Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Allgemeines Forum > Verhalten und Erziehung

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2018, 23:07   #1
tigerlei
Neuling
 
tigerlei
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 5
Ausrufezeichen HILFE Kater besteigt Babykatze

Hallo ihr Lieben,

ich bin verzweifelt.
Mein 1 jähriger Britisch Kurzhaar Kater (kastriert bevor er jegliche Anzeichen von Sexualität gezeigt hat) hat seit einiger Zeit immer grundlos miaut und seine langeweile sichtbar gemacht. Also haben wir gestern eine Babykatze weiblich 15 Wochen alt ebenfalls BKH bei uns aufgenommen. Er hat es sehr gut akzeptiert zunächst da er durch Freunde schon andere Katzen und Hunde kennt. Heute hat er sie beim schlafen auch das erste mal geputzt, ich war so erleichtert bis er ihr in den Nacken gebissen hat. Dies hat er jetzt im Laufe des Tages öfter wiederholt und inzwischen setzt er sich direkt auf sie und hat auch nach dem Angriff, wovor sie sich extrem wehrt und miaut, seinen draußen.
Ich weiß nicht wie ich reagieren soll, einerseits tut mir die kleine unheimlich leid und ich gehe dazwischen andererseits möchte ich nicht dass mein Kater denkt dass ich sie jetzt lieber habe.

Hat jemand einen Rat für mich? Ich möchte sie auf keinen Fall wieder abgeben müssen..
tigerlei ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.12.2018, 23:15   #2
Polayuki
Erfahrener Benutzer
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: Raum Rostock
Beiträge: 707
Standard

Huhu!

Leider hast du hier gleich zwei Fehler begannen.
Erstens hättest du dir einen gleichaltrigen Kumpel suchen müssen, also kein Kitten. Das Kitten hat dem einjährigen Kater nichts hingegenzusetzen.
Zweitens sollte dieser in etwa gleich alte Kumpel das gleiche Geschlecht aufweisen, also Kater zu Kater.
Katzen und Kater haben unterschiedliche Spielverhalten. Während Katzen gerne pföteln, fangen udn verstecken spielen stehen Kater auf Raufen, rumkugeln, auf den anderen draufspringen und wollen so richtig ihren inneren Rüpel rauslassen. (Klar, Ausnahmen exestieren natürlich)
Ich denke dein Kater möchte spielen, nur kann das Kitten da natürlich überhaupt nicht mithalten. =(
Das Beste wäre tatsächlich du gibst die Kleine wieder zurück und holst dir einen gleichaltrigen/gleichgeschlechtlichen Raufkumpel für deinen Liebling.
Oder einen gleichaltrigen Kater dazu plus ein weiteres, weibliches Kitten. Aber ich kann mir denken, dass dir das zuviel ist.

Vlt haben andere Foris noch andere Tipps.

lg
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2018, 23:20   #3
Polayuki
Erfahrener Benutzer
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: Raum Rostock
Beiträge: 707
Standard

Achja, den Teil mit dem Besteigen hatte ich kurz überlesen. Da kenne ich mich leider gar nicht aus, ob das so eine Art Dominanzverhalten ist?
Hoffen wir mal, dass sich noch andere zu Wort melden =)
Polayuki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 08:52   #4
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 4.658
Standard

Dem kann ich mich nur anschließen. Kater spielen so und noch viel wilder.
Gib das Kleinteil zurück und hole einen gleich alten Kater dazu.
Das Mädel kann auch langfristig nicht mit dem Kater mithalten.
Oder hole einen 3. Kater im gleichen Alter wie eurer Kater ist dazu.
Eigentlich brauch das Mädel auch eine gleich alte Freundin. Das wäre die beste Lösung.

Warum setzt man ein weiblichen Baby zu einem erwachsenem Kater?
Wie kommt man auf so eine Idee?
Für die Zukunft: nie wieder ein einzelnes Kätzchen holen. Das ist ein absolutes no go. Immer zwei etwa gleich alte gleich geschlechtliche Tiere aufnehmen.
Oder ein älteres Duo aus dem Tierschutz, wo man weiß, dass sie gut miteinander auskommen.
Margitsina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
babykatze, kastration, kater

« Vorheriges Thema: Einzelhaltung Sibirische Waldkatze | Nächstes Thema: Kater und Textilien »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe, Kater besteigt Katze Finchen07 Wohnungskatzen 11 27.01.2015 09:48
Warum besteigt ein kastrierter Kater einen kastrierten Kater? Grace_99 Sexualität 21 10.10.2014 07:14
Älterer Kater besteigt jüngeren Kater...normal? Loetchen Verhalten und Erziehung 0 17.08.2012 07:06
HILFE!!! kastrierter kater besteigt rolllige mitze-was tun? catwheezle Wohnungskatzen 46 27.02.2010 12:24
Hilfe Kater besteigt anderen Kater und beisst sich im Nacken fest Casper-79 Verhalten und Erziehung 5 27.03.2009 08:59

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.