Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2010, 19:44
  #1
Himbeerwurst
Erfahrener Benutzer
 
Himbeerwurst
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 127
Standard Katzenklo mit Klappe, wie dran gewöhnen?

Hallo,

Wenn es dazu hier schon was gibt sorry, dann bin ich wohl zu blöd zu suchen ^^

Ansonsten könntet ihr mir vllt. einen rat bezüglich ner katzentoilette mit Klappe geben.

Denn meine Lilly will seit ich die Klappe reingehängt hab nicht mehr auf Klo
Wenn ich die Klappe wieder rausnehme is das ja alles kein problem.

Ich hab sie auch schon nen Paarmal reingesetzt und die Klappe runtergemacht, sie kommt auch nach nen paar Minuten selbständig wieder raus nur rein will sie wenn das ding davor ist einfach nicht.

Wie kann ich ihr das bloß angewöhnen? ^^
hat da wer nen rat für mich?

LG
Micha
Himbeerwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 26.12.2010, 19:46
  #2
chaosmamaa
Forenprofi
 
chaosmamaa
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.497
Standard

gar nicht... wenn sie es nicht will, wirst du dich fügen müssen, oder du hast eine Katze, die sonstwo hinpieselt.
__________________
Gruß
Chaosmamaa

Seit ich das Wort "Dings" kenne, kann ich ALLES erklären!
chaosmamaa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 19:51
  #3
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.895
Standard

In über einem Jahr habe ich mittlerweile von bestimmt hundert Katzen gehört und gelesen, die keine Klappen in den Toiletten akzeptieren.

Im gleichen Jahr kann ich mich an keine eine erinnern, die eine solche Klappe toleriert. Es mag welche geben, aber nach meinen bisherigen Erfahrungen verhält sich deine Katze da ganz "normal".

Warum will man eine Klappe? Ich wollte ursprünglich auch eine, wohl aus dem gleichen Grund wie alle anderen: Man erhofft sich weniger Geruchsbildung.

Habe eine Haubentoilette, allerdings gleich von Anfang an ohne Klappe, weil ich das hier so gelesen und auch bei den Züchterinnen so gesehen habe.

Bei mir riecht - auch nach Angaben von vielen Besuchern - überhaupt nichts.

Das richtige Streu und zwei Mal täglich sauber machen, oder wenn man das große Geschäft mitbekommt eben gleich raus damit.

Meine Haubenklos haben auch die Möglichkeit, einen Kohlefilter einzulegen, aber das mache ich gar nicht mehr, weil eben nichts riecht.

Ich würde mir und der Katze da keinen Stress machen mit der Klappe.

Nachher verleidest du ihr das Klo noch ganz - und das will wohl keiner.
__________________
Einzelkitten-Erfahrungsberichte
curie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 19:52
  #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.921
Standard

Den Deckel abnehmen und die ganze reinstupsen, dann kommt sie raus, wieder rein, sie geht wieder raus.... etc. Immer schön mit Leckerchen beohnen, dann hat sie es bestimmt locker innerhalb einer Stunde gelernt.
Meine Katzen nutzen alle Haubenllos MIT Klappe, das stört sie überhaut nicht, man muss ihnen nur am Anfang zeigen, wie das funktioniert. Woher sollen sie das auch wissen?
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 19:54
  #5
curie
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 3.895
Standard

Zitat:
Zitat von doppelpack Beitrag anzeigen
Den Deckel abnehmen und die ganze reinstupsen, dann kommt sie raus, wieder rein, sie geht wieder raus.... etc.
Ist das eine fernöstliche Betriebsanleitung?
curie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 19:56
  #6
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.921
Standard

Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen
Ist das eine fernöstliche Betriebsanleitung?
Böse ist, wer Böses tut.... und versaut ist, wer Versautes denkt!
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 19:57
  #7
Zora84
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.617
Standard

Zitat:
Zitat von curie Beitrag anzeigen
Das richtige Streu und zwei Mal täglich sauber machen, oder wenn man das große Geschäft mitbekommt eben gleich raus damit.
Darf ich mal kurz OT fragen, welches Streu du hast? Ich hab immer noch kein gutes gefunden...
Zora84 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 19:58
  #8
Himbeerwurst
Erfahrener Benutzer
 
Himbeerwurst
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 127
Standard

Also nen Kohlefilter hab ich da auch drin, wobei ich nicht so recht glauben mag das der was bringt.
Und richen tut bei mir auch nichts, jedenfalls meiner meinung nach nicht XD

Das ist aber auch gar nicht das was ich mir mit der KK erhoffe.

Das Problem ist ehr das lilly wenn sie ihr geschäft verrichtet hat beim schaben ständig das halbe Klo ausleert und ich mehrmals täglich das Streu wieder ins Klo befördern muss.

Hatte mir duch der Klappe erhofft das da denn nichts mehr rauskommt ^^

Leckerlie ist mit ihr sone Sache, entweder ist sie total verwöhnt oder ich hab einfach die falschen belohnungen XD
Denn die guckt sie kurz an und lässt sie dann links liegen...
Himbeerwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 20:01
  #9
chaosmamaa
Forenprofi
 
chaosmamaa
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.497
Standard

ich habe ein Extra hohes Klo, evlt würde dir das viel mehr helfen als eines mit Klappe. Einige verwenden sogar diese Maurerwannen.
chaosmamaa ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 26.12.2010, 20:03
  #10
Tohaido
Erfahrener Benutzer
 
Tohaido
 
Registriert seit: 2010
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 236
Standard

Bei uns wird die Klappe akzeptiert.
Tohaido ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 20:05
  #11
Himbeerwurst
Erfahrener Benutzer
 
Himbeerwurst
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 127
Standard

Zitat:
Zitat von chaosmamaa Beitrag anzeigen
ich habe ein Extra hohes Klo, evlt würde dir das viel mehr helfen als eines mit Klappe. Einige verwenden sogar diese Maurerwannen.
Ach meins ist auch knapp 10cm hoch ^^
Ich weis auch nicht wie sie es fabriziert den ganzen Streu da raus zu schmeißen, aber ich geh mittlerweile wenn sie in den Flurläuft 5 min. später mit nem feger hin da ich wieder mal putzen darf XD
Himbeerwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 20:11
  #12
chaosmamaa
Forenprofi
 
chaosmamaa
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.497
Standard

Zitat:
Zitat von Himbeerwurst Beitrag anzeigen
Ach meins ist auch knapp 10cm hoch ^^
Ich weis auch nicht wie sie es fabriziert den ganzen Streu da raus zu schmeißen, aber ich geh mittlerweile wenn sie in den Flurläuft 5 min. später mit nem feger hin da ich wieder mal putzen darf XD
Versuch doch mal eine höhere Wanne, die du nur zu einem Drittel füllst, dann kann sie buddeln und das Streu bleibt drinnen.
chaosmamaa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 20:16
  #13
Himbeerwurst
Erfahrener Benutzer
 
Himbeerwurst
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 127
Standard

Aber ich kann doch keinen Waschkorb oder sowas bei mir in den Flur stellen.

Das katzenklo ist so zimlich das erste was man sieht wenn man reinkommt, weswegen ich ja ectra eins mit haube und Klappe gekauft hab was auch noch ein wenig vernünftig aussieht...

Ach je ich seh schon, in einer Woche hab ich auch sonne mauererwanne oder wie das ding hieß
Himbeerwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 20:21
  #14
Himbeerwurst
Erfahrener Benutzer
 
Himbeerwurst
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 127
Standard

Abgesehen davon das ich die nun ja nicht sonderlich "hübsch" finde ^^
55cm tiefe???

Wie soll die kleine da denn reinkommen?

Ja klar die kann springen, aber ich weis nicht, ich glaub weniger das sie das tatsächlich tun würde...
Gibts denn Katzen die solche Dinger nicht nutzen weil sie ihnen zu hoch sind?
Himbeerwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 20:27
  #15
Himbeerwurst
Erfahrener Benutzer
 
Himbeerwurst
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bielefeld
Alter: 30
Beiträge: 127
Standard

Zitat:
Zitat von tiha Beitrag anzeigen
Ich sagte auch nicht, dass sie hübsch sind, diese Wannen, sondern das sie schöner sind als schwarze Mörtelwannen

Bevor du losschimpfst, versuchs doch zuerst mal. Wenn sie tatsächlich nicht rein springt, sägst du einfach einen Ausschnitt rein, das geht problemlos (aber versuchs zuerst mal ohne - wäre für den Strandeffekt positiv beim Rausspringen).
Ich schimpf doch gar nicht los sondern frag um erfahrung, da mich das ding 15 Euro kosten würde die ich nicht unbedingt hab

Und ihr jetziges Klo benutzt sie ja Problemlos ohne klappe, es sieht vernünftig aus ist halt scheinbar nur zu flach oder wat weis ich ^^

Nur wenn es einige katzen gibt, die die dinger nicht nutzen da sie zu tief sind und ich es dann ausprobiere, sie es auch nicht nutzt und ich nen ausschnitt mache hab ich im endeffekt ja nichts gewonnen ^^

Ach und passt zwar grad nicht dazu aber ich seh es mal wieder, das Lilly an ihren Zitzen nukelt.. ist das normal?
das macht sie nämlich oft und ist dann total auf sich fixiert...
Himbeerwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten an Freigang und Klappe gewöhnen similie Freigänger 20 27.01.2014 14:34
Katze an Klappe vorm Klo gewöhnen? LittleCatGirlSmile Das stille Örtchen 56 10.08.2012 13:34
Wie Katze an die Klo klappe gewöhnen? Socke2011 Das stille Örtchen 4 20.07.2011 12:19
Katze an Klappe gewöhnen schlappöhrchen Die Anfänger 9 17.01.2011 14:01
An Klappe gewöhnen? Verena81 Das stille Örtchen 10 13.08.2009 18:25

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.