Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2019, 12:39
  #11596
Jadzia_Dax
Erfahrener Benutzer
 
Jadzia_Dax
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Beiträge: 192
Standard

ja, Veganes
__________________
Freunde sind die Familie die man sich aussuchen kann.
Jadzia_Dax ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.07.2019, 17:09
  #11597
Jasje
Erfahrener Benutzer
 
Jasje
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Alter: 43
Beiträge: 120
Standard

*hust* - Darf man einen Neuzugang schon am 4.Tag wieder zurückgeben (Umtauschrecht und so )?

Heute Morgen 3 Überraschungen von unserem Neuling Bagira:

1. beim offensichtlichen Versuch, ganz nach oben auf den Küchenschrank zu springen, hat er ein 1/4 des Kranzes heruntergerissen

2. die zum Auftauen am Vorabend heraus gelegten Brotscheiben, die wohlgemerkt gut in einer Tüte verpackt sind und auf der Arbeitsplatte lagen, wurden von dem kleinen Racker fein säuberlich herausgeholt und natürlich wurde jede (!) Scheibe angeknabbert Als wenn nix im Futternapf drin gewesen wäre Naja, mein GöGa durfte sich dann für heute Brötchen kaufen. Meine Brotscheiben hat er nicht angerührt, ist eine andere Sorte und paßte wohl nicht so in sein Beuteschema

aller "guten" Dinge sind 3: jaja, mal schön unter den Wassernapf pföteln und den dabei umkippen (hat er jetzt schon 2x geschafft). Dosi wischt ja morgens auch gerne erstmal die Küche

Jaaa, brav Bagira, hast du fein gemacht, gaaanz toll

(Anmerkung dazu: sowas hat Lucifer noch nie gemacht.)
Jasje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 18:00
  #11598
Jadzia_Dax
Erfahrener Benutzer
 
Jadzia_Dax
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Beiträge: 192
Standard

Ich war auch ganz erstaunt was unsere neuen Mitbewohner alles für Eigenheiten an den Tag legten, nicht nur wieviel Futter in die Beiden reinpaßte und paßt.
__________________
Freunde sind die Familie die man sich aussuchen kann.
Jadzia_Dax ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 22:00
  #11599
Rewana
Forenprofi
 
Rewana
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 55
Beiträge: 4.793
Standard

Zitat:
War der Topf so groß oder die Katze so klein?
Der Topf war schon recht groß und der dicke Kater hat es irgendwie geschafft da rein zu kommen und auch noch um sich rum zu fressen.
__________________
Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos.
Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern.
Das Ende der Welt ist nahe.
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Rewana ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2019, 22:16
  #11600
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.261
Standard

Zitat:
Zitat von Jasje Beitrag anzeigen
*hust* - Darf man einen Neuzugang schon am 4.Tag wieder zurückgeben (Umtauschrecht und so )?

Heute Morgen 3 Überraschungen von unserem Neuling Bagira:

1. beim offensichtlichen Versuch, ganz nach oben auf den Küchenschrank zu springen, hat er ein 1/4 des Kranzes heruntergerissen

2. die zum Auftauen am Vorabend heraus gelegten Brotscheiben, die wohlgemerkt gut in einer Tüte verpackt sind und auf der Arbeitsplatte lagen, wurden von dem kleinen Racker fein säuberlich herausgeholt und natürlich wurde jede (!) Scheibe angeknabbert Als wenn nix im Futternapf drin gewesen wäre Naja, mein GöGa durfte sich dann für heute Brötchen kaufen. Meine Brotscheiben hat er nicht angerührt, ist eine andere Sorte und paßte wohl nicht so in sein Beuteschema

aller "guten" Dinge sind 3: jaja, mal schön unter den Wassernapf pföteln und den dabei umkippen (hat er jetzt schon 2x geschafft). Dosi wischt ja morgens auch gerne erstmal die Küche

Jaaa, brav Bagira, hast du fein gemacht, gaaanz toll

(Anmerkung dazu: sowas hat Lucifer noch nie gemacht.)
Ganz so, wie es sich zum Einzug gehört.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 17:07
  #11601
Jasje
Erfahrener Benutzer
 
Jasje
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Alter: 43
Beiträge: 120
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Ganz so, wie es sich zum Einzug gehört.
Jaja, Schadenfreude... Aber Vorsicht vor dem Karma
Dosi hat aber ihre Lehre daraus gezogen: Brot wird jetzt erst einmal sicher im Topf mit Deckel über Nacht aufgetaut Und neue, hoffentlich standfestere Wassernäpfe wurden ebenfalls angeschafft... Tja, und dann gibbet ja noch das kleine nette Wörtchen "NEIN!"
Jasje ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 18:26
  #11602
Lumipallo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Ort: im Nordschwarzwald
Beiträge: 406
Standard

Uups, das kann schon mal passieren...




Jetzt haben wir schwere Keramiknäpfe, aber wirklich schwere...
__________________
_____________________________________
Liebe Grüße Lumipallo
mit den Schmuseflusen Santje, Felice und Fietje
Fietje Seelentröster, Prinzessin Santje und Minimiez Felice


Im Katzenhimmel unvergessen Bonny, Murmel, Oscar, Tom, Tini, Benni, Lissi, Felix und Max
Lumipallo ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 18:35
  #11603
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.261
Standard

Zitat:
Zitat von Jasje Beitrag anzeigen
Jaja, Schadenfreude... Aber Vorsicht vor dem Karma
Was glaubst Du, was hier bei Irmi's Einzug los war?
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 11:41
  #11604
Jasje
Erfahrener Benutzer
 
Jasje
 
Registriert seit: 2019
Ort: NRW
Alter: 43
Beiträge: 120
Standard

Habe den Thread gefunden und werde mich da mal einlesen, damit ich gewappnet bin

@ Lumipallo: ja, so ähnlich sah das bei uns auch aus Nur das ein Mal das Wasser noch zusätzlich in den Futternäpfen gelandet war, tja, selbst Pech gehabt, gab's dann halt Suppe
Jasje ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.07.2019, 01:21
  #11605
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.070
Standard

Nein, kein "Aussetzer", eher ein Totlacher.
(soeben meine Lieblings-Sommerweste vor der Zerfleischung gerettet, wer lässt auch im Katzenhaushalt Klamotten am Boden liegen? Zelmd schuld).
Niedliches neue Fluffi-Spielzeug vom Futterhaus geholt.
Habt Ihr so Katzentiere, die sich vor dem Absprung mit der Hinterpfote senkrecht an der Wand hinter ihnen abstützen?
Hin- und Herwackeln mit dem Hinterteil, das machen ja viele.
Aber dieses Pfötchen senkrecht an der Wand? Ist das so üblich? Ich könnt mich da beömmeln, jedes Mal!
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 09:09
  #11606
Aurora87
Erfahrener Benutzer
 
Aurora87
 
Registriert seit: 2011
Ort: Marl
Alter: 32
Beiträge: 359
Standard

Momente, an denen man sie am liebsten aussetzen würde...


...hatte ich definitiv heute Morgen als mein fast 10KG Kater Naveen meinte er sei so grazil dass er auf unseren ca. 5 cm breiten Bettpfosten passen würde der auch noch direkt an der Wand steht.

ACHTUNG Spoiler...er passte nicht drauf...

Leider war beim runterfallen beine Nase im Weg weil ich komischerweise um 04:30 Uhr noch im Bett lag...

Ergebnis ist ein richtiger tiefer Cut auf meiner Nase... sieht bisschen aus wie die Narbe von Harry Potter nur nicht auf der Stirn

Gut, dass wir heute Abend auf einer Hochzeitsfeier eingeladen sind
__________________


Tiana mein Schatz, ich liebe und vermisse dich unendlich... für immer tief im Herzen <3
Aurora87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 10:42
  #11607
Vitellia
Erfahrener Benutzer
 
Vitellia
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 781
Standard

Autsch!

Bei mir landete gestern Abend nur eine halb zerkaute Maus in hohem Bogen auf dem Bett ....
__________________

Viele Grüße vom Willy und dem Bienchen!

Sternchen Thaleia (2001 - 2019) für immer im Herzen


Vitellia ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 12:37
  #11608
Lio0202
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 61
Standard

Mein Tag hat auch gut begonnen , man macht ja nichts lieber als morgens um 05:30 das Bad zu putzen, weil der kleine "Mann" wieder seinen Allerwertesten beim Pinkeln aus dem KaKlo rausgehalten hat
Lio0202 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 14:47
  #11609
carsten69
Erfahrener Benutzer
 
carsten69
 
Registriert seit: 2010
Ort: Erzgebirge
Alter: 49
Beiträge: 325
Standard

Zur Zeit liege ich mit einer üblen Entzündung an der Wirbelsäule flach. Fidel findet es total Klasse, vom hochgestellten Rückenteil auf meine Brust zu springen. Das ist nicht gerade schön, doch überhaupt nichts im Vergleich zu Castro, die vor einiger Zeit um 4:30 Uhr auf die Idee kam, mir von Ihrem nächtlichen Schlafkörbchen, dass ca. in 2 m Höhe hängt, zwecks Wegverkürzung direkt auf das Becken zu hoppsen. Ich brauchte fast eine Stunde, bis ich überhaupt wieder einigermaßen Luft bekam. Das war auch ganz gut so. Als ich mich im weitesten Sinne wieder bewegen konnte war:

a) mein Zorn auf mein Tigerchen verflogen
b) es sowieso an der Zeit den Rabauken Frühstück zu machen.

Lernfaktor:
a) für die Nachbarn: Da ist aber einer sehr früh wach
b) für mich: Es ist soooo schön, wenn der Schmerz nachlässt
__________________
<>"Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab, ob man eine Maus ist oder ein Mensch."<>

Geändert von carsten69 (19.07.2019 um 14:49 Uhr)
carsten69 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 17:21
  #11610
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.197
Standard

Gestern Abend 23.00 Uhr
Das Personal ist müde und bettet sich zur Ruhe.
Draußen im Hof rumpelt es ungewöhnlich laut.
Kurze Zeit später rumpelt es unter dem Bett des Personals und der Zottel schaut verwirrt in das Zimmer.
Das Kind läuft durch den Flur ... "ÄH warum ist hier alles nass?"
Das Personal schaut unter das Bett. Dort sitzt ein kleines Häufchen Elend. Nass von Schulter bis Schwanzspitze. Völlig verschreckt und will sich nicht helfen lassen.

Der GöGa geht nach unten und kommt mit aufschlussreichen Informationen: " Das ganze Treppenhaus ist nass. Der Flur unten auch ... um die Regentonne herum sind ca. 5 m² überschwämmt"

Der Kuhkater hat ein Vollbad genommen. Mensch bin ich froh, dass unsere Regentonnen schon vor dem Einzug von Katzen mit Ausstiegshilfen gesichert waren.

Gerade bei diesem Kater hätte ich nie und nimmer geglaubt, dass ihm so etwas passieren könnte. Denn schließlich hat er ja ca. 2 Jahre als Streuner gelebt.

Heute morgen hat er sich von Kopf bis Fuß durchkuscheln lassen. Mal davon abgesehen, dass er etwas flauschiger ist als sonst, ist alles fein.

Bitte denkt an die Sicherung eurer Regentonnen!
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Neue Katze legt sich ins Klo |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 22:31
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 07:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 10:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 11:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.