Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 13:44   #31
Kittieeee
Erfahrener Benutzer
 
Kittieeee
 
Registriert seit: 2018
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 120
Standard

Zitat:
Zitat von Zauberkatzemiau Beitrag anzeigen
Haben sie nichts besseres zu tun....? Sie können in keinster Weise kritik ab und lassen auch keine Meinung zu. Egoismus steht bei Ihnen wohl an erster Stelle

Heinrich
Was du hier kund tust hast mit Kritik ja auch rein nichts zu tun.
Du kommentierst doch komplett unsachlich und sogar beleidigend
Kittieeee ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.11.2018, 14:43   #32
OMalley2
Forenprofi
 
OMalley2
 
Registriert seit: 2017
Ort: Etwa in der Mitte von Bayern
Beiträge: 1.964
Standard

Nach 3 Tagen mit je einer fetten Rauferei sitzen sie sich jetzt schon mal friedlich gegenüber ohne Gefauche, und mit Nasenkontakt. Gestern abend direkt nebeneinander neben mir.
Vorhin hat Sam ganz neugierig Simbas Schwänzchen untersucht und beschnuppert.

Mir tuts manchmal für Simba leid, er ist so ein "Kontaktlieger", das macht er halt dann mit mir, viele Stunden täglich und auch des Nachts. Der Kater-Partner gibt ihm das leider nicht und Sam scheint das und auch sonstige Nähe weniger zu brauchen.
Aber evt. lernt er auf seine alten Tage noch, seine Fröhlichkeit und Neugier weiter zu entfalten und mehr Nähe zu Katzen und Menschen auszuhalten, weil ihm ja nie was wirklich Schlimmes passiert.
Er gibt auch viele Signale von sich, die bei Katzen auf Wohlbefinden hinweisen. Und Tiere wie Menschen lernen ja nicht nur, wenn sie jung sind.

Gelegentlich haben beide gleichzeitig Hunger. Die Schalen stehen auf so einer Automatte mit leicht erhöhtem Rand, weil die Kerls sonst die ganze Küche verkleckern. Ich stelle 2 gefüllte Näpfe hin, Sam findet, 20 cm neben seinem Kumpel zu fressen ist unzumutbar und will sich schmollend vom Acker machen. Mehrmals hab ich ihn nun einfach hochgenommen und vor den Napf gesetzt. Er motzt zuerst und beim Hochnehmen ein bisschen rum, aber verfressen wie er ist, mampft er dann halt einfach. Simba stört ihn nicht dabei. Also evt. wirds noch. Hoffen wir mal.
__________________
Wenn ihrs nicht fühlt, ihr werdets nicht erjagen.

Geändert von OMalley2 (10.11.2018 um 15:13 Uhr)
OMalley2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Freunde... ??? OMalley2 Verhalten und Erziehung 11 13.08.2018 19:01
Nachbarschaft keine Katzen Freunde!! Nelly&Joschi Die Sicherheit 5 23.08.2015 09:55
2Katzen,Freunde,keine Freunde,werden noch Freunde? Bitte um Rat anni1987 Verhalten und Erziehung 63 16.07.2013 19:06
Kind und Katze (z.Zt keine Freunde fürs Leben) SaschaM Katzen Sonstiges 14 07.02.2013 10:11
Keine Freunde & keine Feinde , Seylem & meine Ratten Seylem26.06 Verhalten und Erziehung 16 29.04.2008 19:49

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:40 Uhr.