Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2010, 08:59
  #1
Sonja89
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: kulmbach
Alter: 30
Beiträge: 163
Standard Hilfe mein kater lässt uns nachts keine Ruhe

Hallo

es geht schon die 3te Nacht so

mein Schwarzer kater Sammy mauzt und kratzt und Springt an die Tür wie ein wilder.

Er darf bei meinen Eltern und bei mir nicht ins Schlafzimmer.

Das mauzen ist sehr laut und durchdringen.
Mir ist aufgefallen das er es nicht so oft gemacht hat seit man ihn kastriert hat.

Er mauzt auch durchdringend wenn wir in den keller gehen wo unser Bad ist oder auf die Toilette gehen.

Er ist auch sehr ängstlich geworden manchmal schaut er einen ängstlich an und rennt wie einen wild gewordenen henne im ganzen haus rum.

Hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen was das bedeuten soll.
__________________
Sonja
mit Taiger und Sammy

Sonja89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.10.2010, 09:53
  #2
locke1983
Forenprofi
 
locke1983
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Trier
Beiträge: 15.997
Standard

Hast du nur eine Katze?
Ist er gesund? Also ich meine, könnte er evtl eine Blasenentzündung haben? Oder irgend etwas anderes?

Hat sich sonst in eurem Lebensumfeld irgend etwas verändert?
__________________
Es grüßt Bianca mit Luna, Piper & Wookie


Förderverein Eifeltierheim
Der Förderverein Eifeltierheim bei Facebook
Eifeltierheim Altrich
locke1983 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 09:55
  #3
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Wird er einzeln gehalten?
__________________
LG Steffi mit Macha, Nushka, Huibuh und Findus fest im Herzen.
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 10:01
  #4
Tucke
Erfahrener Benutzer
 
Tucke
 
Registriert seit: 2009
Alter: 29
Beiträge: 693
Standard

wenn er einzeln gehalten wird, ist es ziemlich eindeutig, dass er sich einsam fühlt, wenn ihr nicht mehr in reichweite seid.

Aber da in deiner signatur Taiger und Sammy steht, gehe ich davon aus, dass du 2 miezen hast, dann solltest du sammy unbedingt untersuchen lassen, vllt. hat er schmerzen und möchte es euch durch sein miezen mitteilen?!

LG
Tucke ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 10:02
  #5
Mafi
Forenprofi
 
Mafi
 
Registriert seit: 2008
Ort: BaWü
Alter: 49
Beiträge: 22.815
Standard

Zitat:
Zitat von Bienchen67 Beitrag anzeigen
Wie alt?
Ist er kastriert?
In deinem Sigfoto sind 2 Katzen.
Stimmt. Ich brauche glaube ich eine Brille.
Mafi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 12:25
  #6
Sonja89
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: kulmbach
Alter: 30
Beiträge: 163
Standard

Hallo

er hat mit seinen bruder bei uns ein zuhause gefunden.

Sie sind 7 monate alt.

Geändert hat sich nichts ausser das sie vor einer woche kastriert worden sind und seitdem das mautzen kratzen und gegen tür springen schlimmer geworden sind.

Ich weiß nicht ob es wichtig ist oder ob es was damit zu tun hat.
Sammy hat die ganze zeit bei der TA als die kastration anstandt in Box und käfig gemauzt.
Hat sich auch nicht beruhigen lassen.

Sein frssverhalten ist normal ausser das gerade auf nen trockenfutter trip ist und ab und an nassfutter frisst.

Auch geht er normal auf kaklo.
Sonja89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 10:10
  #7
Sonja89
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: kulmbach
Alter: 30
Beiträge: 163
Standard

Hallo


kann es bei katzen auch verlustangst geben?
Sonja89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 10:21
  #8
locke1983
Forenprofi
 
locke1983
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Trier
Beiträge: 15.997
Standard

Verlustangst?
Ich weiß nicht, sie sind je zu zweit

Kann er denn sonst noch Schmerzen haben?

Darf er nachts ins Schlafzimmer?
locke1983 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 11:58
  #9
Sonja89
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: kulmbach
Alter: 30
Beiträge: 163
Standard

Hallo

Das er schmerzen hat kann ich mir nicht vorstellen so wie er quik lebendig ist jeglichen unsinn anstellt und frisst wie ein scheunerdrescher.

Er darf nicht ins schlafzimmer vor allem bei mir nicht da es nicht katzensicher ist und ich auch keine tür am kleiderschrank habe und mit katzenhaare nicht unbdingt auf arbeit gehen will.

Es hat erst so extrem angefangen nach der kastration.
Die TA hat gesagt wie man die zwei abgeholt haben das er geschrieen haben soll und sich nicht beruhigt hat.
Sonja89 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 17.10.2010, 14:00
  #10
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.766
Standard

Es kann schon sein daß dein Kater ein Trauma hat, einen Schock beim Tierarzt abgegeben worden zu sein, die op und Schmerzen díe er evtl. hatte.

Jetzt will er nicht alleine sein und muß das alles verarbeiten und wieder das Vertrauen aufbauen daß ihr immer da seit auch wenn er euch nachts nicht sieht und nicht bei euch sein kann.

Ich würde es homöopathisch versuchen.
Kauf mal bitte Arnica C200 und gib ihm einmal 5 Kügelchen davon in´s Mäulchen.
Aber bitte nur ein einziges Mal und dann abwarten wie und ob es sich verändert!
(dies ist mein Tipp in diesem speziellen Fall und läßt sich nicht übertragen auf andere, anscheinend ähnliche Fälle, bei Problemen immer einen THP oder Homöopathen zu Rate ziehen. Homöopathische Mittel, gerade in höheren Potenzen nicht ohne Rat eines Spezialisten eingeben)
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi und die bunte Zicke Tiger-Lotte.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 19:52
  #11
Sonja89
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: kulmbach
Alter: 30
Beiträge: 163
Standard

Hallo

danke für deinen Tip

wo würde ich diese kügelchen bekommen

habe schon im internet geschaut finde aber nichts.

Entweder ich bin zu blöd oder blind
Sonja89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 20:37
  #12
locke1983
Forenprofi
 
locke1983
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Trier
Beiträge: 15.997
Standard

Frag mal in deiner Apotheke vor Ort nach.
Die können das auch bestellen.
locke1983 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 22:40
  #13
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.766
Standard

Zitat:
Zitat von locke1983 Beitrag anzeigen
Frag mal in deiner Apotheke vor Ort nach.
Die können das auch bestellen.
Jep, in der Apotheke kaufen.
Leider mußt du eine ganze Flasche kaufen und brauchst nur 5 Kügelchen.
Kostet aber nicht die Welt und den Rest mal aufheben.

Frag mal in deiner Apo ob sie dir nicht 1g bestellen können, das sind so kleine Röhrchen, die sind billiger.
http://www.aponeo.de/produktdetail/5...CQDdwsCcSAfPgu
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 09:55
  #14
MioLeo
Forenprofi
 
MioLeo
 
Registriert seit: 2009
Ort: Zürich
Beiträge: 4.162
Standard

*kurzeinklink*

wenn dir schon kügelchen empfohlen werden:
mit arnica hab ich bei katz und pferd auch immer sehr gute erfahrungen gemacht.

ansonsten: die hab ich beim umzug gegeben und jetzt ab und an auch noch, wenn ich das gefühl habe, es gibt wieder 'zwischenkätzische' spannungen.. die herrschaften hier neigen seit dem umzug immernoch dazu, sich ab und an etwas arg psychisch zu belasten, fast zu mobben, sei es wg. revier, sei es wg. meiner aufmerksamkeit... auch schreien hat absolut aufgehört damit:

leider eine schweizer marke, gibts aber wohl auch in d-land: similasam beruhigungsglobuli.
drauf steht als inhalt: asa foetida D4 / crataegus D4 / lycopus virginicus D3 / passiflora incarnata D4 ana partes
wie auch immer.
ohne zucker und alkohol natürlich.
hat mir der TA empfholen. sind für menschen, aber ja. geb ich ins wasser, damit sie von den schleimhäuten aufgenommen werden...

liebe grüsse
__________________
Liebe Grüsse von Sandra, Leo und Mio
MioLeo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2010, 08:07
  #15
Sonja89
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: kulmbach
Alter: 30
Beiträge: 163
Standard

Guten Morgen

solche uhrzeit (7:00) ist eigentlich untypisch für mich wenn ich urlaub habe.

Habe vergessen zuschreiben das wir türen haben die nur mit magneten zu halten hoffe ihr wisst was ich meine.

Es sind nicht solche wie die normalen oder haustür.

Habe davor immer irgendwas schweres liegen das sie nicht reinkönne.

Naja Sammy hantiert klopft kratzt haut so lange gegen die tür bis sie offen ist.
Da macht ihm es auch nichts aus das es ne kiste voller schwerer bücher ist
Kleiner Kraftprotz.

Leider hört er nicht auf. Wir haben schon versucht mit wasser ihn zu erwischen, scharfes nein.

Wirklich heftig wird es wenn (bei meinen vater ist er nicht so fixiert) meine mutter auf ist und ich noch schlafe.

Wenn alle auf sind gibt er ruhe.

Es ist erst so schlimm seit der kastration.

Hoffe ihr könnt mir helfen.
So langsam wird es zur ruhebelästigung.
Sonja89 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater lässt Partner nachts nicht schlafen - Bachblüten o. Feliway als Hilfe? Fabienne1985 Verhalten und Erziehung 24 30.09.2015 09:44
Baby Katze lässt großer Katze keine Ruhe!! yukiko Verhalten und Erziehung 29 07.08.2013 18:56
Hilfe!!! Mein Kater lässt meine Katze nicht in Ruhe JackyB Verhalten und Erziehung 2 26.01.2013 16:57
Maja lässt uns keine Ruhe meikitty Verhalten und Erziehung 15 14.11.2012 22:17
nachts keine ruhe - mein nerven liegen plank :-( golden eye Verhalten und Erziehung 184 30.03.2011 13:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.