen Kastraten im Kindesalter zu einer Vielzahl von Problemen und Verhaltensstörungen gekommen ist. Und ich weiss das beim Menschen Krankheiten auf Grund von Hormonstörungen keine Seltenheit sind und mitunter schwerwiegende Folgen haben können. Es wäre doch mal interessant zu wissen inwiefern dies auch auf Katzen zutreffen kann.

Selbstverständlich gibt es bei der Frühkastration keine direkten und sofort feststellbaren negativen Auswirkungen. Und natürlich bleiben Katzen auch nicht klein und logisch bekommen Kater dennoch einen Katerkopf und und und. Aber wie sieht es mit anderen Dingen aus. Bleibt die Harnröhre wirklich zu klein so das sich später Probleme ergeben können. Wie sieht es mit anderen Erkrankungen auf Grund hormoneller Problem aus? Das wären zumindest mal zwei Fragen die mich interessieren würden und zu denen ich bisher leider noch nichts im Internet finden konnte.

Und viele Dinge die immer als grosse Vorteile aufgezählt werden, haben doch mit der medizinischen Seite einer Kastration doch gar nichts zu tun. Da geht es doch um ganz andere Aspekte. Zum Beispiel braucht sich der Käufer einer solchen Katze keine Gedanken mehr um dieses Thema zu machen. Na toll, was für ein Vorteil. Die Züchter müssen auch keine Angst mehr haben das mit ihren Tieren womöglich heimlich weitervermehrt wird. Hat jedenfalls auch nichts mit dem Tier an sich zu tun. Dann wird immer die bessere Heilung bei Jungtieren angeführt. Wo bitte steht das? Ich meine, es muss doch wohl irgendwo verlässliche wissenschaftliche Werte geben. Sorry, aber nur weil irgendein TA dieser Meinung ist muss es doch noch lange nicht der Wahrheit entsprechen.

Es ärgert mich auch das ganz offensichtlich viele Züchter dieses Thema überhaupt nicht ernst nehmen und alle Katzenhalter die versuchen sich ehrlich und aufrichtig mit diesen Thema zu beschäftigen zu verteufeln. Jedenfalls wäre es toll wenn jemand mit mehr Hintergrundwissen und eventuellen Belegen dienen könnte. Ich lasse mich gerne belehren, so was ist für mich gar keine Frage. Aber ich warne davor meine Beiträge ständig als negative Stimmungsmache abzutun. Wer zu keiner echten Diskussin fähig ist sollte zumindest andere nicht davor abhalten.
__________________
Viele Grüsse
Frank + Floyd, Jano & Bailey
Salem & Floyd - Homepage
aLuckyGuy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 14:50   #6
Walldorf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von aLuckyGuy Beitrag anzeigen
Jedenfalls wäre es toll wenn jemand mit mehr Hintergrundwissen und eventuellen Belegen dienen könnte. Ich lasse mich gerne belehren, so was ist für mich gar keine Frage.
Du Frank es gibt so viel Material und wenn ich meins Digital hätte, dann würde ich es Dir geben. Ich gehe mal davon aus, dass die Dame wo ich es herhabe es auch nur aus dem Internet hat. Ich weiß zwar, dass sie (und unsere Silke glaube ich auch ) mal ein Seminar von Dr. Little während einer Katzenausstellung hier in Deutschland besucht haben, aber ich würde wenn ich noch genaueres wissen wollte echt bei den Amis mal im I-Net surfen - da gibt es sicherlich viele Seiten über Pro und Kontra denn da kommt es ja her.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 15:43   #8
Walldorf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Balou Beitrag anzeigen
als Laie verstehe ich unter Frühkastration, daß die Katzen mit einem Alter von 12 - 14 Wochen kastriert werden.
Hallo,

viele meinen es genau so wie Du sagst und das ist eben nicht so. Frühkastration bedeutet vor dem eintreten der Geschlechtsreife.

Zu den Langzeitstudien sage ich jetzt nichts mehr, denn dazu bitte im USA I-Net surfen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 16:04   #9
Balou
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

VG
Matthias

Geändert von Balou (25.05.2007 um 13:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2007, 16:20   #10
shila2
Erfahrener Benutzer
 
shila2
 
Registriert seit: 2006
Ort: Amberg
Alter: 36
Beiträge: 2.072
Standard

Ich kann auch nicht viel beitragen.

Ashkii wurde frühkastriert, da ja noch seine schwester da ist (damit nichts passiert)

Das einzige was mir auffällt ist das er ruhiger ist wie shou-shou und einen wesentlich dickeren hintern hat

Keine ahnung ob das was damit zu tun hat
__________________
Liebe Grüße von Meli und ihren Sweetys

http://s6.bilder-hosting.de/img/16BH4.jpghttp://s6.bilder-hosting.de/img/37BGO.jpg


Ashkii (Pati von Helgalinchen), Shila(+2007)& Shou-shou (Pati von Helgalinchen)

Ich bin stolze Patentante von isis Mika und Walldorfs Topolino
shila2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
frühkastration



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rasse / Mix - Vor/Nachteile für das Tier Ebil Die Anfänger 115 30.01.2015 12:24
Einzelkind..hat das Nachteile? ClWuNaMäKi Kitten 4 07.09.2013 23:40
Frühkastration Vor- und Nachteile Seraina Kitten 35 27.06.2013 12:25
Clickertraining - Nachteile? lahjadea Spiel und Spaß 8 04.09.2011 22:03
Katzenklappe?! Vor & Nachteile Na-Tasha Freigänger 11 11.01.2010 14:41

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.