Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Tierschutz > Vermisst / Gefunden > Vermisst

Vermisst Wenn eure Katze nicht heim kommt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2019, 21:52
  #1
Nata_Scha
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard Katze weg - noch Hoffnung?!

Hallo ihr Lieben,

unsere Inge ist 2 Jahre und darf seit 3 Monaten raus... Ihre Schwester und sie gehen sich aus dem weg, haben sich aber wieder mehr geduldet in letzter Zeit...
Uschi ist die ganze Nacht draußen und kommt erst wenn es hell ist wieder und Inge kommt meistens in der Nacht schon, in letzter Zeit meist erst wenn es hell wurde und dann kuschelt sie immer wie verrückt mit meinem Bauch (9. Monat)...
Doch am Montag (27.5.19) kam Uschi zuerst um 5 Uhr und ich hatte sofort ein schlechtes Gefühl... Und bis heute ist Inge verschwunden...
Wir leben auf dem Dorf, hinter uns nur Feld... Bei den Nachbarn haben wir gefragt und waren mehrfach suchen und der Nähe, Tasso ist benachrichtigt und Flyer hängen...
Sie ist neugierig und nicht ängstlich...

Nu mache ich mich seit einer Woche verrückt... Besteht noch Hoffnung? Sie war immer sehr glücklich bei uns, bringt uns ständig "geschenke" und kuschelt viel... könnte sie dennoch einfach so lange rumstreunern oder ist das eher unwahrscheinlich?

Danke vorab.
LG Anika
Nata_Scha ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.06.2019, 21:56
  #2
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es sind "nur" 4 Tage.. es besteht durchaus noch Hoffnung für deine Mieze! geh am Tag öfter mal suchen mit leckerlies und rufe sie auch. Wünsche dir viel Glück!
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 22:00
  #3
Nata_Scha
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

Naja zuletzt gesehen Sonntag Abend, also schon 6 Tage... :/
Aber danke...
das mit den Leckerlies liest man öfter... also ganz normal mit dem trockenfutter napf klappern?
Nata_Scha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 22:20
  #4
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Nata_Scha Beitrag anzeigen
Naja zuletzt gesehen Sonntag Abend, also schon 6 Tage... :/
Aber danke...
das mit den Leckerlies liest man öfter... also ganz normal mit dem trockenfutter napf klappern?
Am besten du nimmst direkt leckerlies. Die sind ja schon abgepackt und damit dann rufend und klappernd suchen, ist sie gechippt? Wenn es in eurer Nähe Garagen gibt, auch da ganz nahe ran gehen und rufen. Informiert auch bitte eure Nachbarn, dass ihr eure Katze sucht. Fragt mal bitte auch bei tierheimen nach und auch ganz wichtig bitte bei der Polizei und beim Bauhof nachfragen, ob eine tote katze eingesammelt wurde.

Das war bei mir so. Mein Jacky war ganze 2 Wochen verschwunden. Er wurde am 1. Tag überfahren, meine Nachbarin ist zum Bauhof und hat ihn gesehen, ohne sie hätte ich niemals Gewissheit.

Viel Glück!!
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 22:28
  #5
Nata_Scha
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

sowas wie leckerlies haben wir nicht... haben die beiden auch nicht bekommen...

ja sie ist gechipt...
wollte montag mal bei der gemeinde und so anrufen...
lesen tierheime die chios aus, wenn dort katzen abgegeben werden?

die umliegenden nachbarn wissen bescheid... und die ein paar häuser weiter kennen sie wohl nicht mal...

werde nachher gleich mal eine runde mit dem napf drehen und auch nochmal zu den garagen...

danke erstmal und tut mir leid wegen deinem jacky...
Nata_Scha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 22:38
  #6
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Nata_Scha Beitrag anzeigen
sowas wie leckerlies haben wir nicht... haben die beiden auch nicht bekommen...

ja sie ist gechipt...
wollte montag mal bei der gemeinde und so anrufen...
lesen tierheime die chios aus, wenn dort katzen abgegeben werden?

die umliegenden nachbarn wissen bescheid... und die ein paar häuser weiter kennen sie wohl nicht mal...

werde nachher gleich mal eine runde mit dem napf drehen und auch nochmal zu den garagen...

danke erstmal und tut mir leid wegen deinem jacky...
Ich danke dir, dieser Tag war schrecklich und der Schmerz ist noch da auch nach 2 Monaten. Ich hoffe so sehr, dass du deine Katze findest. Oder du Gewissheit bekommst. Ich bin so dankbar, dass ich Gewissheit habe, nur so könnte ich abschließen. Die Tierheime werden den Chip sicher auslesen
 
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 22:40
  #7
Nata_Scha
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

danke dir...

ja diese ungewissheit macht einen verrückt.
so traurig es ist, wenn den kleinen was zugestoßen ist, aber so hat man was zum verarbeiten...
Nata_Scha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 09:15
  #8
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Heyyy,

Gibt's was neues ? Warst du nochmal suchen?
 
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2019, 16:17
  #9
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nichts neues?
 
Mit Zitat antworten

Alt 02.06.2019, 20:44
  #10
RubyTuesday62
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2
Standard

Hallo Anika,

ich fühle gerade so mit dir und drücke ganz fest die Daumen, dass deine Inge noch mal auftaucht.

Meine kleine Mimi war auch die letzten 8 Tage nicht zu Hause und wir haben bislang nach wie vor kein Lebenszeichen. Die Katze der Nachbarin war mal 2 Wochen weg, der Kater einer Freundin letztes Jahr 8 Tage.... Irgendwann standen sie dann wieder vor der Tür als wenn nix gewesen wäre. Daher glaube ich immer noch an ein kleines Wunder, auch wenn ich mir das bei meiner Kleinen so schwer vorstellen kann. Sie war sonst so zuverlässig und kam meistens, wenn man sie gerufen hat. Sie ist auch leider gar nicht ängstlich und total neugierig...

LG,
Johanna
RubyTuesday62 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 08:57
  #11
Nata_Scha
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

Hallo,

leider nix neues. Werde gleich mal bei der Gemeinde und Tierärzten usw. anrufen.

Das schlimme ist, dass ich Montag um 5 Uhr als Uschi kam das Gefühl hatte, dass etwas nicht stimmt und Inge nicht kommt... und seitdem hatte ich noch kein anderes Gefühl...

@Johanna
ich drücke euch die Daumen, dass die kleine Mimi noch auftaucht.
Die Katze von unserem Nachbarn war letztens auch 5 Tage weg und plötzlich wieder da als wäre nix.
Aber Inge ist so anhänglich und zuverlässig, dass ich mir das iwie auch schwer vorstellen kann.

Mal sehen, ob ich mit den Telefonaten etwas in Erfahrung bringen kann...

LG Anika
Nata_Scha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 09:19
  #12
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wir warten mit dir...
 
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 20:40
  #13
Nata_Scha
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 7
Standard

wollten grad handzettel verteilen, da war sie ganz ängstlich im garten...
ich danke euch für eure unterstützung...
Nata_Scha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 21:59
  #14
Birgitt
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 8.797
Standard

Das freut mich für dich.

Es ist schön wenn die Vermißten Lieblinge wieder auftauchen.
Birgitt ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 22:28
  #15
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das freut mich so für dich
Pass gut auf sie auf
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze vermisst, besteht noch Hoffnung? Lihob Vermisst 3 14.03.2019 18:37
Hilfe gibt es noch Hoffnung für meine Katze? Manischw Nierenerkrankungen 4 29.11.2017 15:22
Zwölfjährige Katze immer noch nicht stubenrein - gibt es noch Hoffnung? catfriendlinda Unsauberkeit 12 11.07.2014 22:41
Ataxie-Kitten, 7 Wo., jetzt auch noch blind. Gibt es noch Hoffnung? racoonie Sonstige Krankheiten 632 16.03.2014 18:32
Noch Hoffnung? Meli_1 Eine Katze zieht ein 105 06.11.2012 16:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.