Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Vorbereitungen

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2008, 14:42
  #31
seno
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 115
Standard

Also ich habe zwar noch keine Katze, aber ich habe mich schonmal nach Zubehör usw. umgesehen und ich sehe die Kosten so:

Die Fellnase: ab ca. 80€ mit Impfung usw. Nach oben keine Grenze.
Kratzbaum: ein vernünftiges Modell liegt bei ca. 60-90€.
Katzenklo: 10-15€
Spielzeug: 20-30€
Sonstiges (leckerli, katzenstreu usw.): 25€.

Macht in der Anschaffung ab 200€, damit kommt man denke ich gut aus, wenn man keine Rassekatze will.

Dann sollte man noch einige hundert euro gespat haben, für eventuelle Kranckheit.

Die Monatlichen Kosten kann ich nicht abschätzen.
seno ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.02.2008, 14:47
  #32
Blackfire
Forenprofi
 
Blackfire
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.229
Standard

Rechne beim Kratzbaum lieber mit EUR 120 - 150. Dann hast Du aber in der Regel auch einen, den Du nicht ein Jahr später wieder austauschen mußt, weil er kaputt ist.
__________________
Blackfire mit Paddy, Priscila, Koki + Dorita. Unvergessen: Sam, Faolán, Mika, Felipe, Finn, Kieran, Miro und Shari.

Blackfire ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 14:52
  #33
susemieke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von seno Beitrag anzeigen
Also ich habe zwar noch keine Katze, aber ich habe mich schonmal nach Zubehör usw. umgesehen und ich sehe die Kosten so:

Die Fellnase: ab ca. 80€ mit Impfung usw. Nach oben keine Grenze.
Kratzbaum: ein vernünftiges Modell liegt bei ca. 60-90€.
Katzenklo: 10-15€
Spielzeug: 20-30€
Sonstiges (leckerli, katzenstreu usw.): 25€.

Macht in der Anschaffung ab 200€, damit kommt man denke ich gut aus, wenn man keine Rassekatze will.

Dann sollte man noch einige hundert euro gespat haben, für eventuelle Kranckheit.

Die Monatlichen Kosten kann ich nicht abschätzen.

200€ sind schon sehr hoch angesetzt finde ich. Aber es kommt sicher drauf an. Selbst wenn man ne Rassekatze will. Hat damit nix zu tun. Denn Spielzeug, Grundausstattung usw., da sind alle Katzen doch erstmal gleich

Ja, en bissi was auf Halde legen für den Fall der Fälle is immer richtig

Tja und was das Fressen angeht, dass wird sich mit der Zeit auch einpegeln. Wie gesagt, du kriegst ein Gefühl dafür.
Ich habs damals falsch angefangen. Der Freßnapf war voll, immer, 24h lang ..... großer Fehler
Aber man lernt ja Kommt ja auch aufs Alter an. Ein Kitten benötigt ja mehrere Mahlzeiten pro Tag. Eine Ältere 2-3 Mahlzeiten.

LG Kathi
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 14:56
  #34
seno
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 115
Standard

200€ sind hoch angesetzt? Wie soll es den billiger gehen?
Man kann natürlich glück haben und jemand gibt eine katze mit Kratzbaum und allem drum und dran für 50€ ab, aber das ist eher selten.
seno ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 15:11
  #35
susemieke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von seno Beitrag anzeigen
200€ sind hoch angesetzt? Wie soll es den billiger gehen?
Man kann natürlich glück haben und jemand gibt eine katze mit Kratzbaum und allem drum und dran für 50€ ab, aber das ist eher selten.

Ich hab ja auch gechrieben das es sicher darauf ankommt

Mist, ich kann mich bei mir nich mehr so genau dran erinnern, das is mittlerweile über 12 Jahre her is .... ich hab auch alles nach und nach angeschafft.
Außer KaKlo, Körbchen, Spielzeug und so. Und es war alles noch zu DM-Zeiten .... von daher war es ja sowieso noch günstiger als es heute is

Naja, halten solls ja auch erstmal einige Jahre

Bei Fressnapf gibts manchmal Angebote mit Kratzbäumen und die sehen eigentlich recht stabil aus .... ok kommt dann auch auf die Größe an

Aber 150-200€ finde ich echt heftig. Da müßte ich lange für Stricken

Naja, du wirst das schon alles so machen, wie du es für richtig hälst

LG Kathi
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 15:16
  #36
Blackfire
Forenprofi
 
Blackfire
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.229
Standard

200 € sind völlig realistisch. Du brauchst ja erst mal eine Grundausstattung. Näpfe, Klo, Kratzbaum, etc. kostet halt einiges. Es wäre falsch, das zu unterschätzen.
Blackfire ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 15:20
  #37
Momenta
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Seno,

Zitat:
Zitat von seno Beitrag anzeigen
Man kann natürlich glück haben und jemand gibt eine katze mit Kratzbaum und allem drum und dran für 50€ ab, aber das ist eher selten.
naja, ob das dann "Glück" ist oder Pech für die Katze ist, ist die Frage Es wäre nicht das erste Mal, daß ein Mensch "bei so einem Schnäppchen" zugreift und sich dann wundert, warum das Schnäppchen nicht so funktioniert, wie man es sich vorstellt.


Die Kosten für die Anschaffung einer Katze sind m.E. eher ein kleiner Teil dessen, was insgesamt zusammenkommt.

Tierärztlicher Check sollte nicht vergessen werden.

Ein Kratzbaum sollte schon wenigsten 1,40-1,60m hoch und standfest sein.

Katzenklos kosten bis zu 40 € (gutes Haubenklo), jenachdem, was Katz braucht und kennt.

Katzenstreu gibt es in billig und teuer, in grob und in fein, in klumpend und nicht klumpend. Für die erste Füllung gehen je nach Katzenklo bis zu zwei Säcke rein, je nach Streuart hält es länger oder muß bald ausgetauscht werden. Erst-Kosten bis 20€

Spielzeug muß nichts kosten, da kann einiges zweckentfremdet werden.


Die Kosten für Katz samt Erstausstattung liegen m.E. ganz locker bei 200 €, können aber auch viel höher sein.


Die monatlichen Kosten sind ebenfalls sehr unterschiedlich, weil es auf die Qualität des Futters und Streus ankommt.

LG
Claudia
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 15:21
  #38
seno
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 115
Standard

200€ ist ja auch meine Rechnung INKLUSVIE DEM TIER, wenn das Tier alleine bei ca. 100€ liegt. Kauft man eine Rasse-Katze wird es wohl noch deutlich teurer

Und ehrlich gesagt, ich glaube kaum das ich mit 200 auskommen werde.
Ich vielleicht, aber wenn ich die Freundin mit nehme
Der Kratzbaum muss zu den Möbeln passen, dann muss jede Quietschemaus aus dem Laden mitgenommen werden

Aber ich denke unter 200euro kann die Anschaffung kaum laufen, außer man bekommt das TIer gratis.
seno ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 15:22
  #39
susemieke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Blackfire Beitrag anzeigen
200 € sind völlig realistisch. Du brauchst ja erst mal eine Grundausstattung. Näpfe, Klo, Kratzbaum, etc. kostet halt einiges. Es wäre falsch, das zu unterschätzen.

Nein, ich unterschätze das ja auch nich ... ich finde bloß das es heute um einiges teurer ist, als es das zu DM-Zeiten war. Damals waren 200DM eigentlich auch schon relativ viel Geld .... aber heute 200€ .... eigentlich steht das in keinem Verhältnis mehr

Aber es bleibt einem ja auch nix anderes übrig. Man kaufts ja wenn man es braucht
Nur, wenn ich schon die Möglichkeit habe zu gucken und hier und da ein paar Euro einsparen kann, dann tu ich das auch. Man sollte ja auch seine finanziellen Möglichkeiten einschätzen

LG Kathi
 
Mit Zitat antworten

Alt 24.02.2008, 15:33
  #40
seno
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 115
Standard

Ja, die gute alte Mark. Zu DM Zeiten lag eine geimpfte Katze aus dem TH auch bei 30 mark, mittlerweile muss man 100€ einplanen.
Und ich denke der rest (KB usw.) ist in euro genauso teuer wie damals in DM, also hat es damals 100Dm geckostet, kostet es heute 100euro.
Aber für die Miezen ist uns nix zu teuer und im vergleich zu Kindern sind sie ein Schnäppchen


mfg: seno
seno ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 15:40
  #41
susemieke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von seno Beitrag anzeigen
Ja, die gute alte Mark. Zu DM Zeiten lag eine geimpfte Katze aus dem TH auch bei 30 mark, mittlerweile muss man 100€ einplanen.
Und ich denke der rest (KB usw.) ist in euro genauso teuer wie damals in DM, also hat es damals 100Dm geckostet, kostet es heute 100euro.
Aber für die Miezen ist uns nix zu teuer und im vergleich zu Kindern sind sie ein Schnäppchen


mfg: seno

Genau ... weil alles 1 zu 1 umgerechnet wurde

Aber in einem hast du natürlich Recht .... im Vergleich zu Kindern sind Katzen und Zubehör ein Schnäppchen

LG Kathi
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 15:56
  #42
Minouche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bei 4 Fellis Anschaffungskosten & laufende Kosten :

Kratzbäume ca 400 €
Kaklos,Spielzeug,Bettchen ca 250 €

Vermittlungsgebühren Tierschutz:

Baghira 0 €
Balou Spende 80€
Chilindri 100€
Tila 150€

Monatliche Kosten Futter,Streu und Leckerchen 150€

Tierarzt ca 500 € im Jahr ,nicht wirklich kalkulierbar...
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 16:06
  #43
susemieke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Autsch Sigi .....

Deshalb kann ich leider nur eine haben Aber für die würd ich natürlich auch alles geben was irgend geht

LG Kathi
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 16:06
  #44
Blackfire
Forenprofi
 
Blackfire
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.229
Standard

Laufende Kosten bei drei Katzen:

Futter so ca. 80 - 90 € im Monat.
Streu ca. 15 - 20 €
Tierarztkosten sind nicht kalkulierbar. Letztes Jahr waren wir mit ca. 1.100 € dabei. Kann natürlich wesentlich weniger sein. Mein Sam kostete mich ca. 100 € im Jahr. Einmal die Impfung und einmal Zahnsteinentfernen.
Blackfire ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 16:13
  #45
Minouche
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von susemieke Beitrag anzeigen
Autsch Sigi .....

Deshalb kann ich leider nur eine haben Aber für die würd ich natürlich auch alles geben was irgend geht

LG Kathi

Aber muss noch hinzufügen meine sind FIV positiv & Balou hat ne Rindfleischallergie ,sind also keine Normalos ,sondern müssen alle speziell gefüttert werden .
 
Mit Zitat antworten
Antwort

euro, futter, katze, kosten

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten einer Zahnsteinentferung SiSa98 Augen, Ohren, Zähne... 8 02.01.2015 02:29
Kosten einer Blutuntersuchung stinkhans Innere Krankheiten 5 05.05.2010 17:17
Kosten einer guten Zucht? Lelchen Züchterbereich 9 03.08.2009 17:43

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.