Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2008, 14:02
  #1
Starbuck
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Landkreis Karlsruhe
Alter: 39
Beiträge: 381
Standard Was bedeutet Plantschen ?

mein kater hat heute zum ersten mal etwas gemacht, dass ich nicht so ganz verstehe. er taucht seine pfote immer wieder in den wassernapf und schüttelt sie dann, so dass die wand, der kühlschrank und der boden schon ganz nass sind, danach wischt er mit seinen pfoten praktisch den boden. was will er mir damit sagen ??
soll ich öfters putzen ? will er mir damit helfen ? will er schlittschuhfahren ? ist das wasser nicht ok ?
hatte das wasser kurz zuvor erst frisch gemacht und er hats danach auch getrunken.
vielleicht ist irgendwie eine fusel reingefallen oder so ?????

als der zweite kater das wasser aufm boden entdeckt hat hat er auch mitgemacht...
Starbuck ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.12.2008, 14:09
  #2
mio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.904
Standard

du hast eine wasserkatze,und musst künftig den klodeckel IMMER geschlossen halten.häufig erleiden wasserliebende katzen den unfalltod in der toilette.

fische fangen ist eine der jagdmöglichkeiten einer katze-immer schon gewesen,aber bei den meisten hauskatzen verkümmert.

die türkisch van katze hat bis heute die wasserliebe erhalten,raupenmamas türkisch angorakatzen pritscheln oder baden auch gerne.

mio
mio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 14:11
  #3
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Bist Du sicher, daß Du Katzen und keine Waschbären hast?

Es gibt Katzen, die keinerlei Scheu vor Wasser haben, einige Arten gehen regelrecht gern schwimmen.

Ganz ungewöhlich scheint mir das Verhalten Deiner Miezen nicht, wenn auch in dieser spielerisch-ausgedehnten Art sicher nicht oft zu beobachten.

Ob die Qualität des Wassers oder der Zustand der Umgebung tatsächlich eine gewisse Rolle spielt, wage ich zu bezweifeln. Mir scheint es eher wie reine, ungezwungene Lebensfreude.

Aber mal warten, was sonst noch an Erläuterungen zu den Waschbär-Katzen-Mix kommen

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 14:33
  #4
taube
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: bei Hannover
Alter: 47
Beiträge: 146
Standard

Was das soll weiss ich auch nicht. Aber Harry macht das auch. Die beiden anderen haben sich das schon abgeschaut.
Wenn ich in der Wanne liege liegen die Kater auf dem Badewannenrand. Ein Bein bis zur Schulter im Wasser und rudern. Das ist halt mein "Wirlpool für arme" Hermine taucht nur das Pfötchen ein und leckt es ab.
Scheint Spaß zu machen.
taube ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 14:37
  #5
Starbuck
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Landkreis Karlsruhe
Alter: 39
Beiträge: 381
Standard

die zwei sind german rex kater, aber bisher fanden sie wasser nicht so toll, also wenn sie mal was von der blumenspritze abbekommen rennen sie als sei der teufel hinter ihnen her und als Helo mal vor lauter Neugier in die Wanne gefallen ist, als ich grad drin lag war er auch in 2 Sekunden draussen und hat sich dann abtrocknen lassen und den Rest trocken geleckt, also denk ich mal nicht, dass sie so auf wasser sind.

den toilettendeckel habe ich grundsätzlich immer zu, sicher ist sicher
Starbuck ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2008, 14:05
  #6
Starbuck
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Landkreis Karlsruhe
Alter: 39
Beiträge: 381
Standard

ok vielleicht hab ich mich geirrt, seit diesem we steht der herr jedesmal sofort aufm wannenrand wenn ich wasser laufen lasse und da macht er das gleiche wie oben beschrieben, sogar mit 5 cm wasser ist er drinne geblieben und im waschbecken hockt er auch dauernd wenn ich dran bin
Starbuck ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 22:28
  #7
Bailey
Benutzer
 
Bailey
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bayern
Beiträge: 33
Standard

die haben bestimmt einfach spaß am wasser ^^ meine macht das auch manchmal...
wenn das wasser im napf noch ein bisschen hin- und herschwappt, weil man es eben erst hingestellt hat, wird auch erst einmal die pfote reingetaucht, rumgeschüttelt und abgeschleckt

sobald der wasserhahn im bad läuft, kommt sie auch sofort auf den waschbeckenrand gesprungen und planscht mit der pfote im wasserstrahl rum, bis alles rund um das becken nass ist
__________________


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Bailey ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 01:03
  #8
Azur
Erfahrener Benutzer
 
Azur
 
Registriert seit: 2008
Ort: Berlin
Alter: 42
Beiträge: 1.653
Standard

Azur tunkt vor dem trinken auch immer seine Pfote ins Wasser, dann wird die abgeleckt, und erst dann trinkt er richtig. Ansonsten hasst er Wasser.
Azur ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 01:06
  #9
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ruft doch nach Fotos!
Dann können wir auch sehen, ob es wirklich eine Katze ist!
 
Mit Zitat antworten

Alt 23.12.2008, 01:15
  #10
teufeline
Forenprofi
 
teufeline
 
Registriert seit: 2008
Ort: OWL
Beiträge: 18.776
Standard

Hallochen,

Zitat:
Zitat von Catzchen Beitrag anzeigen
Das ruft doch nach Fotos!
Dann können wir auch sehen, ob es wirklich eine Katze ist!
Das sind zwei Katzenbuben und ich bin rein zufällig die Vorbesitzerin Ixh schwöre, sowas haben die bei uns nie gemacht
Apollo:


Helo mit meinem Mann Michael:


Gaaaaanz liebe Katzenkinder, ehrlich....

LG, Kordula
__________________
LG, Kordula


teufeline ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 01:19
  #11
Catzchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na gut, es sind Katzen, aber ich will Bade-Fotos sehen!
 
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 01:34
  #12
mio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.904
Standard

ich sehe auf den beweisfotos leider keine katzen,nur eine fledermaus und ein kuscheltier.

mio
mio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 01:36
  #13
teufeline
Forenprofi
 
teufeline
 
Registriert seit: 2008
Ort: OWL
Beiträge: 18.776
Standard

Zitat:
Zitat von mio Beitrag anzeigen
ich sehe auf den beweisfotos leider keine katzen,nur eine fledermaus und ein kuscheltier.

mio
Das Kuscheltier ist bestimmt das schlecht rasierte mit wenig Haaren auf dem Kopf....

LG, Kordula
__________________
LG, Kordula


teufeline ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 01:40
  #14
mio
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.904
Standard

[QUOTE=teufeline;577817]Das Kuscheltier ist bestimmt das schlecht rasierte mit wenig Haaren auf dem Kopf....

LG, Kordula[/QUOTE

ja,das ist der german rex,der nur entwurmt und geimpft gegen schutzvertrag und schutzgebühr zu haben ist.

mio
mio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2008, 01:49
  #15
teufeline
Forenprofi
 
teufeline
 
Registriert seit: 2008
Ort: OWL
Beiträge: 18.776
Standard

Zitat:
Zitat von mio Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von teufeline Beitrag anzeigen
Das Kuscheltier ist bestimmt das schlecht rasierte mit wenig Haaren auf dem Kopf....

LG, Kordula
ja,das ist der german rex,der nur entwurmt und geimpft gegen schutzvertrag und schutzgebühr zu haben ist.

mio
Wohl gemerkt: unkastriert!!!mit Papieren (Perso und Impfpass) und Versichertenkarte
Kann nicht kochen, hat ein kaputtes Bein, lässt sogar das Kaffeewasser anbrennen,sehr pflegeleicht, preis VBduckundschnellwegrenn, Kordula
__________________
LG, Kordula


teufeline ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

schwimmen

« Vorheriges Thema: Geschwistertrennung. | Nächstes Thema: training klappt mit stängelchen nicht »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was bedeutet das? Gasta Verhalten und Erziehung 22 23.01.2014 18:38
VIDEO: Minni´s Trinkverhalten...plantschen....kennt Ihr das? SILKCHEN Verhalten und Erziehung 8 30.05.2010 21:43
Was bedeutet das? Mainecoony Verhalten und Erziehung 11 05.05.2010 02:14
was bedeutet das.....? redcat Verhalten und Erziehung 7 16.05.2008 13:28
Was bedeutet das... Kenshin Verhalten und Erziehung 7 15.05.2008 07:53

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.