Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.02.2009, 17:25
  #46
CampinoundFibi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: in einem kleinen Dorf nähe Nürnberg
Beiträge: 386
Standard

Zitat:
Zitat von Scan-Dal Beitrag anzeigen
vielleicht solltest du dir mal einen anderen ton angewöhnen, oder willst du gerade versuchen mich zu erziehen?
das klingt so ein bisschen wie "sitz! platz! aus!"
mir gegenüber schenk dir das bitte.
Les bitte die folgenden Antworten, ich möchte nur unnötiges Ausarten des Threads vermeinden. OK ich hätte ein BITTE davor setzen können, soweit mein Fehler, aber Dein Post kommt nun mal so rüber wie ich weiter unten geschrieben habe.

Außer Du willst stänkern, dann werd ich Dich sowieso nicht "erziehen", sondern lieber ignorieren. Da ich Dich nicht kenne und diesbezüglich auch nicht vorverurteile, geh ich erst mal vom positiveren aus.

LG Sylvia
CampinoundFibi ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.02.2009, 17:37
  #47
Scan-Dal
du weißt schon wer!
 
Scan-Dal
 
Registriert seit: 2008
Ort: pffffffffffffffft...
Alter: 57
Beiträge: 6.206
Standard

ich habe ganz harmlos eine frage gestellt und weder provoziert noch gestänkert.
wenn du in diese frage etwas hineininterpretierst, was nicht da steht, dann liegt es wohl kaum an mir.
in der tat sehe ich einen zusammenhang zwischen ihren problemen mit der katze und fehlender kätzischer gesellschaft, aber ich will dir da nicht vorgreifen, denn:

Zitat:
Zitat von CampinoundFibi Beitrag anzeigen
Wenn sie gezielt dazu nochmal nachfragt, werde ich ihr schreiben dass und warum ich eine zweite dazuholen würde, aber Lilli hat in diesem Thread gefragt welche Erziehungsmöglichkeiten es gibt bzw. wie wir unsere Katzen erziehen und bekommt Antworten nach dem Motto, Du bist selbst schuld dass Du Erziehungsprobleme hast - ergo ich geh gar nicht auf die Frage ein, sondern stichel nach warum immer noch keine zweite Katze da ist oder sie nicht endlich eine holt.

LG Sylvia
ansonsten kann ich dir dazu noch sagen, dass ich meinem neuzugang aus spanien gerade auch solche unarten abgewöhnen muss, wie die, mit denen LilliM. zu kämpfen hat, aber auch hier überlasse ich dir das feld, du wirst das schon machen.
__________________
__Sheena mit Billy und Duke
Scan-Dal ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 17:55
  #48
CampinoundFibi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: in einem kleinen Dorf nähe Nürnberg
Beiträge: 386
Standard

Ja ich kann nur von mir sprechen was ich tun würde, deshalb hab ich in der Ích-Form geschrieben. Aber wie gesagt, manche Leute nehmen wirklich alles persönlich und als Angriff.

Du hast vielleicht nur eine harmlose Frage gestellt, die aber gerade bei neuen Usern gerne so ankommt und so auch bei mir. So ein alter Hase bin ich auch noch nicht, und erst recht wenn man die letzten Threads verfolgt hat, wo auch eigentlich ganz andere Fragen gestellt wurden, die zufällig das Thema Einzelkitten berührt haben und sich ansieht wie die verlaufen sind muss ich sagen:

Diese harmlose Frage beantwortet weder die gestellten Fragen, und kommt dazu sehr provokant an.

Es arten immer mehr Threads aus, weil über
ganz andere Probleme gesprochen wird, die zufällig das Thema ich sag mal "berühren".

Die TE hat verdient, dass auf ihre Fragen eingegangen wird. Nicht, dass wegen dem Randstreitthema Einzelkitten, wo ich Dir ja vom Inhalt her recht gebe- Ihre eigentliche Frage untergeht.

Dann schreib ihr doch wie Du diese Unarten bekämpfst, anstatt sie zu provozieren (egal ob Du das willst oder nicht, es kommt so rüber!)

Ich halte Dich eher für sehr emotional, als als Stänkerin, sonst hätt ich der TE wahrscheinlich schon geraten die Ignoreliste zu benutzen. Die Emotionalität ist es die viele Threads so hochputscht.

Ich will Dich weder erziehen, noch "das Feld übernehmen", nur diese Emotionalität etwas dämpfen um der Frieden willen und weil 100 Seiten-Threads in denen über artgerechte Kittenhaltung gestritten wird, obwohl es um was ganz anderes geht, auch wichtige Threads von anderen Usern nach hinten rutschen und untergehen lassen. Ich zumindest komm schon lang nicht mehr mit dem lesen nach.

Komm bitte wieder runter.

LG Sylvia
CampinoundFibi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2009, 13:39
  #49
LilliM.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ein streit - so wie ich es jetzt nur überfliegen konnte, weil ich gleich wieder zur arbeit muss - war nicht meine absicht......
ich werde antworten, sobald ich genauer gelesen habe, aber schonmal danke an alle, die mir tipps gegeben haben :-)
 
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Ich bekomme kaum noch Schlaf.. | Nächstes Thema: Hilfe! Agressive Katze. »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie Katzen UNSERE Unarten bestrafen XtremeSchmuckDE Verhalten und Erziehung 11 27.06.2011 11:08
wie bestrafen casandra Verhalten und Erziehung 107 21.07.2010 11:03
Katze richtig bestrafen !!! Wir macht ihr es ??? Telgoth Die Anfänger 44 30.05.2010 13:57
Katzen im Nachhinein bestrafen? casandra Verhalten und Erziehung 20 31.03.2010 15:14

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.