Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2008, 08:15   #1
Carrie777
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wasbek
Beiträge: 71
Standard Ärtzliche Untersuchungen

Hallo, wir haben ja vor einem Monat einen zugelaufenen Kater aufgenommen und ihn aufgepeppelt und bekommen nun Mitte Dezember noch einen zweiten als Freund für ihn. Bin gerade dabei mir einen Kalender zu machen um immer schon an alles zu denken :-) Daher meine Frage in welchen Abständen wir folgendes gemacht:

- Impfungen
- Wurmkur
- Flohkur
- Kontrolluntersuchungen

Des weiteren wollte ich noch fragen ob man bei zwei Katzen auch zwei Trinknäpfe zur Verfügung stellen muss? Jeder bekommt natürlich seine eigene Futterschale ;-) Klos stellen wir auch zwei zur Verfügung.
Carrie777 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.11.2008, 08:25   #2
Uli
Forenprofi
 
Uli
 
Registriert seit: 2008
Ort: bei Gummersbach
Alter: 56
Beiträge: 5.825
Standard

Hallo Carrie,

zuerst solltest Du eine Erstuntersuchung durchführen lassen, dabei wird die Katze untersucht, abgehört, Fieber gemessen, nach Parasiten gesucht, praktisch wird der Allgemeinzustand ermittelt. Je nach Untersuchungsergebnis wird die Katze entwurmt, entfloht und entmilbt oder ein eventueller Infekt behandelt. Ist die Katze fit, erfolgt die Impfung gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen, ggf. auch gegen Tollwut (Freigänger). 4 Wochen später wird dann noch einmal geimpft.

Im Alter von ca. 6 Monaten sollte die Kastration folgen.

Wir haben für unsere 4 Freigänger 2 KaKlos und jede Menge Näpfe, 2 Trinknäpfe, einen Frockenfutternapf und 4 Nassfutternäpfe.
__________________
Gruß Uli
Uli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 09:28   #3
Alannah
Forenprofi
 
Alannah
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.414
Standard

Ist dein jetziger Kater gegen Leukose geimpft? Sonst sollte der Neuzugang zuerst getestet werden, um sicherzugehen, erst recht, wenn er aus einem Haushalt stammt, wo es Freigänger gibt.
__________________

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht!

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. Francesco Petrarca

Meine Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Bitte gesetzliche Bestimmungen beachten, danke!
Alannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 09:39   #4
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Floh/Wurmkur nach Bedarf.

Kontrolluntersuchungen fallen sicher mit den Impfungen zusammen. So alle 2 Jahre wäre schon gut, schon im Hinblick auf die Zähne. Und hie und da auch mal ein Blutbild machen lassen.
Ab dem 8./9. Lebensjahr würde ich die Untersuchungen engmaschiger legen (wenn nicht ohnehin jährlich die Impfungen aufgefrischt werden) und einmal jährlich ein Blutbild machen lassen.

Je mehr Trinknäpfe zur Verfügung stehen (gut verteilt), desto wahrscheinlicher ist es, daß die Katze trinkt.
Bei Trinknäpfen hat es sich bewährt, sie nicht neben dem Futter aufzustellen. Am besten irgendwo, wo die Katze öfter mal vorbeispaziert.
Gwion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 12:24   #5
Carrie777
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wasbek
Beiträge: 71
Standard

Hy das ist ein guter Tipp mit den Trinknäpfen. Werden wir neben Pittis Schlafplatz noch stellen. Und unser Neuzugang (haben noch keinen Namen) bekommt dann seine eigene Reihe Näpfe.
Lieben Dank für die Infos. Geimpft wird dann jedes Jahr neu?
Gibt es keine festen Abstände für Floh und Wurmkur wenn es Draußengänger sind?
Unser Kater muss nun in 2 Wochen zum Blutbild. Wenn es empfehlenswert ist machen wir das bei der neuen Katze auch :-)

Müsste ich mal im Pass nachschauen ob er auch gegen Leukose geimpft wurde. Unser Neuzugang hat aber auch schon ein großes Checkup hinter sich beim TA mit Impfungen, sogar mit Chip :-) Ich prüf das aber trotzdem nochmal lieber nach, danke für den Tip. Wenn er nicht geimpft ist, macht es denn Sinn dies zu tun? In der Nachbarschaft draußen gibt es ja noch weitere Katzen... auch mal die ein oder andere ausgesetzte. Unser Pitti ist ja auch ein Findelkind.
Carrie777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 12:26   #6
Alannah
Forenprofi
 
Alannah
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.414
Standard

Also bei Freigang macht eine Leukoseimpfung auf jeden Fall Sinn, gerade weil Leukose sehr ansteckend ist, sehr häufig und oft tödlich. Das gefährliche ist, daß eine Leukose-infizierte Katze sogar jahrelang völlig gesund wirken kann und dabei auch ansteckend ist. Vor einer Impfung muß allerdings immer ein Bluttest auf Leukose erfolgen.
__________________

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht!

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. Francesco Petrarca

Meine Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Bitte gesetzliche Bestimmungen beachten, danke!
Alannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 15:21   #7
Carrie777
Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wasbek
Beiträge: 71
Standard

das passt ja gut, unser TA macht Ende des Monats ein großes Blutbild von pitti wegen seiner Stoffwechselkrankheit. Dann kann er gleich mittesten und impfen. Da er noch keinen Bluttest von ihm gemacht hat gehe ich davon aus, dass er auch noch nicht gegen Leukose geimpft ist.

So ich geh jetzt erstmal unseren neuen Sprössling besuchen. Muss noch bis Mitte Dez bei Mami bleiben aber dann darf er einziehen.
Carrie777 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche Untersuchungen sinnvoll? Isbl90 Sonstige Krankheiten 24 06.03.2015 11:04
Narkose für normale Untersuchungen Julia.K. Sonstige Krankheiten 4 02.01.2012 15:51
Jay's Kastra - Untersuchungen vorher? Blackbird Sexualität 7 03.07.2011 10:18
Hat er Asthma? Welche Untersuchungen? J3nny84 Innere Krankheiten 11 09.08.2010 23:22
Welche Untersuchungen? racine Unsauberkeit 14 16.12.2008 15:28

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.