Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2009, 16:57
  #1
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard Unterscheiden Katzen zwischen männlich und weiblich?

hallo ihr lieben,
manche von euch haben ja schon mitbekommen,dass misae, seit ca.6wochen bei uns, hermine hinterherjagt.
seit ein paar tagen fällt mir auf,dass sie das gleische bei violett macht.
mit greebo und lucky funktioniert es eigentlich,sie beschnuppern sich und gehen sich dann aus dem weg.
jetzt frage ich mich ob, misae vielleicht katzen nicht mag und deshalb hinter den beiden her ist.
hermine faucht und brummt,haut dann aber schließlich ab.
violett hingegen wert sich,sodass ich eingreife.

ich hab schon oft gehört,dass manche katzen/kater keine männer mögen.
kann das auch bei katzen so sein?
soweit ich weiß wurde misae vorher von anderen katzen (oder weibl. oder kater weiß ich nicht) verprügelt wurde.

habt ihr einen rat?
__________________
Viele Grüße Sarah und die Jungs
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.09.2009, 17:22
  #2
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard

weiß keiner was?
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 18:40
  #3
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard


*fülltext*
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 19:01
  #4
Captain Lars
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 22
Standard

Bei Artgenossen? Naja mit Sicherheit, d. h. wenn es nicht so wäre, würde es mich sehr überraschen.

Wir Menschen richten unser Verhalten ja auch (bewusst oder unbewusst) am Geschlecht des anderen aus, auch wenn es nicht mit Fortpflanzung zu tun hat.
Captain Lars ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 19:03
  #5
Greebo
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Alter: 53
Beiträge: 57
Standard

natürlich unterscheiden Katzen zwischen männlich/weiblich.
Genau wie wir.
Mit Sicherheit denken sie aber nicht drüber nach, sie haben halt einfach ihre Vorlieben und demnach verhalten sie sich. Das hängt auch mit ihren Erfahrungen in der Prägungsphase zusammen. Eine gut sozialisierte Katze weiss mit Artgenossen beiderlei Geschlechts richtig umzugehen.
Schlechte Erfahrungen oder falsche Haltung im späteren Leben können auch viel verderben. Ich hatte mal eine Katze (leider nur vorrübergehend) die 3 Jahre mit potenten Katern in Wohnungshaltung leben mußte... die war nicht imstande, mit meinem kastrierten Kater Frieden zu schließen. Mit weiblichen Katzen kam sie dagegen prima klar.
Greebo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 19:28
  #6
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard

@greebo
konntest du das problem denn lösen? sind sie sich aus dem weg gegangen oder haben sie nie frieden geschlossen?
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 19:37
  #7
Greebo
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Alter: 53
Beiträge: 57
Standard

Hallo,
nein, das Problem konnte ich nur durch eine räumliche Trennung der beiden lösen.
Habe ja geschrieben, daß die Dame nur vorrübergehend bei uns war... aus eben diesem Grund. Als sie weg war, wurde auch der Kater wieder deutlich entspannter.
Schade, aber so war es für alle das beste.
Greebo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 19:40
  #8
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard

das tut mir leid
hoffentlich kommt es bei mir nicht soweit. sie ist eine tolle zaubermaus. zu mir total lieb und will immer schmusen und spielen.
ich glaube wirklich,dass sie schlechte erfahrungen mit katzen gemacht hat
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 18:05
  #9
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard

hat sonst keiner einen rat?
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 08.09.2009, 18:36
  #10
Gini
Forenprofi
 
Gini
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 8.789
Standard

Wir haben einen Kater, der leider keine Mädels mag
__________________
Zombies eat brains - you're safe!
Gini ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 18:37
  #11
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard

Zitat:
Zitat von Gini Beitrag anzeigen
Wir haben einen Kater, der leider keine Mädels mag
wird sich da auch mal geschlagen oder versucht?
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 18:38
  #12
Gini
Forenprofi
 
Gini
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 8.789
Standard

ja, Mädchen erschrecken, Mädchen ärgern, Mädchen verfolgen und Mädchen verhauen ist ein tolles Spiel
Mit allen Katern kommt er bestens klar und ist super sozial, nur Weiber lösen irgendwas in ihm aus
Gini ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 18:39
  #13
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard

Zitat:
Zitat von Gini Beitrag anzeigen
ja, Mädchen erschrecken, Mädchen ärgern, Mädchen verfolgen und Mädchen verhauen ist ein tolles Spiel
Mit allen Katern kommt er bestens klar und ist super sozial, nur Weiber lösen irgendwas in ihm aus
ist es oft so bei dir?
kommst du damit klar?
ist er der boss und war er es wenn ja schon immer?
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 18:41
  #14
Gini
Forenprofi
 
Gini
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 8.789
Standard

ja, es ist of und ich komm nicht mehr damit klar, er kam mit 5 Monaten zu uns und hat diese Marotte anscheinend von den Züchtern mitgebracht, er war schon immer so, aber Boss war er nie, das war immer Tommy bis zu seinem Tod im Januar
Gini ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 19:26
  #15
(Sa)rah
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Südpfalz
Beiträge: 12.757
Standard

gabi dein postfach ist voll
(Sa)rah ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kätzchen im Bett | Nächstes Thema: Können Katzen heiser werden? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
männlich oder weiblich? neugierde78 Die Anfänger 14 11.06.2013 12:12
Männlich oder weiblich? Rani2012 Verhalten und Erziehung 15 18.07.2012 11:54
Wie zwischen Spiel und Ernst unterscheiden Pegasine Verhalten und Erziehung 5 27.05.2011 18:34
Können Katzen zwischen richtig und falsch unterscheiden? shyva Verhalten und Erziehung 6 17.08.2008 20:11

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:51 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.