Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2017, 22:30
  #9871
Bärli_29
Erfahrener Benutzer
 
Bärli_29
 
Registriert seit: 2010
Ort: Am Jurasüdfuss
Alter: 61
Beiträge: 915
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Heut morgen angemeiert worden, es läge eine MAUS vor der Haustür. Man stelle sich vor, eine MAUS!!!
Just jener etwas schlicht gestrickte Nachbar, der neulich so komisch sparsam geguckt hat, als er mich mit den 2 Katzingern draußen gesehen hatte... kein Katzenfreund.

Ja, ich war gestern ganztags unterwegs, es wurde etwas länger, die 2 hatten alles was sie brauchten, am Schluß waren aber dennoch Hunger und Langeweile über (aber dafür sind sie ja zu 2, dass sowas ausnahmsweise mal geht...normal entweder Katzensitting oder kürzere Abwesenheiten). Also beide kräftig abfüttern und rauslassen. Wecker auf 3 Uhr gestellt, um 3 runtergetorkelt, 2 nasse Kater 'reingebeten, versucht weiterzupennen.

Ähm, möglich dass einer das Mäusetier totgespielt und dann vor der Tür vergessen hat. Na und. Die war ja nicht ausgedärmt oder halb gefressen oder sonstwie makaber. Nur eben tot. R.I.P. Ja mei. Also Maus mit spitzem Finger am Schwänzchen genommen, entsorgt, zurückgekrochen.... hat das nu Konsequenzen?

Nein, nicht dass ich die Katzen jetzt aussetzen möchte, eher so pinzige Mitbewohner. Wie oft hab ich schon anderer Leute Müll!!! vom Parkplatz gesammelt und kommentarlos weggeworfen? Ich hoffe, wir geben Herrn Ohrfeigengesicht keine weiteren Angriffspunkte mehr.
Hoi
Nicht ärgern über den Nachbarn. Über die Katers sowieso nicht Soll er doch froh sein, dass die Maus nicht genau vor SEINER Tür lag Aber Katers bringen die Beute halt nur dahin, wo sie daheim sind. Ist der Beitrag zum Haushaltseinkommen
__________________
Kinder wären für mich nur Katzenersatz gewesen, Zitat Elke Heidenreich



Es grüsst Andrea mit Tüüfeli im Profilbild, Chrömli und Pablo, die scharzweissen Brüder.
Im Herzen, aber im neuen Zuhause mit gesichertem Garten - das Tigerli
Bärli_29 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.08.2017, 09:37
  #9872
Paddie
Erfahrener Benutzer
 
Paddie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hangover
Beiträge: 974
Standard

Zitat:
Zitat von Bärli_29 Beitrag anzeigen
Hoi
Aber Katers bringen die Beute halt nur dahin, wo sie daheim sind. Ist der Beitrag zum Haushaltseinkommen
Nur blöd wenn die Viecher noch leben, sie irgendwo verschwinden und Katzinger das interesse verliert

Gestern hat Lucia den Vogel abgeschossen...
Ich hab Fallen aufgestellt weil ich weiß das wieder eine Maus in der Wohnung unterwegs ist. Ich lag grad im Bett *zack* Falle zugeschnappt.
Ich also noch mal aufgestanden und die Maus auf der Terrasse die Freiheit geschenkt. (Lebendfalle)
Lucia schießt and mir vorbei, jagd die Maus, schleppt sie zurück in die Wohnung
wo sie wieder in einer Ecke verschwindet

Früher hat sie die vorher wenigstens gekillt, hab bald die halbe Bude voll mit Mäusen
__________________
Dosi - männlich | Flauschis - weiblich
ZuSaFü von Asta und Lucia
mein Youtube Kanal - How to Cat
Paddie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 09:44
  #9873
missimohr
Forenprofi
 
missimohr
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nähe Augsburg
Beiträge: 22.046
Standard

Zitat:
Zitat von Paddie Beitrag anzeigen
Nur blöd wenn die Viecher noch leben, sie irgendwo verschwinden und Katzinger das interesse verliert

Gestern hat Lucia den Vogel abgeschossen...
Ich hab Fallen aufgestellt weil ich weiß das wieder eine Maus in der Wohnung unterwegs ist. Ich lag grad im Bett *zack* Falle zugeschnappt.
Ich also noch mal aufgestanden und die Maus auf der Terrasse die Freiheit geschenkt. (Lebendfalle)
Lucia schießt and mir vorbei, jagd die Maus, schleppt sie zurück in die Wohnung
wo sie wieder in einer Ecke verschwindet

Früher hat sie die vorher wenigstens gekillt, hab bald die halbe Bude voll mit Mäusen
Dumm gelaufen, würde ich sagen .
__________________

Unter all den Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt. Dieses eine ist die Katze.
missimohr ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 09:55
  #9874
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.794
Standard

Zitat:
Zitat von Paddie Beitrag anzeigen
Lucia schießt and mir vorbei, jagd die Maus, schleppt sie zurück in die Wohnung wo sie wieder in einer Ecke verschwindet
Wie kannst Du auch das Haustier Deiner Katze einfach aussetzen! Du brutaler gewissenloser Mensch!
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 09:55
  #9875
PebblesundPaul
Forenprofi
 
PebblesundPaul
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 2.140
Standard

Zitat:
Zitat von Paddie Beitrag anzeigen
Nur blöd wenn die Viecher noch leben, sie irgendwo verschwinden und Katzinger das interesse verliert

Gestern hat Lucia den Vogel abgeschossen...
Ich hab Fallen aufgestellt weil ich weiß das wieder eine Maus in der Wohnung unterwegs ist. Ich lag grad im Bett *zack* Falle zugeschnappt.
Ich also noch mal aufgestanden und die Maus auf der Terrasse die Freiheit geschenkt. (Lebendfalle)
Lucia schießt and mir vorbei, jagd die Maus, schleppt sie zurück in die Wohnung
wo sie wieder in einer Ecke verschwindet

Früher hat sie die vorher wenigstens gekillt, hab bald die halbe Bude voll mit Mäusen


Ich wäre für eine Mäusetür neben der Katzenklappe
Dann können deine neuen Mitbewohner selbst entscheiden, wann sie wieder gehen möchten.
PebblesundPaul ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 09:59
  #9876
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.445
Standard

Zitat:
Zitat von Paddie Beitrag anzeigen
Nur blöd wenn die Viecher noch leben, sie irgendwo verschwinden und Katzinger das interesse verliert

Gestern hat Lucia den Vogel abgeschossen...
Ich hab Fallen aufgestellt weil ich weiß das wieder eine Maus in der Wohnung unterwegs ist. Ich lag grad im Bett *zack* Falle zugeschnappt.
Ich also noch mal aufgestanden und die Maus auf der Terrasse die Freiheit geschenkt. (Lebendfalle)
Lucia schießt and mir vorbei, jagd die Maus, schleppt sie zurück in die Wohnung
wo sie wieder in einer Ecke verschwindet

Früher hat sie die vorher wenigstens gekillt, hab bald die halbe Bude voll mit Mäusen
Also wer bei der Storry nicht Tom und Jerry Geschichten im Kopfkino laufen hat ....
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 12:07
  #9877
spongi
Erfahrener Benutzer
 
spongi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 540
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Ich hoffe, wir geben Herrn Ohrfeigengesicht keine weiteren Angriffspunkte mehr.
Frag ihn das nächste Mal, ob die Maus ein blutiges "X" auf der Stirn hatte. DEINE Kater signieren ihre Arbeit nämlich grundsätzlich!
__________________
spongi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 12:54
  #9878
Dudler
Forenprofi
 
Dudler
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nordbaden
Beiträge: 3.012
Standard

Ich muss heute wohl mal die Couch hochheben. Es müffelt so nach Leiche....
(Hier wohnen eindeutig suizidgefährdete Mäuse. Warum sonst rennt ständig jemand ins Katzengehege???)
Dudler ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 13:21
  #9879
Mary 86
Forenprofi
 
Mary 86
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 3.413
Standard

Zitat:
Zitat von Paddie Beitrag anzeigen
Nur blöd wenn die Viecher noch leben, sie irgendwo verschwinden und Katzinger das interesse verliert

Gestern hat Lucia den Vogel abgeschossen...
Ich hab Fallen aufgestellt weil ich weiß das wieder eine Maus in der Wohnung unterwegs ist. Ich lag grad im Bett *zack* Falle zugeschnappt.
Ich also noch mal aufgestanden und die Maus auf der Terrasse die Freiheit geschenkt. (Lebendfalle)
Lucia schießt and mir vorbei, jagd die Maus, schleppt sie zurück in die Wohnung
wo sie wieder in einer Ecke verschwindet

Früher hat sie die vorher wenigstens gekillt, hab bald die halbe Bude voll mit Mäusen
Oh hör mir auf. Wie oft wir zuletzt die fußleisten von den küchenschränken abgebaut haben und dann unter Aufsicht der katzen die Maus unter den küchenschränken gesucht und raus gescheucht haben damit die katzenviecher nicht unter den schränken ihre feinen näschen schmutzig machen müssen kann ich kaum noch zählen. Und natürlich immer ein paar Minuten bevor wir schlafen gehen wollten.

Eine haben wir nach so einer Aktion nicht mehr gefunden. Wir haben vermutet dass sie in einen kabelschacht geflüchtet ist, alles offen gelassen u d gehofft dass sie fit genug ist um da raus zu kommen und hoffentlich so dann auf eine der katzen zu treffen.

Zuletzt war es auch schön. Wir sitzen im Wohnzimmer und gucken fernsehen. Die 3 Hoheit um uns herum verteilt auf den Polstermöbeln wahlweise schlafend und putzend.

Plötzlich kommt aus der küche eine quitschfidele Maus gelaufen, setzt sich auf den Wohnzimmer Teppich uns gegenüber und guckt uns an. Ich sitze da, überlege noch wie die da jetzt bitte hinkommt, schließlich sind die katzen seit Stunden drin und sage zu meinem Mann.: "oh nee, ne Maus." Wir gucken die faulen Hoheit an: "da! Eine Maus! Tut was ihr tun müsst!" Und ernten einmal den Blick , ein gähnen und Hilde schläft einfach weiter. Also gehen wir los um die Maus zu fangen. Das lockt dann doch andro an, der die Maus tatsächlich fängt, uns anschaut und sie wieder laufen lässt. Die Maus flüchtet ratet mal wohin, richtig! Schnurstracks unter die küchenzeile
Muss ich erwähnen, dass nach etwa 2 stündiger Aktion ICH die Maus gefangen und raus gesetzt habe?
__________________
Liebe Grüße von Maren und den Wildlingen


Geändert von Mary 86 (03.08.2017 um 15:06 Uhr)
Mary 86 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 03.08.2017, 13:58
  #9880
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.352
Standard

Zitat:
Zitat von Miriquidius Beitrag anzeigen
Oder ein "Z"?
*kreisch* Ja, genau! Leider bin ich vor 9 Uhr und dem ersten Kaffee samt schlechtem Schlaf zuvor nicht wirklich schlagfertig...

Die Mäusefang-Geschichten: Ich hatte in der Jugend auf einem tollen alten Gutshof Reitunterricht. Treffen immer in der Gutshausküche, Besitzer 2 alte Pferdezüchter und Tierärzte, so richtige Gummistiefelbarone, herrlich.

Erzählte der eine uns total empört, die Katzen hätten auf der Suche nach Gottweißwas mehrere von diesen Moltofill-Paketen "ausgepackt". Ihr wisst schon, das staubige weißgraue Zeug, das man mit Wasser anpampt und dann zum Löcherfüllen in Mauern hernimmt. Im Trockenzustand staubt das ohne Ende. Sie hatten also erstmal eine Handvoll völlig "benebelter" Katzen in der ebenfalls benebelten Diele sitzen, neben zerfetzten Schachteln. Später kam eine Maus des Weges. Mehrere Augenpaare folgten ihr gelangweilt. Der Herr Gutsbesitzer empörte sich: "Hopp jetzt, los, auf, waltet Eures Amtes!" Die Maus wandelte von dannen, die Katzen gähnten. Der Elan, mit dem sie zuvor Saustall angerichtet hatten, war buchstäblich *hust* verpufft.

Also sie entscheiden schon selbst, wann sie zur Tat schreiten. LOL...
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:00
  #9881
Paddie
Erfahrener Benutzer
 
Paddie
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hangover
Beiträge: 974
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Wie kannst Du auch das Haustier Deiner Katze einfach aussetzen! Du brutaler gewissenloser Mensch!
Aber... aber... aber... *seufz*

Zitat:
Zitat von Mary 86 Beitrag anzeigen
Plötzlich kommt aus der küche eine quitschfidele Maus gelaufen, setzt sich auf den Wohnzimmer Teppich uns gegenüber und guckt uns an. Ich sitze da, überlege noch wie die da jetzt bitte hinkommt, schließlich sind die katzen seit Stunden drin und sage zu meinem Mann.: "oh nee, ne Maus." Wir gucken die faulen Hoheit an: "da! Eine Maus! Tut was ihr tun müsst!" Und ernten einmal den Blick , ein gähnen und Hilde schläft einfach weiter. Also gehen wir los um die Maus zu fangen. Das lockt dann doch andro an, der die Maus tatsächlich fängt, uns anschaut und sie wieder laufen lässt. Die Maus flüchtet ratet mal wohin, richtig! Schnurstracks unter die küchenzeile
Muss ich erwähnen, dass nach etwa 2 stündiger Aktion ICH die Maus gefangen und raus gesetzt habe?
Klassiker genau die Situation gab es hier auch!
Maus schaut zwischen Küschenschrank und Fußleiste raus und die Mädels hocken da und zucken nichtmal...

Was mir aber echt auf den zeiger geht ist das Mäuse ja auch mal müssen, und das stinkt erbärmlich.
Unter der Küchenzeile muss ich regelmäßig wischen und die Fliesen mit Enzymreiniger besprühen.

Wer hat nochmal gesagt das Freigang so toll für Katzen ist?
Paddie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:09
  #9882
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.794
Standard

Zitat:
Zitat von Paddie Beitrag anzeigen
Wer hat nochmal gesagt das Freigang so toll für Katzen ist?
Ist er doch auch. Für die Katzen. :-)
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:17
  #9883
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 3.352
Standard

Kann man für die Mäuse evt. noch ein Extra-Klo aufstellen???
OMalley2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:23
  #9884
Nicht registriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von OMalley2 Beitrag anzeigen
Kann man für die Mäuse evt. noch ein Extra-Klo aufstellen???
 
Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 17:32
  #9885
inasky
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Ort: SH
Beiträge: 21
Beitrag

Na, das Problem mit den Mäusen habe ich zum Glück nicht, Madame bringt sie immer bloß tot bis vor die Haustür
Dafür male ich in meiner Freizeit gerne und brauche dann auch mal gut und gerne 3 Wochen, umgerechnet ungefähr 15 Stunden für ein Bild... Und so kam es, wie es kommen musste; Als ich eines Tages nach hause kam, sah ich Minky vor einer komplett zerfetzten Leinwand sitzen und mich aus großen Augen anschauen. Aber richtig böse sein kann ich ihr dann doch nicht, trotz 13 Stunden Arbeit, dafür habe ich sie einfach zu sehr lieb... *seufz*
__________________
Liebe Grüße Ina
& Minky
Die momentan gemeinsam versuchen, die Eltern zu einer Zweitkatze zu überzeugen
inasky ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Katze knurrt uns plötzlich an | Nächstes Thema: Maggie macht plötzlich in die Wohnung »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 22:31
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 07:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 10:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 11:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.