Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2010, 16:45   #1
Hiro
Erfahrener Benutzer
 
Hiro
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 425
Standard Kitten knabbern an den Fingern

Hallo,

meine beiden Kätzchen (9 Wochen) haben eine (mich) leicht irritierende Angewohnheit: sie fangen beim streicheln gerne mal an, mir an den Fingern zu knabbern. Nun bin ich unsicher, wie ich das zu deuten habe - ist das der pure Spieltrieb? In dem Fall würde ich verscuhen wollen, es ihnen abzugewöhnen. Im Moment ist es ja noch süß und witzig, aber wenn die Zähne dann mal ausgewachsen sind... Aua!
Oder, zweite Möglichkeit, ist das so etwas wie das lecken/saugen beim streicheln? Da ich letzteres nur selten beobachtet habe bei den beiden, tippe ich eher auf die Saug-Theorie und möchte es ihnen deshalb auch nicht verbieten, schließlich sollen sie sich ja ohne Hemmungen weiter von mir streicheln lassen und ich habe die Hoffnung, dass sich das noch auswächst.
Hat einer von euch vielleicht Erfahrungen mit "knabbernden" Katzen? Mir ist das bisher noch nicht untergekommen...
Hiro ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.05.2010, 16:47   #2
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von Hiro Beitrag anzeigen
Hallo,

meine beiden Kätzchen (9 Wochen) haben eine (mich) leicht irritierende Angewohnheit: sie fangen beim streicheln gerne mal an, mir an den Fingern zu knabbern.
Sie machen das, weil sie eigentlich noch bis zur 12. Woche bei der Mutter bleiben sollten und es somit bei dir damit äußern.
__________________
LG Gabi

Meine Sternenkatzen: Tom +1993, Gina +2005, Maggie +2011 (Ich liebe euch)

"Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen."
(Verfasser unbekannt)
Maggie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 16:58   #3
Hiro
Erfahrener Benutzer
 
Hiro
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 425
Standard

Hm, irgendwie hätte ich mir denken können, dass auf die Frage als allererstes ein Vorwurf kommt (oder jedenfalls etwas, was man so lesen kann).

Wie ich bereits in anderen Threads geschrieben habe:
Ja, ich weiß, dass die beiden zu jung von ihrer Mutter weg sind.
Ja, ich habe alles versucht, damit sie länger hätten dableiben können.
Nein, ich habe es nicht geschafft.
Ja, mir ist klar, dass ich keine Katzenmutter ersetzen kann.
Aber ich kann mein Bestes tun, oder?
Deswegen versuche ich ja, mich zu informieren...

Wie ich geschrieben habe, geht meine Vermutung ja bereits in die Richtung. Mir ging es eher darum, dass ich das bisher (bei anderen Katzen) nur als Saugen, nicht als Knabbern gesehen habe - und darum vorsichtshalber nachfragen wollte.
Hiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 17:01   #4
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Nein nein, dass war kein Vorwurf - sondern eine Tatsache.

Du hast eine Frage gestellt und ich habe ehrlich darauf geantwortet
__________________
LG Gabi

Meine Sternenkatzen: Tom +1993, Gina +2005, Maggie +2011 (Ich liebe euch)

"Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen."
(Verfasser unbekannt)
Maggie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 17:04   #5
Pira
Forenprofi
 
Pira
 
Registriert seit: 2009
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 1.497
Standard

Kinder, egal ob Mensch oder Tier knabbern gerne an Dingen und nehmen sie in den Mund.
__________________
Liebe Grüße von Sarah mit den Samtpfötchen Pira & Nala ♥
http://250kb.de/u/110609/j/054hReTx6EPb.jpg
Pira ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 24.05.2010, 17:15   #6
Hiro
Erfahrener Benutzer
 
Hiro
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 425
Standard

Zitat:
Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
Nein nein, dass war kein Vorwurf - sondern eine Tatsache.

Du hast eine Frage gestellt und ich habe ehrlich darauf geantwortet
Ok, dann entschuldige!
Ich reagiere wahrscheinlich etwas empfindlich, weil ich mir selber so viele Gedanken darüber mache, dass es ja nun zu früh war und hier in anderen Threads immer wieder Tonnen von Vorwürfen an zu-früh-Holer von Kätzchen lese...
Hiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 17:19   #7
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von Hiro Beitrag anzeigen
Ok, dann entschuldige!
Ich reagiere wahrscheinlich etwas empfindlich, weil ich mir selber so viele Gedanken darüber mache, dass es ja nun zu früh war und hier in anderen Threads immer wieder Tonnen von Vorwürfen an zu-früh-Holer von Kätzchen lese...
Versteh dich ja auch, in der Hinsicht. Nur, wie soll man so schreiben, wie man es auch meint? Weißt? Nicht gerade einfach. Sich gegenüber sitzen und reden würde sich dann anders anhören.

Maggie und Gina haben das mit unseren Füßen morgens im Bett gemacht. Sie haben praktisch mit den Zehen gespielt, was auch nicht gerade angenehm war

Hast du ihnen mal ein größeres Plüschtierchen gegeben? Vielleicht knabbern sie ja dann daran (spielerisch) und lassen deine Finger in Ruhe?

Gehen sie schnurstracks darauf zu oder hälst du ihnen die Hände hin?
__________________
LG Gabi

Meine Sternenkatzen: Tom +1993, Gina +2005, Maggie +2011 (Ich liebe euch)

"Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen."
(Verfasser unbekannt)
Maggie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 17:38   #8
Hiro
Erfahrener Benutzer
 
Hiro
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 425
Standard

Wenn ich sie streichele, drehen sie sich früher oder später nach hinten und fangen an, an meinen Fingern zu knabbern. Wenn ich grade eine richtige Schmusesession mache, halte ich dann oft eine Hand zum Knabbern hin und streichele mit der anderen. Meist ist das aber gar nicht so leicht, schließlich sind es zwei Katzen, die beide auch sehr vehement zeigen, dass sie gestreichelt werden wollen - ich brauche also eine Hand pro Katze... Und oft sitze ich hier beim lesen/arbeiten und brauche eine Hand zum Umblättern und Notizen machen, da habe ich dann auch nur noch eine Hand frei.

Wenn sie mal direkt auf die Hände gehen, ist es meist eh eine Situation, wo sie sich nicht recht zwischen kuscheln und spielen entscheiden können. Aber teilweise geht es auch ineinander über.

Das mit dem Stofftier habe ich noch nicht versucht, aber es ist eine Idee.

Auf meine Füße gehen sie übrigens auch, aber das ist dann deutlich spielen und toben
Hiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2010, 17:43   #9
Maggie
Maggie`s Mama
 
Maggie
 
Registriert seit: 2006
Ort: bei Köln
Beiträge: 22.276
Standard

Zitat:
Zitat von Hiro Beitrag anzeigen
Das mit dem Stofftier habe ich noch nicht versucht, aber es ist eine Idee.

Auf meine Füße gehen sie übrigens auch, aber das ist dann deutlich spielen und toben
Ja, probier das mal mit dem Stofftier

Und so, wie sie das mit den Füßen , bzw. Zehen gemacht haben, haben sie das auch mit den Fingern gemacht. Am besten noch mit beiden Vorderpfoten festhalten und schön die kleinen scharfen Krallen einhaken

Meine Hände sahen oft aus, als hätte ich nen tierischen Kampf gehabt (wortwörtlich)
__________________
LG Gabi

Meine Sternenkatzen: Tom +1993, Gina +2005, Maggie +2011 (Ich liebe euch)

"Tiere sind Engel, die auf die Erde kommen, um uns Menschen das Mitgefühl beizubringen."
(Verfasser unbekannt)
Maggie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2010, 18:34   #10
miniluchs
Benutzer
 
miniluchs
 
Registriert seit: 2010
Ort: Koblenz
Beiträge: 84
Standard

mein kleiner kater ist jetzt fast 17 wochen alt un macht das bei mir auch

er knabbert und hält meinen arm mit seinen pfoten fest und tritt mit en hinterpfoten dagegen
aber er weiss schon wann spielt ist und wann es zu fest wird

lG nad
miniluchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katze leckt und knabbert an den Fingern Litsch Verhalten und Erziehung 5 04.08.2013 12:00
Kater knabbert minutenlang an Fingern donroland90 Verhalten und Erziehung 6 26.02.2012 11:19
An den Fingern knabbern - was bedeutet das? Pegasine Verhalten und Erziehung 2 22.06.2011 08:13
An den Fingern nuckeln?? yessy Verhalten und Erziehung 8 23.12.2007 21:55
An den Fingern nuckeln?? yessy Verhalten und Erziehung 0 20.12.2007 10:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.