Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Vorbereitungen Was muss ich beachten bevor eine Katze einzieht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2016, 17:32   #11
giovi
Erfahrener Benutzer
 
giovi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 945
Standard

Nicht aufregen Duna, es gibt einfach auch Leute hier die ihre Einstellung als allereinzigrichtige erachten. Und sonst gilt nichts rechts und links... Ich gehöre zu den Tierquälern die drei Mietzen in einer Wohnung hält mit gesichertem grossen Balkon. In den vier, fünf Jahren die wir sie haben ist keine überfahren worden. Das hat von meinem früheren Freigängern nur einer geschafft. Der ist "nur" angefahren worden. Kann sein, dass sie sich manchmal langweilen. Ich behaupte trotzdem, dass ich deswegen kein Tierquäler bin. Beim Thema "Artgerecht" könnt´ich auf der Sau davon... Katzen haben ein vergleichsweise himmliches Leben als Wohnungskatzen. Was ist mit den Kühen, Pferden, Schweinen- ja selbst Hunden??? Die hätten sicher auch nichts gegen uneingeschränkten Bewegungsspielraum. Da finden es die meisten normal wie im allgemeinen damit umgegangen wird und kommen gar nicht auf die Idee über artgerecht nachzudenken- warum also plötzlich bei den Katzen? Ich finde aber auch, das es um ein ganz anderes Thema geht hier in dem Thread.
__________________

Geändert von giovi (02.07.2016 um 17:38 Uhr)
giovi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.07.2016, 18:51   #12
Deanna94
Erfahrener Benutzer
 
Deanna94
 
Registriert seit: 2014
Ort: NRW
Alter: 23
Beiträge: 267
Standard

Hallo, danke für die Ratschläge.
Der Kater passt leider nicht. Er zeigt bei unterwürfigen Kätzinnen Dominanz. Bei ihr ist es ja so, dass sie nicht mehr raus gekommen ist und mit Unsauberkeit reagiert hat. Sie war auch schon mal vermittelt und wurde deshalb wieder ins Tierheim gegeben, weil die andere Katze immer schön drauf gehauen hat. Das Tierheim hat es auch mit mehreren Katzen versucht (ist ja auch preiswerter für die wenn eine Katze keinen ganzen Raum hat). Ich habe für Hetti einen Deckenspanner, zwei kleine Kratzbäume, zwei Klöchen, so viel Spielzeug das Bekannte denken wir hätten 5 Katzen und einen gesicherten Balkon (2m x 3m) der direkt an einem Baum ist, wo immer ordentlich Vögelchen herflitzen.
Ich denke mal als Katzenquäler gehe ich nicht durch
Mir wurde die Katze ausdrücklich als Einzelkatze verkauft. Im Vertrag steht das auch nochmal. Darf ich das dann überhaupt?
Ich habe auch Angst, dass es nicht klappt und ich dann eine arme Seele wieder "abschieben" muss. Das würde mir noch sehr sehr sehr lange auf der Seele liegen.
__________________
Gebt auch Tierheimkatzen und Notfellchen eine Chance!
Es muss nicht immer ein Kitten oder eine Katze vom Züchter sein!
Die Geschichte meiner Tierheimmaus Hetti
Deanna94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 19:19   #13
realykee
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Alter: 35
Beiträge: 5.086
Standard

Naja es würde halt eine langsame Zusammenführung mit Gittertüre... aber du sagst ja selbst, dass sie sich langweilt
realykee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 19:47   #14
Nicky_1
Forenprofi
 
Nicky_1
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.411
Standard

Hallo Deanna!

Ich hab noch kurz in deinen ersten Thread über Hetti reingeschaut! Echt super das du so eine schüchteren Maus aufgenommen hast die auch noch haufenweis Probleme hatte
Da ich jetzt leider nicht alles gelesen habe wollt ich mal fragen:
Wie sieht es jetzt mit ihren kahle Stellen aus, der Unsauberkeit die sie damals manchmal hatte und mit der angeblichen eventuellen Allergie?

Wenn diese ganzen Faktoren heute keine Rolle mehr spielen denk ich auch das eine zweite Katze für deine Maus ein Gewinn wäre! Wie du ja geschrieben hast ist sie sehr schüchtern und lässt sich untergraben. Vielleicht stellst du ja ein Gesuch hier ins Forum! Es gibt bestimmt eine noch schüchternere Katze die Hetti nicht unterwerfen möchte Da dauert hald die Suche etwas länger. Aber wenn man am Ende zwei Katzen glücklich machen kann!
Und ob Wohnung Freigang hin oder her! Es gibt auf dieser Welt soooo viele Katzen die sich freuen würden mit einem Menschen und einem Kumpel auf vermutlich nur 20qm zu leben solange sie Freude am Leben haben und Liebe empfangen!
__________________


Nicky_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 20:29   #15
Deanna94
Erfahrener Benutzer
 
Deanna94
 
Registriert seit: 2014
Ort: NRW
Alter: 23
Beiträge: 267
Standard

Zitat:
Zitat von Nicky_1 Beitrag anzeigen
Hallo Deanna!

Ich hab noch kurz in deinen ersten Thread über Hetti reingeschaut! Echt super das du so eine schüchteren Maus aufgenommen hast die auch noch haufenweis Probleme hatte
Da ich jetzt leider nicht alles gelesen habe wollt ich mal fragen:
Wie sieht es jetzt mit ihren kahle Stellen aus, der Unsauberkeit die sie damals manchmal hatte und mit der angeblichen eventuellen Allergie?

Wenn diese ganzen Faktoren heute keine Rolle mehr spielen denk ich auch das eine zweite Katze für deine Maus ein Gewinn wäre! Wie du ja geschrieben hast ist sie sehr schüchtern und lässt sich untergraben. Vielleicht stellst du ja ein Gesuch hier ins Forum! Es gibt bestimmt eine noch schüchternere Katze die Hetti nicht unterwerfen möchte Da dauert hald die Suche etwas länger. Aber wenn man am Ende zwei Katzen glücklich machen kann!
Und ob Wohnung Freigang hin oder her! Es gibt auf dieser Welt soooo viele Katzen die sich freuen würden mit einem Menschen und einem Kumpel auf vermutlich nur 20qm zu leben solange sie Freude am Leben haben und Liebe empfangen!
Danke für deine lieben Worte Unsauber war sie bei mir noch nie. Sie geht immer brav auf ihr Klöchen. Das war nur im Tierheim und bei dem anderen der sie adoptieren wollte so. Die Allergie haben wir mehr oder weniger im Griff. Hier und da sind noch lichte Stellen, aber im Vergleich zu damals ist das eine 180 Wendung.
Ich habe schon jemanden vorgeschlagen bekommen. Die Miez wohnt hier auch direkt um die Ecke und scheint an anderen Artgenossen nicht sonderlich interessiert zu sein.
Könnte sich vielleicht mit Hetti und ihr ändern. Vielleicht klappt es ja
Ich denke auch, dass viele Katzen zufrieden sind wenn sie geliebt werden. Wir geben ja auch alles, damit es ihr gut geht und sie sich wohlfühlt. Nach 1 1/2 Jahren kann man auch behaupten, dass sie sich voll und ganz eingelebt hat. Also mal sehen.

Lieben Gruß,
Jule
__________________
Gebt auch Tierheimkatzen und Notfellchen eine Chance!
Es muss nicht immer ein Kitten oder eine Katze vom Züchter sein!
Die Geschichte meiner Tierheimmaus Hetti
Deanna94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 20:50   #16
Nicky_1
Forenprofi
 
Nicky_1
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.411
Standard

Das sind ja super Nachrichten!
Darf ich fragen was es im endeffekt für eine Allergie war bei deiner Maus? (rein interesse)

Ich hoff das es mit der Katze bei euch in der Nähe passt!
Gib auf alle Fälle Bescheid wenn sich da etwas anbahnt
__________________


Nicky_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 21:20   #17
Deanna94
Erfahrener Benutzer
 
Deanna94
 
Registriert seit: 2014
Ort: NRW
Alter: 23
Beiträge: 267
Standard

Zitat:
Zitat von Nicky_1 Beitrag anzeigen
Das sind ja super Nachrichten!
Darf ich fragen was es im endeffekt für eine Allergie war bei deiner Maus? (rein interesse)

Ich hoff das es mit der Katze bei euch in der Nähe passt!
Gib auf alle Fälle Bescheid wenn sich da etwas anbahnt
Mache ich
Sie ist allergisch gegen: Ziege, Huhn, Pute, Ente, Fisch und Meeresfrüchte, Rind, Kalb, Getreide
Sie verträgt: Pferd, Kartoffeln, Kaninchen, Schwein (dieses von Catz finefood), Rentier, Reis, Chicorée

Das war ein lange Leidensweg das genau herauszufinden aber jetzt kann sie endlich richtig essen ohne Bauchweh oder Juckreiz zu haben.
__________________
Gebt auch Tierheimkatzen und Notfellchen eine Chance!
Es muss nicht immer ein Kitten oder eine Katze vom Züchter sein!
Die Geschichte meiner Tierheimmaus Hetti
Deanna94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2016, 23:09   #18
CutePoison
Forenprofi
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Beiträge: 5.830
Standard

Hi Deanna..
Ich würde dir nur zu einem Weibchen raten.
Das passt vom Spielverhalten her deutlich besser.

Kater wollen meist raufen und Kätzinnen nicht.
Das kann schon zu Konflikten kommen.

Aus welcher Gegend kommst du?
Sonst könnte ich dir ein paar Tiere aus meinem Verein empfehlen..
Wenn es da zu Problemen kommt, kannst du die Katze auch wieder zurück geben.
Außerdem kannst du die Katze auf einer unserer Pflegestellen besuchen und auf Pflegestellen zeigen sie eher ihren Charakter als in einem Tierheim.
Denn eine PS ist wie ein richtiges Zuhause und im Tierheim sind die Katzen in einer Ausnahmesituation..

Ich sehe du kommst auch aus NRW, vielleicht auch aus meiner Gegend *hoff*.
__________________
<a href=http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=74412&dateline=1436187028 target=_blank>http://www.katzen-forum.net/image.ph...ine=1436187028</a>

Geändert von CutePoison (02.07.2016 um 23:12 Uhr)
CutePoison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 16:50   #19
Nicky_1
Forenprofi
 
Nicky_1
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.411
Standard

Zitat:
Zitat von Deanna94 Beitrag anzeigen
Mache ich
Sie ist allergisch gegen: Ziege, Huhn, Pute, Ente, Fisch und Meeresfrüchte, Rind, Kalb, Getreide
Sie verträgt: Pferd, Kartoffeln, Kaninchen, Schwein (dieses von Catz finefood), Rentier, Reis, Chicorée

Das war ein lange Leidensweg das genau herauszufinden aber jetzt kann sie endlich richtig essen ohne Bauchweh oder Juckreiz zu haben.
Das ist ja verrückt Glaub ich gern das das eine Zeit gedauert hat
Hast du da spezielle Allergietests machen lassen?
__________________


Nicky_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2016, 17:26   #20
Deanna94
Erfahrener Benutzer
 
Deanna94
 
Registriert seit: 2014
Ort: NRW
Alter: 23
Beiträge: 267
Standard

Nee alles selber probiert. Hat auch ein gutes dreiviertel Jahr gedauert.
__________________
Gebt auch Tierheimkatzen und Notfellchen eine Chance!
Es muss nicht immer ein Kitten oder eine Katze vom Züchter sein!
Die Geschichte meiner Tierheimmaus Hetti
Deanna94 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland Katze für ziemlich kleine Wohnung gesucht Syrina Gesuche 17 23.08.2014 18:24
Zweite Katze in kleiner Wohnung oder nicht? Lupina90 Eine Katze zieht ein 13 26.05.2014 23:21
Katze ruiniert Wohnung die zweite JoDe Unsauberkeit 6 11.06.2012 13:45
Katze, Freigang, kleine Wohnung, wie??? Sash84x Die Anfänger 39 22.02.2011 10:26
zweite Katze in der wohnung???!!! kätzchen87 Wohnungskatzen 9 10.11.2009 14:19

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.