Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2010, 21:36
  #1
BaluderBär
Erfahrener Benutzer
 
BaluderBär
 
Registriert seit: 2010
Ort: Herborn
Beiträge: 617
Standard Snoopy ist total komisch

Ich weiß nicht was mit dem kleine los ist. Er lässt sich kaum noch streicheln, jedes mal wenn er mit uns schmust und Little Foot kommt geht er weg.
Er zieht sich zurück schmust doch eher seltener mit uns. Ich mach mir totale Sorgen was ist los mit meinem Tiegerchen?
Vorallem hat er totale Angst vor meinem Freund und sobald er Ihn streichelt läuft er weg oder legt die Ohren an.
Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich bin völlig am verzweifeln und brauch dringend Hilfe.

Lg Shelly
BaluderBär ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 29.12.2010, 21:43
  #2
Mondkatze
Forenprofi
 
Mondkatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ostfriesland
Alter: 48
Beiträge: 5.968
Standard

Hallo,
ist eine Krankheit/Verletzung/Schmerzen ausgeschlossen?
Kann es sein, dass Snoopy aus irgendwelchen GRünden auf Little Foot eifersüchtig ist? Sind die beiden gleich alt(zur gleichen Zeit zu Dir gekommen?
Ist vielleicht irgen etwas vorgefallen, wo er sich erschreckt hat und Dein Freund dabei war? Kann es sein, dass er irgend eine unangenehme Erfahrung mit Denem Freund verindet, auch wenn er nur indirekt damit zu tun hatte? Manchmal reicht es, dass eine katze sich vor irgendwas erschreckt, damit sie danach eine Person meidet, die nur ganz zufällig in der Nähe war. Hat Dein Freund Snoopy vielleicht angeschimpft, war er laut?
__________________
Liebe Grüße von Mondkatze und Sensibelchen Kater, Prinzesschen Cassiopeia und Labertasche Leo

Ohne ein paar Katzenhaare an den Klamotten ist man nicht richtig angezogen.
Mein Fellnasentagebuch mit Pfotos
Mondkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 21:53
  #3
BaluderBär
Erfahrener Benutzer
 
BaluderBär
 
Registriert seit: 2010
Ort: Herborn
Beiträge: 617
Standard

Also schmerzen usw. ist ausgeschlossen.
Wir hatten Snoopy zuerst und haben uns dann dazu entschlossen noch eine 2. Katze zu holen Little Foot. Sie sind beide gleich alt und sind sogar Geschwister.
Ich weiß nicht also Little Foot schläft immer bei uns im Bett und Snoppy liegt dann in seinem Körpchen ich mein er kann ja auch bei uns schlafen und wenn man ihn dann holt läuft er wieder weg.
BaluderBär ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 21:58
  #4
BaluderBär
Erfahrener Benutzer
 
BaluderBär
 
Registriert seit: 2010
Ort: Herborn
Beiträge: 617
Standard

Im moment liegt er ganz friedlich an meinen Füßen und mein Freund kann ihn streicheln und er schnurrt und fühlt sich wohl.
Hm kann es vielleicht daran liegen das die beiden Giardien haben und er sich deswegen so komisch benimmt?
BaluderBär ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 22:05
  #5
Mondkatze
Forenprofi
 
Mondkatze
 
Registriert seit: 2010
Ort: Ostfriesland
Alter: 48
Beiträge: 5.968
Standard

Hm, wenn sie beide Giardien haben, kann es natürlich sein, dass sie sich nicht so wohl fühlen und vielleicht auch nicht immer gestreichelt werden wollen. Kranke Katzen wirken manchmal zickig - aber wenn's Dir nicht gut geht, willst Du vielleicht auch nicht die ganze Zeit gestreichelt werden. Lass den beiden Zeit udn lass sie in Ruhe ihre Untermieter loswerden. Dann, denke ich, kriegen sie sich schon wieder ein.
Mondkatze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 22:10
  #6
BaluderBär
Erfahrener Benutzer
 
BaluderBär
 
Registriert seit: 2010
Ort: Herborn
Beiträge: 617
Standard

Dann wollen wir mal hoffen das er sich bald wieder beruhigt und es ihm besser geht.
BaluderBär ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 00:19
  #7
mrs.filch
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Düsseldorf
Alter: 61
Beiträge: 10.442
Standard

Zitat:
Zitat von BaluderBär Beitrag anzeigen
er kann ja auch bei uns schlafen und wenn man ihn dann holt läuft er wieder weg.
Geholt werden mögen die wenigsten Katzen - die wollen selbst entscheiden, wann sie kommen, oder zumindest gebeten/gelockt werden...

Die Giardien können schon einen deutlichen Einfluss haben, hoffen wir, dass er sich einkriegt, sobald es ihm besser geht.
__________________
mrs.filch ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Umzug...und wann "neue" Katzen? | Nächstes Thema: Umzug mit Katze- Hund dazu? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kätzchen wirkt total komisch ! Disaster Ungewöhnliche Beobachtungen 153 08.09.2014 18:31
Mein Mac ist total komisch Kittymummy Ungewöhnliche Beobachtungen 38 05.10.2012 15:46
Snoopy in der TK lulu39 Verdauung 900 30.07.2010 23:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.