Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2018, 12:18   #10341
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 946
Standard

Zitat:
Zitat von Mary 86 Beitrag anzeigen
Restmülltonne. Hier wird der biomüll kompostiert. Da darf nur ungekochtes Grünzeug und gartenabfall rein.
Fleisch darf bei uns in Ö auch nicht in den Biomüll. Ich glaub ein Grund ist auch, dass dort sonst Mäuse und Ratten angelockt werden. Im Restmüll packt man das ja eher doch in einen Müllsack.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.01.2018, 13:03   #10342
Spotino
Forenprofi
 
Spotino
 
Registriert seit: 2014
Ort: Idstein
Alter: 55
Beiträge: 6.822
Standard

Das ist von Ort zu Ort unterschiedlich. Hier darf gekochtes Fleisch in den Biomüll, steht extra auf der Tonne drauf.
__________________
Marga mit Miles, Nadir und Arcana sowie den Sternenkatern Spot, Neelix und Pezzi. Unser Tagebuch: Miles, Nadir und Arcana



"Leo spricht" und "Pflegis by Taskali": Die Bücher zum Thread. Mehr Informationen gibt es hier.
Spotino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:19   #10343
tiger_bande
Forenprofi
 
tiger_bande
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.365
Standard

Zitat:
Zitat von bootsmann67 Beitrag anzeigen
Da Paul schon ab dem Vorabend nichts mehr essen durfte, hatte er auch noch einen wahnsinnigen Hunger (er durfte auch erst heute morgen wieder fressen) und rannte deshalb sofort los, wenn "Papa" oder "Mama" in einen anderen Raum ging.
Vielleicht fürs nächste Mal - Katzen, die nach einer Zahn-OP wieder sicher auf den Füßen stehen, dürfen auch etwas fressen. Das beugt Übelkeit und der großen Unruhe vor, die ihr erlebt habt, und unterstützt den Kreislauf.
Man sollte warten, bis die Narkose soweit abgebaut ist, dass sie den Kopf und das Schlucken gut koordinieren können, aber wer mit einer Spielmaus tobt, sollte definitiv in dem Stadium sein.

Die Regel, dass man pauschal bis zum nächsten Morgen warten soll, kommt noch von den viel weniger guten Narkosen, die man vor 20 Jahren gemacht hat. Das ist mittlerweile überholt.
__________________
Cats at Andros - Katzenschutz in Griechenland
https://www.facebook.com/CatsAndros/
tiger_bande ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:29   #10344
Hazelcats
Erfahrener Benutzer
 
Hazelcats
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 725
Standard

So überholt ist das nicht - allerdings geht es weniger um die Narkosenachwirkung, sondern darum, daß die Katze beim Fressen Futter in die frische Wunde bringen würde, was sich festsetzen kann und damit den Heilungsprozeß gefährdet!

Kommt natürlich auf die OP an und ob genäht wurde, ob es noch "Spalten" gibt oder offene Wunden.
Ich habe das oft genug gehabt, daß der TA gesagt hat die nächsten 6 Stunden, am besten bis zum nächsten Tag kein Futter und schon überhaupt kein Trofu - damit Zahnfleisch etc. sich wieder an die Zähne legt, Wunden verschorfen, gereiztes Zahnfleisch abschwillt und sich beruhigt...
Ist nicht immer so einfach durchzuhalten, wenn´s nicht anders ging, habe ich dann schon mal sehr feuchtes Nassfutter gereicht und je nach Patient danach die Zähne durchgespült.

Lieben Gruß
Karen
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=83946&dateline=142219  2870
Hazelcats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:37   #10345
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.267
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Darf Fleisch bei Euch in den Biomüll? Bei uns nicht...
Hier, in Vorarlberg, darf Fleisch und sogar Knochen in den Biomüll. Ich hab sogar extra nachgesehen.
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 13:55   #10346
Madgordon
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Wolfurt / Vbg / Österreich
Beiträge: 203
Standard

@ Irmi

gut zu wissen

LG

Günter
Madgordon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 14:21   #10347
Der Inschenör
Erfahrener Benutzer
 
Der Inschenör
 
Registriert seit: 2017
Ort: Bremer Umland
Alter: 53
Beiträge: 573
Standard

Moin Moin.

Es wird wohl abhängig davon sein, was mit dem Biomüll weiter passiert. Wird er kompostiert, ist Fleisch und Gekochtes ausgeschlossen. Kommt er dagegen in eine Biogasanlage, sollte es möglich sein.

Gruß
Stefan
__________________
"Beim Homo sapiens wundert mich gar nichts mehr. Außer vielleicht, was "sapiens" in der Bezeichnung verloren hat."



Patenkatzen: Tierheim Verden (Trish *2007 †2017, Jim *2005) Katzenhilfe Bremen (Maurice-Kalle *2016) Samtpfötchen Hilfe (Grace Kelly *2016)
und natürlich mein "Freund" Jupp(i) aus Omsk
Der Inschenör ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 15:22   #10348
Catbert
Forenprofi
 
Catbert
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessische Bergstraße
Alter: 61
Beiträge: 1.339
Standard

Zitat:
Zitat von Der Inschenör Beitrag anzeigen
Moin Moin.

Es wird wohl abhängig davon sein, was mit dem Biomüll weiter passiert. Wird er kompostiert, ist Fleisch und Gekochtes ausgeschlossen. Kommt er dagegen in eine Biogasanlage, sollte es möglich sein.

Gruß
Stefan
Stimmt, habe grad nochmal nachgesehen. Bei uns kommt Fleisch, Knochen, Gräten etc. in den Biomüll. Und der in die Biogasanlage.
Catbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 17:07   #10349
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.790
Standard

Zitat:
Zitat von Catbert Beitrag anzeigen
Wohin denn sonst
Zitat:
Zitat von Mary 86 Beitrag anzeigen
Restmülltonne. Hier wird der biomüll kompostiert. Da darf nur ungekochtes Grünzeug und gartenabfall rein.
Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Hier, in Vorarlberg, darf Fleisch und sogar Knochen in den Biomüll. Ich hab sogar extra nachgesehen.
Zitat:
Zitat von Der Inschenör Beitrag anzeigen
Es wird wohl abhängig davon sein, was mit dem Biomüll weiter passiert. Wird er kompostiert, ist Fleisch und Gekochtes ausgeschlossen. Kommt er dagegen in eine Biogasanlage, sollte es möglich sein.
So isses. Kommt ganz drauf an was der Entsorger damit macht. Bei uns wird der Biomüll kompostiert und als Gartenerde wieder an die Bürger verkauft. Leider die schlechteste Gartenerde die man überhaupt kaufen kann, oft sind Plastikfitzelchen drin und eben auch sehr viel sehr grobe Holzschnitzel - das kann man vielleicht zum Auffüllen irgendwo nehmen, aber im Blumentopf würde ich das nicht haben wollen oder oben drauf im Hochbeet etc.
Wir haben hier so ein neckisches "Müll-ABC" da kann man nachgucken. Immer wieder für einen Lacher gut, unser Spezial-System *seufz*...
Louisella ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 21:55   #10350
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 1.267
Standard

Zitat:
Zitat von Madgordon Beitrag anzeigen
@ Irmi

gut zu wissen

LG

Günter
An Deiner Stelle wäre ich da vorsichtig. Wolfurt wird höchst wahrscheinlich von einem anderen Unternehmen in Sachen Biomüll bedient als wir hier in Rankweil. Wer weiß, was die damit treiben.
__________________
Grüße,
Irmi, Ebony und Magdalena mit Nachbarskater Amadeus und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Momente, in denen die Kätzchen UNS am liebsten zur Adoption freigeben würden.... XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 176 20.04.2018 07:52
Momente, an denen wir uns am Liebsten ausgesetzt hätten Fibo Verhalten und Erziehung 16 17.06.2015 10:50
Momente, in denen wir sie am liebsten abknutschen würden... Jaboticaba Katzen Sonstiges 13 24.11.2013 10:54
"Die wohlerzogenen Katze" - Kontra-Thread zum "Momente in denen man sie am liebsten.. Tina_Ma Verhalten und Erziehung 27 10.10.2011 19:56

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.