Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2009, 13:18
  #1
Fledermaus
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 95
Standard Baldrian-Dragees und Katze

Hi, ich habe mal dazu eine Frage. Da ich so ein Hibbel bin, nehme ich dreimal am Tag hochdosierte Baldrian Dragees, die ich in der Küche im Brotkorb lagere. Muss ich da irgendwas beachten? Ich lese oft, dass Baldrian Katzen berauscht – eher im positiven oder im negativen Sinne? Habe da über die Suche irgendwie nichts gefunden, also in Bezug auf Baldrianeinnahme vom Menschen und damit verbundene Reaktion der Katze. Und in dem Fall ja auch noch Neukatze.
Fledermaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.03.2009, 13:21
  #2
alex2005
Forenprofi
 
alex2005
 
Registriert seit: 2006
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.069
Standard

Die Katzen fressen den Baldrian ja nicht, sondern berauschen sich am Geruch.
Wenn du deinen Katzen eine Freude machen willst, kauf dir Baldriantee. Der Teebeutel kommt dann in eine alte Baumwollsocke, zuknoten und fertig ist das Katzenspielzeug.

Der Socken wird dann intensiv beschmußt und vollgesabbert. Aber die Katzen sind danach sehr glücklich.
__________________
Liebe Grüße
Alexandra mit Bailey, Felix und Jerry
alex2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 13:23
  #3
Fledermaus
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 95
Standard

Also, berauscht es sie im positiven Sinne? Die Katze wird dann nicht aggressiv gegen mich oder so? Davor hätte ich ein bisschen Schiss. Sie soll sich ja an mich gewöhnen und da will ich sie nicht verwirren...
Fledermaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 13:29
  #4
alex2005
Forenprofi
 
alex2005
 
Registriert seit: 2006
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.069
Standard

Nein, sie werden nicht aggressiv davon. Es wirkt eher entspannend, meine schlafen danach immer ganz seelig.
alex2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 13:44
  #5
CampinoundFibi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: in einem kleinen Dorf nähe Nürnberg
Beiträge: 386
Standard

Also nicht alle Katzen reagieren positiv auf Baldrian und/oder Katzenminze

mein Kater Campino z.B. kneift die Augen zusammen, als würde ich Ihm ne Zitrone vor die Nase halten und geht ganz irritiert rückwärts.
Fibi liebt das Zeug, klaut mir auch Pfefferminztee wenn sie Ihn erwischt und versucht auch Ihn zu essen...

Ich hab keine Ahnung wie sich Baldrian auf Katzen auswirkt, wenn er gegessen wird. Ich würde die Dragees aber trotzdem vorsichtshalber gut verschließen.

LG Sylvia
CampinoundFibi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:06
  #6
Alannah
Forenprofi
 
Alannah
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.414
Standard

Wenn deine Katze positiv auf Baldian reagiert, kann ich dir die Stinkies von *Nala* hier im Forum wärmstens empfehlen!
Das sieht dann so aus: http://www.katzen-forum.net/galerie/...-stinkies.html
__________________

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht!

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. Francesco Petrarca

Meine Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Bitte gesetzliche Bestimmungen beachten, danke!
Alannah ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 14:22
  #7
Andrea-LU
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 1.170
Standard

darf ich Euch OT eine Geschichte erzählen?

Vor Jahren hatte ich mal einen richtig bösen Nachbarn. Als ich mal wieder eine Nacht wegen seinem Lärm nicht richtig geschlafen hatte, habe ich mir überlegt, wie ich ihn mal wachhalten kann:

Meine Zeit kam, als der Wetterbericht Regen vermeldete. Tagsüber hatte es so richtig schön geschüttet. Abends war der Regen vorbei, der Rasen aber noch total nass. Da habe ich ihm jede Menge Baldrian-Dragees in den Garten geworfen. Ich glaube, in dieser Nacht war jede Katze aus unserer Gegend in seinem Garten versammelt Die Kater "sangen" die ganze Nacht. Ich bin mir sicher, der Kerl hat kein Auge zugetan...

lG
Andrea
__________________
Viele Grüße,
Andrea
Andrea-LU ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 15:53
  #8
Fledermaus
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 95
Standard

@Andrea-LU
DAS ist noch geiler als dem Ex Kresse in den Teppich zu streuen.
Fledermaus ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 16:00
  #9
gisisami
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 68
Beiträge: 14.557
Standard


DAS haben wir als Kinder auch gemacht, mit flüssigem Baldrian aus der Apotheke....

Es kam natürlich heraus und wir hatten ziemlichen Ärger und der
Poppes hatte Kirmes.
Aber es war ein unvergessliches Erlebnis.

LG

Wenn Deine Katzen darauf reagieren, sich gerade berauschen - dann solltest Du nicht unbedingt streicheln wollen.
Laß' sie erst mal.
gisisami ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baldrian Zombi Freigänger 5 10.11.2013 00:05
guter Baldrian / schlechter Baldrian? Fibo Spiel und Spaß 6 19.07.2011 19:43
Baldrian? Danie Die Anfänger 10 06.03.2011 15:30
Baldrian Marysa Die Anfänger 0 09.01.2010 14:14

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.