Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Verhalten und Erziehung Alles über die Eigenarten unserer Samtpfoten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2018, 10:02   #1
inmate003
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard Katzen hauen und fauchen sich an

Hallo zusammen,

wir haben zwei Hauskatzen in einer 75qm Wohnung mit Balkon.

Katze ist 8 Jahre (Steralisiert)
Kater 7,5 Jahre (Kastriert)

Die beiden haben sich noch nie wirklich verstanden, allerdings akzeptiert.
Nun seit ca. 4 Tagen faucht sie ihn nur noch an und sie attackieren sich gegenseitig. Es ist wirklich extreme das ich die beiden kaum aus den Augen lassen kann.

Eventuell hat jemand eine Idee was ich machen kann, oder woran es liegen könnte?

Meine Freundin ist im 4 Monat Schwanger kann es daran liegen?

Allerdings ist der aktuelle Zustand so nicht weiter möglich und ich brauch dringend Ideen das sich das hoffentlich wieder bisschen beruhigt.

Danke im Voraus

Liebe Grüße
Peter
inmate003 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.03.2018, 11:42   #2
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 16.224
Standard

Hallo,
es kann an allem möglichen liegen
zb auch daran
Zitat:
Meine Freundin ist im 4 Monat Schwanger kann es daran liegen?
Das ist wohl nicht so selten.
Es kann auch daran liegen, dass gesundheitlich irgendwas im argen liegt. Auch dann reagieren Katzen häufig aggressiv.
Um das schon mal auszuschließen würde ich von beiden Katzen ein Blutbild machen lassen. Ist außer der Aggression noch was auffällig? ...vermehrtes Trinken oä

Gab es ein Ereignis, fing der "Krieg" von jetzt auf gleich an. Oder hat er sich langsam entwickelt?

Ein wenig mehr Details brauchts für unsere Glaskugel schon

Ich würde wahrscheinlich sicherheitshalber die Blutbilder machen lassen, ein Blick auf die Zähne wäre auch nicht verkehrt, weil Schzmerzen schlechte Laune machen. Beide Katzen sind in einem Alter wo ein Check wichtig wäre.

Hier ist ein Thread, der euch zeigt, wie ihr vorgehen solltet.
Ausgangspunkt ist dort zwar ein plötzliches Ereignis, das die Aggression auslöst, aber das Vorgehen ist bei anhaltenden Aggressionen gleich
INFO: Umgeleitete Aggression
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 12:32   #3
inmate003
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von tiedsche Beitrag anzeigen
Hallo,
es kann an allem möglichen liegen
zb auch daran Das ist wohl nicht so selten.
Es kann auch daran liegen, dass gesundheitlich irgendwas im argen liegt. Auch dann reagieren Katzen häufig aggressiv.
Um das schon mal auszuschließen würde ich von beiden Katzen ein Blutbild machen lassen. Ist außer der Aggression noch was auffällig? ...vermehrtes Trinken oä

Gab es ein Ereignis, fing der "Krieg" von jetzt auf gleich an. Oder hat er sich langsam entwickelt?

Ein wenig mehr Details brauchts für unsere Glaskugel schon

Ich würde wahrscheinlich sicherheitshalber die Blutbilder machen lassen, ein Blick auf die Zähne wäre auch nicht verkehrt, weil Schzmerzen schlechte Laune machen. Beide Katzen sind in einem Alter wo ein Check wichtig wäre.

Hier ist ein Thread, der euch zeigt, wie ihr vorgehen solltet.
Ausgangspunkt ist dort zwar ein plötzliches Ereignis, das die Aggression auslöst, aber das Vorgehen ist bei anhaltenden Aggressionen gleich
INFO: Umgeleitete Aggression
Oh das mit dem Blutbild ist eine sehr gute Idee, werde heut direkt die Ärztin mal anrufen.

Wie geschrieben sie waren schon immer nicht so gute Freunde, aber jetzt ist es halt komplett eskaliert leider.
Auffällig ist von daher eigentlich nichts das mir nun auf die schnelle einfällt :/

Aber der eine Punkt hilft auf jedenfall schon mal weiter.
inmate003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 12:37   #4
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.278
Standard

Was ich mich frage, ob die Katze wirklich nur sterilisiert ist?

Auch Katzen gehören kastriert.

Und zwischen sterilisiert und kastriert gibt's große Unterschiede.
http://www.einfachtierisch.de/katzen...chied-id97261/

Ansonsten gebe ich tiedsche recht.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 13:37   #5
tiedsche
Forenprofi
 
tiedsche
 
Registriert seit: 2010
Ort: Kassel
Alter: 57
Beiträge: 16.224
Standard

Nachfragen ist sicher gut.
Wobei ich gelernt habe, dass es begrifflich einfach fest in den Köpfen verankert ist, dass Kater kastriert und Katzen sterilisiert werde. Ich kenne keinen Fall wo eine Katze tatsächlich nur sterilisiert wurde.
Dieser Begriffsmythos hält sich ebenso nachhaltig wie der, dass die Katze ein Einzelgänger ist und Kätzinnen immer zickig
__________________
http://www.abload.de/img/2marylin1gscnonk1v.png
LG Moni & das Weibertrio Naris(7), Trielo(11)Kabisa(14) Unser 3-Mädels-Patchwork
Spanische Katzen suchen ein Zuhause http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/
tiedsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 13:40   #6
Sunflower82
Forenprofi
 
Sunflower82
 
Registriert seit: 2014
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 5.278
Standard

Zitat:
Zitat von tiedsche Beitrag anzeigen
Nachfragen ist sicher gut.
Wobei ich gelernt habe, dass es begrifflich einfach fest in den Köpfen verankert ist, dass Kater kastriert und Katzen sterilisiert werde. Ich kenne keinen Fall wo eine Katze tatsächlich nur sterilisiert wurde.
Dieser Begriffsmythos hält sich ebenso nachhaltig wie der, dass die Katze ein Einzelgänger ist und Kätzinnen immer zickig
Ja, wie recht du doch hast

Aber wer weiss.
__________________

Bella und Lunas Thread:
"KLICK"

Sternenkatze Sassie für immer im ♥
Sternenhund Racki für immer im ♥
Alle meine Sternchen, die in den letzten Jahrzehnten
über die Regenbogenbrücke gegangen sind,
ich trage euch ganz tief in meinem Herzen,
wir sehen uns wieder.
♥Ich liebe euch♥

Liebe Grüße von Natalie mit ihren zwei BKH Ladies Bella und Luna
Sunflower82 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fauchen, hauen, hauskatzen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzen fauchen sich an nach Tierarztbesuch Coco-Loco Verhalten und Erziehung 19 31.07.2018 06:11
Meine Katzen fauchen sich nur an Verena Thurau Die Anfänger 16 28.08.2013 12:25
Katzen hauen sich Lucky Die Anfänger 8 15.03.2012 08:30
Katzen fauchen sich nach TA-Besuch an Fellnasenliebhaber Verhalten und Erziehung 16 11.12.2010 12:01
Katzen fauchen sich an september82 Die Anfänger 5 23.12.2008 18:49

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.