Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Vorbereitungen

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2019, 16:30
  #1
Erwin
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 19
Lächeln Überlegungen bei einem Katzeneinzug

Auch wenn ich mit meiner Überlegungen zur Katzenanschaffung noch nicht viel weiter bin, so beschäftigen mich weiterhin einige Dinge.

1. Wenn man eine Katzenklappe mit Chip Erkennung kauft, funktionieren die dann mit allen marktüblichen Chips welche die Katzen eingesetzt bekommen?

2. Kippfenster. Ich hab natürlich wie viele andere auch hin und wieder ein Fenster auf Kippstellung. Nun habe ich öfter gelesen das dies für Katzen eine Falle werden kann. Allerdings werden bei mir nur die Fenster gekippt wo ein Fliegendraht montiert ist. Sind Katzen in der Lage dies als Hindernis zu erkennen?

3...

4...

...wird weiter fortgesetzt.
Erwin ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.12.2019, 16:39
  #2
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.418
Standard

1. Ja

2. Nein
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 16:48
  #3
Cat_Bln
Forenprofi
 
Cat_Bln
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.122
Standard

Ja
und nein.


Wieso machst Du dafür einen neuen Faden auf? Du hättest doch den alten einfach fortführen können..?
__________________
Liebe Grüße von Katja mit den Zwillingen Leeno, Poncha & Nachzügler Tarhana

Cat_Bln ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 17:52
  #4
Erwin
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von Cat_Bln Beitrag anzeigen
Wieso machst Du dafür einen neuen Faden auf? Du hättest doch den alten einfach fortführen können..?
Ich bin ja nicht nur in einem Forum unterwegs. Dort wäre ein weiterer Faden kein Problem. Nicht immer ganz einfach es in jedem Forum richtig zu machen.
Erwin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 18:02
  #5
Tri-Isi
Erfahrener Benutzer
 
Tri-Isi
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 836
Standard

gekippte Fenster kannst du auch sichern mit einem Fensterschutz
wobei gekippte Fenster zwecks Lüftung ja nicht so effizient sind...
Tri-Isi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 16:16
  #6
Erwin
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 19
Standard

Danke für den Tip. Bei dieser Bauart des Schutzes kann man ein Fenster aber nicht mehr vollständig öffnen. Gibts da auch fertige Lösungen für oder muss man frü sowas selbst aktiv werden?
Erwin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 16:52
  #7
Tri-Isi
Erfahrener Benutzer
 
Tri-Isi
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 836
Standard

aber du kannst doch die Seitenteile bei Bedarf abnehmen

da du auch nach Chipklappe gefragt hast, gehe ich davon aus, dass die Katze, wenn du denn eine findest, eh Freigang haben soll,
dann brauchst du so einen Fensterschutz doch garnicht
Tri-Isi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 18:55
  #8
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.363
Standard

Die Alternative ist, ein oder mehrere Fenster mit Netz zu sichern und an diesen Fenstern immer richtig lüften, also Fenster auf. So gibts keine Gefahr von Kippfenster und Katz kann obenerein noch auf dem Fensterbrett sitzen und rausgucken
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 19:30
  #9
ACK
Erfahrener Benutzer
 
ACK
 
Registriert seit: 2018
Ort: Berlin
Beiträge: 612
Standard

Ich habe den Fensterschutz, den Tri-ist oben verlinkt hat und bin
sehr zufrieden damit.
Weil meine Nachbarn (für mich) zu stark heizen,
bin ich gezwungen, meine Wohnung zu kühlen und so habe ich Tag und Nacht
ein Fenster gekippt.
Mir reichen im Winter 21,5 Grad in der Wohnung.
__________________
Casy und Talia, für immer im Herzen......
ACK ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 12.12.2019, 20:54
  #10
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 518
Standard

Guten Abend!

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Die Alternative ist, ein oder mehrere Fenster mit Netz zu sichern und an diesen Fenstern immer richtig lüften, also Fenster auf. So gibts keine Gefahr von Kippfenster und Katz kann obenerein noch auf dem Fensterbrett sitzen und rausgucken
Wir haben die preiswerte Selbstbau-Variante gewaehlt, die in meinen Augen ganz gut gelungen ist und eben den erwaehnten Fensterbank-Ausguck bietet:



Olaf
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

chip, fenster, fliegendraht, katzenklappe, kippfenster

« Vorheriges Thema: Es wird konkret... | Nächstes Thema: Die Kosten einer Katze »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzeneinzug Friedolina Die Anfänger 12 10.06.2013 17:26
Katzeneinzug agi2604 Wohnungskatzen 0 20.08.2011 07:46
Katzeneinzug mit 11 Wochen? Julianchen Eine Katze zieht ein 5 04.06.2010 12:55
Katzeneinzug und Vorbereitungen mia. Vorbereitungen 14 13.08.2009 08:33
Katzeneinzug dar Die Anfänger 32 13.07.2008 12:37

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:02 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.