Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2016, 12:26   #11
Duna
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 386
Standard

Schön, dass Du Dich schon so gut vorbereitet hast!
Der Balkon ist einfach zu vernetzen, das würde ich auf jeden Fall spätestens im Frühjahr machen, das bringt schon nochmal Lebensqualität für Wohnungskatzen, gerade wenn die Wohnung eher klein ist.
Du kannst in der Wohnung noch Catwalks anbringen bzw. die Regale und Schränke so sichern und verbinden, dass die Katzen da rauf können.
Ich habe 68qm Wohnfläche und habe in beiden Zimmern viel in die Höhe gebaut, was meine beiden auch sehr lieben und nutzen. Im Gegenzug machen sie wirklich nichts kaputt - sie gehen nicht an Kabel, nicht an Pflanzen, schmeißen nicht um und nichts runter (gaaaanz selten mal und nur aus Versehen). Ich kann auch in der Küche alles stehen lassen, Geschirr, die Obstschale, usw. und es ging noch nie was kaputt.
Du kannst Dich drauf einstellen, dass Du viel mit ihnen Spielen "musst" (oder darfst). Ich denke, das brauchen Katzen umso mehr, je kleiner die Wohnung ist und wenn sie richtig ausgelastet sind, dann machen sie auch weniger Unsinn.
Ich wünsch Dir eine schöne Hibbelzeit
Duna ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.12.2016, 04:58   #12
Domeus
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 10
Standard

Danke für die vielen netten Tipps.

Hab jetzt noch einen zweiten Kratzbaum bestellt. Der soll ins Schlafzimmer. Da war bis jetzt kaum was spezielles für die Katzen vorgesehen. Und ich möchte möglichst viel Abwechslung schaffen. Jetzt bin ich glaub ich ganz gut vorbereitet und alles weitere wird sich dann ergeben.

Werde bestimmt hier dann noch viel fragen. Danke für die nette Aufnahme. Mehr von mir dann wenn die beiden bei mir sind
Domeus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 09:20   #13
Meli'
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Herrenberg
Alter: 29
Beiträge: 3.650
Standard

Du könntest dir noch überlegen, ob du vielleicht einen Catwalk baust. Das sind quasi nur normale Regalbretter an der Wand. Katzen schauen sich alles gerne von oben an. Ich hatte das auch mal, einfach LACK-Regale vom Schweden, da Teppichreste vom Baumarkt drauf und fertig. Sie haben es gebliebt.

Noch ein Kommentar zu Kabeln:
Meine Katzen lassen dicke Kabel, solche von Lampen und Co. in Ruhe. Aber so dünne Kabel, z. B. von Kopfhörern oder von Handyladekabeln kann ich keine 5 Minuten rumliegen lassen ohne dass sie durchgebissen werden... Frag nicht, wie viel Ersatz ich davon schon kaufen musste.
__________________

"Ladys, schüttelt euren Speck. Wer keinen Speck hat, schüttelt die Haare. Wer keine Haare mehr hat, schüttelt das Brillengestell." Peter Fox
"Lieber Peter, ich kann alle drei schütteln!"
Meli' ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 20:33   #14
Domeus
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 10
Standard

Danke nochmal auch für Deine Antwort Meli. Der Cat Walk ist im Bau. Wenn ich fertig bin zeig ich euch mal Fotos.

Hab jetzt aber noch eine andere Frage. Vor meiner Haustür bzw in der Wohnung hab ich so einen ganz kleinen Flur der dann in den etwas größeren führt (siehe Fotos). Ich habe nun mir schon paar mal Gedanken gemacht wie das denn ist wenn ich weggehe bzw nach Hause komme. Da ist ja dann immer die Gefahr, dass die Katzen bei öffnen der Tür sich vorbeischleichen und raus gehen.

Denkt ihr ich sollte das einen Schutz hinmachen? Dachte an so eine Fliegengitter Türe an den inneren Rahmen. Dann könnten allerdings die Katzen den kleinen Flurbereich nicht mehr nutzen und das eine Katzenklo, dass da steht müsste weg.
Ist das eine große Gefahr, dass Katzen beim betreten und verlassen der Wohnung mit nach draussen eilen? Mach mir da echt Gedanken.

Fotos vom kleinen Flur bzw der Haustür:





Das Fliegengitter welches ich mir überlegt hatte an den Rahmen zu machen ist zB sowas:

https://www.amazon.de/gp/product/B01...A2ATOF7ITMYFQG

Gruß
Sebastian

Geändert von Domeus (13.12.2016 um 20:36 Uhr)
Domeus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2016, 20:39   #15
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 56
Beiträge: 10.934
Standard

So eine ähnliche Situation habe ich bei mir im Haus - ich habe immer was dabei was ich hinter die Haustür schwenken kann (sei es Tasche, Jacke usw.) wenn sie nicht raus sollen.

Ich habe einen Rundbogen und auch keine Tür oder ähnliches
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 19:43   #16
Domeus
Neuling
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 10
Standard

Danke für die Antwort Paty.

Ich denke ich versuche es erstmal ohne weiteren Schutz. Der Flur ausserhalb meiner Haustür ist auch in eine Richtung eine Sackgasse und in die andere Richtung ist eine Tür die immer zu ist. Also sollte mal eine rausdüsen kann ich sie gleich wieder holen und es besteht eigentlich keine Gefahr.

Hab heute den Catwalk fertig gestellt. Eine Art Treppe an der Wand entlang mit paar Regalen und oben ein grosses Holzbrett mit einem gemütlichen Katzenbett zum schlafen/dösen/beobachten. Hab auf alle Bretter Teppich geklebt. Dadurch keine Rutschgefahr und weicher zum laufen.





Hab noch eine Frage. Ich bekomme ja eigentlich eine Katze und einen Kater. Obwohl die Pflegefrau sagte sie hat das Gefühl Homer könnte auch eine Katze sein weil sie keine Hoden sieht. ABer sie meinte die könnten auch innenliegend sein. Am 22.12. werden sie kastriert. Dann weiss ich es ja genau. Ich lese aber dauernd, bloss keine Katze+Kater sondern nur 2 gleich geschlechtliche. Die beiden sind ja Geschwister. Und ich werde die auf jeden Fall nehmen.
Sollten sie nun Katze und Kater sein: Muss ich dann auf irgendwas Spezielles achten? Was kann ich machen damit es möglichst wenig Probleme gibt bei der Entwicklung und im Verhalten untereinander?

Gruß
Sebastian
Domeus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2016, 20:57   #17
Paty
Forenprofi
 
Paty
 
Registriert seit: 2010
Ort: LKR NEA
Alter: 56
Beiträge: 10.934
Standard

Das Kater/Katze Problem fängt meist an wenn die Tiere ca. 1 Jahr sind.

Um es zu verstehen - Katzen sind für den Nachwuchs zuständig, Kater zum Revier verteidigen.

Das heißt auch wenn die Tiere kastriert sind ändert sich deren ursprüngliches natürliches Verhalten nicht. Die Katze wird ruhiger, besonnener - Kater raufen (wenn sie kastriert sind mit den Kumpels aus Spaß)

Es gibt Katzen die das mögen aber das sind sehr wenige, die meisten Katzen sind mit den Raufangriffen von Katern überfordert.

Mal als Beispiel - ich habe hier drei Kater. Kater 1 geht aufs Klo, Kater2 und 3 warten vor dem Klo, Kater 1 kommt aus dem Klo, Kater 2 haut ihm eins auf die Mütze - Kater1 findet das toll und Kater 2 läßt einen Kampfschrei los und schon kullert ein Katerknäul durch die Wohnung - Kater 3 denkt: ahhh da will ich auch mit machen und springt auf das Katerknäul - da wird dann mit den Hinterpfoten auf den Kopf des Kumpels getrommelt, der Kumpel in den Schwitzkasten genommen, umgeworfen dass es knallt, Runde 1 vorbei - wilde Jagd durchs Haus (egal wer vorne dran ist), über Tische, Stühle usw. dann springt irgend einer der drei einen Anderen an und los geht die nächste Runde - nach 3-4 Runden wird sich gegenseitig geputzt und miteinander gekuschelt und gepennt




Mädels fühlen sich unterdrückt, belästigt usw. die meisen Mädels raufen nicht gerne. Oftmals ist dann ein 2. Kater notwendig dass das Mädel seine Ruhe hat oder nach Belieben mitspielen oder mit kuscheln kann
Paty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 06:38   #18
Butterblume0512
Erfahrener Benutzer
 
Butterblume0512
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 304
Standard

Wow, du hast dir ja richtig Mühe gegeben.schaut toll aus.
Die kleinen müssten ja schon eingezogen sein, oder?
__________________
Liebe Grüße von Tigermädel Clara Cat, stolze Pantherin Bagheera und Personal Butterblume
Butterblume0512 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Mädels für Max: Fragen zur Vorbereitung (Klos etc) und Zusammenführung Jule73 Eine Katze zieht ein 12 30.08.2016 19:37
Giardien Schlachtplan und Vorbereitung Fragen Andrej Parasiten 14 10.12.2015 10:20
Fragen zur Vorbereitung von einem Forumsneuling Darty87 Vorbereitungen 4 16.11.2015 16:07
Vorbereitung einer Katzen Hausapotheke Schokokatze Vorbereitungen 15 13.06.2011 19:58
Urlaub: Vorbereitung für Katzen+Tips? Wattebausch Wohnungskatzen 12 01.09.2010 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature Katzen Kontor

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.