Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2016, 15:37   #11
Miezi 63
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 1.500
Standard

Ja, nimm sie mit zu dir!
Und mit dem Fahren wirst du sehen!
Miezi war eine Reisekatze, mit ihr ging das.
Ich hätte auch so ein beschriebenes Geschirr, habe das aber nie benutzt.

Wir können uns gern darüber austauschen, wenn du Fragen dazu hast.

Toll, dass du dich der Katze annimmst!
Miezi 63 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.12.2016, 16:49   #12
mietzmiau
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von ElinT13 Beitrag anzeigen
Wir haben uns ein Geschirr und eine Leine nur dafür besorgt. Mit dem Geschirr kannst Du sie dann auch am Sitz richtig anschnallen, da gibt es extra solche Verbindungsteile für den Sicherheitsgurt.
Hast Du davon ein Bild? Ich kann mir das jetzt nicht vorstellen, wie das ausschaut, wenn eine Katze am Sitz im Auto angeschnallt ist. Hat sie da noch Spielraum?


Zitat:
Zitat von ElinT13 Beitrag anzeigen
Als letztes noch: bitte schmeiße sie doch nicht raus, wenn sie nicht will. Sie hat alte Knochen, vielleicht Rheuma. Sie wird einfach nicht auf Kälte stehen, lass sie dann doch einfach auch drinnen bleiben. Ich finde Tinka total knuffelig, kein Wunder, dass sie Deine Herzenskatze ist.
na, das klingt natuerlich brutaler als ich es mache.
Bei schlechten Wetter lasse ich sie wo sie sein will (drinnen). Aber wenn es schoen ist, die Sonne scheint, dann trage ich sie runter und setze sie auf die Bank vor dem Haus. Katzen sind Sonnentiere, wie Huehner und sollen doch in die Sonne, grad im Herbst, wo es so wenig Sonne gibt. Meinst geniesst sie es ja dann auch und suhlt sich im Staub und liegt auf der Bank. Manchmal geht sie wieder rein... Wenn es nicht sonnig, sondern nur bewoelkt ist, ohne Regen (und nicht extrem kalt) bin ich auch der Meinung, dass draussen mehr Lux sind als drinnen, dann trage ich sie auch runter und setze sie auf die Bank vor dem Haus. Ich mag es auch, wenn sie nach frischer Luft richt. Aber ich zwinge sie ja zu nichts. ...ausser wenn ich eben vom Bauernhof wegfahre, dann muss ich sie rauszwingen... Aber das hoert ja am Sonntag auf...
mietzmiau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 16:52   #13
mietzmiau
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von AnnaAn Beitrag anzeigen
Nur das mit der Katzenklappe - bau sie ein und die Katze wird es schon lernen. Da musst du kein Übungsstück in Sperrholz einbauen. Gleich an der richtigen Stelle eingebaut wird die Katze wissen,d ass sie dadurch rauskann. Katzen sind ja schon schlau
naja, ich bin mir nicht sicher, ob das klappt. Vorallem, weil die Klappe in ein Fenster eingebaut wird. Die Katze muss erstmal auf die Waschmachine springen, dann durch die Klappe und hinter der Klappe geht es 160cm runter (da stelle ich dann so eine Sprossenleiter hin)
Ist es nicht besser, wenn sie das Prinzip schon kennt? (ich verbastele ja auch gerne so eine Spanplatte 8hab eh schon alles gekauft - und wollte das heute Abend machen))

Zitat:
Zitat von AnnaAn Beitrag anzeigen
Berichte mal weiter, wie das so läuft mit euch beiden.
ja, das mache ich gerne
mietzmiau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 16:57   #14
mietzmiau
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von andacover Beitrag anzeigen
Sie jedes Wochenende mitzunehmen sehe ich etwas kritisch aber du kannst es probieren. Wenn du allerdings merkst, dass es zu großer Stress ist, musst du dir eine Alternative überlegen, wie z.B ein Nachbar, Freund, Catsitter etc, der sie an den Wochenenden versorgt.
nein. Also entweder wir gehen alle zum Bauernhof, oder keiner. Andere Leute lasse ich da nicht hin.

Zitat:
Zitat von andacover Beitrag anzeigen
Aber ich finde es wirklich super, dass du einer alten Katze eine Chance gibst!
ich finde das ganz normal, wir kennen uns ja schon 8 Jahre lang. Ich kannte ja auch ihre Mutter und ihre Oma. Sie ist ja auch mit 13 bis 16 nicht alt sondern nur aelter :-)
mietzmiau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 17:01   #15
Tri-Isi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nähe Marburg
Beiträge: 342
Standard

eigentlich kannst du dir mit der Klappe ja noch Zeit lassen, denn sie sollte sich
erst mal an deine Wohnung und die dazugehörigen Geräusche gewöhnen...

vielleicht will sie dann ja überhaupt nicht mehr raus

solche Beispiele habe ich hier ganz häufig bei eingefangenen und vermittelten Streunerkatzen

hol sie, macht es euch gemütlich und dann möchten wir gerne Fotos sehen, wie sie sich auf der Couch räkelt
Tri-Isi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 17:26   #16
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fronkreisch
Beiträge: 4.914
Standard

Zitat:
Zitat von mietzmiau Beitrag anzeigen
naja, ich bin mir nicht sicher, ob das klappt. Vorallem, weil die Klappe in ein Fenster eingebaut wird. Die Katze muss erstmal auf die Waschmachine springen, dann durch die Klappe und hinter der Klappe geht es 160cm runter (da stelle ich dann so eine Sprossenleiter hin)
Ist es nicht besser, wenn sie das Prinzip schon kennt? (ich verbastele ja auch gerne so eine Spanplatte 8hab eh schon alles gekauft - und wollte das heute Abend machen))
Das Prinzip wird sie an Ort und Stelle verstehen. Dazu musst du nicht erst anderswo üben. Wenn es soweit ist mit dem Freigang, schiebe sie durch die Klappe und sie wird sofort sehen, wie das geht. Unterschätze das Tier nicht. Wenn sie raus will, wird sie den Weg finden.... Bei mir haben sogar wilde Strassenkatzen sofort das Prinzip Katzenklappe verstanden... .denn wo ein Wille ist, da ist kein Halten!
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 17:28   #17
andacover
Erfahrener Benutzer
 
andacover
 
Registriert seit: 2016
Alter: 18
Beiträge: 573
Standard

Zitat:
Zitat von mietzmiau Beitrag anzeigen
nein. Also entweder wir gehen alle zum Bauernhof, oder keiner. Andere Leute lasse ich da nicht hin.
Das kann ich auch irgendwie verstehen. Solange du im äußersten Notfall bereit bist, auf die Fahrt zum Bauernhof zu verzichten, ist ja auch alles gut.
Erst mal schauen, was sie vom Autofahren hält. Bei mir ist Flint bei Fahrten zum Tierarzt immer ganz entspannt, Jack hingegen weint die ganze Zeit, er hasst es. Da ist jede katze anders.
__________________
jack & flint
andacover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 17:29   #18
AnnaAn
Forenprofi
 
AnnaAn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fronkreisch
Beiträge: 4.914
Standard

Zitat:
Zitat von mietzmiau Beitrag anzeigen
Zitat von ElinT13
Wir haben uns ein Geschirr und eine Leine nur dafür besorgt. Mit dem Geschirr kannst Du sie dann auch am Sitz richtig anschnallen, da gibt es extra solche Verbindungsteile für den Sicherheitsgurt.

Hast Du davon ein Bild? Ich kann mir das jetzt nicht vorstellen, wie das ausschaut, wenn eine Katze am Sitz im Auto angeschnallt ist. Hat sie da noch Spielraum?

Transportiere die Katze lieber in einer Box. Das ist sicherer für das Tier und die Katze ist einfacher zu handhaben. Mit etwas Boxentraining wird bestimmt auch eine ältere Katze stressfreier während des Transports.

Ich habe solch ein Geschirr noch von meinem kleinen Hund - ist eine feine Sache - das Ende der Leine ist mit so einer Sicherheitsgurtschnalle ausgestattet, die ganz einfach in die Vorrichtung wie ein normaler Sicherheitsgurt einzurasten ist.
__________________
-


http://up.picr.de/16645070vh.jpg
AnnaAn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 19:27   #19
ElinT13
Forenprofi
 
ElinT13
 
Registriert seit: 2012
Ort: In der Nähe von Schwäbli-City
Alter: 51
Beiträge: 16.475
Standard

Das Geschirr für die Katze sieht so aus wie das für Hunde, schau mal hier. Zum Anschnallen hängst Du von diesem Teil den Karabiner ins Geschirr ein, das andere Ende passt in die Sicherheitsgurt-Schnalle. Du brauchst also beide Teile, falls Du das probieren wolltest.

Sehr viel Bewegungsspielraum haben die Tiere dann nicht, aber Du kannst entweder eine schöne Decke auf den Sitz legen, oder ein flaches Körbchen, wo sie sich reinlegen kann. Ich weiß, dass ein Transportkorb sicherer ist (wenn er richtig gelagert wird, und das ist der Knackpunkt - falsch gelagert ist der Transportkorb absolut tödlich bei einem Unfall) als der Gurt, aber Maus mag es nicht im Transportkorb. Mit dem Geschirr hingegen hat sie sich in das Körbchen gelegt (sie wollte nicht auf eine Decke), und geschlafen. Im Sommer musst Du übrigens drauf achten, dass nicht ständig die Sonne auf die Katz scheint. Maus ist z.B. eine Sonnenanbeterin, aber im Auto mag sie das nicht.
__________________
Grüße
Elin mit der Leckerlimiepe (Maus) und der Schmuseflitze (Rana)
-------------------------

Der Schinkenstraßen-Thread


Ich ohne Orangenhaut bin nicht ich, sondern nur ein schlechtes Duplikat!

Maus (* ca. Mai 2011, die Schwarze) und Rana (* ca. April 2012, die Bunte)
ElinT13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2016, 20:08   #20
Miomomo
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 5.391
Standard

Ich bin nicht so begeistert davon, eine Katze anzugurten. Das halte ich nicht für so sicher. Wie schnell winden sie sich aus dem Geschirr usw?

Da würde ich es lieber erst einmal mit einer neuen, geräumigeren Transportbox versuchen, die die Katze nicht mit den (negativem) Erlebnis Tierarzt verbindet.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit,
sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Miomomo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater kommt nicht heim Mathias92 Wieder zu Hause 9 17.01.2014 07:56
Nami kommt nicht Heim TeNaMiTo Freigänger 6 27.01.2012 08:55
Amy kommt nicht heim... Huibuh80 Freigänger 9 24.05.2011 07:17

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.