Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2011, 09:36
  #1
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard kater frisst nur abends bzw nachts

ich hab meine drei katers ja gestaffelt bekommen, obwohl aus dem selben wurf. mitte november kamen red und rossi zu mir, mitte januar rouge.

nun ist es so, dass rouge prinzipiell nicht zum frühstück erscheint, da gibt es nassfutter von iams, 100g pro katze. je nach dem fressen seien brüder sein futter auch auf, selten lassen sie es stehen, so dass er fressen könnte wenn ich weg bin.
wenn ich jedoch am späten nachmittag von der arbeit zurückkomme ist rouges futter immer noch da. irgendwann im verlaufe des frühen abends frisst einer der anderen das dann auf und kommt postwendend zu mir um mehr futter zu bekommen (sie sitzen dann in der wohnzimmertüre und starren mich an und maunzen ganz leise.)

von dieser fütterung frisst rouge manchmal was, wenn er gerade lust hat.
auch dann gibt es 100g nassfutter von iams.

bevor ich ins bett gehe gebe ich ihnen nochmal ne handvoll trockenfutter von iams und einen ordentlichen schuss laktosefreie milch in einen suppenteller.

davon nimmt rouge dann immer was, bzw trinkt die milch sogar alleine.

die katers sind jetzt knapp 7 monate alt.

ich mache mir echt sorgen um rouge, habe angst dass er nicht genug zu essen kriegt. obwohl, wenn er nachts hunger hätte würde er sich doch melden.
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.04.2011, 09:49
  #2
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

hello

an deiner stelle würde ich feste fütterungszeiten einrichten.
also morgens und abends wie gehabt füttern, alle rufen, wenn nötig eben hinstellen, warten, wer nicht will, abräumen. futter zur nächsten mahlzeit wieder hin. futtern überwachen, sodass jeder in ruhe fressen kann, nichts weggefressen wird und du ein bisschen eine übersicht hast.

100gramm morgens und abends ist zu wenig für so junge katzen.

ich würde dir auch empfehlen dich hier mal ein bisschen einzulesen, was hochwertiges futter ist, denn: trofu ist garnicht gut und iams gleich zweimal nicht, trofu wie nafu. da kämst du wesentlich hochwertiger wesentlich billiger weg.
ebenso würde ich dir raten, mehrere marken und sorten zu füttern. das was du machst ist viel zu einseitig.

manche hier füttern trofu, ich persönlich bin sehr dagegen, würde es wenn, dann nur als leckerlie verwenden. kekse gehören nicht zur elementaren katzenernährung.

liebe grüsse
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio
MioLeo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 10:26
  #3
Knitterfee
Erfahrener Benutzer
 
Knitterfee
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 391
Standard

Ich bin echt erstaunt, dass Dir die Kater nicht aufs Dach steigen bei 200 Gramm Nassfutter pro Nase am Tag ^^
Unsere haben mit 7 Monaten bis zu 400 Gramm am Tag gefressen.

Ich wette, wenn Du die Nachtmahlzeit ab sofort morgens gibst, wird rouge das "Frühstück" auch nicht mehr auslassen - dafür aber weiterhin alle anderen Mahlzeiten.
Ich würde Trofu nicht komplett verteufeln, bei Freigängern die sich mal ne Maus fangen und draussen ausreichend trinken.
Aber gerade bei Wohnungskaterchen würde ich eher dazu tendieren, Nassfutter zu füttern und Trockenfutter nur im Notfall.

Wenn wir z.b. in den urlaub fahren, kommen Nachbarn und kümmern sich. Sogar zweimal am Tag, was ich schon echt super finde. So bekommen unsere 2x täglich 100 Gramm Nassfutter.
Aber die letzte 50 Gramm Nassfutter Nachtfütterung fällt dann aus und sie bekommen getreidefreies Trockenfutter als Ersatzmahlzeit über einen Futterautomaten, damit unsere Nachbarn nicht nochmal runterkommen müssen.
Aber das auch nur im Urlaub, wie gesagt.

Iams enthält übrigens Zucker und "pflanzliche Nebenerzeugnisse".
Ich hab mal den zooplus Preis angeschaut, das kostet ja durchschnittlich mindenstens einen Euro pro 100 Gramm.
Toll, dass Du so viel Geld für Futter ausgeben kannst: ich würde Dir einfach mal ungefragt empfehlen, andere Futter in der Preisklasse auszuprobieren, z.b. Porta 21 oder Applaws liegen in der Preisklasse.
Günstiger und besser/genau so gut geht's natürlich auch
__________________
Knitterfee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:05
  #4
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard

liebe leute
erst mal danke
ich wurde schon des öfteren über die unzulänglichkeiten von iams informiert, lieder ist es aber in unserem fressnapf das mit abstand beste futter.
das nassfutter hat von allen angebotenen nassfutter sorten die ich dort finde den kleinsten zuckeranteil und das trockenfutter den geringsten getreideanteil.

und es ist auch preislich in einer klasse die ich im vergleich zur qualität vertreten kann.

andere futter sorten die ich in unserem fressnapf finde haben bis zu 40% rohfaser/getreide drin und werden für den doppelten preis verkauft.

wenn ich katzenfutter online bestelle muss ich das auf schweizer oder liechtensteiner portalen machen, da die deutschen und österreichischen portale nicht ins ausland liefern.

zur erinnerung, ich lebe im fürstentum liechtenstein


mir ist schon bewusst das iams allenfalls mittelklasse ist, aber es ist das beste was ich kriegen kann im moment

die idee mit trofu und milch zum frühstück probiere ich mal aus, vll hilft das ja.

auf alle fälle fühlt euch bitte nicht angegriffen, ich denke ich bin sachlich geblieben, wenn nicht gibts eine private entschuldigung
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:24
  #5
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard

da sind wir geteilter meinung zum thema trockenfutter.
mach du es wie dus für richtig hältst und ich mache es wie ichs für richtig halte.
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 11:45
  #6
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

Zitat:
Zitat von isaengelhexe Beitrag anzeigen
da sind wir geteilter meinung zum thema trockenfutter.
mach du es wie dus für richtig hältst und ich mache es wie ichs für richtig halte.

na dann musst du aber auch nicht fragen, warum deine katze nichts frisst und dir auch keine sorgen machen.

zum online versand: ich lebe auch in der schweiz und hab früher auch immer bei zooplus bestellt, als es bei uns nch nafu gab.

zum iams: wie kirschblüte geschrieben hat: in jedem FN gibts gescheiteres. nur suchen. nicht fragen.

und ja, 200gr. nafu sind zuwenig. hier hat man in diesem alter bis zu 800gr. hochwertiges nafu gefressen.
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio

Geändert von MioLeo (07.04.2011 um 11:49 Uhr)
MioLeo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:16
  #7
Jalapeno
Neuer Benutzer
 
Jalapeno
 
Registriert seit: 2011
Ort: Buenos Aires/Berlin
Beiträge: 26
Standard

Ich nehme auch an, dass es daran liegt, dass ihm besonders die Milch einfach viel besser schmeckt als das Nassfutter.
Und so ein kompletter Suppenteller Milch hält schon mal ein wenig vor bei einer Katze denke ich ...

Trockenfutter ... naja, ist ein wildes Streitthema, ich weiß ...
Aber wenn er jeden Tag nur zu dieser einen Mahlzeit kommt, liegt es wirklich daran, dass es ihm besser schmeckt und er weiß, dass er es bekommt. Warum also was anderes Fressen?

Milch ist auch eher ein Leckerchen als eine Mahlzeit für Katzen ...
__________________
Jalapeno *18.03.1991 ~ 19.01.2011* ~ Te echo de menos, chico loco
Jalapeno ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:23
  #8
Catyra
Forenprofi
 
Catyra
 
Registriert seit: 2011
Ort: Köln
Beiträge: 1.904
Standard

*Fressnapf Futtersortiment*
Bin jetzt schon in zwei Fressnapffilialen darauf hingewiesen worden, dass sie einem Futter, welches momentan nicht im Laden erhältlich ist, aber theoretisch im Bestand, in den Laden bestellen!
Auf ihrer Seite stehen zu jedem Futter auch fein säuberlich aufgelistet alle Bestandteile. Da muss man nicht stundenlang bei Fressnapf alle Dosen inspizieren, wenn man sich vorher einliest Ist bestimmt auch was für dich dabei.
__________________
Liebe Grüße, Carmen mit Gylfie & Watson
Stolze Patin von Zora84' Samtpfötchen Räuber, Hexe & Lexi und Nicoles Sternchen Öhrli.
http://up.picr.de/15260243xw.jpg
Kostenlos dem Katzenschutzbund spenden?! Klickt vor Einkäufen bei Amazon, Ebay, Zooplus, Freßnapf, Zalando und anderen Shops hier auf das entsprechende Banner. Danke!
Catyra ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 12:30
  #9
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 56
Beiträge: 18.639
Standard

Zitat:
Zitat von isaengelhexe Beitrag anzeigen
zur erinnerung, ich lebe im fürstentum liechtenstein

Hab bisher nur mitgelesen und will nur eine kurze Bemerkung machen: Seid Ihr sicher, liebe Foris, dass der Fressnapf in Lichtenstein dieselbe große Auswahl an Futter bereit hält, wie z. B. der Deutsche?

Ich weiß es nicht. Ich war noch nie im Fressnapf in Lichtenstein. Aber ich würde gern mal hin
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 07.04.2011, 12:54
  #10
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

also meine FNs hier in der schweiz lassen auch zu wünschen übrig. aber spätestens im online versand bekommt man beinahe alles.
und bei zooplus etc. sowieso.
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio
MioLeo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 01:01
  #11
Knitterfee
Erfahrener Benutzer
 
Knitterfee
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 391
Standard

Zitat:
Zitat von isaengelhexe Beitrag anzeigen
die idee mit trofu und milch zum frühstück probiere ich mal aus, vll hilft das ja.
Das war eigentlich eher ironisch gemeint...


Gutes Mittelklassefutter bekommst Du auch bei Amazon, und die liefern soweit ich weiß auch nach Liechtenstein (z.b. Animonda Carny).

Zooplus liefert nach Liechtenstein für 4,90 €.


Ich würde die Milch echt mal weglassen, das brauchen die Miezis nun wirklich nicht. Und wenn dann nicht täglich, sondern einmal die Woche, mit Wasser verdünnt oder so.

Zitat:
Zitat von Kirschblüte Beitrag anzeigen
Fast keine Katze trinkt genug um den Wassermangel aus dem Trockenfutter aus zu gleichen. Außerdem enthält Trockenfutter immer viel zu viel Pflanzliche Zutaten.
MIR ist das klar. Aber es hilft nichts, immer gleich die "Trockenfutter ist böse" Keule rauszuholen, ohne Alternativen zu bieten und Anregungen zu geben.
Daher schau ich mir gern an: Was wird denn jetzt gefüttert? was ist der preisliche Rahmen, in dem man sich bewegt? Welchen Aufwand möchte derjenige treiben? Was wären in der Preisklasse Alternativen?
Und ggf. rät man dann vielleicht erstmal dazu, das extrem getreide- und zuckerhaltige Trockenfutter durch ein hochwertigeres wie Acana o.ä. zu ersetzen.
Auch Menschen brauchen einige Zeit um sich umzugewöhnen und ihre Gewohnheiten und Verhaltensmuster zu überprüfen und zu verändern.

In Zeiten von Zooplus und Co ist aber die reine Tatsache, dass man in Liechtenstein wohnt, kein Argument gegen höherwertiges Futter. Da nimmt man halt mal ein Probepaket und bestellt von allen in Frage kommenden Sachen ein oder zwei oder 6 Dosen und testet sie durch.
__________________

Geändert von Knitterfee (08.04.2011 um 01:12 Uhr)
Knitterfee ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 06:43
  #12
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard

http://www.fressnapf.ch/angebot/exkl...n/real-nature/

wie hier unschwer zu erkennen ist bietet fressnapf schweiz real nature nur als hundefutter an.

http://www.fressnapf.ch/angebot/sortiment/katzen/

wobei das real nature auch bei den katzen angepriesen wird dort aber mit dem zusatz "for dogs" steht

welche der dort angegebenen futtermarken ist denn eurer erfahrung nach hochwertig? ich meine, iams ist schon um einiges besser als selina von migros.
und ich frage mich warum unser fressnapf in buchs/sg neben dem markenfutter auch sone blindgänger anbietet wo gerade mal 4% fleisch drin sind.

ausserdem kann man bei fressnapf schweiz nicht bestellen.
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 08:41
  #13
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

das ist korrekt. da kann man nicht bestellen.

warum bestellst du nicht bei zooplus? qualipet liefert übrigens auch.
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio
MioLeo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 17:33
  #14
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard

was haltet ihr von almo nature?
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2011, 19:59
  #15
isaengelhexe
Erfahrener Benutzer
 
isaengelhexe
 
Registriert seit: 2010
Ort: Fürstentum Liechtenstein
Alter: 44
Beiträge: 597
Standard

habe jetzt von qualipet und von husse jeweils kleinmengen von tendenziell gutem futter bestellt, bei husse gabs noch die möglichkeit ein probenpacket zu bestellen, mal sehen ob rouge dann auch zum frühstück kommt bzw das nassfutter akzeptiert
__________________
isa und die roten Zoras Red, Rossi und Rouge
isaengelhexe ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrkette 30.11. Flugh. München - Bonn abends/nachts gesucht gandhi Angekommen 4 28.11.2011 23:05
Katze schreit abends und nachts Asiane Verhalten und Erziehung 1 17.02.2011 21:07
Was haben Eure Kitten Abends/Nachts gemacht? Pillow Verhalten und Erziehung 36 23.08.2010 14:44
Katze frisst nur nachts MimisStar Ernährung Sonstiges 4 30.03.2010 18:22
Warum abends/ nachts raus? Pinschi Freigänger 24 22.05.2008 18:17

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.