Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2011, 23:06
  #1
Julia84
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 43
Standard Grade totalen Schock bekommen

Hallo,

ich habe grade ein wenig Angst um meine kleine Shanee. Odo und Shanee sind jetzt seit 3 Wochen zusammen und es gab bisher keine Probleme. Grade eben hab ich aber einen totalen Schock bekommen, Shanee saß ganz ruhig auf dem Kratzbaum und hat Odo dabei beobachtet wie dieser einen Käfer im Visier hatte. Plötzlich hat Odo sich zu ihr umgedreht sich total aufgeplustert, buckel gemacht und sie total beängstigten angestarrt. Die Situation hat ein paar min. gedauert. Beide saßen wie versteinert da. Ich hab dann Shanee genommen und bin kurz mit Ihr raus. Jetzt fangen sie grade an miteinander zu Spielen, ein wenig verkrampft aber scheinbar normal.
War Odo irgendwie nicht richtig da weil er total auf den Käfer konzentriert war? Oder muss ich mir ernsthaft sorgen machen dass er Sie demnächst richtig anfällt? Bin total verunsichert

Viele Grüße

Julia
Julia84 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 20.02.2011, 23:10
  #2
stuffelschn
Forenprofi
 
stuffelschn
 
Registriert seit: 2010
Ort: Lübeck
Alter: 31
Beiträge: 1.232
Standard

Hey,

das kommt hier auch manchmal vor. Niemand teilt gern seine Beute. Ich denke einfach, dass er ihr klar machen wollte, dass sie sich bloß fernhalten soll.

Lady macht das auch immer, wenn Diego sich nähert und wenn er dann zu Nahe kommt, dann kriegt er mal eben ne Pfote ins Gesicht und das ist die Sache auch schon wieder vorbei.

Würde mir also nicht zu viele Gedanken machen. Wenn das Agressivität gewesen wäre, wäre das sicher ganz anders ausgegangen.

LG
__________________
"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat." Victor Hugo
stuffelschn ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 23:12
  #3
luisewinter
Forenprofi
 
luisewinter
 
Registriert seit: 2010
Ort: Landshut
Alter: 42
Beiträge: 5.105
Standard

kenn ich von meinen beiden auch (abwechselnd) ... hehe

da würd ich mir nicht allzu sehr nen Kopf machen die raufen halt
__________________
Eine Katze sprang auf das Sofa, reckte sich, legte die Hinterpfoten unter sich und rollte ihren Schwanz fest darum,
als ob sie verhindern wollt, dass ihre Pfoten durch Zufall lossausen würden."
Dorothy L. Sayers




luisewinter ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2011, 23:22
  #4
Julia84
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 43
Standard

Danke für die schnellen Antworten

Das es beim raufen teilweise recht heftig zugeht daran hab ich mich schon gewöhnt aber sein Blick war echt heftig. Aber da das wohl in den besten Familien vorkommt beruhige ich mich dann mal wieder

Viele Grüße

Julia
Julia84 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 00:56
  #5
J3nny84
Forenprofi
 
J3nny84
 
Registriert seit: 2010
Ort: SouthBörlin
Alter: 35
Beiträge: 2.896
Standard

Wir haben hier auch immer wieder Machtspielchen. Miro durchlöchert Loki dabei quasi mit seinem Blick, geht ganz langsam und angespannt auf ihn zu... und Loki geht genauso angespannt rückwärts. Miro springt dabei auch immer mal auf ihn rauf und dann raufen sie. Rangordnung muss halt immer mal wieder geklärt werden

Ich würde die "angestarrte" Katze aber nicht unnötig in Sicherheit bringen. Meistens sieht es schlimmer aus als es ist
__________________

Tux *20.02.13 // Nero *03.01.13 // Fresco *02.05.11
Unsere geliebten Sternchen: Miro 16.01.10 - 03.04.13 u. Loki 22.02.10 - 20.04.13
www.FlauschKG.de

J3nny84 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 13:14
  #6
Muschu
Erfahrener Benutzer
 
Muschu
 
Registriert seit: 2010
Alter: 34
Beiträge: 256
Standard

da brauchst du die echt keine Gedanken drüber machen
Das ist ganz normal, machen meine auch.
Vielleicht war er auch so vertieft in seine Jagd, dass er Shanee vergessen hat und sich dann einfach nur kurz erschrocken hat.
Rausnehmen brauchst du sie dann auch nicht, die machen das schon
__________________
Liebe Grüße von Luna, Yumi und mir
Muschu ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schock beim Tierarzt bekommen(nicht meine Katzen) Ulli&Amy Die Sicherheit 15 30.03.2014 11:53
Grade entdeckt willy11 Kratzmöbel und Co. 0 21.01.2012 18:57
Habt ihr schonmal einen richtigen Schock bekommen? Skorkat Katzen Sonstiges 10 07.02.2007 03:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.