Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2017, 21:53
  #9886
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.344
Standard

Vielleicht will Minky Deine künstlerische Reifung vorantreiben????

Ähm... im ersten Moment hätte ich sie mir glaube ich als Pelzmuff für den Winter vorgestellt....
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.08.2017, 11:11
  #9887
Catbert
Forenprofi
 
Catbert
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessische Bergstraße
Alter: 62
Beiträge: 1.524
Standard

Zitat:
Zitat von inasky Beitrag anzeigen
Dafür male ich in meiner Freizeit gerne und brauche dann auch mal gut und gerne 3 Wochen, umgerechnet ungefähr 15 Stunden für ein Bild... Und so kam es, wie es kommen musste; Als ich eines Tages nach hause kam, sah ich Minky vor einer komplett zerfetzten Leinwand sitzen und mich aus großen Augen anschauen. Aber richtig böse sein kann ich ihr dann doch nicht, trotz 13 Stunden Arbeit, dafür habe ich sie einfach zu sehr lieb... *seufz*
Ach komm - alle Hobbykünstler haben doch das Problem, dass irgendwann die eigene Bude voll ist und schon alle Freunde und Bekannten bedacht sind. Minky wollte Dir eine Freude machen und Platz schaffen für ein neues Bild, schließlich geht es Dir ums Malen, oder
Catbert ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 14:09
  #9888
fairydust
Forenprofi
 
fairydust
 
Registriert seit: 2016
Ort: Irland
Beiträge: 1.686
Standard

Also gestern Abend hatte ich dann so meine Momente wo ich gerne Katzenfrei gewesen wäre....
Mir fiel schon letzte Woche dieser liebliche Duft in der Küche auf - jedesmal wenn ich die Kühlschranktür öffnete.... Mein Freund meinte, ich solle den Kühlschrank doch einfach mal sauber machen.
Nein, es ist eben nicht der Kühlschrank! Das Ding ist unter der Küchenzeile eingebaut und wenn man die Küchenzeile öffnet, fängt es schon an zu stinken, obwohl der Kühlschrank noch zu ist...
Also lag ich meinem Freund in den Ohren, doch bitte den Kühlschrank loszuschrauben und vorzuziehen..
"Jaja, mach ich morgen oder so"...

Nachdem mich der liebliche Duft gestern Abend sogar 2m entfernt von der Küchenzeile umwehte, hatte ich die Faxen dicke und hab meinem Freund die Pist..äh, den Schraubenzieher auf die Brust gesetzt - Entweder DU machst das JETZT oder ICH mach das JETZT und ich übernehme keine Garantie für irgendwelche Schäden!
Er brummelte also vor sich hin, aber stand brav auf und nahm alles soweit auseinander dass man den Kühlschrank rausziehen konnte.
Er musste mir dann auch gleich anklagend mitteilen "guck, da ist nichts! Sag ich doch!"
Meine Nase sagte mir anderes....
Freund beiseite geschoben, Taschenlampe geschnappt und auf alle Viere runter, Kopf angehauen an der Küchenzeilenleiste, bisschen geflucht und dann weiter gesucht.
Hinter der Spülmaschine wurde ich fündig....
Schöne grosse, tote Maus....
Wie krieg ich die da raus? Mit der Hand geht gar nicht, also Klemme geholt aus dem Bad und blind da rumgestochert und irgendwas festgeklickt und gezogen. Ich hatte sie an einem einzelnen Barthaar....
Nachdem ich die Maus von ihrem bisherigen Platz verrückte, explodierte der liebliche Geruch um mich rum geradezu. Kurzer Blick auf die Maus - Seite offen und dicke, fette Maden winkten mir fröhlich zu.... *würg*
Schnell weg mit der Maus, zurück ins Haus, Blick auf die Stelle wo die Maus grad eben noch lag - der Boden lebte.... *doppelwürg*
Wie krieg ich die weg??
Kurzer Kriegsrat mit meinem Freund, der die ganze Zeit in aller Seelenruhe am Küchentisch sass und irgendwas im Internet las....
Staubsauger geschnappt, auf höchste Stufe, blind hinter der Spülmaschine rumgesaugt, meinem Magen die ganze Zeit versichert, dass alles gut ist und dann mit spitzen Fingern den Staubsaugerbeutel extra-sicher eingetütet und rausgebracht.
Uff....

Im Moment steht der Kühlschrank immer noch ausserhalb der Küchenzeile.
Mein Freund meinte gestern Abend, dass er sich heute dann drum kümmert. Okay.
Verschaffte mir immerhin einen sehr, sehr amüsanten Moment:
Mein Freund erzählt mir irgendwas, schnappt sich die Butter die noch vom Kochen auf der Anrichte liegt, geht erzählend Richtung Kühlschrank, zwängt sich am Kühlschrank vorbei um zur Tür zu gelangen hinter der normalerweise der Kühlschrank ist, öffnet selbige und guckt in ein Kühlschrankfreies Loch, was ihn offensichtlich für ca 2Sekunden massiv irritierte und mir einen Lachanfall vom feinsten bescherte.
__________________
Hier gehts zu meinen irischen Raubtierchen:
http://www.katzen-forum.net/galerie/...btierchen.html
R.I.P. Sprout *2012 +6.1.2017
R.I.P. Bella *5.2016 +15.9.2017

R.I.P. Diego *5.2014 +25.6.2018
fairydust ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 06:58
  #9889
andacover
Forenprofi
 
andacover
 
Registriert seit: 2016
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 21
Beiträge: 1.627
Standard

Fairydust, wenn ich das lese, bin ich doch froh, keine Freigänger zu haben

Gerade eben, ich liege dösend im Bett, da kommt Prit, springt auf mich rauf und legt sich zum kuscheln auf meinen Bauch. Ich fange an, ihn zu kraulen, will gerade wieder einschlafen, als er die Position wechselt und mir beim Wegbewegen seines Hinterteils eine schöne, braune, gar nicht so wohlriechende Schleifspur auf meiner frisch bezogenen, weißen Bettdecke offenbart.
Habe dann bei meinem Versuch, ihn vom Bett zu befördern, noch eine gezogen bekommen, da er es hasst, wenn man ihn irgendwo runter- oder wegheben / schieben will, wenn er gerade liegt.
Also Sonntags um halb 7 meine Decke frisch bezogen, dem Kater den Arsch geputzt, noch mal Nassfutter nachgefüllt und jetzt liege ich wieder und darf hoffentlich weiterschlafen
__________________
flint - jack - loki - prit - koks
andacover ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 09:45
  #9890
Oi!Oi!
Erfahrener Benutzer
 
Oi!Oi!
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ostfriesland
Alter: 29
Beiträge: 536
Standard

Heute morgen, komme nichtsahnend in unser Arbeitszimmer, indem auch der Schreibtisch mit den Bastelsachen steht. Da ich gestern Mal wieder ein neues Spielzeug für die Mädels gebastelt hatte, und Bambi wild auf die Füllwolle war, hab ich natürlich alles gut verpackt in das hintere Schränkchen der Tisches gepackt. Das hatte den Nachteil, dass sie alles was davor lag zuerst aus dem Schrank geräumt hat entsprechend sah der Raum aus, das neue Spielzeug wird aber immerhin gut angenommen.....
__________________


Hier gibt's mehr von meinen Mädels
Nadia mit Flöckchen, Moona und Bambi
Oi!Oi! ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:27
  #9891
Oi!Oi!
Erfahrener Benutzer
 
Oi!Oi!
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ostfriesland
Alter: 29
Beiträge: 536
Standard

Morgens halb sechs in Deutschland.
Wenn auf dem Flur so herumgetobt wird, dass sich Frau Dosi einmal mit einem lauten platsch lang auf den Flur legt, da paralysiert einige Sekunden liegen bleibt, um zu realisieren, was da grad passiert ist, und die Damen nach einem skeptischen Blick einfach über einen drüber rennen. Na guten morgen.
Oi!Oi! ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:38
  #9892
Silent
Erfahrener Benutzer
 
Silent
 
Registriert seit: 2013
Ort: NRW
Alter: 32
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von Oi!Oi! Beitrag anzeigen
Morgens halb sechs in Deutschland.
Wenn auf dem Flur so herumgetobt wird, dass sich Frau Dosi einmal mit einem lauten platsch lang auf den Flur legt, da paralysiert einige Sekunden liegen bleibt, um zu realisieren, was da grad passiert ist, und die Damen nach einem skeptischen Blick einfach über einen drüber rennen. Na guten morgen.
Ohje, ich hoffe dir ist nichts passiert
so typisch
Silent ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:47
  #9893
Oi!Oi!
Erfahrener Benutzer
 
Oi!Oi!
 
Registriert seit: 2012
Ort: Ostfriesland
Alter: 29
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von Silent Beitrag anzeigen
Ohje, ich hoffe dir ist nichts passiert
so typisch
Nein, bis auf den ersten kurzen Moment, den jeder nach so einem prächtigen Bauchplatscher kennen sollte geht es mir prima. Zum Glück bin ich nicht auf eine drauf gefallen, Matschkatz zum Frühstück ist eher unglücklich getroffen.
Oi!Oi! ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 10:56
  #9894
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.344
Standard

Zitat:
Zitat von Oi!Oi! Beitrag anzeigen
Zum Glück bin ich nicht auf eine drauf gefallen, Matschkatz zum Frühstück ist eher unglücklich getroffen.
Ach, die sind da eher "biegsam" und elastisch, glaube ich.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 07.08.2017, 12:52
  #9895
HappyNess
Forenprofi
 
HappyNess
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 4.024
Standard

Gestern hatte ich Lust, Muffins zu backen.

Man hole also die Box mit den Backutensilien aus dem Schrank, stelle diese geöffnet auf den Tisch, suche sich seine benötigten Zutaten zusammen.

Man klaube Arya aus der Box, weil die Silikon-Muffinförmchen für DAS tollste Spielzeug seit der Erfindung der Raschelmaus hält. Das tue man möglichst, BEVOR sie ein Förmchen zu packen bekommt, weil sie dann nämlich anfängt, das knurrend und fauchend zu verteidigen.

Man entnehme die benötigte Anzahl an Förmchen, verschließe den Rest wieder sicher in der Box und räume die unter den anklagenden Augen, des armen, um sein Spielzeug betrogenen Kätzchens, zurück in den Schrank.

Später ist sie in einem unbeobachteten Moment auf die Anrichte gesprungen, hat eins von den benutzten Förmchen stibitzt und das mit hübschen Bissspuren drin im Flur liegen lassen.
HappyNess ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 13:38
  #9896
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.344
Standard

Kater auf Anrichte: Macht er IMMER wenn er Hunger hat oder Aufmerksamkeit möchte. Ist da nicht PERFEKT aufgeräumt, liegt beispielsweise noch das Messer rum, mit dem ich mir ein Frühstücksbrot geschmiert habe, fliegt das durch die Küche. EIner meiner geliebten FLohmarkt-Eierbecher ging dabei fast hopps (mit Sekundenkleber gerettet, halbwegs).

Wie kann ich ihm DAS bitte madig machen? Ich HASSE es.
Werde aber wohl weiter damit leben müssen. Die Ceram-Platte piepst immer vorwurfsvoll, wenn er drüberhatscht. ARGH. Er hat sich sogar mal da drauf die Pfötchen verbrannt, als er raufhoppste kurz nach dem Kochen. Aber die Lernkurve scheint recht flach zu sein an dem Punkt.
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 14:45
  #9897
killerhasi
Erfahrener Benutzer
 
killerhasi
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 553
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Kater auf Anrichte: Macht er IMMER wenn er Hunger hat oder Aufmerksamkeit möchte. Ist da nicht PERFEKT aufgeräumt, liegt beispielsweise noch das Messer rum, mit dem ich mir ein Frühstücksbrot geschmiert habe, fliegt das durch die Küche. EIner meiner geliebten FLohmarkt-Eierbecher ging dabei fast hopps (mit Sekundenkleber gerettet, halbwegs).

Wie kann ich ihm DAS bitte madig machen? Ich HASSE es.
Werde aber wohl weiter damit leben müssen. Die Ceram-Platte piepst immer vorwurfsvoll, wenn er drüberhatscht. ARGH. Er hat sich sogar mal da drauf die Pfötchen verbrannt, als er raufhoppste kurz nach dem Kochen. Aber die Lernkurve scheint recht flach zu sein an dem Punkt.
Ich glaub da bleibt dir nichts anderes übrig, als alles wegzuräumen, was kaputt gehen könnte oder sich Katz verletzten könnte (vor allem die Messer, das habe ich vom ersten Tag alles weggeräumt aus Angst)
Für die Herdplatten gibt es so Abdeckplatten aus Glas, das wäre vlt eine Schutzmöglichkeit, wenn sie auf die heißen Platten gehen?


Ich habe letzte Woche auch Muffins gebacken. Habe diese dann in eine Auflaufform gestellt und mit einem Tuch abgedeckt, damit sie auskühlen können. Ich war genau 2 min nicht im Zimmer. Danach bot sich mir folgendes Bild: beide Kater rannten mit einem Affenzahn aus der Küche raus (die wussten genau wieso sie so fix die Beine in die Hand nahmen), zwei Muffins lagen unten, drei weitere waren angeknabbert und einer war total matschig, weil einer mit der Pfote reingetapst ist.
Nun ja, mein Göttergatte hat sich über die angeknabberten Muffins gefreut, die konnte ich nun schlecht mit auf Arbeit nehmen
killerhasi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 15:24
  #9898
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.344
Standard

Zitat:
Zitat von killerhasi Beitrag anzeigen
..... beide Kater rannten mit einem Affenzahn aus der Küche raus (die wussten genau wieso sie so fix die Beine in die Hand nahmen).
alldieweil SIE WISSEN ES - und tuns TROTZDEM. GNAAAARF.

Sowas machen weder Hund noch Pferd, sowas schafft nur ein Katzinger: Ich WEISS dass ich das nicht soll, ich will aber, weils mich so freut wenns scheppert.

Der Ältere ist ok, da muss man nur seinen Namen und "Neinein!" sagen und er lässt bleiben was er bleiben lassen soll (z. B. zum Nachbar-Balkon klettern...)

Der Jüngere will Aufmerksamkeit - JETZT und SOOOOOFORT!!!

Wir sind ja wirklich überwiegend gute Freunde, aber an dem Punkt könnt ich ihn jedesmal zum Muff verarbeiten...
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 16:06
  #9899
saga
Forenprofi
 
saga
 
Registriert seit: 2014
Ort: Aus dem wunderschönen Berlin-Oberschweineöde
Alter: 29
Beiträge: 5.329
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
alldieweil SIE WISSEN ES - und tuns TROTZDEM. GNAAAARF.

Sowas machen weder Hund noch Pferd, sowas schafft nur ein Katzinger: Ich WEISS dass ich das nicht soll, ich will aber, weils mich so freut wenns scheppert.
Aber genau deswegen lieben wir unsere Katzen doch so.
saga ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 16:45
  #9900
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.794
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
alldieweil SIE WISSEN ES - und tuns TROTZDEM. GNAAAARF.
Tja... Der Punkt ist halt dass man Katzen schon so einiges beibringen kann, sie kapieren auch dass DU nicht möchtest dass sie auf die Arbeitsplatte gehen und lassen das auch irgendwann - aber eben nur solange DU dabei bist. Sie lassen es DIR zuliebe (oder weil's ihnen auch irgendwann zu blöd wird immer runtergesetzt zu werden), es gibt keine Regel "Ich darf nicht auf die Arbeitsplatte" im Katzenhirn, da ist drin "Dosi mag das nicht - also mach ich's wenn sie/er nicht anwesend ist".
Ich erinnere mich sehr gut an ein für Louis typisches Geräusch: Nämlich den satten Plumps wenn er von der Küchenarbeitsplatte sprang kurz bevor ich um die Ecke kam. Meistens hat er's sogar geschafft tatsächlich noch schnell die "unschuldig dösender Kater"-Pose auf der Eckbank einzunehmen, aber man kennt ja seine Pappenheimer...

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Sowas machen weder Hund noch Pferd, sowas schafft nur ein Katzinger: Ich WEISS dass ich das nicht soll, ich will aber, weils mich so freut wenns scheppert.
Bei uns geht's bei der Küchenarbeitsplatte vor allem um das Fenster dort denke ich. Aber Ella geht da nicht hoch, die nimmt ja sogar auf die niedrige Fensterbank den Umweg übers Sofa...
Ella ist sowieso die "brävste" Katze die ich kenne. Runtergeschmissen wurde hier noch nie was, die schlimmsten Katzenschäden die wir haben sind ein paar wenige Kratzer an Möbeln und am Klavierdeckel (abgerundete Oberflächen kannten sie vermutlich vorher in der Form noch nicht). Ich hab mit Sicherheit hier mehr Sachen selbst zerdeppert oder runterfallen lassen als die 3 Katzen der letzten 4,5 Jahre zusammen.

An Gescheppere hat Ella eher wenig Spass, zumindest wenn andere scheppern, aber ich kannte/kenn auch Katzen die dich dabei angucken, während sie langsam mit der Pfote eine Porzellanfigur von der Anrichte schieben...
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater kommt mit Baby nicht klar... | Nächstes Thema: Krümel und Muffin »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 22:31
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 07:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 10:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 11:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.