Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 17:15   #81
mietzmiau
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von Tri-Isi Beitrag anzeigen
lässt du denn das Fenster jetzt immer auf ???
nein.
Das geht nicht, da wuerde mir die Bude auskuehlen. Im Momement geht sie ja ohnehin nur zu
diesem Fenster, wenn ich sie hinlocke. Erstmal bleibt also das Fenster zu.
Fuer spaeter wollte ich ein zweits solches Fenster bauen lassen und in dieses eine Katzenklappe
rein... Weil das sehr teuer ist, moechte ich doch erstmal die Gewissheit, dass die Tinka das dann
auch nutzt.

Und dann sind da noch einige Fragen offen:
  • wer baut so ein Fenster (wo muss ich da hingehen? Zimmermann?)
  • wer baut mir eine Katzenklappe in die Scheibe rein?
  • welche Katzenklappe soll ich nehmen? Gerne eine mit Chip...
  • Wie bekomme ich den Chip dann in die Katze? Naja, macht der Tierarzt, aber...
  • die Tinka soll ja auch generell "gechipt" werden - ist das dann ein anderer Chip als der fuer die
    Katzenklappe? Soll die Katze etwas ZWEI Chips haben? haeh?
  • Muss es wirklich eine Katzenklappe mit Chip sein? Wie soll ich diese Frage beantworten?

Bis das alles geklaert ist und bis dann das neue Fenster mit Katzenklappe da ist, kann die Katze nur auf "Anfrage" raus.
mietzmiau ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt Gestern, 17:39   #82
Info
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 173
Standard

Die Leiter ist spitze geworden! Wo ist denn hier der "gefällt mir" - Knopp? Und der Sonnenausguck erst - TOP!

Gib ihr Zeit, sich das Schritt für Schritt und mit Genuss anzueignen, das neue Revier. Sie ist aus den Sturm und Drang-Jahren doch raus und darf es ruhiger angehen.

Der "normale" Erkennungs-Chip, den man bei TASSO registrieren lässt, ist derselbe, der von KAtzenklappen ausgelesen wird. Ob sowas bei dieser Konstruktion notwendig ist ...? Ich selber nutze aus unterschiedlichen Gründen keine chipgesteuerte Klappe (obwohl wir eine besitzen - haben sie wieder ausgebaut). Andererseits würde ich inzwischen jede Katze chippen und registrieren lassen. Es hat mir einmal schon viel Leid erspart.
Info ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:02   #83
mietzmiau
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von Info Beitrag anzeigen
Ich selber nutze aus unterschiedlichen Gründen keine chipgesteuerte Klappe (obwohl wir eine besitzen - haben sie wieder ausgebaut).
warum?
Leider kenne ich keine Fuer- und Widerargumente.
mietzmiau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:10   #84
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: In der Nähe von Schwäbli-City
Alter: 51
Beiträge: 16.472
Standard

Zitat:
Zitat von mietzmiau Beitrag anzeigen
  • wer baut so ein Fenster (wo muss ich da hingehen? Zimmermann?)
  • wer baut mir eine Katzenklappe in die Scheibe rein?
  • welche Katzenklappe soll ich nehmen? Gerne eine mit Chip...
  • Wie bekomme ich den Chip dann in die Katze? Naja, macht der Tierarzt, aber...
  • die Tinka soll ja auch generell "gechipt" werden - ist das dann ein anderer Chip als der fuer die
    Katzenklappe? Soll die Katze etwas ZWEI Chips haben? haeh?
  • Muss es wirklich eine Katzenklappe mit Chip sein? Wie soll ich diese Frage beantworten?
So ein Fenster kann Dir der Glaser machen, mitsamt Katzenklappe. Der muss natürlich zu Dir kommen, das Fenster ausmessen und Du musst ihm die Katzenklappe geben, die Du eingebaut haben möchtest. Welche Du nehmen musst ... da würde ich mich mal durchlesen. Ich kann Dir da schlecht raten. Das einzige, auf was ich auf jeden Fall achten würde, ist, dass die Klappe auch tatsächlich groß genug ist, denn es gibt kleine und große Katzenklappen, und die Katzen sind ja im Winter etwas fülliger als im Sommer.

Zum Chip:
Ja, der Tierarzt verabreicht den Chip und gibt Dir dann die Info über die entsprechende Nummer mit. Ich würde dann auch gleich eine Registrierung über Tasso vornehmen. Wenn Du eine Chipsteuerung in der Klappe Deiner Wahl hast, lässt sich die auf genau diesen Chip einstellen. Aber wie gesagt, zu chipgesteuerten Klappen müssen andere Dir Infos liefern, hier habe ich nicht weiter Ahnung, außer grundsätzlich, dass sie auf den Chip in der Katze reagieren.

Mein Tipp wäre außerdem, sie tätowieren zu lassen, wenn Du ohnehin den Chip verabreichen lässt, falls sie das noch nicht ist. Warum? Weil man dann, wenn sie sich mal verlaufen sollte, anhand der Tätowierung sofort erkennt, dass sie kein Streunerchen ist und ein Zuhause hat, das man suchen kann/soll.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread


Ich ohne Orangenhaut bin nicht ich, sondern nur ein schlechtes Duplikat!

Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:03   #85
Tri-Isi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 342
Standard

hat das Fester eigentlich ein Rollo ???
dann könntest du ein Brett nehmen, Dicke und Breite wie das Rollo, und in dieses Brett wird die Katzenklappe eingebaut..
das Rollo lässt man bis zum Brett runter
so habe ich das erst mal gemacht um Streunerchen Isi dazu zu kriegen, durch eine Klappe zu gehen...
die Klappe hatte ich hochgebunden, als das geklappt hat, dünne Folie in Streifen geschnitten, dann dicke Folie und als das dann alles klappte,
wurde die hochgebundene Klappe runter gelassen...

jetzt sind unsere 4 Klappen allerdings in die Hauswand eingebaut....
ich denke diesen Aufwand wirst du sicher nicht brauchen, denn Tinka ist ja keine Panikkatze wie Isi


Chipklappen finde ich persönlich besser, aber wir haben hier auch sehr viele Nachbarkatzen, Waschbären, Marder und auch ab und an einen Fuchs

und wegen der Größe der Klappe hatte ja Elin schon angesprochen...lieber `ne NR. größer...
ich habe die Haustierklappen (nicht Katzenklappe) von Sureflap, finde ich genial, weil auch die Batterien ewig halten...
und bis jetzt gab es mit den Klappen nie Probleme.
Tri-Isi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater kommt nicht heim Mathias92 Wieder zu Hause 9 17.01.2014 07:56
Nami kommt nicht Heim TeNaMiTo Freigänger 6 27.01.2012 08:55
Amy kommt nicht heim... Huibuh80 Freigänger 9 24.05.2011 07:17

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.