Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Vorbereitungen

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2019, 10:27
  #16
Angel83
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

Das Schmerzmittel was sie beim Tierarzt bekommen hat, soll für 24 Stunden reichen. Mehr bräuchte sie auch nicht, sagte die Tierärztin. Und das Antibiotium 7 Tage geben. Bin sonst auch bei einem anderen Tierarzt. War nur zur Kastration dort.
Angel83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.08.2019, 10:30
  #17
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 9.425
Standard

Ok, dann ist das jetzt abgedeckt. Aber das war eine Bauch-OP, da würde ich auf jeden Fall noch 2, 3 Tage ein Schmerzmittel geben Bitte hol gleich was beim TA. Je nachdem wie früh die OP war, hat sie jetzt bereits schon Schmerzen.
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



❤Traurig und nur der eine Wunsch ... ein eigenes Zuhause!❤

Geändert von tiha (10.08.2019 um 10:32 Uhr)
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 10:32
  #18
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 9.425
Standard

Zitat:
Zitat von Poldi Beitrag anzeigen
Nein, das kenne ich von meinen eigenen und den Streunerkatzen nicht. Ich brauchte auch kein AB geben, das wurde immer als Depot gespritzt.
Depot ist Convenia. Bei Streunern ist das kein Problem, bei normalen Hauskatzen schon, weil es mit der neuen Tierarzneimittelverordnung nur auf Antibiogramm gegeben werden darf - oder eben bei besonderen Umständen (wie bei Streunern).
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



❤Traurig und nur der eine Wunsch ... ein eigenes Zuhause!❤
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 10:45
  #19
Angel83
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

Wir haben sie gestern Abend erst um 20.15 Uhr abgeholt. Sie schläft jetzt halt die ganze Zeit. War nur gestern Abend ziemlich aufgedreht. Denke mal das gibt sich. Wenn sie durst oder Hunger hat, steht alles parat.
Die Tierärztin sagte, dass die Katze nach 24 Stunde im Normalfall kein Schmerzmittel mehr benötigen.
Angel83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 10:48
  #20
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 9.425
Standard

Na, dann hoffe ich mal, dass ihr auch mal einen Bauchschnitt bekommen werdet. Vielleicht entwickelt sich dann endlich sowas wie Empathie

Alles Gute deiner Katze!
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ auf der anderen Seite)



❤Traurig und nur der eine Wunsch ... ein eigenes Zuhause!❤
tiha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 11:34
  #21
Angel83
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

Also mal ganz ehrlich. Wenn ich die Tierärztin nach Schmerzmittel frage und sie sagt mir, dass sie bereits eins hat und das langt... ja... dann ist das so. Sie wird sich damit schon auskennen. Außerdem wirkt die Katze nicht so, als ob sie Schmerzen hat. Sie schläft ruhig.
Angel83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 12:31
  #22
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.178
Standard

Zitat:
Zitat von tiha Beitrag anzeigen
Depot ist Convenia. Bei Streunern ist das kein Problem, bei normalen Hauskatzen schon, weil es mit der neuen Tierarzneimittelverordnung nur auf Antibiogramm gegeben werden darf - oder eben bei besonderen Umständen (wie bei Streunern).
Ah ok. Die letzte Katzenkastration ist ca 12 1/2 Jahre her, die Katerkastration 8 1/2 Jahre.
__________________
Liebe Grüße Babsi und Co,
den 3 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, Herzenskater Rusty und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de

Finni seit dem12.07.2019 vermisst

https://m.facebook.com/story.php?sto...00006456197781
Poldi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 18:51
  #23
Lumipallo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: im Nordschwarzwald
Beiträge: 392
Standard

Hallo,
meine Katzen haben auch kein weiteres Schmerzmittel bekommen...
Ich habe beide nach ihrer Kastration in einen kühlen, etwas dunkleren Raum separiert, wo sie nicht klettern oder sonst wie rumturnen konnten (das Schlafzimmer, hier gibts ja drei Fellis)
Ansonsten habe ich ganz normal gefüttert, Wasser bereitgestellt und ein Klo, wo der Rand nicht zu hoch ist, damit die Miez weder hopsen muss, noch der Rand über die Bauchwunde schrammt.
Bei Felice gab es nur das Problem, dass sie bereits am ersten Abend an dem Nahtmaterial gezupft hat, als gab's nen Body an.
__________________
_____________________________________
Liebe Grüße Lumipallo
mit den Schmuseflusen Santje, Felice und Fietje
Fietje Seelentröster, Prinzessin Santje und Minimiez Felice


Im Katzenhimmel unvergessen Bonny, Murmel, Oscar, Tom, Tini, Benni, Lissi, Felix und Max
Lumipallo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 08:43
  #24
Starfairy
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.530
Standard

Meine Katzen haben auch kein weiteres Schmerzmittel bekommen. Allerdins, von meinen Katzen hat sich noch nie eine Katze so auffällig benommen.
Und heutzutage sollte ein Tierarzt eine Katze eigenltich erst rausgeben, wenn diese problemlos wieder auf ihren Füßen stehen kann.

Warum bist du zur Kastration zu einem anderen Tierarzt gegangen? Gerade für eine Op geh ich doch lieber in eine Praxis, wo ich schon soweit Vertrauen in den Arzt habe.
Starfairy ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4 jährige Einzelkatze noch zu vergesellschaften? KarinK Eine Katze zieht ein 6 13.09.2016 18:13
Einzelkatze 13 Jahre vergesellschaften????? mautzekatz Eine Katze zieht ein 269 07.10.2015 09:17
Einzelkatze Vergesellschaften? Amy14 Verhalten und Erziehung 26 28.02.2015 17:43
Europa Hübsche Birma-Einzelkatze Blue(w), 1,5 Jahre, noch in Spanien Dalma-Tina Glückspilze 3 29.05.2013 19:54
2 Jahre alte bisher Einzelkatze vergesellschaften Ratzepüh Eine Katze zieht ein 5 22.11.2012 16:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:16 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.