Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2019, 07:42
  #11881
katastrofuli
Benutzer
 
katastrofuli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Eifel
Beiträge: 55
Standard

Ich werde auch immer auf Toilette begleitet und muss nebenbei fleißig streicheln. Der Schoß wird nur ganz selten belegt. Was jedoch den Vogel abschießt, ist der Wutz, der sich bereits mehrfach zwischen Hintern und Deckel gedrängt hat, um in die Schüssel zu schauen.
katastrofuli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.12.2019, 12:52
  #11882
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.470
Standard

Nachtrag: Sam hat KEINE Bisswunden, durfte ihn gründlichst untersuchen ohne Geknurr. Er verlangt auch wieder 'raus.
Nur: Heute bei Tageslicht im Treppenhaus dicke Blutspuren gefunden, vermutlich von dem Öhrchen. Kanns sein, dass simba ihn so zugerichtet hat, aber selbst NIxxxxx abbekommen? Sam saß draußen vor der Haustür, Simba IM Treppenhaus beim Zapfenstreich.
???
HIer in der Whg tun sie sich nix, Sam knurrt halt, wie immer.
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 22:13
  #11883
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 12.225
Standard

Ich fasse es nicht und bin stink sauer, Sunny hat auf dem WZ-Stuhl gestanden und mein Schultertuch markiert, das dort über der Lehne hing
Es hängt immer da, also nicht erst seit heute !
Dass er in seinem Alter überhaupt angefangen hat zu markieren, er ist jetzt 9 J. und kastriert, da kann ich mit leben aber extra an meinem Tuch

Wieso macht er das ? Er sagt es mir nicht......
__________________
Sunny & Efron

Geändert von Sibirer (02.12.2019 um 22:17 Uhr)
Sibirer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 22:53
  #11884
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.366
Standard

Schlepp ihn zum Arzt und lass ihn gründlich durchchecken.
Manchmal fangen erkrankte Tiere sowas an - es gibt Sicherheit, das alles noch ihr Revier ist.
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 00:07
  #11885
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 12.225
Standard

Oh je, male nicht das Teufelchen an die Wand.
Seit einem halben Jahr ist er endlich Struvit frei und der ph-Wert ist durchgänging in Ordnung, werde das noch mal abschecken !
Felyway habe ich vorhin in die Steckdose gesteckt, TA-Besuch ist geplant,
Danke Dir für den Denkanstoß !!!
Sibirer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 06:41
  #11886
Rajuka
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 34
Standard

Haha, beim lesen bin ich erst bei Seite 30, es ist super um sich die zeit auf der Arbeit zu vertreiben und ich amüsiere mich köstlich.
Bisher haben die beiden nichts allzu schlimmes gemacht (Kratzen an Sofa und Lederstühlen).
Den Kratzbaum haben sie bisher mit dem Hintern nicht angeschaut.
Also ich Baldrian Spray geholt wie man mir empfohlen hat und auf den KB und Kratzstamm gesprüht.
Wer hätte die Wirkung denn erahnen können.
Die Große fand es super aber die Kleine war plötzlich wie auf Speed, angefangen durch die ganze Wohnung zu pesen überall hoch runter, vor allem die Wendeltreppe bei der es dann mehrere Stürze gab, zum glück nicht allzu hoch und scheinbar alles heile.
Hinterm Fernseher lang und dagegen (leichte Panik dass er auf die Mama darunter kippt).
Nach etwa 45 Minuten gefühltem fangen Spielen kurz Ruhe, auf meinen Schoss geworfen geknottert wie ein Mähdrescher und nach 2 Minuten gings weiter.
Hab jetzt für die Nacht alles weggestellt gehabt was leicht runterfällt.
Heute morgen runtergekommen ins Wohnzimmer, Kratzbaum ist definitiv akzeptiert, Madame lag fix und fertig drinne und hat tief geschlafen.
Sonstige Erlebnisse der Nacht, Futter umgeworfen beiden Trinkbrunnen fast leer geplanscht, Katzengras mit Erde überall verteilt und ein paar Kleinteile runtergeworfen die ich vergessen hatte wegzuräumen.
Da habe ich nochmal auf das Spray geschaut und gelesen "spielanregend"
Gut ok mein Fehler, alles aufgeräumt und aufgewischt.
Aber so süß wie sie geschlafen hat konnte ich keinen Deut böse sein.

Geändert von Rajuka (06.12.2019 um 07:50 Uhr)
Rajuka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 11:50
  #11887
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 12.225
Standard

Eine richtige Katzenparty bei Dir ! Da bringe ich meine Beiden mal vorbei
Sibirer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 12:55
  #11888
Rajuka
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von Sibirer Beitrag anzeigen
Eine richtige Katzenparty bei Dir ! Da bringe ich meine Beiden mal vorbei
Komm vorbei wenn ein paar mehr mitfeiern macht das auch keinen Unterschied.

Sagte die Dame letztens auch (6 eigene kinder und zum Geburtstag noch 5 weitere eingeladen).
Rajuka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 14:29
  #11889
Sibirer
Forenprofi
 
Sibirer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 12.225
Standard

Je mehr kommen, je höher der Spaßfaktor
Sibirer ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt Heute, 10:56
  #11890
Rajuka
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 34
Standard

So halb off Topic aber ich finde es passt doch hierher.
Gestern Abend hätte ich sie am liebsten allesamt abgegeben (2 Katzen, 5 Kanarienvögel und 4 Wüstenrennmäuse)
Ich steh im Tierbedarfsladen auf der einen Schulter 500 Liter Mäuseeinstreu und 3 Liter Katzenmilch, Chinchillasand und Vogelfutter sowie einen Sack Katzeneinstreu in der anderen Hand.
Also irgendwie alles ins Auto und ab nach Hause, Da alles abgestellt und was macht die kleine als erstes, zerhaut die Tüte vom Chinchillasand, wälzt sich einmal hin und her und rennt durchs ganze Haus und wo hängt sie am Ende.
An der Tapete im Treppenhaus, gut 2.5 Meter überm Boden.
Erstem das kleine zitternde Wesen von der Tapete gepflügt und durchgekämmt bis der ganze feine Sand draußen war.
Daraus lerne ich, ab jetzt wird das Zeug nur noch bestellt.

War trotzdem im Nachhinein sehr lustig, außer dem panischen Fiepsen und dem Blick der kleinen als ich sie von der Tapete geangelt habe.
Rajuka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:12
  #11891
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 5.102
Standard

Du musst von sowas ein Foto für uns machen!
Irmi wäre so stolz auf ihre Kletterkünste, wäre sie ihre Tochter.


Bei uns gab es seit einer gewissen Anzahl Spitzmäuse nachts gesiebte Luft. Gesa hat die Katzenklappe so verprügelt, dass ich Angst hatte, die Katzenklappe geht kaputt.
Jetzt gibt es wieder rund um die Uhr Freigang. Ergebnis:





Wozu wollten sie immer so dringend raus?
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:58
  #11892
Rajuka
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 34
Standard

Ich gebe mir Mühe mit den Zehen dann ein Foto zu machen DD
Rajuka ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 21:31
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 06:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 09:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 10:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.