Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Vorbereitungen

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2019, 19:21
  #16
KiaOra
Neuling
 
KiaOra
 
Registriert seit: 2019
Ort: Bayern
Beiträge: 25
Standard

Wenn man dem Facebook-Link auf der letzten Seite folgt, steht da, dass die beiden Ende Oktober ein Zuhause gefunden haben.
KiaOra ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.11.2019, 21:18
  #17
KiaOra
Neuling
 
KiaOra
 
Registriert seit: 2019
Ort: Bayern
Beiträge: 25
Standard

*seufz* ... ich weiß, ich hab neulich erst noch groß getönt, dass ich gerne ältere Katzen möchte, aber, puh...

Mich hat's total erwischt!

Diese Schnuten!
KiaOra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2019, 21:38
  #18
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 515
Standard

Guten Abend!

Zitat:
Zitat von KiaOra Beitrag anzeigen
Das kann ich voll & ganz nachvollziehen! Die Beiden sehen zu goldig aus und sind ein super tolles Paar.
Bei den Fotos schmilzt man dahin....

Und das "Handicap" ist eigentlich nur fuer uns Menschen ein "Handicap" - Tommi & Anni wird es nicht die Bohne stoeren.

Olaf
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 14:39
  #19
KiaOra
Neuling
 
KiaOra
 
Registriert seit: 2019
Ort: Bayern
Beiträge: 25
Standard

Hi!

Es hat sich was getan bei mir, heute ist die erste Lieferung von Bitiba angekommen. Der Kratzbaum wurde schon aufgebaut und wirkt sehr stabil. Der Balkon wird die nächsten Tage eingenetzt und aufgeräumt.



Übernächste Woche habe ich Urlaub, da kann ich mich dann so richtig daran machen, meine Wohnung vollends katzentauglich zu machen.
Was noch fehlt: eine weitere Kratztonne o.ä. fürs Schlafzimmer, Katzenstreu, Futter/Leckerlis, Katzengras. Fällt sonst jemandem noch etwas ein, was auf jeden Fall zur Erstausstattung gehört?



Mich würde eine Sehbehinnderung übrigens auch nicht im Geringsten stören. Mir ist klar, dass es bei einer (fast) blinden Katze das ein oder andere zu beachten gibt, aber das wäre für mich keine Einschränkung oder gar ein Ausschlusskriterium.
KiaOra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2019, 18:51
  #20
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.938
Standard

die beiden sind herzig
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ RAFAELLO ♥ - sein Weg ins Glück?


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 20:53
  #21
KiaOra
Neuling
 
KiaOra
 
Registriert seit: 2019
Ort: Bayern
Beiträge: 25
Standard

Sie sind da!
Heute sind, früher als geplant, aber nicht eine Sekunde ZU früh, Anni und Tommi bei mir eingezogen. Und ich bin völlig hin und weg! Was für bezaubernde Kätzchen!

Tommi war schon auf der Pflegestelle (bei der lieben Yookie) total verschmust und hat sich direkt an meinen Haaren ausgetobt. Anni hat sich erstmal versteckt, aber ist dann doch noch etwas aufgetaut. Das gleiche Spiel bei mir zuhause. Während Tommi mir von der ersten Sekunde an auf Schritt und Tritt gefolgt ist, war Anni erstmal etwas zurückhaltender... wenn auch nie ängstlich. Nach ein paar Stunden ist aber auch sie von selbst angekommen, um sich Streicheleinheiten abzuholen. Die beiden schnurren so laut wie Motorboote!

Den ganzen Nachmittag wurde gespielt und gekuschelt, untereinander und mit mir, und das neue Heim ausgekundschaftet. Und ich bin absolut fasziniert, wie der fast blinde Tommi das alles meistert.

Tommi wird ein Tommi bleiben, Anni muss ich umbenennen... sonst hätten wir den gleichen Namen Ich kann mich nur noch nicht entscheiden, wie sie heißen soll.

Aber da Bilder mehr sagen als tausend Worte... hier ein paar Aufnahmen von den Knirpsen:











KiaOra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 21:06
  #22
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 515
Standard

Guten Abend!
Mein Gott, heute geht es ja hier im Forum Schlag-auf-Schlag mit den Neeuzugaengen... Dieser Samstag scheint der "grosse Einzugstag" zu sein :-)

Der kleine "Wutz", der heute in Luebeck "gerettet" wurde und gleich im Muensterland einzieht (ein Dank nochmal an die Fahrerkette!).

Jeremy & Janosch, die in Bremen heute ein neues Zuhause gefunden haben.

Und nun haben Tommi und Anni den letzten Punkt ihrer Reise geschafft: ein liebevolles Zuhause und ein Dosi mit gaaanz viel Platz im Herzen!

Die Fotos sind super toll und zeigen gut, wie aufgeschlossen und mutig die beiden "Motorboote" sind

Dann lassen wir uns mal ueberraschen, wie auch bei euch die Geschichte weiter geht...

Olaf
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 22:15
  #23
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.938
Standard

wie süß

geicher name geht nicht, versteh ich. aber da fällt euch sicher was ein für das fräullein vorwitz, so sieht sie zumindest auf dem bild aus
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 23:05
  #24
KiaOra
Neuling
 
KiaOra
 
Registriert seit: 2019
Ort: Bayern
Beiträge: 25
Standard

Die beiden sind ein Traum... So aufgeweckt und zutraulich und schmusig, sie fressen toll und benutzen zuverlässig das Katzenklo. Und noch dazu sind sie ein Herz und eine Seele. Purer Zucker, sag ich euch!

Ich wollte das Mädel ursprünglich Pippi nennen (weil Tommi, Anni(ka) und Pippi), aber sie ist einfach keine Pippi. Ich glaub, ich mag Kira oder Dora. Mal sehen, vielleicht kommt ja noch eine Eingebung.

Für heute sagen wir aber erstmal: Gute Nacht!

KiaOra ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 08.12.2019, 07:23
  #25
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 515
Standard

Guten Morgen!

Zitat:
Zitat von KiaOra Beitrag anzeigen
Für heute sagen wir aber erstmal: Gute Nacht!
Ein passender Satz zu dem Bild, welches aber wahrscheinlich nur fuer die Katzen gilt.
Denn so sie es sich die Beiden bei dir im Bett bequem gemacht haben, wirst du wohl kaum noch Platz haben :-)

Wahnsinn, wie aufgeschlossen die Beiden sind!
Schoener kann ein Einzugstag wohl nicht enden...

Olaf

Geändert von bootsmann67 (08.12.2019 um 07:27 Uhr)
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 07:26
  #26
TiKa
Benutzer
 
TiKa
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 56
Standard

Die beiden sind ja wirklich herzallerliebst.
TiKa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 10:08
  #27
Der Den Katzen Dient
Forenprofi
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 54
Beiträge: 1.395
Standard

Hallo,

das ging ja letztlich doch ganz schnell, aber so sind Katzen nunmal.
Man sieht sie und es ist um einen geschehen.
Da hast du dir zwei süße Plüschmors angeschafft und die beiden haben es gut getroffen.
Katerchens Handicap wirst du gar nicht bemerken, was du allerdings bemerken wirst ist, das Kätzchen guckt richtig frech, und ich glaube das ist sie auch.

Glückwunsch zu deinen neuen Mitbewohnern!

Viel Spaß und schönen Sonntag
Henry
__________________
<a href=https://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=107290&dateline=1566237494 target=_blank>https://www.katzen-forum.net/image.p...ine=1566237494</a>
Als ich die Hand eines Menschen brauchte,
reichte mir jemand seine Pfote.
Der Den Katzen Dient ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 10:09
  #28
KiaOra
Neuling
 
KiaOra
 
Registriert seit: 2019
Ort: Bayern
Beiträge: 25
Standard

Zitat:
Zitat von bootsmann67 Beitrag anzeigen
Denn so sie es sich die Beiden bei dir im Bett bequem gemacht haben, wirst du wohl kaum noch Platz haben :-)
Olaf
Die Nacht war überraschend erholsam...
Ich habe einen wirklich leichten Schlaf und wache von jedem Schmarrn auf, aber von den Kätzchen hab ich gar nichts gemerkt. Ich glaub, die haben die ganze Nacht bei mir im Bett geschlafen - sie neben mir, er zu meinen Füßen.

Dafür drehen sie jetzt schon seit zwei Stunden am Rad und fetzen durch die Wohnung, vor allem Tommi. Der ist noch ein wenig grob beim Spielen/Raufen, zieht dabei seine Krallen nicht ein und gibt auch mal den ein oder anderen festen Liebesbiss. Ich bin selbst schon ordentlich zerkratzt von ihm. Aber ich hoffe, "Anni" bringt ihm noch ein paar Manieren bei - die ist wesentlich sanfter.
KiaOra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 10:46
  #29
bootsmann67
Erfahrener Benutzer
 
bootsmann67
 
Registriert seit: 2017
Ort: Oberhausen, NRW
Alter: 52
Beiträge: 515
Standard

Guten Morgen!

Zitat:
Zitat von KiaOra Beitrag anzeigen
vor allem Tommi. Der ist noch ein wenig grob beim Spielen/Raufen, zieht dabei seine Krallen nicht ein und gibt auch mal den ein oder anderen festen Liebesbiss. Ich bin selbst schon ordentlich zerkratzt von ihm. Aber ich hoffe, "Anni" bringt ihm noch ein paar Manieren bei - die ist wesentlich sanfter.
Das liegt natuerlich auch an dem unterschiedlichen Spielverhalten der Geschlechter. Maedls spielen ja eher Fangen und Verstecken. Die Kerle raufen halt gerne.

Da Tommi ja noch sooo jung ist und ihm kein Erwachsener Kater/Katze die Grenzen aufweist, sind Krallen - voller Ueberschwung - noch ausgefahren.
Da solltest du ihn DEUTLICH zurechtweisen. Sonnst hast du spaeter einen Kater, der es immer weiter und mit allen macht.
Das ist naemlich einen Bekannten passiert, der mit dem jungen Kater gerauft und ihm somit gelehrt hat, das Menschenhaende auch zerkratzt werden duerfen.

Ich habe es hier mit einem "Raufhandschuh" entschaerft...



Paul rauft gelegentlich gerne. Da aber unser maenlicher Neuzugang Baloo eher Maedchen als Kerl ist, muss ICH dann hin und wieder herhalten.
Paul weiss es mittlerweile und haelt inne, wenn er mich packt und zum raufen bereit ist, das "Papa" erst einmal seinen Handschuh anziehen muss.
DANN geht die Post aber ab und ich werde uebelst verdroschen und getreten :-) Der (Arbeits/Bau)Handschuh hat schon sehr gelitten...

Olaf
bootsmann67 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2019, 10:58
  #30
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.938
Standard

ich würde auch vorschlagen, da das spiel einfach zu beenden. wegdrücken und aufhören, sobald er aua macht. übrigens ruhig aua sagen dabei, das dürfte er kapieren.

und nein, ich würde auch nicht mit den händen spielen, da gibts sonst tatsächlich vielleicht irgendwann probleme
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Richtiger Zeitpunkt für Katzen | Nächstes Thema: Überlegungen bei einem Katzeneinzug »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falls jemand konkret etwas weiß, bitte melden, sonst nicht. olvrkrg Verdauungserkrankungen 17 07.07.2019 06:17
Desensibilisierung konkret Hausmaus Allergie 6 11.01.2018 14:18
Katze wird und wird nicht sauber-brauche dringend einen Rat Kiri90 Unsauberkeit 73 25.07.2013 14:29
Hat jemand konkret Ideen? alex0104 Unsauberkeit 4 21.02.2011 19:51

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:16 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.