Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2011, 15:01
  #1
XtremeSchmuckDE
Erfahrener Benutzer
 
XtremeSchmuckDE
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Beiträge: 367
Standard Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden....

Meine Katze hat das heute morgen bestimmt von mir gedacht
Ich hab sie über Nacht ausgesperrt
Keine Ahnung,wann sie nach draußen verschwunden ist, auf alle Fälle hab ich heute morgen gemerkt, es ist nur mein Kater da.
Ich bin sofort aufgesprungen, hab die Balkontür aufgerissen und nach ihr gerufen. Sie kam laut schimpfend an und hat dann noch eine ganze Weile weiter mit mir gemeckert. Und hat ihr zustehende Tröstungsschmuseeinheiten eingefordert.....
XtremeSchmuckDE ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.03.2011, 15:10
  #2
Engelchen30
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hoch im Norden
Alter: 39
Beiträge: 254
Standard

...... jedes Mal wenn das rote Monster von Staubsauger um die Ecke kommt
...... wenn das Futter auch nur 5 min später hingestellt wird als sonst
...... wenn sie zum TA gefahren werden
...... unsere Kleinsten auf jeden Fall wenn wir nach daußen verschwinden und sie (noch) nicht mit dürfen
...... immer wenn die Dosis die Beute (Mäuse) vor ihnen fangen oder erlegte Tiere entsorgen
....... als ich neulich den Vogel von unserem einem Kater entsorgt habe den er fein säuberlich auf deinen Futterplatz, mit Fussbodenheizung, zum späteren verzehr bereitgelegt hat.
...... wenn Medis verabreicht werden müssen - da möchten sie uns allerdings wohl eher zum Mond schießen.
Engelchen30 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:15
  #3
Moopshi
Forenprofi
 
Moopshi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Braunschweig (Niedersachsen)
Alter: 32
Beiträge: 1.191
Standard

... jedes Mal wenn ich Badewasser einlasse und der Kater reinplumst (ja, eigene Dummheit, aber er meckert mich dann immer an) ...
... jedes Mal wenn versehentlich ein Wassertropfen auf ihm landet ...
... jedes Mal wenn ich meinen Freund in meine Wohnung lasse ...
... jedes Mal wenn ich ihm verbiete nach draußen zu flitzen ...
... jedes Mal wenn ich gerade auf dem Klo bin, er sich auf meinen Schoss legt zum pennen und ich ihn runterschubse ...
__________________

*~ Liebe Grüße, Brina mit Jasper und "Sternchen" Charleen ~*
** Unser Mäuschen Charly ist am 01.04.2011 zu den Sternen gereist **

Psy są psy, ptaki są ptaki, koty są bogami
Moopshi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:17
  #4
Rewana
Forenprofi
 
Rewana
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 55
Beiträge: 4.816
Standard

Hallöchen,
unsere hassen das Wort "Nein" egal in welchen Zusammenhang. Dann wird immer meckernd das weite gesucht und bei meinen Eltern um Asyl geben. Zumindest so lange bis es unten auch ein "Nein" gibt, dann kommen sie wieder zurück.
Gruß
Rewana
Rewana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:21
  #5
Locco81
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 219
Standard

top thread !!!
hab schon mehrmals den t. "wann wir sie am liebsten aussetzen würden" gelesen
hier der gefällt mir schon um längen besser !!!
werd hier bestimmt demnächst mal was im namen meiner beiden posten und bis dahin belustigt, interessiert weiterlesen !!!
Locco81 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:27
  #6
Yvi85
Erfahrener Benutzer
 
Yvi85
 
Registriert seit: 2011
Ort: Landkreis Karlsruhe
Alter: 34
Beiträge: 277
Standard


das mit dem Staubsauger kenn ich auch ...
und wenn man auf dem Sofa abends seitlich!! liegt - da miaut sie so lange, bis ich mich auf den Rücken lege und sie auf meinen Bauch liegen kann so süüüß
Yvi85 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:31
  #7
Verena-Maria
Benutzer
 
Verena-Maria
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 68
Standard

Aussetzen wollen Sie mich bestimmt, wenn Sie sichs gerade zum schlafen auf mir bequem gemacht haben, und Dosi sich dann tatsächlich mal bewegen will

Gegen sowas sollte es Gesetze geben!
Verena-Maria ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:36
  #8
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.267
Standard

Immer, wenn ich in den Hauswirtschaftsraum gehe, wo die Futterdosen und Leckerlis stehen, und mit leeren Händen wieder rauskomme. Eine Zumutung ist das
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 15:40
  #9
Rumo
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.284
Standard

..ich hab Zamo mal nen ganzen Tag in der Küche, ohne Futter, ohne Klo, eingesperrt, weil ich ihn einfach übersehen hatte
__________________
Von der Wiege bis zur Bahre - überall nur Katzenhaare
Rumo ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.03.2011, 15:41
  #10
NeHuWi
Erfahrener Benutzer
 
NeHuWi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 543
Standard

Ganz klar, wenn ich es morgens wage mich im Bett nochmal umzudrehen und noch ein wenig zu dösen, statt sie raus zulassen. Dann benimmt sie sich, wie ein Elefant im Porzellanladen
UND ja wir haben eine Katzenklappe, aber Madame quält sich doch nicht um die Uhrzeit durch dieses kleine Loch...zerstört doch die Frisur
__________________
NeHuWi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 16:01
  #11
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 32
Beiträge: 2.282
Standard

Wenn Luna wieder in ihrem Lieblings-"Spiel"-Zimmer eingesperrt wird. Sie versteckt sich gerne im Fahrradkeller (da steht alles drin, Fahrräder, Blumentöpfe, Holz usw.) und wird dann von meinem Vater übersehen.

Wenn meine Zimmertür zu ist. Sie steht dann laut mauzend davor bis sie reindarf. Normalerweise ist die Tür ja immer offen, weil ich kaum noch zu Hause bin.

Wenn sie morgens nach einem Streifzug nach Hause kommt in IHR (eig mein) Bett will und dort tatsächlich jemand drin liegt. Das gehört verboten sowas. Die arme Katze muss ein 1,40 breites Bett tatsächlich mit einem Menschen teilen, sowas geht gar nicht
__________________
Viele Grüße Katja mit Luna, Wuschel, Chilli.
Sternchen Minni (2007-18.1.14), Sternchen Mimi (April 1996 bis 24.02.2010) und Sternchen Marco (unbekanntes Geburtsdatum bis September 2007) für immer im Herzen
Habbie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 16:03
  #12
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 32
Beiträge: 2.282
Standard

Zitat:
Zitat von NeHuWi Beitrag anzeigen
UND ja wir haben eine Katzenklappe, aber Madame quält sich doch nicht um die Uhrzeit durch dieses kleine Loch...zerstört doch die Frisur
Das kenn ich vom Kater der Vermieter. Sobald jemand nach Hause kommt, will er durch die Haustür rein. Ist ja nicht so, dass er eine Katzenklappe hätte. Und wehe man lässt ihn draußen stehen, weil die Wohnungstür der Vermieter mal zu ist, dann erntet man schockierte Blicke nach dem Motto "Wie kannst du nur?"
__________________
Viele Grüße Katja mit Luna, Wuschel, Chilli.
Sternchen Minni (2007-18.1.14), Sternchen Mimi (April 1996 bis 24.02.2010) und Sternchen Marco (unbekanntes Geburtsdatum bis September 2007) für immer im Herzen
Habbie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 16:20
  #13
northia
Erfahrener Benutzer
 
northia
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 624
Standard

* wenn ich mich nachts umdrehen will und die beiden Herrschaften dann kurz aufstehen müssen. Denn Dosi liegt nicht nur im Bett, sie IST das Bett
* wenn ich die Milli nach dem WC mal wieder im Flur vergesse, weil sie hinter den Jacken sitzt
* wenns schon wieder diesen Nassfrass gibt anstatt anständigem TroFu
* wenn ich sie im tiefsten Winter vom Balkon herein nötige, weil ich Eiszapfen an der Nase hängen habe
* wenn Katerchen es sicht morgens beim Frühstück auf mir so richtig schlafbequem gemacht hat und ich dann aufstehen will. Wozu zum Henker verlasse ich auch immer das Haus und bin stunnnndennnnlang weg?!?
northia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 18:24
  #14
mona279
Erfahrener Benutzer
 
mona279
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 204
Standard

....wenn ich mal wieder studenlang auf dem Schreibtischstuhl sitzte um am laptop zu arbeiten!!!!Denn das geht gar nicht weil das ist Campinos Stuhl um zu schlafen und zu toben und um andere zu beobachten!!!!Da wird einfach solange auf mir herrum geklettert und versucht dazwischen zu quetschen bis ich mit dem Laptop an einen anderen Tisch gehe!!!!
mona279 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2011, 22:54
  #15
Himbeerwurst
Erfahrener Benutzer
 
Himbeerwurst
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 127
Standard

Zitat:
Zitat von Rumo Beitrag anzeigen
..ich hab Zamo mal nen ganzen Tag in der Küche, ohne Futter, ohne Klo, eingesperrt, weil ich ihn einfach übersehen hatte
Ist mir mit Lilly im Bad auch schon passiert.

Morgens Zähnegeputzt und so, und irgendwie hab ich nicht gerallt das sie noch drin war.
Tür zu, ab zur arbeit und da es etwas später wurde war die arme dann fast 11 Stunden im bad eingesperrt -.-
Und mein Bad ist echt winzig, ich glaub da hätte sie mich am liebsten vor die Tür gesetzt ^^
__________________
Liebe Grüße
Micha und
Lilly + Maya



http://www.feelinggood24.de/rauchsto...cker-56390.png
Himbeerwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Pinkelt überall hin | Nächstes Thema: nächtliches Theater »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Momente, an denen man sie am liebsten aussetzen würde... Saymuhtome Verhalten und Erziehung 11791 Heute 16:44
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 22:31
Momente, in denen wir uns vor Lachen den Bauch halten Tribbles Verhalten und Erziehung 2348 26.05.2018 23:26
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 10:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 11:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.