Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2007, 23:25
  #1
Moni
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bremen
Alter: 39
Beiträge: 157
Standard Es wird nicht besser sondern schlimmer!

Hallo an euch!

Wollte euch mal Stand der Dinge schreiben wegen meine beiden Fellnasen!
Einige haben von euch sicherlich mein anderen Thread gelesen wegen dem Kratzen.
Und habe euren Rat befolgt das mit dem schnappen und weg damit wo die kratzen oder mit Wasserpistole etc.

Aber es nützt leider nichts. Mittlerweile ist es schlimmer geworden.
Die kratzen die ganze Nacht im Flur an meiner Tapete. Der ganze Flur sind die Tapeten kaputt. Teppich geht immer mehr kaputt im Wozi , Schlafzimmer.

Mittlerweile pinkelt Lisa aus protest in mein Sohn sein Zimmer , im Badezimmer , Kartons .

Organische Ursachen sind es nicht da ich beim TA war. Hab ja durch Forum dazugelernt.

Ich hab eigentlich vor , am WE Meiko's Zimmer mit mein Zimmer zu tauschen und nach und nach hier zu renovieren und Möbel zu kaufen.

Aber mittlerweile sehe ich das das alles kein Sinn hat es sich schön zu machen.

Ich kann doch nicht mein Wozi und Flur komplett mit Sisal oder Alufolie oder Teppiche vollkleben.

Hab auch gelesen das man Tapeten vermeiden soll und nur halt streichen aber dann geht die Farbe ab und muss ständig nachstreichen.

Es muss doch möglich sein es ihnen irgendwie abzugewöhnen oder?
Aufgeben will ich keinesfalls , dafür liebe ich beide zu sehr aber mittlerweile hab ich 3 Fragezeichen über den Kopf und schlaflose Nächte durch deren Randale.

Bitte schimpft nicht mit mir oder sowas aber weiß nicht mehr weiter!
Moni ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.04.2007, 09:01
  #2
Selena
Erfahrener Benutzer
 
Selena
 
Registriert seit: 2006
Ort: am Rande des Ruhrgebiets
Alter: 36
Beiträge: 367
Standard

Hier schimpft doch keiner!!!!
Ich find es sehr gut, das du nicht aufgeben willst, das wär meiner Meinung nach etwas früh.
Also ich denke, das die beiden einfach verzogen sind und du jetzt erstmal ne ganze zeit konsequente erziehungsarbeit leisten mußt. Also renovieren würd ich dann etwas verschieben.
Unter Umständen könnte man mal versuchen mit Bachblüten zu unterstützen, da müßtest du mal jemanden fragen, der Ahnung hat, was es da für möglichkeiten gibt.

Ich drück dir daumen, das es sich schnellstmöglich bei euch beruhigt.
__________________
Liebe Grüße
Selena


mit Lucy und Lissy

"Gibt es irgendetwas in der Welt, durch das unser Leben lebenswert wird?" fragte Allesweiß bitter.
Tod überlegte.
KATZEN, sagte er schließlich. JA, KATZEN SIND RECHT NETT.
Terry Pratchett, der Zauberhut


Alles Gute im Regenbogenland Sirena
Selena ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 10:18
  #3
Helgalinchen
FCA-Hexe
 
Helgalinchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: Augsburg
Alter: 58
Beiträge: 5.459
Standard

Hast Du schon mal an Bachblüten gedacht und an einen Feliway-Stecker?
Könnte vielleicht helfen......

Du schaffst das schon die zwei sind halt auch noch in den Flegeljahren!

Gruß

Helga
__________________

Patin von Herrn Stoiber und Narri(gazze)
manche haben einen Koffer in Berlin....ich hab nee Patenkatze dort Lulu von lulu39
Mounty und Milly die zwei großen Kämpfer für immer im Herzen
Gibt es ein größeres Geschenk als die Liebe einer Katze?
(Charles Dickens)
Helgalinchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 10:28
  #4
aLuckyGuy
Forenprofi
 
aLuckyGuy
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Alter: 54
Beiträge: 2.604
Standard

Zitat:
Zitat von Selena Beitrag anzeigen
Also ich denke, das die beiden einfach verzogen sind und du jetzt erstmal ne ganze zeit konsequente erziehungsarbeit leisten mußt. Also renovieren würd ich dann etwas verschieben.
Jepp, das sehe ich ganz genau so. Schnalle dir, wenn es sein muss, die Wasserspritze direkt an den Gürtel, hauptsache man bleibt am Ball.

Zitat:
Zitat von Moni
Ich kann doch nicht mein Wozi und Flur komplett mit Sisal oder Alufolie oder Teppiche vollkleben.
Wieso nicht? Nein, ganz so schlimm wird es wohl nicht werden aber gerade am Anfang würde ich sagen das es besser ist wenn man einiges in Kauf nimmt. Als günstig hat sich bei uns einfaches Laminat erwiesen das ich an bestimmten Kratzstellen anbrachte. Letztendlich ist das bei Wohnungskatzen nichts weiter als Langeweile und dagegen ist leider nur sehr schwer anzukommen.
__________________
Viele Grüsse
Frank + Floyd, Jano & Bailey
Salem & Floyd - Homepage
aLuckyGuy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 10:47
  #5
catweazlecat
Forenprofi
 
catweazlecat
 
Registriert seit: 2006
Ort: Hünstetten-Görsroth
Beiträge: 1.440
Standard

Hallo Moni

wirklich üble Gesellen die du dir da ins Haus geholt hast

Habt ihr Rauhfasertapete? Das reizt viele Katzen zum kratzen weil es noch dazu so schön rieselt...

Ich würde mal damit anfangen die Krallen der Katzen ein Stück zu kürzen. Dann haben sie erstmal kein grosses Bedürfnis mehr ihre Krallen zu wetzen.
Danach würde ich die defekten Stellen tatsächlich mit doppelseitigem Klebeband abkleben - das finden Katzen furchtbar!
Keinesfalls solltest du im Moment neu tapezieren, denn das wäre Perlen vor die Säue geworfen wenn die beiden Miezen so randalieren.

Was mir aber Sorgen macht ist die Unsauberkeit. Wenn organische Ursachen ausgeschlossen werden können, zeigt die Mieze das ihr was nicht passt. Könnte es sein das es Freigängerkatzen sind, die bei dir in der Wohnung ohne Freigang leben?
__________________
Viele Grüsse

Silke und die Catweazle's Katzen
Maine Coon Hobbyzucht seit 1995
catweazlecat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 11:33
  #6
shila2
Forenprofi
 
shila2
 
Registriert seit: 2006
Ort: Amberg
Alter: 38
Beiträge: 2.072
Standard

Zitat:
Zitat von catweazlecat Beitrag anzeigen
Hallo Moni

wirklich üble Gesellen die du dir da ins Haus geholt hast

Habt ihr Rauhfasertapete? Das reizt viele Katzen zum kratzen weil es noch dazu so schön rieselt...

Ich würde mal damit anfangen die Krallen der Katzen ein Stück zu kürzen. Dann haben sie erstmal kein grosses Bedürfnis mehr ihre Krallen zu wetzen.
Danach würde ich die defekten Stellen tatsächlich mit doppelseitigem Klebeband abkleben - das finden Katzen furchtbar!
Keinesfalls solltest du im Moment neu tapezieren, denn das wäre Perlen vor die Säue geworfen wenn die beiden Miezen so randalieren.

Was mir aber Sorgen macht ist die Unsauberkeit. Wenn organische Ursachen ausgeschlossen werden können, zeigt die Mieze das ihr was nicht passt. Könnte es sein das es Freigängerkatzen sind, die bei dir in der Wohnung ohne Freigang leben?


Freigänger waren sie nie. Ich versteh nur nicht warum sie das machen. Sie haben bei den vorherigen nur die Vorhänge angegangen, das machen meine ab und an auch. In der küche hab ich im moment keinen, den haben sie ständig runtergerissen.

Sie haben bei den vorbesitzern wirklich ncihts kaputtgekratzt oder so, war ja in ihrer wohnung drin

Ich denke sie testen das jetzt alles aus, meine sind ja im gleichen alter, klar sind ja geschwister, aber so schlimm sind sie nicht. Sie machen mal unsinn, aber nicht jeden tag und nicht so viel.

Ich kann sonst leider auch nicht weiterhelfen, ich wünsch dir nur noch viel kraft und geduld, irgendwann werden sie ruhiger und haben alles ausgetestet
__________________
Liebe Grüße von Meli und ihren Sweetys

Ashkii (Pati von Helgalinchen), Shila(+2007)& Shou-shou (Pati von Helgalinchen)

Ich bin stolze Patentante von isis Mika und Walldorfs Topolino
shila2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 12:12
  #7
Moni
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bremen
Alter: 39
Beiträge: 157
Standard

Hallo!
Also so viel Langeweile können die beiden Rabauken gar nicht haben.
Mein Sohn spielt viel mit denen , mein Mann immer abends und ich am Tage!

Die Randale machen sie leider nur nachts und da kann ich es nicht kontrollieren.

Ja ich hab Rauhfaser und hab gelesen das Katzen es sehr mögen!
Werde wenn ich renoviere im Flur , wohl keine Tapeten mehr nehmen.

Ja die sind unsauber weil die protestieren und zwar weil ich mich durchsetze.
Mit Wasser etc. Passt denen wohl nicht.
Ich denke das die gerne raus möchten da immer versuchen aufn Balkon zu kommen aber es noch nicht abgesichert ist. Wird aber nachgeholt wenn TA-Rechnungen bezahlt sind!

Weis nur das du Meli gesagt hattest das die Vorbesitzer sagten das die die abgeben weil die so viel kaputtmachen es sich aber gelegt haben sollte. Haben da wohl kein NEIN gehört oder so und das müssen die hier erstmal verstehen.

Nur wünsche ich mir endlich mal eine einzige Nacht schööön ausschlafen*gg*
Moni ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 12:15
  #8
shila2
Forenprofi
 
shila2
 
Registriert seit: 2006
Ort: Amberg
Alter: 38
Beiträge: 2.072
Standard

Sie haben aber nur die vorhänge kaputtgemacht, also fäden gezogen. Ihr persönlich war der dreck, von den haaren zuviel.

sie haben da wirklich nicht an tapeten gekratzt oder so, sie war ganz überrascht als ich ihr das erzählte, seh sie ja noch im kiga.

Unsauber waren sie auch nicht mehr, sie haben nur ein tablett ab und zu benutzt, das machte ihr aber nichts aus (mir würde das schon was ausmachen)

Vielleicht wird es wirklich besser wenn sie auf den balkon dürfen, meine dürfen jetzt und schon ist es noch ruhiger, obwohl sie ja schon ruhiger als deine waren
shila2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 13:09
  #9
aLuckyGuy
Forenprofi
 
aLuckyGuy
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Alter: 54
Beiträge: 2.604
Standard

Zitat:
Zitat von Moni Beitrag anzeigen
Also so viel Langeweile können die beiden Rabauken gar nicht haben.
Mein Sohn spielt viel mit denen , mein Mann immer abends und ich am Tage!

Die Randale machen sie leider nur nachts und da kann ich es nicht kontrollieren.
Du kannst mir glauben, wir hatten auch 10 Jahre lang einen reinen Wohnungskater. Wenn du wirklich mal Katzen auf freier Flur in voller Action erlebst, wirst du feststellen weshalb Wohnungskatzen prinzipiell mehr Unsinn anstellen als Freigänger weil sie ganz einfach niemals richtig ausgelastet sind. Egal wieviel Stunden man sich auch mit ihnen beschäftigen mag, es wird niemals ausreichen und einen ausreichenden Ersatz für den Freilauf darstellen.

Selbst ich spüre den Unterschied zwischen Winter, wo unsere Fellnasen auf Grund der Witterung viel mehr im Haus verbringen und Sommer, wo sie praktisch den ganzen Tag im Garten sind. Und wenn sie nachts schlafen sind die beiden so fix und fertig das sie gar nicht auf die Idee kämen Dummheiten zu machen.
aLuckyGuy ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.04.2007, 13:22
  #10
Moni
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bremen
Alter: 39
Beiträge: 157
Standard

Ja klar sie sollen ja auf den Balkon dürfen aber momentan bisschen schwer mit Geld.

Das Netz wäre vielleicht nicht das Problem aber die Stangen.
Hoffe das es danach ein bisschen besser wird und nicht noch schlimmer weil die dann Randale machen weil sie raus wollen.

Möchte sie eigentlich nicht ganz als Freigänger machen durch die Geschichte mit Luna!
Moni ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 13:25
  #11
coinean
Forenprofi
 
coinean
 
Registriert seit: 2007
Ort: BaWü
Beiträge: 4.664
Standard

Hallo Moni,

wieviele Katzenklos hast Du denn in der Wohnung stehen?

Übrigens hängen bei mir auch die Tapeten in Fetzen herunter, auch von meinen Freigängern zerstört.
coinean ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 13:33
  #12
Moni
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bremen
Alter: 39
Beiträge: 157
Standard

Ähm 1 Toilette.
Was hat das jetzt für einen Zusammenhang?

Die nehmen nur eine Toilette. Die anderen beiden Toiletten werden ignoriert!
Moni ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 15:18
  #13
aLuckyGuy
Forenprofi
 
aLuckyGuy
 
Registriert seit: 2006
Ort: Peine
Alter: 54
Beiträge: 2.604
Standard

Zitat:
Zitat von Moni Beitrag anzeigen
Möchte sie eigentlich nicht ganz als Freigänger machen durch die Geschichte mit Luna!
Freigang ist zwar rein theoretisch die bessere Wahl aber wenn womöglich das Leben der Katzen gefährdet ist, geht die Sicherheit halt eindeutig vor.
aLuckyGuy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 15:36
  #14
Moni
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2007
Ort: Bremen
Alter: 39
Beiträge: 157
Standard

Ich hab einfach zu viel Angst das die beiden auch nicht wiederkommen!
Das würde ich nicht nochmal verkraften
Moni ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 15:38
  #15
Ela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn es nicht am Netz für den Balkon liegt: Wir hatten am Anfang ganz normale Bambusstangen aus dem Baumarkt, die wir passend gesägt haben. Das ist nicht so teuer. Und dann das Netz mit Kabelbinder dran befestigt
 
Mit Zitat antworten
Antwort

kratzen, zimmer

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzenschnupfen wird nicht besser :( Alundria Erkältungen bei Katzen 40 14.10.2012 01:59
Es wird einfach nicht besser... Jenny2710 Eine Katze zieht ein 1 19.07.2012 16:36
Es wird einfach nicht besser ! Carlie86 Unsauberkeit 30 26.03.2009 21:20
Hilfe, unser armer Zuwachs :-( es wird schlimmer anstatt besser Hocipuh Eine Katze zieht ein 3 22.10.2008 12:24
Es wird und wird nicht besser Hexi Verhalten und Erziehung 8 15.12.2007 18:45

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.