Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > > >
petSpot Netzwerk

Vermisst Wenn eure Katze nicht heim kommt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2017, 16:32   #21
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.675
Standard

Leider geht es an dieser "Baustelle" momentan nicht voran. Habe noch keinen direkten Kontakt mit dem "Sichter".

Dafür habe ich für Silvers Kumpel Lorian ein Zuhause mit Freigangmöglichkeit gefunden, er wird morgen Nachmittag umziehen. Im Moment bin ich also sehr viel mit ihm und den Vorbereitungen beschäftigt. Ich werde auch anfangs häufig und länger dort sein, um ihm die Eingewöhnung zu erleichtern. Und der neuen Dosi das mit "Alles absichern gegen vorzeitiges Entwischen" ans Herz legen und bei der praktischen Umsetzung helfen bzw. auf Gefahrenquellen schauen.

Dann wird verstärkt wieder Silver dran sein. Wir haben im Moment so ein Regenwetter, dass ich eigentlich denke (und hoffe!), sie hat sich ein schönes Sofaplätzchen gesucht.

Andererseits ist das angrenzende Waldgebiet wirklich sehr groß und naturbelassen. Vielleicht kann eine Katze da auch schön trocken irgendwo unterkriechen? Kann ich schwer einschätzen.
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.08.2017, 15:37   #22
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.675
Standard

Heute habe ich die Telefonnummer bekommen und auch gleich ausführlich mit dem Nachbarn telefoniert, der Silver schon mehrfach beim Durchqueren seines Gartens gesehen hat.

Sie scheint da zielstrebig immer wieder den gleichen Weg zu gehen.
Es ist aber wohl ein sehr großes Grundstück, sehr naturnah und an Wald und Wiesen gelegen.

Der Bewohner beobachtet regelmäßig Vögel und Wildtiere mit einem Fernglas vom Wohnzimmerfenster aus. So hat er sie auch gesehen.

Wenn das Wetter etwas trockener ist, wird er eine Lebendfalle auf ihrem üblichen Weg aufstellen.

Futter von mir wollte er nicht dafür, ich hätte ihm ja das ultimative Silvie-Lieblingsfutter gebracht.

Er hat aber wohl zwei eigene Katzen und nach eigenen Aussagen sehr gutes Futter. Als er von Schälchen redete, hab ich mir meinen Teil gedacht, aber ich werde im Leben nicht über sowas diskutieren, wenn so ein Mensch mal eben eine Lebendfalle da hat und nicht nur das.

Er ist nun auch ausgerechnet ein Hobby-Naturbeobachter, wird die Lebendfalle dorthin stellen, wo Silvies Durchgangsweg in seinem Sichtfeld liegt und dadurch bei seinen Beobachtungen auch kontrollieren können, ob ein Tier in der Falle ist.

Kann man so viel Glück haben?

Ich selbst wohne ja ca. 20-25 km weg und hab plötzlich so einen perfekten Such- und Einfanghelfer! Ein paar Sterne scheinen nun doch günstig zu stehen nach so viel Elend vorher.

Bitte Daumen drücken!


Natürlich habe ich angeboten, dort zu sein und zu helfen. Sie kommt aber wohl nicht jeden Tag und zwar meist irgendwann mittags, manchmal aber stattdessen auch abends und er ist darauf nicht eingegangen bzw. schien es nicht für nötig zu halten, letztlich würde es vielleicht auch seine Beobachtungen stören, vielleicht will er da keine Fremdleute haben. Sind nur meine Gedanken, gesagt hat er nichts in die Richtung.


P.S. Nachts gab es vor ein paar Tagen wohl nebenan ein großes Katzengeschrei. Das könnte auch für ein neues Tier im Revier sprechen. Muss natürlich nicht Silver sein, könnte aber.
Ich hoffe bloß, sie übersteht ihre Abenteuer alle möglichst unbeschadet. Ist ja nicht so, als ob sie massig Fell zwischen sich und den Zähnen und Klauen der hartgesottenen Freigänger-Territorialverteidiger hätte. Womöglich noch potent gegen meine neutralisierte Dame.

Wenn sie einigermaßen unverletzt bleibt findet sie es dort draußen bestimmt trotzdem und immer noch einfach paradiesisch.

Ich habe heute auch von diesem Nachbarn wieder bestätigt bekommen, dass mehrere Haushalte draußen Katzenfutter stehen haben. Wäre eine Erklärung, warum es überhaupt nicht nötig war, jemals wieder beim Pflegestellenhaus aufzutauchen.
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte

Geändert von curie (12.08.2017 um 15:39 Uhr)
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 17:37   #23
Kuba
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Ort: Miezhaus
Beiträge: 7.420
Standard

Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen

Bitte Daumen drücken!
Aber sowas von und ohne Ende!!
Kuba ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 18:15   #24
Nepau
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 1.466
Standard

Daumen sind fest gedrückt.
Nepau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 09:14   #25
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 1.701
Standard

Ich freu mich, dass du Lorian untergebracht hast - ist er gut umgezogen?

Und natürlich drücke ich die Daumen, dass es sich bei der Sichtung wirklich um Silver handelt und der Garteninhaber sie einfangen kann. Echt ein Glück, dass er eine Lebendfalle hat und sich auszukennen scheint!
__________________


Viele Grüße, Singha & Nelson mit Cassis
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 21:19   #26
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.675
Standard

Als die Pflegestelle sagte, jemand habe Silver gesehen UND besitze eine Lebendfalle dachte ich im ersten Moment (und im zweiten), das sei ein Scherz oder jedenfalls irgendwie zu unglaubwürdig um wahr zu sein.

Vielleicht war er/ist er im Tierschutz aktiv, im Telefonat war da noch keine Gelegenheit zum Nachhaken bzw. ich habe mich auf andere Dinge konzentriert.

Ich hab auch vergessen, ihn nochmal zu fragen, denn bei der ersten Sichtung war er sich wohl noch nicht ganz sicher gewesen, ob es Silver war. Es soll dort "noch eine graue, aber mit rotem Halsband" geben.

Ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass eine zum verwechseln ähnlich aussehende Katze wie Silver noch da herumstromert, aber andererseits sieht man sie ja vielleicht nur kurz, im Schatten oder halb verdeckt.

Er sprach mit mir allerdings wie selbstverständlich von Silver und dass er sie in den Tagen vor dem Telefonat wieder gesehen habe.

Im Hinblick auf die anderen Katzen, die dort auch unterwegs sind meinte er, in seinem direkten Umfeld seien es gar nicht so viele, und es sei ja eine Lebendfalle, da ließe man die Katze eben einfach wieder raus, wenn es eine andere sei.

Das kann man als Freigängerbesitzer natürlich ganz deutlich anders sehen, also, dass es so überhaupt gar kein Problem ist, wenn man aus Versehen die falsche Katze in der Falle hat.

Ich muss mich ein bisschen darauf verlassen, dass er so viel und so lange beobachtet, wie es für mich den Anschein hat, also keine langen Zeitabschnitte vergehen, in denen ein Tier ausharren muss.

Er hat immerhin von selbst angesprochen, dass er trockeneres Wetter abwartet, damit zum einen nicht das Futter in der Falle absäuft und vor allem das Tier darin nicht nass wird und unterkühlt. Sagte auch "Die gehen bei dem Wetter nicht gern rein", also scheint er Erfahrung zu haben.
Das waren ja die Dauerregentage.

Morgen soll es weitgehend trocken bleiben, glaube ich. Werde ihn nochmal anrufen, ob er einen Versuch startet.

Loris Umzug hat bislang gut geklappt. Über ihn schreibe ich hier: Lorian sucht ruhigen Einzelplatz mit Freigang. Danke für die Anteilnahme!
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte

Geändert von curie (13.08.2017 um 21:21 Uhr)
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 12:52   #27
Eunha
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 3
Standard

Ich kenne selber ein paar Leute die aus Pleckhausen und Umgebung kommen (auch ich wohne nicht weit davon entfernt). Werde es heute mal an meiner Arbeit ansprechen. Ich wünsche Dir aufjedenfall viel Glück, das es Silver ist, der gesichert worden ist.

Was für ein Grauen, dass das Tier in einer Pflegestelle abhaut Ich musste mal auf die Kaninchen einer Bekannten aufpassen und während der Zeit, ist ein Kaninchen gestorben. Ich habe mich so mies gefühlt

Ich drücke aufjedenfall fest die Daumen.
Eunha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 22:03   #28
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.675
Standard

Ja bitte!
Leider gibt es bis jetzt keine Neuigkeiten.
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte
curie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
silver niest... feloidea Sonstige Krankheiten 2 15.10.2010 22:23

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40 Uhr.