Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2009, 18:16
  #1
Monchen
Benutzer
 
Monchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Solingen
Beiträge: 91
Standard Was bedeutet Pfote im Gesicht??

Hallo zusammen,


mein Kater streckt mir oft seine Pfote ins Gesicht wenn ich ihn auf dem Arm habe,es ist mehr ein berühren, da er das ganz vorsichtig macht ohne krallen etc.

Er macht das auch nicht immer nur manchmal? Was soll das heißen?

Und warum macht er das nur bei mir und bei meinem Freund zum Beispiel nicht?
__________________
Herzliche Grüße


Monchen
Monchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.07.2009, 18:19
  #2
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 57
Beiträge: 8.196
Standard

Das machen bei mir auch ab und an welche. Vielleicht ist das ihr Kraulen für dich. Ich empfinde es auf jeden Fall als sehr liebevolles Zeichen.
__________________
Liebe Grüsse
Irmi mit dem dicken Ding Arnie und seinem Zicken Reserl, Mona und Loni


Glückliche Patin von Amanyar's Socke und Pedi's Romeo Fitzpatrick Loverboy + Virginia

unvergessen: Alfons, Pepe, Maxl, Lili, Susi und Tessa
]
Los Gatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:22
  #3
Katzenwaisen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jein Pinot macht das auch und ich finde es einfach süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß .

Ich denke das ist sowas wie Putzen also ein Zeichen seiner Zuneigung.
 
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:27
  #4
Monchen
Benutzer
 
Monchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Solingen
Beiträge: 91
Standard

jaa so sieht das bei mir auch etwa aus. Es fühlt sich auch ehct toll an so weiche Pfötchen.

Aber wieso macht er das nur bei mir? Mein Freudn schenkt ihm genauso viel Aufmerksamkeit wie ich.

Vielleicht bin ich aber auch nur sein Liebling
nicht das ich was dagegen hätte
Monchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:28
  #5
Monchen
Benutzer
 
Monchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Solingen
Beiträge: 91
Standard

tanija kann dich gut verstehen

aber freu dich darüber das dein Kater dich so gern hatte
Monchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:29
  #6
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 57
Beiträge: 8.196
Standard

Monchen, Das wird es sein.

Tanja, diese Momente sind schön, aber traurig.
Los Gatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:33
  #7
Monchen
Benutzer
 
Monchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Solingen
Beiträge: 91
Standard

*muhaha* ich bin Katzenliebling

ich wusste es, hab halt eine Frauenkater hier weil irgendwie schmust er immer mehr mit der weiblichen Spezies als mit den Männern



Danke euch
Monchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 18:35
  #8
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 57
Beiträge: 8.196
Standard

es ist ein Kater !
Los Gatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:24
  #9
Monchen
Benutzer
 
Monchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Solingen
Beiträge: 91
Standard

voll süß,

das glaub ich das es nie wieder so einen Kater geben wird. Man findet nie einen vollkommenen Ersatz. Aber die schöenn Errinerungen die man hat helfen auch ein wenig. =)


Ach ich dneke nicht das du was falsch gemacht hast. Vielleicht hat er einfach gemerkt das du dich mehr um de4in Kind gekümmert hast, und deshalb ein wenig trost bei deinem Mann gesucht. Aber er wird dich mit Sicherheit immernoch genauso lieb gehabt haben wie vorher. Und das mit dem Bett, keine Ahnung vielleicht einfach die Gewohnheit, oder es hat noch nach dir gerochen. Wer weiß, was KAtzen machen ist oft ein Rätsel Für mich zumindest.
Monchen ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 26.07.2009, 19:27
  #10
Scan-Dal
du weißt schon wer!
 
Scan-Dal
 
Registriert seit: 2008
Ort: pffffffffffffffft...
Alter: 57
Beiträge: 6.206
Standard

Duke macht das auch sehr oft.
wenn ich ins bett gehe, kuschelt er sich an meine schulter, köpfchen in meiner halsbeuge und alle paar minuten tatzt er in mein gesicht.
dann muss ich den kopf leicht drehen und er gibt mir ein küsschen auf die wange - jedesmal.
__________________
__Sheena mit Billy und Duke
Scan-Dal ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Ab wann wird das Verprügeln gefährlich? | Nächstes Thema: Eifersüchtig? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Kater geht manchmal mit seiner Pfote in mein Gesicht!! Smokey Verhalten und Erziehung 5 15.07.2009 14:45
was bedeutet pfote heben? rosalie Verhalten und Erziehung 9 10.11.2008 10:00
was bedeutet das.....? redcat Verhalten und Erziehung 7 16.05.2008 13:28
Was bedeutet das... Kenshin Verhalten und Erziehung 7 15.05.2008 07:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.