Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2019, 17:45
  #31
AdamK
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 53
Standard

und er hat auch keinerlei Schmerzen! geht heute ganz normal auf Klo.. tobt, spielt und schmust wie immer.. besonders Durst hat er auch nicht..

da ist nicht ein Symptom für irgendeine Krankheit etc zu erkennen. nicht eins.. ausser eben das pinkeln. 3-4x in 3mon was von der Dauer her aber gegen einen Infekt etc spricht!

und wir erlebten auch schon blutiges Urin etc also auch bei katzen und nicht nur Menschen.. ganz doof sind wir nicht.. und klar geht's zum Arzt wenn das hier nicht aufhört. passiert aber wieder 1mon nichts und dann 1x so spricht das ganz klar GEGEN was medizinisches und nicht für. pinkelt er aber nun jeden Tag irgendwohin geht's in 3 Tagen zum Doc.. ganz klar.
AdamK ist offline  
Werbung
Alt 15.09.2019, 17:47
  #32
Poldi
Forenprofi
 
Poldi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 57
Beiträge: 1.357
Standard

Dein Eingangspost beginnt mit "Psycho-Kater-pinkelt-auf-die-Couch" und endet mit "hilfeeeeeeeeee ....... ".

X User geben dir Tipps und Hilfe, nur scheint es dir, aus welchen Gründen auch immer, nicht genehm zu sein.

Warum fragst du um Hilfe, wenn du doch alles besser weißt?
__________________
Liebe Grüße Babsi und Co,
den 3 zahmen Streunern und Poldi, Bärchen, die Herzenskater Rusty und Felix, und Hundi Lea im Herzen

http://luckyskatzenwelt.npage.de

Finni seit dem12.07.2019 vermisst

https://m.facebook.com/story.php?sto...00006456197781
Poldi ist offline  
Alt 15.09.2019, 17:55
  #33
AdamK
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 53
Standard

oh.. ich suchte tippst die nicht in Richtung Krankheit gehen.. stattdessen gibt's hier nur so nem Schrott und Vorwürfe. keine unserer miezen hat Schmerzen! null! und man muss nicht jeden Schrott abklären oder gar behandeln lassen wenn man auch gut damit leben kann! ihr übertreibt so maßlos... wie eltern bei kindern.. lieber 728383 Antibiose rein und wenn später die resistenten kommen ist's ja egal..


bluterin: wozu sollten wir das abklären lassen wenn sie 17j gut damit lebt und nie etwas war ausser anscheinend viel blut Verlust beim werfen? das war nur jetzt für die kastration relevant und die kam da sie sich nach 17j erstmal so ewig lang quelte und spike extrem damit nervte.. früher verlief das viel ruhiger..

rocky: krampfte auch schon 2j am Stück gar nicht. nun 1x in 6mon und ja das merkt man bei ihm auch 1 Tag später also nix mit unbemerkt. warum soll man dem durchs MRT oder sowas schieben? aufwand/Nutzen?! ..
AdamK ist offline  
Alt 15.09.2019, 17:55
  #34
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.581
Standard

Zitat:
Zitat von AdamK Beitrag anzeigen
ob er dadurch pinkelt oder aus Protest spielt doch gar keine Rolle. wichtiger ist wie man es wieder abstellen kann..
Aha. So siehst also aus.
Ist mir egal ob das Tier Schmerzen hat. Hauptsache meine Couch kriegt nix ab. Wow...... ich bin sprachlos.

Wir haben alles gesagt was zu sagen ist, was du daraus machst bleibt dir überlassen. Ich kann nur eins sagen:armes Tier.

Wir hatten übrigens letztens ein Foto die war sich zu 100% sicher die Katze pinkelt aufgrund von Eifersucht auf die Couch. Auch hier war sie sauber, dann mal für 2 Tage unsauber und dann wieder ne Zeitlang sauber.... rate mal was es am Ende war? Ding Ding Ding! Genau ne Blasenentzündung.
Aber wenn du alles besser weißt...bitte... ich hoffe dein Umfeld reagiert auch so wenn du mal für dich unerklärliche Schmerzen hast..ach warte, stimmt ja. Du kannst ja für dich selbst entscheiden ob du zum Arzt gehst..
Bitte hol dir keine Tiere mehr.
Lg
Polayuki ist offline  
Alt 15.09.2019, 18:04
  #35
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.983
Standard

Boah, Adam, was bist du nur für ein Besserwisser.
Ich bin sprachlos.
Katzen pinkeln auch , wenn sie Zahnschmerzen haben. Das sieht man nicht, wenn mal mal ins Mäulchen schaut.

Pack den Kater ein und lass ihn richtig auf den Kopf stellen, aber mit allem drum und dran.

In deinen Kopf haben sich völlig falsche Katzen - Wesen - Dinge etabliert.
Du schließt zuviel auf Menschen, du solltest mal grundlegend deine Katzen- Denkweise überdenken.

Schrott hat hier überhaupt niemand geschrieben.

Ehrlich, der Kater ist nicht Psycho. Aber das Umfeld stempelt ihn dazu ab aufgrund mangelndem Wissen, Sturheit und wenig Einfühlungsvermögen.
Margitsina ist offline  
Alt 15.09.2019, 18:05
  #36
AdamK
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 53
Standard

und hier der ort..
Tag 1: vorne auf die Couch
Tag 2: von oben..

wieso zum Geier sollte ein Kater der niemals da oben sitzt da hoch und runter pinkeln? wieso wenn er Schmerzen hat?? wo ist da die Logik??
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
Screenshot_20190915-180235_Gallery.jpg (174,7 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg
Screenshot_20190915-180225_Gallery.jpg (96,9 KB, 49x aufgerufen)
AdamK ist offline  
Alt 15.09.2019, 18:07
  #37
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.812
Standard

Nun ja. Du kannst auf unsere Empfehlungen pfeifen, Deinen Kater als "voll Psycho" abstempeln und Deine verpinkelte Wohnung behalten.

Oder Du probierst das aus was wir Dir empfehlen und mit ein bisschen Glück pinkelt er im Handumdrehen nie mehr daneben.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist gerade online  
Alt 15.09.2019, 18:08
  #38
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.581
Standard

Zitat:
Zitat von AdamK Beitrag anzeigen
und hier der ort..
Tag 1: vorne auf die Couch
Tag 2: von oben..

wieso zum Geier sollte ein Kater der niemals da oben sitzt da hoch und runter pinkeln? wieso wenn er Schmerzen hat?? wo ist da die Logik??
Das ist es ja!!
1. Katzen denken nicht logisch wie normale Menschen
2. Bei Schmerzen hört die Logik auf!!!

Warum willst du das nur nicht begreifen??

Geändert von Polayuki (15.09.2019 um 18:10 Uhr)
Polayuki ist offline  
Alt 15.09.2019, 18:10
  #39
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.983
Standard

Echt , du hast null Katzenverständnis.....null null!
Margitsina ist offline  

Alt 15.09.2019, 18:13
  #40
AdamK
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 53
Standard

mhhh.. also das ne blasenentz so versetzt über Monate verlaufen kann ist mir neu. wieso erwähnte das nicht jemand vorher? ..

zum rest: jajaaa wir gehen zum Arzt.. auch wenn ich null Schmerzen erkennen kann..
AdamK ist offline  
Alt 15.09.2019, 18:26
  #41
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.812
Standard

Es ist zwar aus dem Humanbereich, aber vermutlich wird es bei Katzen da was ähnliches geben: https://www.urologenportal.de/patien...tzuendung.html
Irmi_ ist gerade online  
Alt 15.09.2019, 19:00
  #42
Gnocchilli
Erfahrener Benutzer
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 990
Standard

Zitat:
Zitat von Irmi_ Beitrag anzeigen
Es ist zwar aus dem Humanbereich, aber vermutlich wird es bei Katzen da was ähnliches geben: https://www.urologenportal.de/patien...tzuendung.html
Ich hatte selber mal ne Nierenbeckenentzündung, weil ich dachte, das geht schon von allein weg. Ich lag dann heulend vor Schmerzen im Bett. Das wünscht man keinem.

Und gerade Katzen zeigen es ja nicht, wenn sie Schmerzen haben. Mein Champi hatte jetzt auch eine Belasenentzündung. Er verhielt sich völlig normal. Ich merkte es nur daran, dass er einmal nach dem Klo Gang seinen hinterkörper hinter sich her zog... Ansonsten ist er fit wie immer gewesen. Natürlich reagiert das immunsystem darauf und die Symptome können spontan wieder abklingen. Und können wieder schlimmer werden. Er ist 17 und man sollte das mE schon etwas ernster nehmen und beim TA Besuch gleich ein paar Vorsorgeuntersuchungen mitmachen lassen. Wenn er später schlimmer erkrankt ist der Stress doch viel größer als jetzt einmal zum TA zu fahren. Ausserdem kann man den Urin auch so aufsammeln, zb Spritze von dem frischen Fleck, und untersuchen lassen. Da muss er gar nicht mit zum TA, wenn nur das die bedenken sein sollten. Und am besten auch gleich auf Grieß mit untersuchen lassen.
__________________

Mein Herz gehört euch

Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Alt 15.09.2019, 20:43
  #43
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.253
Standard

Adam,
auch hier hat der Kater nur 2 x auf das Kissen gepullert und ansonsten in die Katzentoiletten.
Trotzdem schrillten bei mir die Alarmglocken.
Und - dieser Kater ist auch schon 15, also kein 1-jähriges mehr, er hatte trotzdem Stress, das hängt nicht mit dem Alter zusammen.


Ich habe 3 Seniorenkatzen.
(15/16/17)
Ich möchte dir gern ans Herz legen, unabhängig von der Pinkelei grade, einen geriatrischen Rundum-Check machen zu lassen.
Es ist schlimm, wenn man durch Unterlassen etwas verpasst, was man im Anfangsstadium noch gut in den Griff bekommen kann (Diabetes, Niere, Herz, Schilddrüse).
__________________

__________________________________

FÜR DICH - TAUSENDMAL !
Quilla ist offline  
Alt 16.09.2019, 06:48
  #44
AdamK
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 53
Standard

moin,

ja, wir lassen es ja abklären..

trotzdem sehe ich null schmerzen und wir kennen das eigentlich den rocky hatte vor jahren mal ne blasen-entzündung mit blutigen urin und mega schmerzen bei denen man ihm gar nicht anfassen durfte.. da ging er auch nicht ins klo sondern ließ einfach laufen, aber halt unter mega schmerzen.. spike dagegen positionierte sich letztens gut sichtbar direkt neben meiner frau und ließ einfach laufen.. absolut schmerzfrei.. das wirkte schon paar male eher wie RACHE.. 1x war es als er seine spiel-maus ins schlafzimmer schleppte und ich sie morgens einfach wieder runter warf anstatt mit ihm zu spielen - 10 min später saß meine frau im wohnzimmer, er hoppelte neben sie und wollte pinkeln. das selbe letztens als er mich wecken wollte und ich nicht aufstand. sie ging dann zuerst runter und wieder neben sie gepinkelt..


auch haben spike und rocky dank baby die sie haut ständig ohrentzpündungen, da merkt man auch sofort das sie schmerzen haben. sie ziehen sich zurück und wollen nicht angefasst werden. und selbst wenn - wehe man kommt mal an die öhrchen dann aua aua da helfen aber tropfen vom tierarzt bestens..


ps: sollte spike tatsächlich ne entzündung haben und wie rocky damals spritzen verordnet bekommen dann gute nacht den die bekommen wir wohl kaum in ihm rein.. der wird uns zerfleischen..

pps: zum thema protestpinkeln und katzen vermenschlichen noch: ich schließe das trotzdem nicht kategorisch aus. spike ist einfach keine 0815 katze. der ist viel schlauer.. haut oder ärgert ihm z.b. unsere baby und wir gehen dazwischen so merkt er sich das ganz genau und rächt sich. auch wenns paar stunden dauert, sobald die gelegenheit kommt bekommt sie es immer zurück.. der vergisst das nicht..
AdamK ist offline  
Alt 16.09.2019, 07:53
  #45
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.812
Standard

Argh. Die Ohrenentzündungen hatte ich garnicht auf dem Schirm, dazu wollte ich auch noch was sagen.
Ich hab noch nie davon gehört, dass kätzische Ohrfeigen zu Ohrentzündungen führen. Ich an Deiner Stellen würde da mal einen kompetenten Tierarzt drauf schauen lassen, gepaart mit dem Hinweis, dass es scheinbar chronisch ist. (Wir haben da jüngst eine starke Mittelohrentzündung gefunden. Ich hoffe, ihr bekommt eine bessere Diagnose.)
Irmi_ ist gerade online  
Thema geschlossen

« Vorheriges Thema: Kater und Katze streiten | Nächstes Thema: Altkater akzeptiert Neuen nicht »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater pinkelt auf Couch Sinah Verhalten und Erziehung 5 14.03.2018 22:39
Kater pinkelt auf Couch usw. JT'sEmil Unsauberkeit 5 02.07.2016 23:15
Kater pinkelt Couch als an Kleinekatzl Katzen Sonstiges 3 16.04.2016 17:44
Kater pinkelt auf Couch Muffin99 Unsauberkeit 2 12.11.2010 21:56
Kater pinkelt auf die Couch Finn911 Unsauberkeit 8 06.07.2009 15:16

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.