Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2019, 13:13   #1
Anfrob
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 88
Standard Ratlos..

Hallo zusammen,
wir haben zwei Katzen (Brisa, ca. 5 Jahre und Cara, ca. 1 Jahr). Vom ersten Tag an war es bei den beiden Liebe sehr harmonisch, haben sich anstandslos akzeptiert und schon nach ein paar Tagen gekuschelt. Das war Ende September.
Beide kuschelten und kuscheln immer noch viel . Mit aufeinander liegen, ablecken, den anderen suchen... alles super.


Letzten Mittwoch war Brisa beim TÄ und bekam 8 Zähne gezogen. Sie war danach noch sehr unsicher auf den Beinen und Cara hat sich gut um sie gekümmert. (Nähe suchen, in Ruhe lassen). Am Donnerstag war Brisa sch9n besser drauf. Seit Donnerstag Abend faucht Brisa Cara oft an. Cara zieht sich dann auch zurück, aber Brisa verfolgt sie zum Teil. Ohren angelegt etc.... so etwas kennen wir von den beiden nicht.
Sie kuscheln immer noch viel miteinander, lecken sich ab, suchen gegenseitige Nähe... so als ob nichts wäre.
Und dann wieder extremes Gefauche von Brisa.

Ich bin wirklich ratlos,was mit unserer Brisa los ist. Können das noch die Nachwirkungen der OP sein oder Wundschmerzen?
Sie frisst gut und ist fit.. Dienstag Vormittag geht es auch zur Nachkontrolle...

Geändert von Anfrob (24.03.2019 um 13:15 Uhr)
Anfrob ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.03.2019, 17:13   #2
Gigaset85
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 558
Standard

Ich denke schon,dass bei Brisa die Nachwirkungen dieses Verhalten provoziert,es tut ihr bestimmt ab und zu noch etwas weh.....warte mal die Nachkontrolle beim TA ab und erklär ihm das mit der Mißstimmung am Besten auch gleich.....vll. kannst du vorübergehend für Cara einen Rückzugsort einrichten wo Brisa nicht hin kann !?
Gigaset85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 17:13   #3
Miomomo
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 7.894
Standard

Vielleicht hat sie noch Schmerzen und verbindet das mit Cara? Richti Ahnung habe ich nicht. Kann dir nur helfen, in dem ich den Beitrag noch mals hochschubse.
__________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit,
sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Miomomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2019, 19:35   #4
Anfrob
Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 88
Standard

Zitat:
Zitat von Gigaset85 Beitrag anzeigen
Ich denke schon,dass bei Brisa die Nachwirkungen dieses Verhalten provoziert,es tut ihr bestimmt ab und zu noch etwas weh.....warte mal die Nachkontrolle beim TA ab und erklär ihm das mit der Mißstimmung am Besten auch gleich.....vll. kannst du vorübergehend für Cara einen Rückzugsort einrichten wo Brisa nicht hin kann !?
Cara geht Brisa schon aus dem Weg, so gut es geht in der Situation. Aber wir werden es am Dienstag noch einmal mit der TÄ besprechen, danke für den Hinweis...
Anfrob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ratlos-Dringende Frage zum Kauf, Rasse etc. Bin ratlos SucheAntworten Die Anfänger 0 01.06.2018 15:31
Ratlos 1barb Sonstiges 10 07.11.2013 22:42
Tierarzt ratlos, ich ratlos ... HILFE! :( Talyx Innere Krankheiten 15 28.05.2012 22:36
Bin ratlos! Mari1201 Wohnungskatzen 7 11.11.2010 22:50
Ich bin ratlos!!! felicitas 81 Das stille Örtchen 9 07.11.2009 16:43

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.