Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2011, 20:38
  #16
Balli
Forenprofi
 
Balli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.466
Standard

Zitat:
Zitat von X-Nine-X Beitrag anzeigen
Hey ich weiss selber das meine Katzen zu wenig Platz haben
Dann tu was dagegen.
__________________
12 Katzen??? 12 Katzen!!! Plus den weltbesten aller Hunde ♥
Mein Blog: Klick

Was du schon immer über artgerechte Katzenernährung wissen wolltest, findest du hier: KlickKlack
Balli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.05.2011, 20:39
  #17
X-Nine-X
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 10
Standard

@Thorbjoern weil mein Vater die hergeben wollte und er hat den Tod meiner mutter nicht so gut verkraftet und den haushalt schmeißen und alles ist für ihn nicht gerade leicht mit 4 Kindern. Und weil ich sie behalten wollte müssen sie in dem Zimmer sozusagen Leben weil mein Vater sonst sehr schnell herumschreit und es immer an den Katzen auslässt
X-Nine-X ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:41
  #18
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.389
Standard

Was Du tun könntest, hatte ich Dir ja schon geschrieben. Entweder die Lebensbedingungen verbessern, sprich, die Katzen dürfen in die ganze Wohnung oder ein neues Zuhause suchen - zum Beispiel über die Maine-Coon-Hilfe.

Andere Möglichkeiten sehe ich da nicht. Und bis da eine Entscheidung gefallen ist, solltest Du Dich auf jeden Fall aktiver mit ihnen beschäftigen - streicheln und Leckerchen geben reicht einfach nicht. Die langweilen sich, also mußt Du sie so beschäftigen, dass ihr Leben wieder etwas spannender wird. Wie Du das machen kannst, da findest Du in der Spiele-Rubrik hier viele Tipps.

Ältere Katzen können sich durchaus an neue Herrchen gewöhnen. Hier gibt es viele, die richtige Omas und Opas aufgenommen haben.

@Edit: Sehe gerade, was Du über Deinen Vater geschrieben hast. Wie denken Deine Geschwister darüber? Hast Du andere Verwandte, wie Onkel oder Tanten, die Du da ins Boot holen könntest?

LG Silvia

Geändert von Maiglöckchen (24.05.2011 um 21:01 Uhr)
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:41
  #19
X-Nine-X
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 10
Standard

@ Balli wow warum hab ich mich denn hier angemeldet?
Genau! Um Infos zu erhalten wie ich ihr Leben schöner machen kann oder um zu erfahren wo ich sie abgeben kann!
X-Nine-X ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:42
  #20
Balli
Forenprofi
 
Balli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.466
Standard

Wohnst du in der Nähe von Stuttgart? Dann wende dich bitte an die Katzenhilfe Stuttgart. Beste Katzenhilfe der Welt.
Und erzähl denen genau das, was du hier erzählt hast und bitte sie darum, für die Katzen nach einem neuen Platz zu gucken. Machs dringend, dann passiert auch schnell was.
Auf die Vermittlung von denen kannst du dich verlassen, die sind wirklich gut.
__________________
12 Katzen??? 12 Katzen!!! Plus den weltbesten aller Hunde ♥
Mein Blog: Klick

Was du schon immer über artgerechte Katzenernährung wissen wolltest, findest du hier: KlickKlack
Balli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:44
  #21
Carmen*
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Alter: 45
Beiträge: 53
Standard

Hallo x-Nine-x,

ich kann dir leider nicht wirklich helfen .... aber wäre es möglich einen "Schlichter" zu beauftragen, der mit dir, deinem Vater, evtl. deinen Geschwistern eine Lösung findet !

Lass den Kopf nicht hängen, ich finde es toll, dass du an den Katzen hängst und für sie da sein willst ! Lass dir keinen Unsinn einreden, das Leben ist kein Ponyhof und somit müssen alle mal schlechte Tage durchmachen !

Kümmere dich um Hilfe !

lG und alles Gute für dich und die Miezis !
Carmen* ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:47
  #22
X-Nine-X
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 10
Standard

okeii, danke!
vermitteln die beide zusammen weil es sind geschwister, die sollten eigentlich schon zusammen vermittelt werden. weisst du davon evtl etwas?
X-Nine-X ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:55
  #23
Balli
Forenprofi
 
Balli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.466
Standard

Zitat:
Zitat von X-Nine-X Beitrag anzeigen
okeii, danke!
vermitteln die beide zusammen weil es sind geschwister, die sollten eigentlich schon zusammen vermittelt werden. weisst du davon evtl etwas?
Ja, klar, die werden sie nicht trennen. Keine Ahnung, ob sie dir direkt helfen können oder die beiden vorübergend bis zur Vermittlung auf einer Pflegestelle unterbringen können. Frag einfach mal nach und machs dringend. Telefonnummer und so ergoogelst du selbst oder soll ich dir das kurz durchgeben?
__________________
12 Katzen??? 12 Katzen!!! Plus den weltbesten aller Hunde ♥
Mein Blog: Klick

Was du schon immer über artgerechte Katzenernährung wissen wolltest, findest du hier: KlickKlack
Balli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 20:57
  #24
X-Nine-X
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 10
Standard

nein das finde ich denke ich schon, dankeschön
X-Nine-X ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.05.2011, 21:02
  #25
Balli
Forenprofi
 
Balli
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 8.466
Standard

Viel Glück.
__________________
12 Katzen??? 12 Katzen!!! Plus den weltbesten aller Hunde ♥
Mein Blog: Klick

Was du schon immer über artgerechte Katzenernährung wissen wolltest, findest du hier: KlickKlack
Balli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 21:13
  #26
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Zitat:
Zitat von X-Nine-X Beitrag anzeigen
Hey ich weiss selber das meine Katzen zu wenig Platz haben, kein Grund hier solche Aussagen zu machen!
Ich habe mich hier angemeldet um von erfahrenen Katzenhaltern vllt ein paar Tipps abzuholen was ich tuhn kann das es ihnen mehr gefällt oder wie ich ein neues Zuhause für sie finde wo ich auch wirklich weiss dass es ihnen da gefällt, da ich mich mit dem Thema schon eine Weile auseinandersetze. Es gibt viele denen das scheiss egal ist wie es ihren Katzen geht mir aber nicht, deswegen auf solche Aussagen kann ich echt verzichten!
Tut mir leid, aber für deinen Fall gibt es keine Lösung, nicht solange die Katzen mehr Platz bekommen. Katzen lieben die räumliche Trennung, sie wollen das Katzenklo, den Futternapf und alles andere möglichst in getrennten Räumen haben und wenn das nicht möglich ist, doch so weit wie möglich getrennt.

Du kannst keine Freigangkatzen in ein Zimmer einsperren mit gelegentlichen Ausgang in weitere Räume, dass kann nicht gut gehen, ein Wunder, dass die Tiere nicht noch mehr am Rad drehen.

Tut mir leid, aber unter diesen Umständen, fürchte ich, gibt es keine Lösung für dein Problem, du kannst höchstens dein Zimmer noch ganz umbauen, eine Kletterwand, Catwalks usw. damit es attraktiver für sie wird, dreidimensional denken und nicht nur den Boden nützen sondern auch Wände und Decke.

Bei Main Coons ist auch die Fellpflege wichtig, sonst kann das echt übel verfilzen, muss gemacht werden, auch wenn es ihnen nicht gefällt, dann hast du auch nicht mehr ganz so viel Haarausfall, wobei dass im Moment auch an der Jahreszeit liegen kann, es ist die Zeit des Fellwechsels.

Man rechnet bei Katzen ein Minimum von 15 m² pro Katze, also mind. 30 m² für zwei Katzen.

Vorallem dass sie vorher Freigänger waren, macht die Sache noch schlimmer, dass kannst du ihnen echt nicht antun, von draußen nicht nur ins Haus sondern in ein Zimmer zu sperren, dass geht echt nicht.

Wenn sie sich nicht wenigstens freier im Haus bewegen dürfen, müssen ja nicht alle Räume sein, dann musst du einen neuen Besitzer für sie finden, auch wenn das hart für dich ist und den Katzen wird dass auch nicht gefallen, aber sie haben noch ein paar Jahre vor sich und du kannst sie nicht dauerhaft einsperren, du willst doch, dass es ihnen gut geht, deswegen fragst du ja nach, aber was nicht geht geht nicht, also du musst die Haltung bei euch ändern oder sie abgeben, sonst ist es echt nicht tiergerecht. Du musst froh sein, dass sie nicht noch mehr kaputt machen und dir dein Zimmer noch nicht komplett auseinander genommen haben.
__________________
Leben und leben lassen.

LG Petra und die Bärchen Sue, Murphy und Felix
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 21:13
  #27
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.389
Standard

Es wäre schön, wenn Du uns auf dem Laufenden halten würdest.

Viel Glück auch von mir

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Jetzt macht er auch noch unter das Bett | Nächstes Thema: Hilfe Kater miaut und schreit! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzenproblem Dibl! Christian181818 Katzen Sonstiges 12 06.03.2012 12:01
Katzenproblem leland gaunt Katzen Sonstiges 3 31.10.2011 19:36
Großes Katzenproblem hexe1963 Freigänger 13 19.08.2011 18:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.