Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2019, 10:52   #11341
NicoCurlySue
Forenprofi
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 3.985
Standard

Ach so, damit hatte ich es nicht in Verbindung gebracht. Danke Dir für die Erklärung.
__________________
Eva-Maria und die Sieben Lieben
NicoCurlySue ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 17.03.2019, 21:27   #11342
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.122
Standard

Ich sag nur: GESA!

Die Kleine muss zur Eingewöhnung drin bleiben und ist brachial unterbespaßt.
Kratzen, beißen, an einem hoch klettern,... alles im Programm.

Wie zum Teufel halten die Leute das aus, die eine Katze alleine in einer Wohnung halten?!? Sperren die die regelmäßig weg?

Ich sehne den Tag herbei, an dem Gesa raus kann.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 21:33   #11343
sanne83
Erfahrener Benutzer
 
sanne83
 
Registriert seit: 2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 403
Standard

Das glaub ich dir. Vor allem tut das ja auch weh will Irmi noch nicht mit ihr spielen?

Maya entwickelt sich grad zum Kuschelmonster. mein Sohn freut es tierisch da er von lucky am Anfang eine abgekriegt hat wenn sie zeigen wollte das streicheln jetzt wieder reicht.
sanne83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 21:38   #11344
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 3.122
Standard

Zitat:
Zitat von sanne83 Beitrag anzeigen
Das glaub ich dir. Vor allem tut das ja auch weh will Irmi noch nicht mit ihr spielen?
Wir sind gerade an dem Punkt, dass Gesa Irmi's Spielansätze noch nicht versteht. Die versteht erst mal keine Katze, weil Irmi springt voll karacho auf andere zu. Obendrein ist Irmi jetzt nach dem Winter wieder viel draußen.

Zitat:
Zitat von sanne83 Beitrag anzeigen
Maya entwickelt sich grad zum Kuschelmonster. mein Sohn freut es tierisch da er von lucky am Anfang eine abgekriegt hat wenn sie zeigen wollte das streicheln jetzt wieder reicht.


Ach so, Gesa's letzte Untat: Tatzen nach dem BÜGELEISENKABEL. Das Bügeleisen ist ein und war genau da zum glück in meiner Hand.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2019, 21:38   #11345
sanne83
Erfahrener Benutzer
 
sanne83
 
Registriert seit: 2019
Ort: Allgäu
Beiträge: 403
Standard

Zitat:
Zitat von AnnaAn Beitrag anzeigen
Mein Katerchen steht auf alte, trockenes Weissbrot - Brötchen und Baguette. Seit ich ihn habe, weiss ich , wieviel Brot so ins Gebüsch geworfen wird. War mir vorher nicht bewusst. Aber jetzt ist es so, wir gehen spazieren, er geht ins Gebüsch und dann höre ich "knusper knusper knusper" und weiss, er hat wieder altes Brot entdeckt.

Als er jung war, hat er das Brot sogar aus dem Brotkorb geklaut.


Ich finde das ja nicht lecker, aber was soll ich machen...
Hab ich grad entdeckt. Der Kater würd vielleicht doch Getreide jagen.
sanne83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 14:13   #11346
Der Den Katzen Dient
Erfahrener Benutzer
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 53
Beiträge: 381
Standard

Moin,
hat jemand Interesse an 2 'allerliebsten' Plüschübeln?
Einer unserer Großkunden hat Jahresstillstand und so habe ich 10 Tage Nachtschicht.
Von 16.15 - 05.15 Uhr, also echt lange (werde aber mit Geld 'gezwungen).
Meine beiden Monster haben da natürlich größtes Verständnis dafür.
Wenn ich um 6Uhr ins Bett gehe um ein wenig zu nicken, wird ab ca 9 Uhr an meiner Schlafzimmertüre gekratzt, also lass' ich beide rein, die schlafen ja sonst auch auf mir.
Nun haben die 'Herrschaften' ja die ganze Nacht gepennt und wollen spielen, schmusen und.....natürlich fressen! (Näpfe sind immer gefüllt).
Ich halte dann den süßen Terror so bis 10.30 oder 11 Uhr aus und stehe dann auf.
Wenn ich dann hoch bin und im Halbschlaf meinen Kaffee schlürfe, geruhen die 2, nachdem sie ja Herrchen endlich geweckt haben, einen kleinen 'Erschöpfungsschlaf' einzulegen. Ist halt anstrengend Herrchen davon zu überzeugen, daß er eh nicht mehr schlafen kann.

Nun habe ich mir überlegt, ob ich den beiden Plüschmors morgen Früh mal zeige wozu ihre geliebten Kabelbinder noch zu gebrauchen sind!

Ich habe gerne Katzen!
__________________
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.

Der Den Katzen Dient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 14:44   #11347
killerhasi
Erfahrener Benutzer
 
killerhasi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 516
Standard

Besonders toll, wenn man es morgens eilig hat, weil man Termine auf Arbeit wahrnehmen muss und erst einmal das komplett auf links gedrehte und im Raum verteilte Katzenstreu zusammenkehren darf, sich dann von den plüschigen Herrlichkeiten die ganze Zeit im Bad anhören darf, wie sehr sie gerade am verhungern sind und man dann beim Futter zubereiten das altvertraute "örgs örgs örgs" vernimmt und dann erstmal den Boden von Wiedergekäuten Haaren säubern muss... Futter war natürlich beiden nicht genehm und ich wurde mit einem entrüsteten Blick á la "wie kannst du uns nur solches Gift vorsetzen" verabschiedet...

Ich liebe meine Lackfellchen...
killerhasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 15:25   #11348
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 495
Standard

Zitat:
Zitat von Der Den Katzen Dient Beitrag anzeigen

Nun habe ich mir überlegt, ob ich den beiden Plüschmors morgen Früh mal zeige wozu ihre geliebten Kabelbinder noch zu gebrauchen sind!

Ich habe gerne Katzen!
Oh bitte, nicht sowas. Auch wenn es nicht ernst gemeint ist. Hatten grad bei der Arbeit mit einem Fall zu tun, wo Katzen involviert waren und heute morgen lese ich von der Katzenschlitzerin in Hamburg ich bin da momentan sehr empfindlich...
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 15:44   #11349
Der Den Katzen Dient
Erfahrener Benutzer
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 53
Beiträge: 381
Standard

@ Angellike

Keine Sorge, wenn ich die Schlafzimmertür aufmache und die beiden sehe, die einträchtig nebeneinander dasitzen und sich freuen,bin ich glücklich und kann nicht anders als zu grinsen!
__________________
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.

Der Den Katzen Dient ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 20.03.2019, 15:50   #11350
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 495
Standard

Puh...
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 17:19   #11351
Rewana
Forenprofi
 
Rewana
 
Registriert seit: 2011
Ort: NRW
Alter: 55
Beiträge: 4.627
Standard

Zitat:
Wenn ich dann hoch bin und im Halbschlaf meinen Kaffee schlürfe, geruhen die 2, nachdem sie ja Herrchen endlich geweckt haben, einen kleinen 'Erschöpfungsschlaf' einzulegen.
Zwei Möglichkeiten, entweder du weckst die kleinen Monster auch ständig oder legst dich schnell wieder hin. Den Kaffe kannst du später auch noch schlürfen.
__________________
Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos.
Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern.
Das Ende der Welt ist nahe.
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)
Rewana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 17:34   #11352
Feli02
Forenprofi
 
Feli02
 
Registriert seit: 2009
Ort: Saarland
Alter: 51
Beiträge: 2.081
Standard

Zitat:
Zitat von Der Den Katzen Dient Beitrag anzeigen
@ Angellike

Keine Sorge, wenn ich die Schlafzimmertür aufmache und die beiden sehe, die einträchtig nebeneinander dasitzen und sich freuen,bin ich glücklich und kann nicht anders als zu grinsen!
Ich bewundere Deinen Langmut
__________________
Viele Grüße

Andrea und das Katzen und Hundepack
unvergessen Dylan und Morrison
Feli02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 19:44   #11353
Porrohman
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 17
Standard

Ich hätte da auch so ein Geschichtlein zu erzählen:
Als ich heute vormittag zur Arbeit fuhr, war das Katerchen vom Freigang noch nicht zurück. Was solls, ich musste trotzdem los, machte mir aber die ganze Zeit bis Feierabend Sorgen. Als ich dann wiederkam, war er nicht da und ich marschierte natürlich nach ner Weile los, ihn suchen. Jenseits des Grabens am Bahndamm hörte ich dann ein klägliches Maunzen, Dosi hol mich hier raus ..da saß der zusammengekauerte Berti und ich malte mir die schlimmsten Dinge aus, die ihm passiert sein könnten.
Ich natürlich über den Graben (meine Schuhe sind hin, weil abgerutscht und eingesunken) und voll in die Brombeerbüsche (Hände und Arme schön verschrammt). Das Bärchen sieht mich fragend an und springt dann anmutig wie eine Gazelle über den Graben, um mir zu zeigen, wie ein Profi das macht und rennt frohlockend rüber auf die andere Seite der Straße (komm Dosi, spiel mit mir). Naja, zumindest ging es ihm gut.
Nachdem ich den Graben ein 2. mal überquert hatte und meine Wildlederstiefelletten nun endgültig ein Fall für den Abdecker sind, rannte er mit mir nach Hause, wo er nix besseres zutun hatte als über Tisch und Bank zu gehen und meine andere Katze zu verprügeln. Dann setzte er sich vor die Terrassentür : Dosi, lass mich sofort raus. Ich wette er sitzt nun wieder am Graben und bringt das zuende, wobei ich ihn gestört habe..

Geändert von Porrohman (20.03.2019 um 19:48 Uhr)
Porrohman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 20:20   #11354
Angellike
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 495
Standard

Hahahaaa geile Geschichte
__________________
Es grüßen Kalle Kullerkeks und Bu,das Schloßgespenst
Angellike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 20:10   #11355
Myma
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 463
Standard

In einem riesen Gurkenglas habe ich jetzt lange mein Kleingeld gesammelt, das war bestimmt schon ein stolzes Sümmchen. Demnächst wollte ich es zum Münzzähler schleppen und den zwei besten Katern der Welt ganz besondere Leckereien darum kaufen.

Als ich gerade danach geschaut habe, war aber kein Geld mehr drin, sondern nur noch ein blau-grün-oxidierter Klumpen, den ich höchstens noch ins Altmetall schmeißen kann.

Ich wüsste wirklich gern, was in Leons Kopf vor sich geht, wenn er solche Ferkeleien anstellt.
__________________
Myma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Geschwisterkatzen - Drama |
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 22:31
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 07:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 10:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 11:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.