Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2008, 19:40
  #1
Luthien
Erfahrener Benutzer
 
Luthien
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Alter: 38
Beiträge: 736
Standard Spiel oder doch n bissl Ernst?

Ich muss jetzt doch mal fragen, weil mich Lunas Umgangsweise mit Timmy etwas verunsichert. Mehrmals am Tag macht sie folgendes:
Sie geht auf Timmy zu, starrt ihn an und beißt dann voller Wonne in seinen Hals oder Kopf (ins lange fell) und schmeißt sich dabei mit ihm hin. Dann lässt sie auch nicht los, sondern hält ihn einfach fest. Timmy lässt es sich gefallen, er mauzt höchstens mal leise oder brummt etwas. Oft geht er auch rückwärts, wenn sie ihn so anstarrt und Luna läuft ihm starrend langsam nach, die zwei drehen regelrechte Kreise, aber alles in Zeitlupe.

Die beiden verstehen sich meiner meinung nach recht gut, sie fressen zusammen und jagen sich gern durch die Wohnung. Aber dieses gezielte Beißen und festhalten verstehe ich nicht. Hat das was zu bedeuten, oder spielt Luna einfach den Boss?
Wieso kenn ich mich bei Hunden viel besser aus im Verhalten als bei Katzen....hab wohl das falsche Haustier *g*
__________________
Liebe Grüße Luthien & Luna und mit Timmy im Herzen
Luthien ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 04.11.2008, 21:26
  #2
Luthien
Erfahrener Benutzer
 
Luthien
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Alter: 38
Beiträge: 736
Standard

**schubs**
__________________
Liebe Grüße Luthien & Luna und mit Timmy im Herzen
Luthien ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 21:32
  #3
Katie O'Hara
Forenprofi
 
Katie O'Hara
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 9.276
Standard

Sie hängt die Chefin raus.......

Die Rangordnung wäre somit geklärt



Wenn sich das dominierte Tier nicht unterwerfen will, maunzt/schreit es lauter.
Dann wird weiter gekämpft/diskutiert, bis "Katz" eine Regelung gefunden hat.


Bei Euch läuft es spielerisch ab, man ist sich relativ einig. Daher das ruhige, leise Maunzen.


Kann auch sexuelle Hintergründe haben - selbst bei kastrierten Tieren
__________________
Eure Katie O'Hara

Bitte helft den Draußenmiezen, die versuchen, mit ihren Babies zu überleben!
Bei Euch vor der Haustüre! Schaut aufmerksam hin!


Katie O'Hara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 21:33
  #4
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Katzen unterscheiden nicht zwischen Spiel und Ernst und jede Beschäftigung ist immer auch Lebensschulung, sei es für Jagd, sei es für Futtersuche oder sonst allerlei.
Die Rangeleien sind ernsthafte Übungen um Dominanz und seinen Platz behaupten und so wirds auch bei Euch sein.

Nackenbisse sind meistens ein Vorspiel zur Paarung und das wird jetzt mal probiert werden?

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 21:36
  #5
sitzwurst
Forenprofi
 
sitzwurst
 
Registriert seit: 2008
Ort: Brem
Alter: 42
Beiträge: 6.520
Standard

also das ist ein ganz normales dominanzverhalten.
sei froh, dass dein kater sich das gefallen läßt
hier ist das genauso..ich finds eher niedlich, wie mein weichlappenkater dann immer umfällt wie ein nasser sack und sich nicht wehrt.
je älter sie werden, um so weniger werden diese "angriffe"
also deine katze bestätigt im grunde nur, dass sie der boss ist. nichts schlimmes..alles normal !
__________________
sitzwurst ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2008, 21:41
  #6
Luthien
Erfahrener Benutzer
 
Luthien
 
Registriert seit: 2008
Ort: München
Alter: 38
Beiträge: 736
Standard

Na dann ist ja gut, das hatte ich mir ja schon gedacht, aber so ein bisschen Bestätigung tut ganz gut

Sie beißt ihm übrigens nicht in den Nacken, eher Richtung Kehle oder seitlicher Hals. Ich glaub, sie nervt ihn manchmal ganz schön, umgekehrt aber auch.

Danke für die Antworten.
__________________
Liebe Grüße Luthien & Luna und mit Timmy im Herzen
Luthien ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 11:44
  #7
bami
Benutzer
 
bami
 
Registriert seit: 2008
Ort: Marl
Alter: 42
Beiträge: 43
Standard

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen

Sie beißt ihm übrigens nicht in den Nacken, eher Richtung Kehle oder seitlicher Hals. Ich glaub, sie nervt ihn manchmal ganz schön, umgekehrt aber auch.
Hallo,

genau das beobachte ich auch bei meinen Beiden. Sie sind jetzt 3 Wochen zusammen.

Aber bei uns wird gekreischt (von der "Unterdrückten") und irgendwann bekommt Bami eine verpasst.

Das ist aber jeden Tag so und ich bin immer kurz davor einzugreifen, beherrsche mich dann aber...

Hört das vielleicht nie auf? Wahrscheinlich erst, wenn sich die kleine Maus mal "ergibt".
__________________
Liebe Grüße

Sandra mit Bami und Blanca
bami ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: NUR auf das gereinigte Clöchen | Nächstes Thema: Neu hier und gleich ne Frage »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ernst oder nur Spiel ?? Nihlus Die Anfänger 8 03.09.2014 22:45
Spiel oder Ernst? Anni_06 Verhalten und Erziehung 2 13.08.2012 17:39
Spiel oder Ernst? xSAKUx Verhalten und Erziehung 17 06.11.2011 10:12
Spiel oder Ernst? clacla11 Eine Katze zieht ein 6 18.02.2011 21:21
spiel oder ernst? mala82 Verhalten und Erziehung 20 10.02.2009 23:10

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.