Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2016, 21:57
  #8386
Heide
Forenprofi
 
Heide
 
Registriert seit: 2012
Alter: 74
Beiträge: 1.974
Standard

Zitat:
Zitat von Das Manu Beitrag anzeigen
Hmpf. ....
....momentan hat Speedy die Eigenschaft mir seine Hinterpfoten ins Gesicht zu matschen oder gegen die Hupen zu drücken. ... wie auch immer. ..
...sobald ich mich minimal bewege... bekomm ich eine tracht Prügel. Selbst wenn die Bewegung unbeabsichtigt ist.

Seit ca 10 min hat er eine Hinterpfote in meine rechte Achsel gepresst. ... das kratzt
Und wenn ich arm hebe, guckt er seeeehr böse

Arxxxtropf ....
womit mal wieder bewiesen wäre: "Liebe tut auch manchmal weh!"
__________________
Grüße von Heide und Piri
(Queeny schmerzlich vermißt - unvergessen!)


(hier könnt ihr mehr über uns lesen!)
http://www.katzen-forum.net/das-sind...-tagebuch.html
Heide ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 18.07.2016, 22:07
  #8387
Das Manu
Blondine
 
Das Manu
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 8.145
Standard

Zitat:
Zitat von Heide Beitrag anzeigen
womit mal wieder bewiesen wäre: "Liebe tut auch manchmal weh!"
Aber nur seine

Meine könnte so harmonisch sein

Aba nöööö... Dosi darf nicht bewegen. ...
(Er hat mir mal seine Hinterpfote fast in den Mund geschoben ....das war so böse von mir mein Kopf wegzunehmen )
__________________


"Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lächle, dass es passiert ist"





Ich und das Plüschgetier <===
Das Manu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2016, 22:09
  #8388
cordophone
Forenprofi
 
cordophone
 
Registriert seit: 2012
Ort: Essen/Velbert
Alter: 23
Beiträge: 3.808
Standard

Zitat:
Zitat von Das Manu Beitrag anzeigen
(Er hat mir mal seine Hinterpfote fast in den Mund geschoben ....das war so böse von mir mein Kopf wegzunehmen )
__________________


† Octavio 01.08.2014 - 28.08.2017
cordophone ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2016, 11:50
  #8389
FunnyCH
Erfahrener Benutzer
 
FunnyCH
 
Registriert seit: 2015
Ort: im äussersten Südwesten (Markgräflerland)
Alter: 65
Beiträge: 913
Standard

.... wenn erst die kleine "Prinzessin" morgens um halb drei einen Vogel mit ins Bett bringt, Männe den wieder raussetzt, dann das schwarze Ungeheuer kurz darauf mit einer Maus ins Schlafzimmer kommt und um fünf wieder mit einem Piepmatz.....

günstig abzugeben zwei mordende Samtpfoten!!
__________________
Liebe Grüsse vonner Funny aka Françoise mit Schwarzwutz Mausi-Gerlinde von Koetenbroek (04/2014), Schnuckelchen Peppino (09/2016) und Neuzugang Pelle (05/2018)
Meine Sternchen für immer im Herzen: Frimousse, Gribouille, Paula aka Miss Moppel und Flauscheprinzessin Minou
https://www.katzen-forum.net/katzeng...igerpeppi.html
FunnyCH ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 08:58
  #8390
Das Manu
Blondine
 
Das Manu
 
Registriert seit: 2016
Ort: NRW
Beiträge: 8.145
Standard

-muff-

Die Nacht:

Irgendwann sackte Speedy am Kopfende ein und
-wie sollte es auch anders sein-
versuchte sich an meinen Haaren festzuhalten

Nachdem ich mich gerettet hatte, ihn also aus dem Loch hob, schlief ich rasch ein....bis er mich wach trampelte

Einmal die Haare übers Gesicht gezogen, Richtung Schulter und bitte mit seinen 6,8 kg auf den Rippen stehen bleiben
Auch dies konnte ich anhand von Popo wackeln unterbinden

Bis (weit bevor der Wecker klingeln sollte) Speedy die Idee hatte, mein Kopfkissen zu belagern
Immer mehr rutschte mein Kopf weg und ich merkte plötzlich, dass ich schon die Wand berührte (bei 1,4 m Spielwiese)

Das reicht! - dachte ich mir und versuchte zurück zum Kopfkissen zu finden. Da hatte ich die Rechnung ohne Speedy gemacht. Er blieb hartnäckig auf MEINEM Kopfkissen

Fazit :
Bis der Wecker mich erlöste, trampelte Speedy in meinem Gesicht herum. Hinterpfoten ins Haar, ins Auge und in den Mund. ....alles war dabei

Dankeschön Speedy ..... ist ja "nur" Montag
Das Manu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 11:51
  #8391
Schnurr13
Forenprofi
 
Schnurr13
 
Registriert seit: 2015
Ort: Sesamstraße
Beiträge: 7.443
Standard

Zitat:
Zitat von Das Manu Beitrag anzeigen
-muff-

Dankeschön Speedy ..... ist ja "nur" Montag
Ja nicht der schönste Start in die Woche. Ich hatte heute auch sehr wenig Platz auf meiner Hälfte des Bettes tummelten sich neben mir, das Kind (140 cm) ein Zottelkater von 6,5 kg an den Füßen und ein 4,5 kg Kater auf bzw. in meinem Arm ... die Nacht war auch echt kurz. Aber kuschelig.
__________________
Über uns: Die Herren des Hauses
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz


"In früheren Zeiten wurden Katzen als Götter verehrt; das haben sie nicht vergessen."
Terry Pratchett
Schnurr13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 20:18
  #8392
zworpi
Benutzer
 
zworpi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 50
Standard

Sa 6 Uhr Torry pfotelt in mein Gesicht. Frauchen ich habe Hunger, aufwachen, maunz
Sa 6,10 Uhr . Haps dann beiße ich dich eben in die Nase.
Da ist sie aber mal sowas von hochkant aus dem Zimmer geflogen. Und Frühstück gab es trotzdem erst um 7 Uhr
__________________
Es grüßt SoSi mit Torry, Socke und Silver
zworpi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 20:30
  #8393
Venny
Erfahrener Benutzer
 
Venny
 
Registriert seit: 2015
Ort: An der Weser
Beiträge: 437
Standard

Zitat:
Zitat von Das Manu Beitrag anzeigen

Bis (weit bevor der Wecker klingeln sollte) Speedy die Idee hatte, mein Kopfkissen zu belagern
Immer mehr rutschte mein Kopf weg und ich merkte plötzlich, dass ich schon die Wand berührte (bei 1,4 m Spielwiese)

Das reicht! - dachte ich mir und versuchte zurück zum Kopfkissen zu finden. Da hatte ich die Rechnung ohne Speedy gemacht. Er blieb hartnäckig auf MEINEM Kopfkissen

Fazit :
Bis der Wecker mich erlöste, trampelte Speedy in meinem Gesicht herum. Hinterpfoten ins Haar, ins Auge und in den Mund. ....alles war dabei

Dankeschön Speedy ..... ist ja "nur" Montag
Meine Beiden belagern ständig mein Kopfkissen. Mit der Zeit hat mein Gehirn sich wohl gemerkt, dass keine Gefahr davon ausgeht und ich werde nicht mehr davon wach. Höchstens mal, wenn Kitty ihre Krallen in meiner Kopfhaut versenkt. Aber ansonsten...wache ich nur morgens mit dem Kopf auf der Matratze statt auf dem Kopfkissen auf, während eine meiner beiden Damen dort glücklich und zufrieden schlummert...
__________________

Es grüßt Venny mit ihren Schwarzweißmäusen Diva und Kitty ♥
Venny ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2016, 22:50
  #8394
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.310
Standard

Kennt ihr das?
Die sachen aus euren Schubladen verschwinden und ihr wisst nicht wieso?
Ja, bald wird es mir so gehen
Hab heute Felilou dabei beobachtet

Er macht die Schublade auf, wir sagen: "Ey" er ignoriert uns, wir stehen auf, er schiebt sie wieder zu ....
Jaja, wenn ich bald nichts mehr finde weiß ich wieso
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 01.08.2016, 23:55
  #8395
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.332
Standard

Schon mal was von Kindersicherungen gehört?
Die funktionieren auch als Katzensicherungen....
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 07:53
  #8396
Kittieeee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Schon mal was von Kindersicherungen gehört?
Die funktionieren auch als Katzensicherungen....
Das geht auch freundlicher
 
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 08:25
  #8397
Kanoute
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 16.159
Standard

Zitat:
Zitat von Kittieeee Beitrag anzeigen
Das geht auch freundlicher
Des ist doch net unfreundlich....
Kanoute ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 10:00
  #8398
SiRu
Forenprofi
 
SiRu
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hemer, NRW, D
Beiträge: 9.332
Standard

@Kittieee: Was ist an knackig-sachlich unfreundlich?
Btw. ... wenn ich unfreundlich werd, merkst Du das. Und das liest sich dann ganz anders.



(Den verwahr ich mir für andere Dinge. Niedliche Katzenkinderbilder z.B.)
SiRu ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 10:10
  #8399
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.310
Standard

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Schon mal was von Kindersicherungen gehört?
Die funktionieren auch als Katzensicherungen....
Das .... wirkt unfreundlich, ich denke das Kittieeee dies gemeint hat.

Ne, ich weiß dass es Kindersicherungen gibt, das war der erste Gedanke, als wir merkten, dass er die Schublade öffnen kann.

Was mich überrascht hat war aber, dass er nun auch bewusst weiß wie er sie zumachen kann
Wir benutzen die Schublade nicht häufig, so dass es gereicht hatte, dass wir sie mit Tesa zukleben. Und da bekam er sie nicht mehr auf und gut war, aber letztens musste ich wieder dran und hab das Tesa entfernt
Und dann das ^^
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 10:11
  #8400
Jaboticaba
Forenprofi
 
Jaboticaba
 
Registriert seit: 2013
Ort: Osterzgebirge
Beiträge: 3.564
Standard

Zitat:
Zitat von Inai Beitrag anzeigen
Kennt ihr das?
Die sachen aus euren Schubladen verschwinden und ihr wisst nicht wieso?
Ja, bald wird es mir so gehen
Hab heute Felilou dabei beobachtet

Er macht die Schublade auf, wir sagen: "Ey" er ignoriert uns, wir stehen auf, er schiebt sie wieder zu ....
Jaja, wenn ich bald nichts mehr finde weiß ich wieso
Du wirst doch dem Kater den Spaß nicht nehmen wollen?

Ich habe hier so einen Schubladenausräumer. Anfangs habe ich eine Kindersicherung in Erwägung gezogen. Aber ich habe mich dagegen entschieden. Die Enttäuschung meines Katers könnte ich nicht ertragen. Lieber lass ich ihn ausräumen, da hat er etwas Beschäftigung und das Chaos hält sich in Grenzen. Maximal zweimal pro Woche sammle ich Schlüppis, BHs und Strümpfe halt wieder ein, manchmal auch monatelang gar nicht. Also ich meine, dann geht er nicht an die Schubladen, nicht, dass jetzt jemand denkt, bei mir liegt monatelang Unterwäsche auf dem Fußboden verstreut. Aber mein Kater ist glücklich.

Allerdings würde ich nicht empfehlen, Leckerlis dort zu verstecken, das wurde mir nämlich schon angeraten. denn dann geht das erst richtig los.
__________________
LG

Hanne mit José, Max und Maika



Freddy (31.08.2013 - 29.10.2016), mein Augenstern, du bleibst unvergessen.

Rúbio, du warst meine erste grosse Katzenliebe.
Jaboticaba ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater kommt mit Baby nicht klar... | Nächstes Thema: Krümel und Muffin »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 28 28.03.2019 22:31
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 07:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 10:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 11:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.