Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Vorbereitungen

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2010, 19:56
  #181
LeMag
Erfahrener Benutzer
 
LeMag
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bochum
Alter: 31
Beiträge: 417
Standard

du hast recht, danke da werd ich in zukunft dann drauf achten
LeMag ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.02.2010, 19:57
  #182
gruen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Alter: 100
Beiträge: 1.536
Standard

Zitat:
Zitat von LeMag Beitrag anzeigen
ja vielleicht sollte ich mehr 400g dosen bestellen
Auf jeden Fall ...bei drei Katzen kriegst du die doch auch locker weg.

Ich bestelle bei Zooplus und der Futterinsel (Bozita z.B. ist dort günstiger als bei Zooplus... und viele Marken die ich füttere, hat ZP gar nicht)... und löse auch immer Gutscheine ein ...das läppert sich am Ende und schon ist der 100g-Preis nicht mehr ganz so schlimm.
gruen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 20:00
  #183
Journey_w
Forenprofi
 
Journey_w
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 53
Beiträge: 3.045
Standard

Auweia, ich hab das noch nie ausgerechnet. Besser so.

Da mein Kater aufgrund Nierenprobleme Diätfutter bekommt, bin ich eh ziemlich eingeschränkt. Hab zwar mehreres probiert, Hills wird aber noch am ehesten genommen. Ansonsten misch ich des Geschmacks wegen (und mit ärztlicher Freigabe) des Geschmacks wegen Normalfutter unter.

Wenn ich aber das "falsche" Schälchen aufmache, wandert das in den Abfall.
Lass ich es stehen, nach dem Motto "da steht Katzenfutter drauf, also FRESS!", tut er es, kübelt aber alles wieder `raus.
Dann lieber gleich in den Abfall als Boden wischen.

Hat man eigentlich die Möglichkeit, an TA-Futter (also Hills) günstiger zu kommen? Hab bis dato keine Quelle gefunden.
Für Tipps wäre ich dankbar.

VG.
Journey_w ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 20:04
  #184
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 34.016
Standard

Zitat:
Zitat von Journey_w Beitrag anzeigen
Auweia, ich hab das noch nie ausgerechnet. Besser so.

Da mein Kater aufgrund Nierenprobleme Diätfutter bekommt, bin ich eh ziemlich eingeschränkt. Hab zwar mehreres probiert, Hills wird aber noch am ehesten genommen. Ansonsten misch ich des Geschmacks wegen (und mit ärztlicher Freigabe) des Geschmacks wegen Normalfutter unter.

Wenn ich aber das "falsche" Schälchen aufmache, wandert das in den Abfall.
Lass ich es stehen, nach dem Motto "da steht Katzenfutter drauf, also FRESS!", tut er es, kübelt aber alles wieder `raus.
Dann lieber gleich in den Abfall als Boden wischen.

Hat man eigentlich die Möglichkeit, an TA-Futter (also Hills) günstiger zu kommen? Hab bis dato keine Quelle gefunden.
Für Tipps wäre ich dankbar.

VG.
Hills gibts doch auch bei zooplus?
Wie viel bezahlst du denn momentan (und was fütterst du genau?), vlt hat da jmd eine günstigere Alternative---?
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 20:13
  #185
Journey_w
Forenprofi
 
Journey_w
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 53
Beiträge: 3.045
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Hills gibts doch auch bei zooplus?
Wie viel bezahlst du denn momentan (und was fütterst du genau?), vlt hat da jmd eine günstigere Alternative---?

ohje, sorry, da fehlt ja die hälfte an angaben : hills prescription diet k/d

das hab ich in noch keinem fachhandel gesehen. im netz zwar, aber dann auch zum regulären preis von 1 euro pro beutelchen (ich muss die kleine einheit nehmen, die dose frisst er nicht).

ich probiere auch gerne alternativen aus, schon allein, um ihm mal was anderes anbieten zu können.

vielen dank und VG.
Journey_w ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 20:17
  #186
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zitat:
Zitat von LeMag Beitrag anzeigen
ich muss mal fragen, wie ihr das alle macht, mit weniger als 100€ für streu und futter auszukommen.

also ich gebe für 3 (2 katzen fast 2 jahre und einen 8 monate alten kater)
120€ im monat aus für futter und streu.

in den 120€ sind noch keine leckerchen oder spielzeuge enthalten, was mache ich falsch
Tja, das frage ich mich auch, denn bei mir ist es ähnlich. Ich brauche im Monat mindestens 2 15kg-säcke Extreme Classic Odour Lock (wenn nicht 3). An Futter brauche ich 800-1100g täglich (je nach Futtermarke). Ich füttere Grau, Petnatur, Miamor Milde Mahlzeit und Ragout Royale, Schmusy Dosen und Beutel, Lux und Bozita sowie ein- bis zweimal pro Woche Rohfleisch bzw. Miamor Feine Filets mit Thun.

Emma ist 4 Jahre alt und wiegt 4,1kg, Othello ist 4 Jahre alt und wiegt 6,3kg und Antonio ist 19 Monate alt und wiegt 6,1kg. Anschaffungskosten waren 10€/120€/680€. An TA-Kosten hatte ich in den ersten drei Jahren (mit Emma und Othello) 3000€.
__________________
Liebe Grüße vom Katzenmiez und den drei Senior-Katztraten!

Geändert von Katzenmiez (22.02.2010 um 20:19 Uhr)
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 06:21
  #187
Gänseblümchen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Thüringen
Beiträge: 1.931
Standard

Zitat:
Zitat von LeMag Beitrag anzeigen
hm nagut, das lux mögen meine leider auch nicht

naja die höheren kosten könnten auch daran liegen, das ich in letzter zeit einige sorten ausprobiert hab und deshalb eher selten günstigere größere packs
gekauft hab.

also ich muss jetzt nich unbedingt am katzenfutter sparen, hatte mich nur gewundert das hier zwischendurch so niedrige beträge aufgetaucht sind, aber vielleicht galten die auch pro katze und ich hab das überlesen
also meines galt pro Katze,aber bei mir liegt es nicht dran ,daß ich der Xenia nichts anderes gönne sie frißt lieder nur Lux und wenn ich mal nach Bayern komme,Shah,und da sie auch nur wenig frißt liegen meine Futterkosten unter 10 euro pro Monat.
Ich glaube nicht daß du was falsch machst,sieht doch recht ausgewogen aus und bei 3 Katzen muß sich auch selten was weggeschmissen werden
Ich denke bei dir ist wirklich die Großpackung der weg zum Sparen!

Lg kathrin
__________________
Gänseblümchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 07:50
  #188
meronja
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hohenstein
Beiträge: 620
Standard

Zitat:
Zitat von Journey_w Beitrag anzeigen
Auweia, ich hab das noch nie ausgerechnet. Besser so.

Da mein Kater aufgrund Nierenprobleme Diätfutter bekommt, bin ich eh ziemlich eingeschränkt. Hab zwar mehreres probiert, Hills wird aber noch am ehesten genommen. Ansonsten misch ich des Geschmacks wegen (und mit ärztlicher Freigabe) des Geschmacks wegen Normalfutter unter.

Wenn ich aber das "falsche" Schälchen aufmache, wandert das in den Abfall.
Lass ich es stehen, nach dem Motto "da steht Katzenfutter drauf, also FRESS!", tut er es, kübelt aber alles wieder `raus.
Dann lieber gleich in den Abfall als Boden wischen.

Hat man eigentlich die Möglichkeit, an TA-Futter (also Hills) günstiger zu kommen? Hab bis dato keine Quelle gefunden.
Für Tipps wäre ich dankbar.

VG.

Hi, probier doch mal Kattovit, gibt als Nierendiät in versch. Geschmacksrichtungen, 200 g ca 0,80 €, bei Zooplus u. div. Läden zu haben
(Fressnapf, Futterhaus usw.)
__________________
Immer im Herzen Merlin, Daisy, Scarlett, der wir für Honey und Roxy danken, nun auch Arcas und Lillifee
meronja ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 10:16
  #189
LeMag
Erfahrener Benutzer
 
LeMag
 
Registriert seit: 2009
Ort: Bochum
Alter: 31
Beiträge: 417
Standard

gut danke, ihr habt mich alle ein bisschen beruhigt, ich dachte ich bin einfach zu blöd die günstigsten shops usw. zu finden
LeMag ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 23.02.2010, 11:15
  #190
Journey_w
Forenprofi
 
Journey_w
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 53
Beiträge: 3.045
Standard

Zitat:
Zitat von meronja Beitrag anzeigen
Hi, probier doch mal Kattovit, gibt als Nierendiät in versch. Geschmacksrichtungen, 200 g ca 0,80 €, bei Zooplus u. div. Läden zu haben
(Fressnapf, Futterhaus usw.)


danke, meronja. das war eines der ersten alternativen die ich ausprobiert habe, da es mir sehr günstig erschien. aber herr von und zu kater war es nicht mal wert, die nase zu rümpfen...schnüffel, ein blick als wenn ich ihm toten hund serviert hätte und ignore

ne zeitlang hatte er die animonda-schälchen angenommen. juhee, großeinkauf gestartet und aus war es mit der euphorie. das tierheim hat sich über ne kleine spende gefreut...


VG.
Journey_w ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 12:00
  #191
Sunshine181280
Forenprofi
 
Sunshine181280
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Koblenz
Alter: 39
Beiträge: 1.543
Standard

Zitat:
Zitat von Journey_w Beitrag anzeigen
ohje, sorry, da fehlt ja die hälfte an angaben : hills prescription diet k/d

das hab ich in noch keinem fachhandel gesehen. im netz zwar, aber dann auch zum regulären preis von 1 euro pro beutelchen (ich muss die kleine einheit nehmen, die dose frisst er nicht).

ich probiere auch gerne alternativen aus, schon allein, um ihm mal was anderes anbieten zu können.

vielen dank und VG.
Vielleicht wäre Vet-Concept auch eine Alternative?
Ich kenne mehrere Miezen die dieses Diät-Futter besser annehmen als diverse andere...
Kannst auch dort anrufen und dir eine Probe schicken lassen...
Die haben eine sehr nette Telefonberatung...
__________________
Liebe Grüße

Tanja und die Fellnasen


Sunshine181280 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 12:15
  #192
Journey_w
Forenprofi
 
Journey_w
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nähe Nürnberg
Alter: 53
Beiträge: 3.045
Standard

Zitat:
Zitat von Sunshine181280 Beitrag anzeigen
Vielleicht wäre Vet-Concept auch eine Alternative?
Ich kenne mehrere Miezen die dieses Diät-Futter besser annehmen als diverse andere...
Kannst auch dort anrufen und dir eine Probe schicken lassen...
Die haben eine sehr nette Telefonberatung...

klasse, danke für den tipp.
hab gerade eine probe angefordert. ich lass mich überraschen :-)

VG.
Journey_w ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 12:39
  #193
meronja
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hohenstein
Beiträge: 620
Standard

Zitat:
Zitat von Journey_w Beitrag anzeigen
danke, meronja. das war eines der ersten alternativen die ich ausprobiert habe, da es mir sehr günstig erschien. aber herr von und zu kater war es nicht mal wert, die nase zu rümpfen...schnüffel, ein blick als wenn ich ihm toten hund serviert hätte und ignore

ne zeitlang hatte er die animonda-schälchen angenommen. juhee, großeinkauf gestartet und aus war es mit der euphorie. das tierheim hat sich über ne kleine spende gefreut...


VG.

Hmmm...unsere verschlingen das...allerdings Gastro...wenns mal wieder Durchfall hagelt

Wie ists denn mir zwischendurch mal selber Hühnchen od. Pute kochen? mit Reis, Nudeln od. Kartoffel + der Brühe (paar körnchen Salz dazu) gemischt? lieben unsere auch...

od. guck doch einfach bei den div. Online-Händlern nach den Diätfuttern...
Fressnapf z.B. hat glaube ich noch mehr Sorten f. Nierendiät.

Od. frag deinen TA, auf welche Zusammensetzung Du achten musst, dann kannst Du ggf. auch normales hochwertiges Futter geben.

LG
meronja ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 20:52
  #194
Katzastrophe
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 62
Standard

Na, dann setz ich doch auch mal meine Startausgaben hier rein.
Finde, das viele Katzenanfänger wohl zu unüberlegt und vor allem zu uninformiert an die Mission "Kratzbaum & Co." rangehen, und eventuell gar nicht bedenken, was so alles ausgegeben bzw. angeschafft werden muss!

Soll keine Verallgemeinerung werden, denn jeder Dosi-Neuling muss ja für sich selbst entscheiden, was er ausgeben mag,( Gewiefte Sparfüchse können bestimmt den ein oder anderen Euro einsparen ) aber eine Orientierungshilfe könnte es vielleicht sein .
Sicherlich habe ich nicht immer die günstigste Variante genommen (z.B. der Petfun-KB), aber ich denke, das zahlt sich in der KB-Lebenserfahrung aus^^
Auch dass die Schutzgebühren variieren können, weiß ich. Evtl. sind die Katzen sogar umsonst, wenn z.B. "von Privat" .
Ansonsten war ich nicht unbedingt der Marken-Junkie (außer beim Futter, aber da muss halt was Gutes her ) und bin deshalb umso erstaunter, wieviel doch zusammengekommen ist.

P.S.: Im Übrigen hab ich noch nicht die Kosten für das Baumaterial zur Fenstersicherung eingerechnet. ( Danke an Janosch für die tolle Erklärung hier im Forum, werd ich nachbauen!) Auch eine Notfall/Homoeopathie-Apotheke hab ich noch nicht einkalkuliert...

Schutzgebühr (2x) : 300,-
Petfun-KB: 210,-
Kleiner Billig-KB: 17,-
Körbchen/Höhlen (2x) : 20,-
Heizungsliege: 10,-
Kissen (5x) : 7,50
Deckchen: 10,-
Wandregale LACK als Catwalk (2x klein/2x groß): 32,-
Antirutsch-Matten f. Wandregale (5x): 3,-
Ikea SLUGIS-Box als Klo (2x) : 13,-
Haubenklo (1x) : 17,-
Napfunterlage : 1,50
Rascheltunnel: 5,-
Bürsten (3x Verschiedene ) : 21,-
Streu (verschiedene Sorten, ca. 32 kg) : 37,-
NaFu (für etwa 1-2 Wochen): 20,-
Orijen-TroFu: 5,50
Kratzmatte/Bretter (3x) : 22,-
Transportbox (2x) : 38 ,-
Näpfe: 4,-
Streuschaufel (2x) : 4,-
Malz/Vitaminpasten: 10,-
Katzengras: 2,-
Spielzeug: ca. 25,-
Leckerlies: 10,-
Catnip-Spray: 5,-
Catitude-Stecker (inkl. 2 Plättchen): 15,-

Und wenn wirs ganz genau nehmen, dann zählen wir auch noch die 20 Euro Praxisgebühr für den Allergietest von mir und meinem Männe dazu

Macht unterm Strich am Ende: ~900,-

Wir danken IKEA, Zoo & Co., Zooplus, FN und dem Baumarkt
Katzastrophe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 21:45
  #195
Anorwen
Erfahrener Benutzer
 
Anorwen
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 156
Standard

Bei mir leben 3Kater, grob gerechnet geben wir ca 80-100Euro aus.
Und wir füttern dabei hochwertiges Futter, brauchen 2-3Säcke Streu a 11,99€ im Monat.
Und seit neusten legen wir mtl 20€ auf ein Sparbuch für unsere Katzen.
Anorwen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

euro, futter, katze, kosten

« Vorheriges Thema: Überlegungen bei einem Katzeneinzug | Nächstes Thema: Hilfe bei der Namensfindung :) »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten einer Zahnsteinentferung SiSa98 Augen, Ohren, Zähne... 8 02.01.2015 02:29
Kosten einer Blutuntersuchung stinkhans Innere Krankheiten 5 05.05.2010 17:17
Kosten einer guten Zucht? Lelchen Züchterbereich 9 03.08.2009 17:43

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.