Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2018, 10:21   #301
Loki2018
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 90
Standard

Zitat:
Zitat von Molly Pauly Liese Beitrag anzeigen
Vielleicht ist es auch ne Übersprungshandlung. Du bist der Meinung, jetzt wo das Kind in den Brunnen gefallen ist, kannst Du nicht mehr zurück und dem Kitten eine artgerechte Haltung mit einem anderen Kitten zusammen bieten. Du möchtest aber eigentlich alles tun, damit es dem Kater gut geht, und Fressen ist etwas, wo Du Dich in der Lage siehst, selbst Einfluss zu nehmen.
Das mit der Einzelhaltung liegt ja jetzt völlig außerhalb Deines Einflussbereichs. Erst wusstest Du es nicht besser und jetzt sagt der Vermieter nein und weggeben kommt für Dich nicht in Frage, deshalb kannst Du da jetzt nichts mehr ändern. Am Fressen schon und da kannst Du zeigen, wie sehr Dich das Wohlergehen des Katers kümmert.
Nur ne Idee.
Eine Idee ja, aber etwas weit hergeholt, meinst du nicht?
Loki2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.08.2018, 10:33   #302
Elbmieze
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 27
Standard

Zitat:
Zitat von Loki2018 Beitrag anzeigen
Folgendes: Ich gehe in die Küche, weil ich dort etwas möchte. Er folgt mir. (Er folgt uns, wenn er nicht gerade schläft überall hin) Dann steht er da, während ich etwas tue, guckt sich etwas um, entdeckt den Napf und schlendert dorthin und frisst. Einfach, weil er gerade da ist, und das Fressen auch.
Warum folgt Euch denn der Kater überall hin? Weil er niemanden Seinesgleichen hat!

Wenn Du mal den Elan und die Energie über die Gedanken, dass der Kater angeblich zuviel frisst, in ein Gespräch mit dem Vermieter stecken würdest, wärst Du vermutlich schon viel weiter.
Elbmieze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 10:48   #303
Micha22
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von Elbmieze Beitrag anzeigen
Warum folgt Euch denn der Kater überall hin? Weil er niemanden Seinesgleichen hat!

Wenn Du mal den Elan und die Energie über die Gedanken, dass der Kater angeblich zuviel frisst, in ein Gespräch mit dem Vermieter stecken würdest, wärst Du vermutlich schon viel weiter.
Das finde ich auch. Katzen können auch aus langeweile/einsamkeit fressen. Da kann sich Mensch soviel bemühen wie er will. Einen Kumpel kann er nicht erstetzten.

Mach nicht so viel rum mit dem Essen. Wenn er gesundes bekommt kann er so viel fressen wie er will. Ist wie beim Menschen, wir können soviel Salat essen wie wir wollen, ohne Dick zu werden Wenn er sich überfrisst wird er sich übergeben. Dann wird er selbst merken das es zuviel war. Die kleinen brauchen viel Energie zum wachsen. ggf. wird er ein bisschen Pummelig, das legt sich wieder wenn er groß ist.

Geändert von Micha22 (10.08.2018 um 10:51 Uhr)
Micha22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 10:50   #304
ShiroHiro
Erfahrener Benutzer
 
ShiroHiro
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 420
Standard

Zitat:
Zitat von Elbmieze Beitrag anzeigen
Warum folgt Euch denn der Kater überall hin? Weil er niemanden Seinesgleichen hat!
Unsere stalken uns auch gern zu zweit, obwohl ein Spielkumpane da ist.

Ich weiss nicht ob es im Thread schon mal erwaehnt wurde, aber was fuer beschaeftigungsmoeglichkeiten hat dein Kater denn?

Spielzeug, Spielzeug womit er sich alleine beschaeftigen kann, Cattv (Aquarium, Fenster mit Voegeln), Klettermoeglichkeiten und Catwalks?
ShiroHiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 10:57   #305
Loki2018
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 90
Standard

Zitat:
Zitat von Elbmieze Beitrag anzeigen
Warum folgt Euch denn der Kater überall hin? Weil er niemanden Seinesgleichen hat!

Wenn Du mal den Elan und die Energie über die Gedanken, dass der Kater angeblich zuviel frisst, in ein Gespräch mit dem Vermieter stecken würdest, wärst Du vermutlich schon viel weiter.
Wie kann man nur so überheblich sein.....
Loki2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 11:10   #306
Loki2018
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 90
Standard

Zitat:
Zitat von ShiroHiro Beitrag anzeigen
Spielzeug, Spielzeug womit er sich alleine beschaeftigen kann, Cattv (Aquarium, Fenster mit Voegeln), Klettermoeglichkeiten und Catwalks?
Er hat eine Höhle und einen Kratzbaum, die er allerdings nicht so wirklich nutzt. Wir spielen mit ihm mit Katzenangeln, Bällen, Klopapierrollen, am coolsten findet er aber seinen Bananenkarton.
Ansonsten hat er freien Zugang zu allen Fensterbänken (die wir nach leidlichen Erfahrungen erst leerräumen mussten ).
Er kann und darf auf Bücherregale klettern, und auf alle anderen Möbel bis auf die Tische und die Arbeitsplatte.
Er ist aber gar kein "Kletterer", er bevorzugt den Boden.
Ansonsten hat er noch ein Activity-Board, wo er Leckerchen rausfischen muss. Den stelle ich ihm immer gefüllt auf, wenn ich am Nachmittag das Haus verlasse. Ansonsten hat er noch eine Rolle, die er drehen muss, damit da Leckerchen rauskommen.
Wenn wir dabei sind, darf er auch auf den Balkon, jagt dort Blätter und Fliegen. Ansonsten folgt er uns wie gesagt viel, beobachtet immer was wir machen, mass alles genau inspizieren, wir reden dabei mit ihm....

Klickern möchte ich später auch mit ihm. Ich glaube er ist dafür noch zu unaufmerksam.
Loki2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 11:29   #307
ShiroHiro
Erfahrener Benutzer
 
ShiroHiro
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 420
Standard

Habt ihr schon mal an diese Baellebahn gedacht? Shiro hat auch ewig gebraucht bis er es verstanden hat, und man muss solche Sachen immer mal wieder austauschen, aber es macht ihm Spass und ist etwas womit er sich allein beschaeftigen kann.

Ansonsten gibt es zum Beispiel auch so Spielzeug wo ein Fuchsschwanz raus kommt den er jagen kann. (Ebenfalls elektrisch.) unser Mobs steht total auf Laserpointer bei dem gibt es nichts anderes.

Trinkbrunnen mit Pingpongbaellen usw ist auch immer ganz toll. Ansonsten Voegel beobachten geht immer, wir haben das Glueck bei uns fliegen die den ganzen Tag, evtl. Vogelhaeuschen in den Vorgarten stellen?

Beim Clickern hab ich so gar keine Erfahrung, da muss wer anders helfen. Aber ich bin mir nicht all zu sicher ob man dafuer unbedingt so viel Konzentration braucht. Gerade Anfangs ist es ja nur Konditionierung mit Futter?
ShiroHiro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 11:41   #308
Loki2018
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 90
Standard

@ ShiroHiro

Ja, die Bällebahn wird wohl die nächste Anschaffung sein.
Wir haben uns die schon angeschaut, aber ich habe da Bedenken wegen der Lautsärke, die über den Boden übertragen wird, ist ja alles aus Plastik, und macht ziemlich viel Krach. Werden sie wohl auf Bett stellen müssen.

Was den Trinkbrunnen betrifft, so habe ich gelesen, dass man da erst ausprobieren soll, ob die Anschaffung wirklich Sinn macht, indem man der Katze den leicht laufenden Wasserhahn zeigt. Wenn sie mit Angst oder SCheu darauf reagiert, macht ein Trnkbrunnen keinen Sinn. Wir haben es zwei, drei mal vorsichtig probiert... er hat da Angst vor.
Loki2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 11:59   #309
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 1.538
Standard

Zitat:
Zitat von Loki2018 Beitrag anzeigen
Er hat eine Höhle und einen Kratzbaum, die er allerdings nicht so wirklich nutzt. Wir spielen mit ihm mit Katzenangeln, Bällen, Klopapierrollen, am coolsten findet er aber seinen Bananenkarton.
Ansonsten hat er freien Zugang zu allen Fensterbänken (die wir nach leidlichen Erfahrungen erst leerräumen mussten )....
Wenn wir dabei sind, darf er auch auf den Balkon, jagt dort Blätter und Fliegen. Ansonsten folgt er uns wie gesagt viel, beobachtet immer was wir machen, mass alles genau inspizieren, wir reden dabei mit ihm.....
Naja, Elbmietze hat sich evt. etwas ruppig ausgedrückt, aber mir scheint es tatsächlich so zu sein: Er vermisst vermutlich seine Wurf-Geschwisterchen und sucht (wenn auch nicht nur) deswegen engen Anschluß an Euch. Natürlich wird er sich Euch mit den Jahren anpassen, die Briten gelten ja als verständige, anhängliche Katzen. Das bestätigt mir auch mein altes Brummbärchen, das so lang gebraucht hat, mir zu vertrauen.
Aber wenn er so ein geselliger Kerl ist, helfen die schönsten Spielsachen auf Dauer nix.
Ich hab Einzelhaltung von Kätzchen 1x mit einem Findling praktiziert und 1x wollte ich ein Kätzchen zu einem erwachsenen Kater vergesellschaften. War beides nicht wirklich toll. Aufgrund solcher Erfahrungen regen sich manche hier auch so auf. Dass Katzen keine Einzelgänger sind, hat sich noch immer nicht wirklich herumgesprochen.

Kann sein, es bleibt so niedlich und anhänglich, Euer Katerchen, kann aber auch sein, dass irgendwann der Frust aufkommt.

Und zum drölfundneunzigsten Mal: Katzen fressen oft kleine Häppchen, selten nehmen sie große Mahlzeiten ein mit langen Pausen dazwischen wie wir Menschen. Katerchens Fressverhalten ist also KOMPLETT im grünen Bereich. Bitte, bitte, lass die Idee endlich los, dass da was verkehrt wäre und er dick werden könnte.
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.

Geändert von OMalley2 (10.08.2018 um 12:06 Uhr)
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 12:01   #310
ShiroHiro
Erfahrener Benutzer
 
ShiroHiro
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 420
Standard

Zitat:
Zitat von Loki2018 Beitrag anzeigen
@ ShiroHiro

Ja, die Bällebahn wird wohl die nächste Anschaffung sein.
Wir haben uns die schon angeschaut, aber ich habe da Bedenken wegen der Lautsärke, die über den Boden übertragen wird, ist ja alles aus Plastik, und macht ziemlich viel Krach. Werden sie wohl auf Bett stellen müssen.

Was den Trinkbrunnen betrifft, so habe ich gelesen, dass man da erst ausprobieren soll, ob die Anschaffung wirklich Sinn macht, indem man der Katze den leicht laufenden Wasserhahn zeigt. Wenn sie mit Angst oder SCheu darauf reagiert, macht ein Trnkbrunnen keinen Sinn. Wir haben es zwei, drei mal vorsichtig probiert... er hat da Angst vor.
Du kannst auch einen Teppich drunter legen, dann musst du es nicht weg raeumen nur weil ihr das Bett nutzt.

Wir hatten zuerst das CatIt teil, obwohl Shiro Wasser(haehne) liebt hat er es komplett ignoriert. Dann haben wir CatMate geholt, da gehen beide dran. Ich glaube schon das es unterschiedliche Brunben fuer unterschiedliche Typen gibt, aber ich denke auch das jede Katze frisches gefiltertes Wasser mag.

Es kann halt sein das der Wasserhahn fuer deinen zu schnell ist, beim Catit hast du kein Sprudelnden Strahl sondern quasi immer eine Oberflaeche.
ShiroHiro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katerchen an "Katzensteg" gewöhnen Ronna Freigänger 8 26.09.2016 16:56
An Nass/Trockenfutter gewöhnen elvismotan2 Trächtigkeit, Geburt & Aufzucht 10 25.08.2016 19:40
Kater ans Trockenfutter gewöhnen?! Vanessa Mime Trockenfutter 23 13.12.2012 12:40
Zwei Katerchen aneinander gewöhnen joujou-seth Eine Katze zieht ein 14 06.03.2012 20:38
Gutes Trockenfutter ist schlechtes Trockenfutter ? bin total verwirrt Susi1986 Trockenfutter 25 23.09.2009 09:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.