Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2008, 17:39
  #1
Flo
Neuer Benutzer
 
Flo
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 26
Rotes Gesicht Warum macht sie Groß in die Wohnung?

Hi!
Ich bin mitte August mit meiner Katze umgezogen. In eine größere Wohung mit mehr Auslauf für meine Mietze. Da sie eine reine Wohnungskatze ist freut sie das natürlich :-) Sie rennt und spielt wie verrückt. Sie fühlt sich hier also sehr wohl. Jedenfalls habe ich den Eindruck.
ABER... seit dem wir hier wohnen macht sie regelmäßig in die Wohnung. Und zwar Groß, also keine Blasenentzündung oder sowas. Ich verstehe das nicht. In der alten Wohnung hat sie das nie gemacht. Das kommt hier nun ca. alle 3 Wochen mal vor. Immer an nem anderen Ort. Mal in der Küche, neulich auf der Fensterbank und gestern im Bad unterm Waschbecken. Finde das unmöglich weil es ja auch stinkt wie Hölle :-)
Was kann denn das sein? Kenne solche Verhaltensweisen von ihr nicht. Abgesehen dasvon ist sie die liebste Katze.
Habt ihr ne Idee?
Danke
Flo ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.10.2008, 17:41
  #2
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Wieviel Kaklo hast Du aufgestellt? Viele Katzen mögen zwei, für jede Sorte vom Geschäftel oder je nach Tageszeit getrennte Toiletten.

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 18:03
  #3
Brezel
Erfahrener Benutzer
 
Brezel
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessen
Beiträge: 2.456
Standard

Wo macht deine Katze denn hin, neben das Klo oder weiter entfernt oder immer an eine bestimmte Stelle?
Wurde der Standort der Klos verändert, sind es Klos mit oder ohne Haube oder beides? Hast du das Streu gewechselt? Wo stehen die Klos?

Man braucht schon oft sehr viel Spürsinn und muss viel ausprobieren, ehe man der ursache auf den grund kommt.
LG
Karin
__________________
Liebe Grüße von Karin und den Fellis...
Tigger, Hazel, Emily für immer in unseren Herzen, Michel und Luisa




"Es ist wichtiger, dass jemand sich über eine Rosenblüte freut,als dass er ihre Wurzel unter das Mikroskop legt." (Oskar Wilde)
Brezel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 18:21
  #4
monteschatz
Erfahrener Benutzer
 
monteschatz
 
Registriert seit: 2008
Ort: D' dorf
Beiträge: 852
Standard klo

hallo
bei meiner arbeitsk. war das auch und da hab ich auch gesagt stell mal ein 2tes hin. und das hat sie gemacht und seitdem ist nirgendwo mehr kot in der wohnung. :-)
__________________
Lieben Gruß, Sandra und die Rasselbande
monteschatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 18:26
  #5
Flo
Neuer Benutzer
 
Flo
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 26
Standard

Wo sie hinmacht hatte ich ja schon geschrieben. Dass das Klo nun an einem anderen Ort steht als vorher ist klar, wir sind ja umgezogen :-) Aber innerhalb der neuen Wohnung steht es immer am gleichen Fleck. Auch das Streu ist das selbe wie immer. Sie hat ein geschlossenes Klo mit Klappe (auch wie immer). Zwei Toiletten kommen nicht in Frage. Allein aus Platzmangel schon nicht. Vorher hat sie auch beide Geschäfte in dem selben Klo gemacht, ich denke das muss sie auch weiterhin und das ist glaub ich auch nicht zu viel verlangt.
Ich putze es im Moment immer brav weg und sie bekommt da keinen Anschiss für oder ähnliches. Meint ihr das ist vielleicht rumgebocke? Das sie den Anschiss braucht? Ich hab keine Ahnung.
Flo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 19:21
  #6
Minou
Erfahrener Benutzer
 
Minou
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 63
Beiträge: 766
Standard

Vielleicht solltest Du es wirklich mal mit einem zweiten Klo probieren. Katzen in der freien Natur erledigen ihre Geschäfte ja auch an unterschiedlichen Plätzen. Es wird nie auf dem selben Platz gekotet und gepieselt.
Deine Maus hat ja nun mehr Platz......vielleicht möchte sie deshalb zwei getrennte Toiletten haben. Du kannst in jedem Katzenbuch über Verhalten der Katzen nachlesen, dass wenn sie in der Wohnung nur eine Toilette haben es eine besondere Anpassung an die Wohnsituation ist. Diese Anpassung kann jederzeit umkippen und zu Protest führen.
Ist doch bestimmt besser eine weitere Toilette aufzustellen und auszutesten ob es daran liegt, als Häufchen zu finden, die die deine Katze hinterläßt um Dir mitzuteilen, mir gefällt etwas nicht.

Gruß Barbara
Minou ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 19:30
  #7
Flo
Neuer Benutzer
 
Flo
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 26
Standard

Aber unser Bad ist recht klein und eng und es passt kein zweites Klo rein. Im rest der Wohnung möchte mein Freund kein Katzenklo haben und ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich wart mal ab wie sich das entwickelt. Zur not werd ich mir mal ein Klo leihen und das mal testen. Eins kaufen und dann ist es das nicht wäre ja blöd. :-)
Flo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 19:45
  #8
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Ein provisorisches Kaklo kann man recht gut mit einem stabilen Pappkarton in passender Größe machen, mit dichter Mülltüte auslegen und Streu reinmachen.

Wirklich nur als Provisorium gedacht.

Leider richten sich unsauber Katzen einen Deut um das, was wir wollen oder eher ablehnen, so z.B. weitere Kaklo. Man MUSS ja nicht zwingend ein zweites oder gar drittes hinstellen, wenn es der Wunsch der Katzel ist, dann putzt man eben

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 19:58
  #9
Minou
Erfahrener Benutzer
 
Minou
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 63
Beiträge: 766
Standard

Zitat:
Zitat von Flo Beitrag anzeigen
Aber unser Bad ist recht klein und eng und es passt kein zweites Klo rein. Im rest der Wohnung möchte mein Freund kein Katzenklo haben und ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich wart mal ab wie sich das entwickelt. Zur not werd ich mir mal ein Klo leihen und das mal testen. Eins kaufen und dann ist es das nicht wäre ja blöd. :-)
Ein zweites Klo im engen Badezimmer würde wohl auch nichts bringen. Zwischen den Plätzen muß ein gewisser Abstand sein, sonst werten die Katzen das als einen Kloplatz.
Auch draußen entfernen sich die Katzen um einige Meter von dem Platz, an dem sie gepieselt oder gekotet haben.

Gruß Barbara
Minou ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 22.10.2008, 16:45
  #10
kratzbaum
Neuer Benutzer
 
kratzbaum
 
Registriert seit: 2008
Ort: hamburg
Alter: 44
Beiträge: 3
Standard

hallo! (und "huhu forum" )

bist du berufstätig, bzw. zeitweilig länger aus dem haus?
es kann nämlich durchaus sein, dass dein mädel sich mitunter etwas einsam fühlt und dir das durch "häuflein" zu verstehen gibt.
katzen sind sehr sensibel, was das verändern ihres gewohnten umfeldes betrifft.
auch wenn ihr der neu gewonnene platz tatsächlich freude bereitet - sie möchte ihre freude evtl. intensiver mit dir teilen.

ich hatte das "problem" früher auch schon einmal mit meinen vorherigen katzen. damals war ich eine weile fast nur zum schlafen in der wohnung, was mir dann von meinem kater bisweilen durch ein "trotz-häufchen" quittiert wurde. aufmerksam wurde ich darauf, als er abends, als ich nach hause kam, vor mir auf meinen schreibtischstuhl stieg und demonstrativ sein geschäft darauf verrichtete.

die katzen fühlten sich tatsächlich einsam. alle 4 waren sehr auf mich fixiert, aber mir kam zunächst gar nicht in den sinn, dass es so sein könnte, eben weil sie ja zu viert waren.

als ich das erkannte und mich dann wieder häufiger "blicken liess" (ich wohnte über dem büro, so dass ich durchaus mal schnell nach dem rechten sehen konnte), hörten die trotz-häufchen auf.
__________________
...grüsse von frau isis
kratzbaum ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 18:01
  #11
monteschatz
Erfahrener Benutzer
 
monteschatz
 
Registriert seit: 2008
Ort: D' dorf
Beiträge: 852
Standard klo

wenn du dir doch hier ein rat holst und jeder schreibt das man es mit einem 2tem katzenklo probieren sollte und du es doch strick ablehnst, warum fragst du dann? das kann ich irgendwie nicht ganz verstehen.
dann kann es ja nicht so schlimm sein, kann mein mund mal wieder nicht halten.
nur zum austesten ob sie im 2tem macht ist doch kein problem, wo du sagst ihr seit in einer größeren wohnung gezogen.
katzen sind eben ab und an eigensinnig.
__________________
Lieben Gruß, Sandra und die Rasselbande
monteschatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 22:31
  #12
Zugvogel
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: BaWü
Beiträge: 44.198
Standard

Zitat:
Vorher hat sie auch beide Geschäfte in dem selben Klo gemacht, ich denke das muss sie auch weiterhin und das ist glaub ich auch nicht zu viel verlangt.
Und von Deiner Miez ist es nicht zuviel verlangt, noch ein zweites Klo haben zu wollen.

Ich fürchte, Du denkst falsch und verlangst das Falsche, bzw. zuviel.

Zugvogel
__________________

"Aude sapere" (Wage, selbständig zu denken)

Zugvogel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2008, 18:21
  #13
monteschatz
Erfahrener Benutzer
 
monteschatz
 
Registriert seit: 2008
Ort: D' dorf
Beiträge: 852
Standard klo

so seh ich das auch zugvogel.
__________________
Lieben Gruß, Sandra und die Rasselbande
monteschatz ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Zimmerplanzen | Nächstes Thema: Katze schleckt den Boden ab??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie groß sollte die Wohnung mindestens sein? Merlin06 Wohnungskatzen 4 26.07.2013 23:11
Wie groß muss die Wohnung sein? Tequila1 Vorbereitungen 19 20.07.2013 11:28
Freigänger macht "Groß" in die Wohnung Influ Unsauberkeit 2 26.07.2011 13:41
Sie macht in die Wohnung!! Warum? DKafke Verhalten und Erziehung 11 01.01.2009 21:39

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.