Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.01.2011, 11:43
  #1
Tante Käthe
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 20
Standard Sie gehen die ganze Zeit an die Pflazen...Was tun?

Hallo wir haben seit 2 Wochen 15 Wochen alte Rassenkatzen (Junge und Mädchen). Sie gehen wirklich im Minutentakt an unsere Pflazen und holen die Erde raus. Wie kann ich dagegen steuern?Eine Bekannte hat mir den Tipp gegeben Pfeffer draufzustreuen aber das hat sie auch nicht interesiert... Wir dachten schon an kleine Steine drüber, aber die nehmen sie sehr wahrscheinlich raus zum spielen....Heute haben wir sie dann mal mit Wasser abgeschreckt...Aber hat auch wenig genützt

Hmmm...was sollen wir noch versuchen?
Tante Käthe ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 30.01.2011, 11:47
  #2
Pestwurz
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: LK Northeim
Alter: 40
Beiträge: 1.636
Standard

ich hab von Alufolien und Strumpfhosen über den Töpfen gehört, probier es mal aus.
Pestwurz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 11:48
  #3
chaosmamaa
Forenprofi
 
chaosmamaa
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.497
Standard

Als erstes... Finger weg von Pfeffer!!!
Das riechen am Pfeffer verursacht Schmerzen bei der Katze... Das muss nun wirklich nicht sein... zumal du irgendwann das nächste Problem bekommst, weil die Nase völlig verätzt ist, kann die Katze ihr Klo nicht mehr riechen, und wird unsauber.

Es gibt nur 2 Möglichkeiten die Katzen von den Pflanzen weg zu bekommen...
1. Planzen wegstellen, sodass die Katzen nicht mehr rankönnen.
2. Damen-Fein-Kniestrümpfe nehmen, über den Topf ziehen, an der Pflanze verknoten... so bleibt die Erde im Topf und man kann trotzdem gießen.
Alternativ geht da auch Alufolie, aber die hält nicht so gut am Topf, und man muss sie zum gießen abnehmen.
__________________
Gruß
Chaosmamaa

Seit ich das Wort "Dings" kenne, kann ich ALLES erklären!
chaosmamaa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 12:39
  #4
kiska
Forenprofi
 
kiska
 
Registriert seit: 2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.652
Standard

Alufolie halt ich für zu gefährlich, wenn sie anfangen daran zu kratzen, können sie Stückchen davon abrupfen oder abbeissen und womöglich verschlucken!
Von meinen Katzen macht das nur eine... Lisa, und zwar mit Begeisterung!
Ich lege bei den grossen Töpfen grosse Steine locker auf die Erde, aber auf Dauer hilft das leider auch nicht. Die kleineren Töpfe habe ich ohnehin schon alle entfernt. Mit Strümpfen hab ich noch nicht ausprobiert, passt auch nicht auf grosse Töpfe, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie daran hängen bleiben und den Topf umreissen.....
Mein Vater hat in seiner Wohnung - wo die Katzen auch oft sind - Orangennetze über die Töpfe gespannt.
kiska ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 12:50
  #5
XtremeSchmuckDE
Erfahrener Benutzer
 
XtremeSchmuckDE
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Beiträge: 367
Standard

Ich hab aufgegeben.... die Palme ist tot, mit der haben sie am liebsten gekämpft, die war noch besser als Katzengras. Ich hab im Moment gar keine Pflanzen außer zwei Usambaraveilchen und einem Hibiskus. Alles andere haben die kleinen Racker erledigt und nichts hat geholfen
XtremeSchmuckDE ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 12:53
  #6
lulu39
Forenprofi
 
Registriert seit: 2007
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 10.626
Standard

Kaninchendraht geht auch super.. Passend schneiden (scharfe Kanten abfeilen) , auf den Topf drauf und fertig..
__________________
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär und Caesar
Im Herzen Pünktchen, Poppy , Nero und Snoopy

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de
Straßenkatzen brauchen Hilfe

"Ich würde mich gerne geistig mit Dir duellieren... aber ich sehe, Du bist unbewaffnet.. "
lulu39 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 13:08
  #7
Plum
Forenprofi
 
Plum
 
Registriert seit: 2006
Alter: 55
Beiträge: 17.276
Standard

Zitat:
Zitat von Tante Käthe Beitrag anzeigen
Wir dachten schon an kleine Steine drüber, aber die nehmen sie sehr wahrscheinlich raus zum spielen....
Große Flusskiesel nehmen, die sind zu schwer für die Herrschaften Und stell dich schon mal drauf ein, dass sie das ein Leben lang machen werden ...
__________________
LG, Annette und der Plummerich

Und sperrt man mich ein
im finsteren Kerker,
das alles sind rein
vergebliche Werke;
denn meine Gedanken
zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei:
die Gedanken sind frei.
Plum ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: klick-training totz alter? | Nächstes Thema: aggressive Katze »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten miaut die ganze Zeit! joycelle Kitten 6 01.10.2012 11:26
siamkater schreit die ganze zeit kristicat Katzenrassen 26 07.11.2011 14:50
Katze schnurrt die Ganze Zeit Raymann Ungewöhnliche Beobachtungen 7 20.09.2011 07:13
Katze miaut die ganze Zeit Skorpionchris Verhalten und Erziehung 5 30.01.2011 02:21

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.