Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2009, 15:46
  #1
Galaxy86
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Schreiende Katze !

Hallo,

damit sich meine ganze Fragen nicht vermischen in Foren wo Sie nicht hingehören eröffne ich jetzt eben nochmals ein Thema. Etwas vergleichbares hab ich jetzt hier noch nicht gefunden.

Am 04.02.2009 haben wir Vivi vom Züchter abgeholt. Sie lag alleine auf dem Katzenbaum. Die Züchterin sagte das die Katze das nun genau weiß das heute was auf Sie zukommt und das Sie deshalb gerade alleine daliegt. Gut wie auch immer Vivi ging aus Neugier alleine in den Katzenkorb. Als wir Sie nach draußen brachten fing Sie an bitterlich zu schreien (oder eher wie Katzenheulen). Es hat richtig weh getan das zu hören. Die Züchterin sagte aber schon vorher das die Katze schreien würde. Das ganze kommt natürlich davon da wir sie ja an diesem Tag von ihrer Mama und ihren Geschwistern getrennt haben.

So das war nur die kleine Vorgeschichte und nun meine Frage. Wie lange dauert es bis Vivi ihre Geschwister vergessen hat oder vergisst Sie die niemals ?

Wenn man Vivi nun wieder mit ihrer Schwester vereinen würde (also wenn ich eine zweite Katze holen könnte dann wäre es die Schwester von Vivi) würden die sich dann wieder erkennen ?

Diese Frage hat sich meine Mutter schon oft gestellt und ich stell Sie nun für meine Mutter hier im Forum.

Mfg,
Martin
 
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.03.2009, 15:52
  #2
Lucy08
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Norden
Alter: 35
Beiträge: 309
Standard

Hallo,

also ich kann nur sagen als ich meine beiden geholt habe, haben sie auch "geschrien", obwohl sie zu zweit waren. Als sie zu hause waren war es aber relativ schnell weg.

Wie es nun ist wenn du jetzt noch eine zweite dazu holst, weiß ich leider nicht. ABer ich denke schon das sie sich wieder erkennen würden.

lg
Lucy08 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:06
  #3
tiha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nach fast 2 Monaten werden sie sich nicht mehr wieder erkennen. Aber sie sind noch so jung, da wird sie Zusammenführung sehr einfach werden.

Es ist nicht artgerecht, so eine kleine Maus alleine zu halten, vor allem nicht, wenn nur Wohnungshaltung gegeben bist. Bitte gib Dir einen Ruck und hol ein zweites Tierchen dazu, Deinem kleinen Schatz zuliebe!
 
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:08
  #4
dayday4
Schneeflockenklau
 
dayday4
 
Registriert seit: 2008
Ort: Im Grünen
Beiträge: 27.339
Standard

Zitat:
Zitat von tiha Beitrag anzeigen
Nach fast 2 Monaten werden sie sich nicht mehr wieder erkennen. Aber sie sind noch so jung, da wird sie Zusammenführung sehr einfach werden.

Es ist nicht artgerecht, so eine kleine Maus alleine zu halten, vor allem nicht, wenn nur Wohnungshaltung gegeben bist. Bitte gib Dir einen Ruck und hol ein zweites Tierchen dazu, Deinem kleinen Schatz zuliebe!
Da kann ich mich nur anschließen. Bitte laß die Kleine nicht alleine aufwachsen. Ein Mensch kann egal wieviel er mit ihr spielt keinen kätzischen Kumpel ersetzen
dayday4 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:11
  #5
Mel
Erfahrener Benutzer
 
Mel
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 644
Standard

Hi,

sag mal, was ist das für ein Züchter der wissentlich in Einzelhaltung abgibt?
__________________
Liebe Grüße, Mel
Mel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:13
  #6
Galaxy86
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ich habe das schonmal in einem anderen Forum geschrieben mach es hier aber gerne nochmal. Wenn es nach mir gehen würde wäre Vivi's Schwester Morgen bei uns. Doch leider geht es nicht nach Mir. Ich wohn noch bei meinen Eltern und die wollen keine zweite Katze .

So leid es mir tut . Ich hab bereits alles wirklich alles versucht. Ich kann Sie nicht überzeugen .



Mfg,
Martin
 
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:15
  #7
Lucy08
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Norden
Alter: 35
Beiträge: 309
Standard

Meine Katze war auch damals auch die meiste zeit ihres lebens alleine ohne eine andere katze, da ihr bruder früh verstorben war, und letztendlich hat sie 17 jahre lang es wunderschön gehabt. Also katzen können auch gut alleine leben, sie sind nun mal einzelgänger.
Lucy08 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:18
  #8
tiha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lucy08 Beitrag anzeigen
Also katzen können auch gut alleine leben, sie sind nun mal einzelgänger.

Klar, jeder kann, wenn er muss. Ob er es schön findet, ist eine andere Frage. Und dass Katzen Einzelgänger sind ist längst überholt. Ich erspare mir den Rest hierzu. Erklärungen und Erläuterungen zu diesem Thema gibt es in rauhen Mengen hier zu finden, wenn man sich denn die Mühe machte, es überhaupt wissen zu wollen...
 
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:19
  #9
tiha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Galaxy86 Beitrag anzeigen
ich habe das schonmal in einem anderen Forum geschrieben mach es hier aber gerne nochmal. Wenn es nach mir gehen würde wäre Vivi's Schwester Morgen bei uns. Doch leider geht es nicht nach Mir. Ich wohn noch bei meinen Eltern und die wollen keine zweite Katze .

So leid es mir tut . Ich hab bereits alles wirklich alles versucht. Ich kann Sie nicht überzeugen .
Was fragst Du denn dann überhaupt danach, wenn es keine Option ist...!
 
Mit Zitat antworten

Alt 28.03.2009, 16:19
  #10
Mel
Erfahrener Benutzer
 
Mel
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 644
Standard

Zitat:
Zitat von Lucy08 Beitrag anzeigen
Meine Katze war auch damals auch die meiste zeit ihres lebens alleine ohne eine andere katze, da ihr bruder früh verstorben war, und letztendlich hat sie 17 jahre lang es wunderschön gehabt. Also katzen können auch gut alleine leben, sie sind nun mal einzelgänger.
Sorry, aber Katzen sind keine Einzelgänger und schon gar kein Katzenbaby! Ein Baby alleine zu halten ist in meinen Augen Tierquälerei!

Lass bitte diese unqualifizierten Äusserungen!

@TE: an Deiner Stelle würde ich überlegen das Kitten zurückzugeben, dass es eine Chance auf einen Platz mit Artgenossen bekommt!
Mel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:26
  #11
Lucy08
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Norden
Alter: 35
Beiträge: 309
Standard

Unqualifizierte Äußerungen??!! Jeder hat seine meinung und kann sie preis geben!
Lucy08 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:30
  #12
Lucy08
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Norden
Alter: 35
Beiträge: 309
Standard

ja ja.... dann haltet ihr man alle 5 katzen auf einen haufen. ist natürlich vieeeel besser!
Lucy08 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:32
  #13
Lucy08
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Norden
Alter: 35
Beiträge: 309
Standard

anscheinend kannste nicht richtig lesen! habe ich dich gemeint?? ich habe ALLE geschrieben. bist du alle oder was??
Lucy08 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:38
  #14
Lucy08
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: im Norden
Alter: 35
Beiträge: 309
Standard

willst du sagen das alle die die nur eine katze haben, nicht mit katzen umgehen können? das ist einfch nur schwachsinn. aber du bist die beste mach weiter so
Lucy08 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 16:40
  #15
Galaxy86
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

oje da hab ich ja ne tolle Diskussion angefangen. Ich bin kein Tierquäler und zuirückgeben werde ich Vivi auch nicht . Sie hat sich hier schon eingelebt und ist fast nie Alleine.

Danke für eure Antworten...

Mfg,
Martin
 
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kater macht uns wahnsinnig !!! | Nächstes Thema: Grete tut dumm mit mir... »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der schreiende Carlo Sarah20 Eine Katze zieht ein 23 10.12.2014 20:10
Schreiende katze Panscher Verhalten und Erziehung 11 18.06.2011 18:42
Schreiende Katze Shia Freigänger 5 07.10.2010 19:54
Katze zu Katze? Oder Kater zu Katze? Was ist besser? Sunny0307 Eine Katze zieht ein 8 28.05.2010 19:12

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.